weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 08:57
@CosmicQueen
das iPhone hat so eine Sperre, ja ist ähnlich der Tastensperre, man muss aber einen code eingeben, um das Telefon zu benutzen, einen Zahlencode, den man selbst wählt


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 08:58
@paraheinz
das kann man so oder sehen, wir werden wohl abwarten müssen, wie es das Gericht bewertet


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 08:58
@CosmicQueen

Es kann aber auch einfach nur eine Behauptung von OP sein, um die generelle Anwesenheit des Handys im Bad zu erklären.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 08:58
Wie er gestern ohne mit der Wimper zu zucken erklärt hat, dass Reeva in der SMS an ihn gelogen hat - so wird er natürlich weiterhin behaupten, eine Todesangst vor einem Intruder gehabt zu haben. Dass diese Geschichte nicht rund wird und Nel wird dafür sorgen, sollte eigentlich jedem klar sein. Alles, was gegen ihn spricht - da lügen die anderen Zeugen und seine Verteidigung hat ihn falsch verstanden. Die Richterin ist nicht blöd und niemand, sogar Nel nicht, denkt, Roux habe ihn falsch beraten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 08:58
Tussinelda schrieb:der hat sich versteckt, steckt jetzt in der Klemme, greift mich an
Widerspruch - eine Annäherung bis auf einen Meter widerspricht dem Gedankengang, da man sich dann ins Schußfeld des Intruders begiebt. Wenn jemand in der Klemme ist treibe ich ihn doch nicht noch weiter in die Enge.
Tussinelda schrieb:man muss von dem ausgehen, was O.P. dachte und er dachte
Wenn OP soviel dachte widerspricht das dem intuitiven Schießen. Des Unfalls also.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 08:58
Btw. Wer hat das gestern noch gleich mit dem Lied ins Spiel gebracht ???
Als ich das las, musste ich an einen Fall denken, der in der Serie "Medical Detectives"
gezeigt wurde, in dem ein Mann seine Frau beim Strandspaziergang erschoss, und sich
selbst ebenfalls anschoss, um alles nach einem Überfall aussehen zu lassen ...
Auf dessen PC wurden später Googlesuchen nach diesen, nicht tötlichen Verletzungen
gefunden, und ein Lied, in dem es auch um den gewünschten Tot seiner Frau ging ...
Leider fällt mir der Titel nicht (mehr) ...
Das nur so am Rande nebenbei ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 08:59
@Photographer73
ja natürlich, aber warum sollte er nicht sagen, er hätte es geholt, wollte Hilfe rufen, Tastensperre, geht nicht, hole anderes Handy.....dann hätte er noch mehr Zeit rausgeschunden....es ist doch eher komisch, so denken manche, dass sie ihr Handy überhaupt mithatte......er hätte das so gar nicht erzählen müssen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 09:01
@Tussinelda

Das hat er doch nur erzählt, um damit zu behaupten, wenn es diese Flucht vor ihm gegeben hat, so hätte sie ja Hilfe per Handy anfordern können. Vielleicht musste es deswegen ja schnell gehen, mit den Schüssen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 09:02
@Interested
ach so, na wenn Du meinst, ist es nicht logischer, eurer Meinung nach, ihr habt das ja 100mal geposted, dass sie es dabei hatte, weil sie flüchtete und Hilfe rufen wollte?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 09:03
@Tussinelda

Nein, zumindest nicht für mich. In der Paniksituation der Flucht vor einem wütenden Partner, gilt es wohl, die eigene Haut in Sicherheit zu bringen. Ich denke nicht, dass sie ihr Handy in der Hand hatte, bei dem Streit.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 09:04
@Tussinelda
Ah ok, dann ist es das was ich vermutet habe, ich hatte auch so eine Sperre in meinem Handy, aber mir ist das zu umständlich jedes mal diesen Code eingeben, wenn ich das Handy nutzen will. Es geht zwar schnell, aber trotzdem finde ich diese Einstellung nervig.
Also falls Reeva das Handy mit im Klo hatte, hätte sie also schnell Hilfe rufen können.

@Photographer73
O.P hätte das Handy doch ganz easy irgendwo anders hin legen können, wenn er Reeva mit Absicht getötet hat, dann würde man ja wohl versuchen alles was gegen einen sprechen könnte zu entfernen. O.P hätte so vieles manipulieren können, hat er aber anscheinend nicht, somit ist für mich die Wahrscheinlichkeit, dass O.Ps Version die Richtige ist, sehr viel höher als die Mörder-Version.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 09:04
Der springende Punkt ist doch, dass Nel OP die "richtige" Intention nachweisen muss, nicht umgekehrt (also OP muss beweisen, dass es nicht so war).
Ich schätze, deshalb kann er auch locker viele Erinnerungslücken haben. Darüber hinaus ist es normal, wenn sich jemand nicht an jedes Detail erinnern kann. (Zur Erinnerung Stichwort Angst, Panik etc.)

OP's Vorbereitung ist gut. Auch wenn Nel auf einem Bein hüpft - solange OP sich nicht erinnern kann (was durchaus legitm und sein Recht ist) - solange kann Nel ihm bei seiner Aussage keinen Strick drehen.

Mache ich hier einen Denkfehler?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 09:05
@Tussinelda

Ich weiß nicht, was genau mit dem Handy war, ich war nicht dabei. Und auch wenn es nur eine Behauptung von ihm war, müßte man ihm das Gegenteil erstmal wieder beweisen, und das wird man nicht können, eben weil es keinen Anruf, SMS oder ähnliches von ihr zu der Zeit mehr gab.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 09:05
Obwohl der Fall gar nicht kompliziert zu sein scheint, dank Aussagen der Nachbarn, hat Die Anklage doch eine schwere Aufgabe zu lösen.

***

Man spricht immer in der Presse, es gäbe in SA keine Jury!
Eigentlich ist die Situation in particular Case inhaltlich etwas schlimmer, undeutiger, unkalkulierbar - die Richterin entscheidet nicht alleine, sie hat 2 Beisitzerinnen!


Pretoria - The fate of blade runner Oscar Pistorius will not entirely lie in the hands of Judge Thokozile Masipa. She has appointed two assessors to assist her.

/.../

A criminal procedure law expert at the University of Pretoria, Professor Annette van der Merwe, explained that in terms of South African law, the two assessors could “overrule” the judge when it comes to a verdict on the facts, based on the majority doctrine.


http://www.iol.co.za/news/crime-courts/oscar-trial-judge-appoints-assessors-1.1646332


Zwar muss die Richterin ihre Entscheidung nicht begründen, wobei die assessors müssen das, aber was heisst das schon beim Indizienprozess like this, in SA!?
"Sorgfältig alle zahlreiche pro und contra Indizien wiegend finde ich, dass die Contras überwiegen nicht so deutlich die Pros ..."

Ich hoffe und denke, dank TV Publikum hat die Anklage mehr Chancen die Gerechtigkeit zum Gelten zu bringen können. Aber das wird der Verteidigung nicht leicht fallen, 60:40 wird nicht ausreichen, mindestens 2/3 wird gebraucht. Gott sei Dank, der heutige Stand dürfte bei 95:05 stehen. Roux wird etwa 15 Punkte noch zurückräuben:-) können, Endstand 80:20 dürfte ausreichen.


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 09:05
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:@sterntaucher
das stimmt so nicht, Nel hat es unterstellt, O.P. hat nur gesagt, dass er nicht weiß, warum sie keinen Einspruch erhoben haben, Nel hat dann unterstellt, wenn sie Einspruch erheben könnten, würden sie dies tun........da Roux so ruhig blieb, kann man getrost davon ausgehen, dass dies (wie fast alles, bei einem Kreuzverhör) Taktik ist
Ich meine OP's Erklärungen bezüglich der Munition. Da hat Nel ganz klar deutlich gemacht, er kenne Roux, und dieser würde niemals sagen, dass.......

ZU Tasha: Mangena hat die Funktionsweise der Waffe erklärt. Die Verteidigung hat seine Erklärung in keinem Punkt angezweifelt. Wo ist da eine Taktik? Sie mussten diese Fakten akzeptieren oder eben anfechten. Die Verteidigung hat es nicht angefochten, somit akzeptiert. Sie haben nicht interveniert, es werde ein Experte dazu Gegenteiliges aussagen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 09:07
"das ist so, weil er hat das doch so gesagt" ist iwie fast ne witzige Argumentation.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 09:07
@schokoleckerli

Nee, siehst Du richtig, und ich sehe es auch so. Und auch wenn ich seine Version nicht glaube, der Staat muß ihm beweisen, daß es so nicht gewesen ist, sondern anders.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 09:07
schokoleckerli schrieb:Mache ich hier einen Denkfehler?
OP hat genauso Beweislast, er hat einen Menschen erschossen, das ist prinzipiell nicht erlaubt. Er möchte jetzt einen Entschuldigungsgrund gelten machen (Verwechslung, Notwehr, Unfall). Automatisch greift ein Entschuldigungsgrund nicht ohne Zutun des Beschuldigten.

Der einzige Vorteil von OP ist "im Zweifel für den Angeklagten" nach der Beweiswürdigung, dass er sich aber zurücklehnen darf und gar nichts tun muss sehe ich aber nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 09:08
schokoleckerli schrieb:OP's Vorbereitung ist gut. Auch wenn Nel auf einem Bein hüpft - solange OP sich nicht erinnern kann (was durchaus legitm und sein Recht ist) - solange kann Nel ihm bei seiner Aussage keinen Strick drehen.
@Dusk

Ist es nicht lustig, welche Argumentation angebracht wird, um den sinnlosen und mutwilligen Tod eines Menschen zu erklären...alles nur ein Versehen, wenn er bei seiner story bleibt, sich nicht erinnert, kommt er durch...Ich glaube, doch zuviele Filme gegucht :D


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.04.2014 um 09:09
@paraheinz
hat er die wirklich? Die Beweislast? Ich meine jetzt nicht das Rechtsempfinden und die Verantwortung gegenüber allen Angehörigen, sondern nur die trockenen Paragraphen :)


melden
216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden