Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 22:28
Ohje ohje Leute, steigert auch doch nicht so rein und schmeißt nicht so mit Beleidigungen um euch :-)

Ich bin wie gesagt auch der Ansicht, dass er schuldig ist und das alles in dieser Nacht ganz bewusst passiert ist, trotzdem muss ich allen denen hier Recht geben, die sagen dass er am Ende NICHT als verurteilter Mörder aus diesem Gericht gehen wird. Hierfür fehlen einfach "harten" Indizien, die sich nicht als schwammig hinstellen und auch nicht als anders erklären lassen.

Jemanden Vorsatz - Mord (!!!) nachzuweisen, dazu gehört einfach ein bisschen mehr Material auf der Hand und ich bin mir mittlerweile relativ sicher, dass da von Seiten Nels nicht mehr die erhoffte Surprise-Karte gezogen wird.

Nel steht nun seit 2 Tagen da vorne und reitet stundenlang auf Wassermelonen und Whatsapp Verläufen herum, völliger Pippikram! Damit erreicht er nichts weiter als ein EVENTUELLES Verhaltensmuster aufzuzeigen, BEWEISEN tut das aber noch lange nichts.
Und mit seiner Aktion am Mittwoch, Oscar direkt zu Beginn der Verhandlung das Bild von Reevas zerstörtem Kopf vor die Nase zu halten - damit hat er sich auch ein schönes Eigentor geschossen, denn die Reaktion Oscars hierrauf war meiner Meinung nach ziemlich filmreif.

Und wäre Mylady wirklich so "alles durchschauend", wie sie hier von einigen immer euphorisch dargestellt wird, dann würde sie nicht jedes Mal, wenn Ozzy das Kotzen anfängt, der Bitte um eine weitere Pause nachgeben. Dann wäre sie meiner Meinung nach knallhart und würde das ganze mit Blick auf die Ohr etwas konsequenter durchziehen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die ganze Show auf sie größtenteils schon herzerweichend wirkt.

Traurig aber wahr.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 22:28
@Luminarah

Ist Ansichtssache...Gestern, als er das Foto sah und sagte, er müsse sich das nicht ansehen, er war da, hat ihren Kopf gefühlt - das war ein sehr wahrer und ungespielter Moment - der kam nämlich völlig überraschend und er war darauf nicht vorbereitet. Also ich nehme das schon ab.

Dass er nun völlige Angst hat, dass SEIN Leben ihm entgleitet, ist offensichtlich und ebenfalls, dass es innerhalb dieses Jahres mehrere Gelegenheiten gegeben hätte, auf Reevas Eltern zuzugehen. Es immer und immer wieder zu versuchen, wenn er selbst von seiner Version überzeugt wäre. Aber die Scham und das Wissen darüber, ließen ihn ebend genau den Schritt nicht vollziehen.

Jetzt muss er für das, was er getan hat auch geradestehen. So sind die Regeln - und wenn er für premeditatd murder belangt wird - dann ist das richtig!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 22:30
Das ist meine Meinung zum Menschen Oscar Pistorius.

Was ich hier in meinen Beiträgen verurteile, ist die Tat - der Täter könnte 'X' sein!
So ist es. Aus welchem Grund sollte man OP auch nur schwarz oder weiß wahrnehmen? Auf sehr vielen Videos, in Interviews etc. wirkt er äußerst sympathisch. Sogar wenn man sie sich mit dem heutigen Wissen anschaut. Aber dazu kommt nun halt mal die Tat und alles, was sich inzwischen im Prozess herausgestellt hat.
Es sollte aber trotzdem noch möglich sein, beide Seiten dieses Mannes zu sehen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 22:32
KlaraFall schrieb:Bist du an der Wahrheit interessiert oder nur emotional beteiligt und deshalb gegen den gesunden Menschenverstand parteiisch?
Ich bin emotional überhaupt nicht beteiligt, ich habe wie du eine Meinung, die bilde ich mir ganz alleine und mittlerweile sehe ich es subjektiv und objektiv so, dass O.P nicht lügt, für mein Empfinden ist das einfach so, ich glaube ihm, seine Version stimmt, dafür sprechen die forensischen Befunden und das was er im Zeugenstand aussagt.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 22:39
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Ich bin emotional überhaupt nicht beteiligt, ich habe wie du eine Meinung, die bilde ich mir ganz alleine und mittlerweile sehe ich es subjektiv und objektiv so, dass O.P nicht lügt, für mein Empfinden ist das einfach so, ich glaube ihm, seine Version stimmt, dafür sprechen die forensischen Befunden und das was er im Zeugenstand aussagt.
Ausnahmslos JEDE/R ist subjektiv, das muss man sich nur eingestehen können. ;-)

Das macht jeder für sich an seiner Wahrnehmung und an seinen persönlichen Erfahrungen fest.

Seine Einbrecherstory in einer Gated Community, in der er mit offenen Fenstern schläft und sich jetzt während des Prozesses in Widersprüchen verfängt, war von Anbeginn GEGEN DEN GESUNDEN MENSCHENVERSTAND.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 22:41
@Pueppchen
Ich bin mir ziemlich sicher, dass die ganze Show auf sie größtenteils schon herzerweichend wirkt.
Traurig aber wahr.
Sie ist halt eine Sohnesmutter...
ich finde auch dass sie so reagiert, andererseits was soll sie machen, wenn er heulend zusammenbricht?
@muscaria
Auf sehr vielen Videos, in Interviews etc. wirkt er äußerst sympathisch
Das bedeutet aber nichts, ich finde auf sehr vielen Fotos wirkt er äußerst unsympathisch,
kalt, verzogen, unbeteiligt, wütend oder gleichgültig mMn


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 22:44
@KlaraFall
KlaraFall schrieb:war von Anbeginn GEGEN DEN GESUNDEN MENSCHENVERSTAND
und gegen jede Lebenserfahrung, aber in der Tat wird das wohl im Indizienprozess wenig zählen
dennoch glaube ich dass noch was kommt von Nel


http://www.sabc.co.za/news/f1/6580b9004314f5d4acccbc45a23ba143/PROFILE:-Gerrie-Nel---a-prosecutor-with-the-'golden-touch...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 22:48
Ausnahmslos JEDE/R ist subjektiv, dass muss man sich nur eingestehen können. ;-)
Na da darfst du nicht von dir auf Andere schließen. Ich denke die meisten O.P-Gegner sind zu 100% subjektiv in ihrer Meinung. Vielleicht schreiben hier auch viele Damen, die schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht habn und sind deshalb teilweise so aggro drauf, zumindest könnte man das aus manchen Beiträgen schließen.

Es ist NICHT gegen den GESUNDEN MENSCHENVERSTAND wenn man fähig wäre, sich in andere Personen hineinzuversetzen zu können und das gesamte Bild anschaut, als nur ein Teil davon, oder gar ein ganz anderes Bild als Vorlage nimmt.

Das was O.P da abliefert im Kreuzverhör, KANN nicht gelogen sein, denn dazu lässt O.P sich nicht verwirren, wirkt sehr überzeugend und das geht nur, wenn man das Erlebte im Kopf hat und nicht eine Lügengeschichte konstruiert hat, die man ganz leicht knacken würde und das hat Nel bis jetzt noch nicht geschafft.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 22:49
@KlaraFall:
Seine Einbrecherstory in einer Gated Community, in der er mit offenen Fenstern schläft und sich während des Prozesses in Widersprüchen verfängt, war von Anbeginn GEGEN DEN GESUNDEN MENSCHENVERSTAND.
Genau, hiermit fängt es an und jeder hier, der sich bei Oscars Stellungnahmen wieder und wieder denkt "Ja stimmt, es könnte ja so gewesen sein .... stimmt, manche - die machen das wirklich so, stimmt, die Möglichkeit hierzu würde auch bestehen" und nicht kapiert, dass das unterm Strich nach gesundem Menschenverstand einfach ein bisschen zu viel KONJUNKTIV ist, der ist schlichtweg naiv oder dem fehlt es einfach mächtig an Lebenserfahrung.

Trotzdem ändert das alles aber nichts an dem Ausgang dieses Prozesses und da steigern sich manche hier wirklich ein bisschen zu euphorisch rein.
Dieses Ping-Pong Spiel zwischen Nel und Oscar in den letzten Tagen zeigt nämlich immernoch keine Beweise auf.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 22:50
@Rabenfeder
Rabenfeder schrieb:Das bedeutet aber nichts, ich finde auf sehr vielen Fotos wirkt er äußerst unsympathisch,
kalt, verzogen, unbeteiligt, wütend oder gleichgültig mMn
Eigentlich nicht.
Ich beteilige mich nicht gern an Ferndiagnosen, weil vieles fliessend ist und auch wenn ich es für sehr gut möglich halte, das OP ein Narzisst sein könnte...so wissen wir doch, dass auch diese oftmals sehr charismatisch sind und ihr Umfeld blenden.
Genau deshalb kann er ja bei so vielen - trotz seiner Waffenaffinität - punkten. Da werden dann Vorfälle wie im Tasha oder der Schuss durch das sunroof heruntergespielt, ebenso wie die Tatsache 4x ohne Not durch eine Tür geballert und ein Menschenleben ausgelöscht zu haben.

Was am auffälligsten ist, ist dass er FÜR NICHTS Verantwortung übernimmt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 22:50
Nochmal zu OPs zwei Seiten
mir tut er auch leid aber er hat auch schon zuvor diese Seiten gehabt
man sieht das in seinen olympischen Aktivitäten
und besonders unangenehm ist mir das Video in Erinnerung
wo er gegen das Pferd antritt.... horrible
und kein Wort von ihm
er sonnt sich nur in seinem (vermeintlichen) Erfolg, einfach charakterlos


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 22:55
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Es ist NICHT gegen den GESUNDEN MENSCHENVERSTAND wenn man fähig wäre, sich in andere Personen hineinzuversetzen zu können und das gesamte Bild anschaut, als nur ein Teil davon, oder gar ein ganz anderes Bild als Vorlage nimmt.

Das was O.P da abliefert im Kreuzverhör, KANN nicht gelogen sein, denn dazu lässt O.P sich nicht verwirren, wirkt sehr überzeugend und das geht nur, wenn man das Erlebte im Kopf hat und nicht eine Lügengeschichte konstruiert hat, die man ganz leicht knacken würde und das hat Nel bis jetzt noch nicht geschafft.
GENAU aus diesen Grund heraus... ( sich durch viel Fingerspitzengefühl in andere Menschen hineinversetzen zu können )


Nel knackt diese Lügen, denn es ist gelogen, weil ihn jeder Tag neuer Lügen überführt.
Verteidigungstechnisch ein Versuch, der scheitern wird.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 22:55
KlaraFall schrieb:Genau deshalb kann er ja bei so vielen - trotz seiner Waffenaffinität - punkten. Da werden dann Vorfälle wie im Tasha oder der Schuss durch das sunroof heruntergespielt, ebenso wie die Tatsache 4x ohne Not durch eine Tür geballert und ein Menschenleben ausgelöscht zu haben
Nicht bei Milady. Wer nich privilegiert in Südafrika aufgewachsen ist und die ganze Härte des Lebens kennenlernen musste und sich von der Pike auf nach oben gearbeitet hat, bei dem herrscht die NULL Toleranz Grenze!

Wir werden Zeuge davon werden!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 22:57
@CosmicQueen:
Es ist NICHT gegen den GESUNDEN MENSCHENVERSTAND wenn man fähig wäre, sich in andere Personen hineinzuverstäzen zu können und das gesamte Bild anschaut, als nur ein Teil davon, oder gar ein ganz anderes Bild als Vorlage nimmt.
Natürlich ist das absolut gegen den gesunden Menschenverstand
Ich schließe doch nicht die Tür vom Schlafzimmer, klemme dann sogar noch einen Cricketschläger darunter aus Angst vor Einbrechern während ich schlafe und nicht mitbekomme aber dann, dann öffne ich feucht flöhlich die Balkontüren.
Lieber Herr Einbrecher, bitte nicht durch den offziellen Eingang, sondern bitte an der Hauswand hoch und über den Balkon, herzlich willkommen - hereinmarschiert!

Also sorry aber träumst du noch oder lebst du schon?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 22:58
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb: Vielleicht schreiben hier auch viele Damen, die schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht habn und sind deshalb teilweise so aggro drauf
Im gesamten Internet wird das diskutiert und da habe ich den Eindruck gewonnen, daß auch und ganz besonders viele Männer "aggro drauf" sind wenn sie sich anschauen was Oscar veranstaltet hat und das sind eben nicht die Primatendarsteller, da scheiden sich die Geister.. das ist das Gute an dieser Öffentlichkeit dass so etwas dann mal zur Sprache kommt,
inzwischen sind viele verstummt, die vielleicht am liebsten von "seinem Model" oder "Bitch" oder wie auch immer gern geredet hätten und das noch vor einiger Zeit auch hemmungslos getan haben so wie die weiblichen Pistorians, die allerdings die schlimmsten zu sein scheinen was das betrifft. Ob die wohl "gute" Erfahrungen mit Männern gemacht haben und wenn ja mit was für welchen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 23:00
@Rabenfeder
Bingo!
Ich denke auch, dass die Pistorian-girls ähnliche Erfahrungen gemacht haben.
Und an aggro-drauf seiende Frauen traut sich doch ein Narzisst gar nicht ran! :D


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 23:01
@Rabenfeder
Im gesamten Internet wird das diskutiert und da habe ich den Eindruck gewonnen, daß auch und ganz besonders viele Männer "aggro drauf" sind wenn sie sich anschauen was Oscar veranstaltet hat und das sind eben nicht die Primatendarsteller, da scheiden sich die Geister.. das ist das Gute an dieser Öffentlichkeit dass so etwas dann mal zur Sprache kommt,
inzwischen sind viele verstummt, die vielleicht am liebsten von "seinem Model" oder "Bitch" oder wie auch immer gern geredet hätten und das noch vor einiger Zeit auch hemmungslos getan haben so wie die weiblichen Pistorians, die allerdings die schlimmsten zu sein scheinen was das betrifft. Ob die wohl gute Erfahrungen mit Männern gemacht haben und wenn ja mit was für welchen?
Stimme dir absolut zu.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 23:05
@all

Ich denke nach wie vor OP ist schuldig des Mordes.... - egal, ob er heult, würgt, k.... - er tut mir zeitweise sogar leid. Aber nach allem was ich gehört, gelesen und gesehen habe (Prozess beobachtet und den kompletten tread gelesen - bevor da Fragen der einschlägigen user kommen) kann ich nur das sehen.

Wie kann die Sache mit den fan`s so gewesen sein?
wo hat er wirklich geschlafen?
wo waren seine Prothesen, rechts, links??
Wie kommt das Blut an die Wand hinter dem Bett?
gleichzeitig auch auf die Bettdecke/duvet?
aber auch auf die Uhren - gegenüber vom Bett?

- allein diese Entfernungen passen nicht zu seinen Erklärungen....

mMn sind diese Blutspritzer entstanden aufgrund eines heftigen Streites beginnend im "bedroom", schon dort rastete er aus (s. Schäden/Schusslöcher?, Blutspritzer) - Reeva flüchtete ins WC und er mit Knarre hinterher (wobei ich vermute zuerst kamen Schläge mit dem cricketbat auf die Klotür) und dann kamen die Schüsse (unter Sicht?)

Die Frage nach dem "Töten wollen" stellt sich für mich gar nicht, mit black talon "will" man töten....!!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 23:08
@fortyklicks:
Es ist genau andersrum. Eine starke Frau ist für einen Narzisst eine Herausforderung und damit sogar doppelt interessant. Sam war keine Herausforderung für ihn, die hat wahrscheinlich des öfteren mal gezickt aber mit der konnte er machen, was er will. Wie wir gehört haben, waren sie während ihrer Beziehung doch öfter mal getrennt, sie hat ihn immerwieder zurückgenommen und war treu doof an seiner Seite .... er hat sie betrogen und als er gemerkt hat, dass er ernsthaft bei Reeva landen kann, hat er sie eiskalt abserviert. Nicht mehr auf verzweifelte E-mails reagiert, nichts. Und Sam - so kann man annehmen - hätte ihn selbst dann nochmal zurückgenommen und das ganze sitzt immernoch tief in ihr. Dass sie damit nicht abgeschlossen hat zeigt ihr Auftritt vor Gericht, die Reeva-Stalking Vorwürfe und dieser Twitter Eintrag diese Woche.
Reeva war dagegen eine andere Hausnummer für ihn - älter, selbstbewusster und hat mit sich nicht den Affen machen lassen. Und das war wahrscheinlich auch der Grund für seine Schüsse. So denke ich mir das.


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

10.04.2014 um 23:09
Es gab einen Streit, davon bin ich fest überzeugt und dafür spricht u.a. auch die Bettdecke auf dem Boden.

Oscar wollte dann seine Behinderung....UND SEINE INFRAGE GESTELLTE MÄNNLICHKEIT mit der Waffe kompensieren.


melden
148 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden