weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:00
@obskur

Der dient dazu, dass sie unbemerkt aus dem Bett huschte und er sie beim Holen seiner Waffe nicht ansprach - er brauchte ja Zeit um auf den Balkon zu kommen, dafür musste er um das gesamte Bett herum...der Zeitfaktor sollte damit impliziert werden -nur passt die Geschichte nicht mehr. Erinner Dich, ursprünglich war er ONTO the balcony...das geht natürlich nicht mehr- darum verhaspelt er sich auch ständig.

Und natürlich um zu spinnen, dass die Fans dort nicht die ganze Zeit über so gestanden haben...dann wäre er da nie dran vorbeigekommen und dann um zum Hilfe rufen auf den Balkon zu gelangen. Die gesamte Geschichte ist NULL durchdacht - so ist das, wenn man in der Eile der Zeit Geschichten spinnt.


melden
Anzeige
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:00
@obskur
obskur schrieb:@Interested
In der engen Ecke, kann ich mir auch kaum vorstellen... höchstens, dass er die Prothesen da platziert hat, falls er nachts mal raus muss... aber dann wäre es auch die falsche Seite. Passt alles nicht! Ich seh nur den Sinn nicht dahinter, warum er den Seitentausch angegeben hat.
Weil der Pistolenhalfter hinter linken Nachtkästchen gefunden wurde. Wie käme der sonst da hin.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:06
sterntaucher schrieb:Weil der Pistolenhalfter hinter linken Nachtkästchen gefunden wurde. Wie käme der sonst da hin.
Das war die Polizei ;)

@Interested
Ja so macht es wieder Sinn, den Bettentausch überhaupt eingebracht zu haben. Um die Knarre zu holen musste er so oder so nah ans Bett und um ihr zuzuflüstern auch, ich bleib dabei, er hätte sie sehen müssen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:09
@obskur

Wenn sie ihn auch noch angesprochen haben will mit den Worten: Baba can't you sleep und er sich das Gesicht gerieben haben will, aufsteht, den Ventilator verstellt, nicht mitbekommt, wie sie aufsteht, das Geräusch vernimmt - SIE IST ANGEBLICH WACH...Warum fragt er nicht, hast Du das auch gehört? Warum nimmt er also sofort seine Knarre, marschiert los, ruft LAUT aus dem Flur, sie reagiert und antwortet nicht EIN MAL, er ballert 4 mal durch eine geschlossene Tür...rennt dann raus auf den Balkon??? Ventilator im Weg, Prothesen im Weg - alles im Weg...allles bullshit!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:09
@sterntaucher
die Beweise, Schlüsse die gezogen werden müssen VOR dem Gericht vorgetragen werden......ein simples, och, das steht irgendwo im Gutachten im Nachhinein zählt nicht.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:10
@Interested
Ganz einfach, weil es so nicht gewesen ist! Niemals.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:11
@obskur

Eben! Das wird das Gericht auch so bewerten.

Aber ganz egal, wie das Gericht entscheiden wird, ich bin mir jetzt bereits sicher, dass welche Seite auch immer behaupten wird, es sei ein Fehlurteil.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:12
@Interested
Da bin ich mir auch sicher... und da nehm ich mich noch nichtmal raus.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:13
@Interested
die Prothesen waren relativ weit oben direkt am Bett abgestellt, die Ventilatoren standen nicht unbedingt im Weg, sie standen im Weg auf den Fotos, was leider nicht aussagekräftig ist, warum wurde ja schon mehrfach hier behandelt.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:14
@Interested
wieso Fehlurteil? Wir hören dann doch die sicherlich ausführliche Begründung, die werden wir sicherlich in vielen Teilen nachvollziehen können - alle. Ich würde dann nicht von einem Fehlurteil sprechen, sondern einfach davon, dass das Gericht wohl einiges anders bewertet hat als ich. Ist doch nicht schlimm :ask:


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:15
@Tussinelda

Oh doch, denn diese Ventilatoren, sollen sofern Du Dich erinnerst, vom Balkon geholt worden sein - also war dort wenig Platz, denn er würde über seine eigenen Prothesen stolpern ;)

Für mich ist das aussagekräftig genug, insbesondere, wenn man sein affi in der Verhandlung im Kreuzverhör ändert und es seinem Verteidiger in die Schuhe schiebt und sollte die Vergrößerung des Fotos kommen, die belegt, dass der kleine Fan niemals seine Position verändert hat, weil das Kabel unter der Box ist, dann werden das natürlich auch die bösen Cops gewesen sein, die seine gesamte Musikanlage verstellten...das ganze Haus vermutlich.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:16
@Tussinelda
Ich finde es spielt eh keine Rolle, wo was gestanden hat, weil es im Nachhinein nicht 100% bestätigt werden kann... die Prothesen, wo sie standen, stammt einzig von seiner Aussage, also die können überall gestanden haben oder nirgends, weil er sie durchweg anhatte.

Aber wie auch immer... es bleibt das holen der Waffe, die zuflüstern, was für mich zeigt, wie unwahrscheinlich es ist, sie nicht gesehen zu haben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:17
@Interested
nein, denn die Prothesen standen relativ weit oben, ans Bett gelehnt, die Ventilatoren standen zwischen Ecke Fussende Bett und dem Fernsehdingens........und da er sie dort wohl IMMER abstellt, wird er wohl dort auch noch vorbei können, denn es ist ja seine Seite des Bettes


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:17
Tussinelda schrieb:er erzählte es aber doch anders :ask: also tut mir leid, ich verstehe nicht, was Du schreibst, Du widersprichst Dir ständig, so scheint mir oder wir schreiben aneinander vorbei
LOL.....Oscar hat doch was anderes gesagt :-)))))))


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:17
@Tussinelda
Woher weißt du, wo die Prothesen standen?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:18
obskur schrieb:die Prothesen, wo sie standen, stammt einzig von seiner Aussage, also die können überall gestanden haben oder nirgends, weil er sie durchweg anhatte.
Durchweg geht nicht, denn er hat ja nachweislich auf Stümpfen geschossen....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:18
@Tussinelda

NEIN! Sie lagen etwa in Höhe der Balkontür, so schildert es OP, denn da lag sein Shirt! Und der Ventilator hat 3 auseinanderstehende BEINE also niemals genug Platz um vom Balkon geholt zu werden, w#hrend die Prothesen dort lagen. Ein klarer Beweis, dass sie NIE auf dem Balkon standen in der Nacht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:20
@CosmicQueen
Was denn für ein Nachweiß? Es wird als wahrscheinlich gesehen, nachgeweisen wird man das nicht können.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:22
@obskur
Es wurde IM GERICHT von Captain Mangena (Zeuge der Anklage) es für das WAHRSCHEINLISTE gehalten, dass O.P bei dieser niedrigen Schusshöhe, auf Stümpfen geschossen haben muss!


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.04.2014 um 13:23
@Tussinelda

Und von dem ganzen Gerümpel, der dort auf dem Boden lag, inkl. Ipad und der Kabel und so, will ich mal gar nicht anfangen. Das alles auf Stümpfen, wo man sooooooo limited mobility hat zu meistern, im pitch darken bedroom drüber zu steigen, ist und bleibt aus meiner persönlichen Sicht - absolut inkonsistenter bullshit. Damit hat OP sich keinen Gefallen getan - und ist schon eher ein Beweis für die Lüge - denn bei einem verdammten Irrtum, muss man solchen Schmu nicht erfinden - der wäre völlig irrelevant!


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden