weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:33
@CosmicQueen
Ja, danke CQ. Man wird hier nur dewegen beleidigt, weil man wagt, eine andere Meinung zu posten.Bitte lies auch noch 20:42 und 20:44. Keiner ist darauf sachlich eingegangen. Nur wüste Beschimpfungen.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:33
KlaraFall schrieb: die ist nämlich nicht verpeilt.
Den Eindruck habe ich auch nicht, ganz im Gegenteil ;)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:35
@Interested
Interested schrieb:Ja, aber er behauptet ja sogar, dass man mit Schwarzen nicht so umgehen würde...
Das ist ja mit Jack Selebi ad absurdum geführt worden.
Und die @BaroninVonPorz hat ja auch sehr kluge Worte gegen diesen Unsinn gefunden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:35
@KlaraFall

Na Du weißt doch, manche Leute, kann kein 'Wässerchen' trüben. Ich gehöre übrigens dazu :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:35
@peregrina
peregrina schrieb: OP glaubte sich in NOTWEHR. Es handelt sich zwar in beiden Fällen um einen Menschen, aber beim Einbrecher hat er NOTWEHR. Und das ist ERHEBLICH ! Und ein Irrtum darüber schliesst nach südafrikanischem Recht Vorsatz aus. Das war jetzt aber mein letzer Versuch, es zu erklären.
Zum letzten Satz: kann man nur hoffen, dass dies keine leeren Worte sind. Zum Übrigen: Glauben macht zwar selig, aber deshalb bleibt man nicht unbedingt straffrei. ;-))) Was Pistorius glaubte ist unerheblich, egal ob er einen Einbrecher, einen Zombie oder einen Ausserirdischen hinter der Klotüre vermutete. Deshalb ist es nicht einfach Notwehr, bei vier Schüssen schon gar nicht. Zum hundertsten Mal. Pistorius wird dem Gericht glaubhaft machen müssen, dass ein unmittelbarer Angriff gegen ihn bevorstand, dass er keine andere Auswegmöglichkeit sah und vor allen Dingen, dass sein Handeln dem eines vernunftbegabten Menschen, der sich in ähnlicher Situation befindet, entspricht. Was meinst du, weshalb er heute auf Biegen und Brechen versuchte, die Intention wegzubekommen und so tat als habe er aus Angst und Panik in einer Art Unzurechnungsfähigkeit gehandelt? Ja, Pistorius kennt das südafrikanische Recht - im Gegensatz zu Dir.


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:37
@Tussinelda
da hier immer wieder gesagt wird, putative self defense käme gar nicht infrage, frage ich mich, warum das Experten, die studiert haben und sich mit S.A. Recht auskennen, denn anders sehen :ask:
http://www.theaustralian.com.au/news/world/killer-rugby-star-rudi-vleis-visagies-case-may-aid-oscar-pistorius-in-defence...
http://www.dutoitattorneys.com/recent-court-judgements/comment-oscar-pistorius-trial
http://www.timeslive.co.za/local/2014/03/28/question-of-reasonableness-likely-to-be-key-in-pistorius-case
Vielen Dank für deine Links. Kompetente Analyse und zutreffende Begründung für putative self defense von juristischen Experten des südafrikanischen Strafrechts. Statt hanebüchener Unsinn von rechtsunkundigen Flachzangen und faktenphoben Cholerikern..

Es gibt in Südafrika zudem zig andere statements von renommierten Strafverteidigern und sogar Staatsanwälten, die öffentlich geäüssert haben, dass OP , vorausgesetzt seine Version kann nicht widerlegt werden, keinesfalls wegen vorsätzlicher Tötung, somdern nur wegen fahrlässiger Tötung belangt werden kann. Und sogar ein Freispruch ist möglich.

Alles hängt davon ab, ob man ihm die Einbrecher-Geschichte= putative self defense widerlegen kann. Aber die pitch dark mancher hier zu erleuchten ist schwieriger als einem Blinden die Farbenlehre zu erklären.
lol! lol!


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:38
@FadingScreams
diese truppe aus klarafall und phantom followern ist mit frühen falschen informationen überfüttert, da wird kein speicherplatz für die tatsächlich ermittelten fakten freigegeben, im gegenteil, man stützt sich gegenseitig und verbreitet scheinbar unverbesserlich unwahrheiten und skurrile fantasien , was nicht passt muss passend gemacht werden. die all morgentliche lektüre hier, erheitert mich jedes mal für den ganzen tag ;-)
Bingo...das hast du sehr gut erkannt.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:39
Wir kennen ja jetzt @petegrinas Meinung und auch die Art zu diskutieren ,nehmen das zur Kenntnis und gut ist . Was soll man da auch noch antworten. Das mach ich mit der Kosmischen Schönheit genauso. Hat jeder das Recht auf seine Meinung.

Interessant war heute ,wie sehr ich Pistorius geoutet hat ,ohne das zu merken. Jetzt kommt rs noch aif die Glaubwürdigkeit seiner Darstellubg an. Auch die beginnt stark zu leiden in meiner Sicht der Dinge. Zusammen mit den Zeugen bekommt das ganze immer mehr den Charakter einer Einrede.

Auch die Prozessführung der Richterin ist sehr gut. Sie hört zu und stellt keine eigenen Fragen ,was sie ja durchaus dürfte. Wirkt sehr objektiv.

Bin gespannt ,welche Asse Nel noch ausspielt.


melden
peregrina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:40
@ BaroninvonPorz " Der Umstand, dass er angeblich dachte, er schieße auf einen Einbrecher und nicht auf Reeva, ist unerheblich, da es sich in beiden Fällen um einen Menschen handelt. "


Ich verstehe nicht, warum du immer wieder damit anfängst. Das hast du inzwischen zigfach gepostet und es ist leider immer noch falsch. Tussinelda und andere haben dir das bereits mehrfach widerlegt.

Es nervt hier wirklich, manchen hier alles 1000 mal erklären zu müssen, dass es speziell nach süd-afrikanischem Gesetz und Recht ein ENTSCHEIDENDER Unterschied ist, ob ich jemanden mit Tötungsabsicht vorsätzlich erschiesse, oder irrtümlich, unabsichtlich, versehentlich und damit fahrlässig, weil ich glaube, mich in Notwehr verteidigen zu dürfen.

Es wurde hier bereits zigfach erklärt und durchgekaut. Dein Problem besteht darin, dass du nicht verstehst, dass das ENTSCHEIDENDE nicht die Person ist, sondern das WARUM er geschossen hat. DAS ist die Kernfrage. Er glaubte sich in NOTWEHR. Es handelt sich zwar in beiden Fällen um einen Menschen, aber beim Einbrecher hat er NOTWEHR. Und das ist ERHEBLICH ! Und ein Irrtum darüber schliesst nach südafrikanischem Recht Vorsatz aus. Das war jetzt aber mein letzer Versuch, es dir zu erklären.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:40
Die Richtigen haben sich gefunden. :-)


@Interested
Interested schrieb:Na Du weißt doch, manche Leute, kann kein 'Wässerchen' trüben. Ich gehöre übrigens dazu :D
Man wundert sich, wie andere, nach Stand der Dinge, noch so faktenresistent sein können. :-)))


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:40
also bitte.....
es war doch sogar notwehr als ein rocker durch die geschlossene türe einen polizisten erschossen hat... also hier in ger.

ich glaube der oskar wird als freier rechtschaffender mann das gericht verlassen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:41
@KlaraFall

Und dann kopieren diese Leute auch nur noch ihre eigenen Texte...immer und immer wieder...mmmhh soviel zum Inhalt :D


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:41
@peregrina
Gut das du Tussineldas Links noch mal postest, sie hat immer sehr gute und kompetente Links und fantasiert sich nichts zurecht.
Und wie gesagt, das wollen die Damen hier aber nicht hören, denn in ihrem Kopf ist O.P ein kaltblütiger Mörder und da kann es keine andere Strafen geben auch wenn sie nachweislich existent sind. Aber es zählen ja Fakten und keine Märchenbücher. ;)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:42
@Luminarah
Interessant war heute ,wie sehr ich Pistorius geoutet hat ,ohne das zu merken. Jetzt kommt es noch auf die Glaubwürdigkeit seiner Darstellubg an. Auch die beginnt stark zu leiden in meiner Sicht der Dinge. Zusammen mit den Zeugen bekommt das ganze immer mehr den Charakter einer Einrede.

Auch die Prozessführung der Richterin ist sehr gut. Sie hört zu und stellt keine eigenen Fragen ,was sie ja durchaus dürfte. Wirkt sehr objektiv.
Die Richterin hat ihn längst durchschaut, keine Frage.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:43
Hallo Frau Timeline,

wie gut das manch hier keiner Richter ist, sonst würde ja niemand mehr verurteilt wenn nicht ein Beweisvideo oder ähnliches besteht.

Ich bleib dabei unruhestiftende Groupies. Heiße Luft und nix dahinter.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:43
@hängtihnhöher
hängtihnhöher schrieb:es war doch sogar notwehr als ein rocker durch die geschlossene türe einen polizisten erschossen hat... also hier in ger.
Der Rocker wurde tags vorher BEDROHT.
Kleiner Unterschied.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:43
Ich glaube, sogar die OP Familie hat ihn längst durchschaut und dass sein Vater das Märchen mit der Munition nicht decken möchte, spricht eindeutig für den Vater. Der kann auch nichts dafür, dass seine Kinder völlig aus dem Ruder laufen.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:44
@Interested

Das siehst du richtig.

Es gibt einen Grund, warum der Vater dem Prozess fernbleibt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:45
@KlaraFall

Wenn er morgen wieder mit Einzelheiten der Tatnacht konfrontiert wird, wie sie waren und er angibt, dass sie waren....dann ist wohl oder übel Essig mit der Mitleidstour. Vorgestern war Milady schon mehr als genervt davon...zumindest schien es so :)

Ja und in Anbetracht der Tatsache, dass OP für mehr als 25 Jahre in den Knast wandern kann, zeigt der Vater trotzdem kein Interesse. Das sagt eigentlich alles oder?


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 21:46
Luminarah schrieb:Interessant war heute ,wie sehr ich Pistorius geoutet hat ,ohne das zu merken.
Als was hat er sich denn deiner Meinung nach geoutet?
Luminarah schrieb:Bin gespannt ,welche Asse Nel noch ausspielt.
Ich konnte bis jetzt kein Ass erkennen, kannst du das mal genauer erläutern?


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden