Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:13
charms schrieb:Nein, aber hier wird an vielen Stellen vorverurteilt. Und das ohne Grund, denn BISHER gibt es noch keinen ausschlaggebenden Beweis dafür, dass es sich um einen vorsätzlichen Mord handelte. Die Aussagen des Nachbarn sind auch nur bedingt glaubwürdig.
Der Punkt ist halt, dass es kaum entlastende Indizien gibt. Es gibt nur die Geschichte von Pistorius, wie sich das Ganze abgespielt haben soll. Er vermutete einen Einbrecher im Klo und hat dann auf das ziemlich winzige Klo gefeuert.

Ich würde jetzt nicht ausschliessen, dass es Leute gibt, die auf diese Weise oder ähnlich reagieren, aber überzeugend finde ich das nicht.

Seltsamerweise hat er ja kein Licht gemacht und dann aber trotz Dunkelheit das kleine Klo prima getroffen. Natürlich ist das nicht unmöglich, aber halt ein weiterer seltsamer Punkt

Und weshalb nun ausgerechnet die Aussage des Nachbarn so völlig unglaubwürdig sein soll, verstehe ich jetzt nicht. Die dürfte ja zumindest glaubwürdiger als Pistorius Aussage sein. Für Pistorius steht einiges auf dem Spiel, für den Nachbarn nicht.
charms schrieb:Letztlich glaube ich aber, dass es hier vielen gar nicht um einen fairen Prozess geht, sondern darum, einfach von Anfang an Recht zu behalten. Und wenn man dem etwas relativierend entgegen setzt, wird man hier gleich blöd angemacht.
Egal wie man zu dem Fall jetzt steht, man kann ohnehin nur spekulieren. Aber es ist auf jeden Fall ungemein schwerer, an Pistorius Geschichte zu glauben.

Emodul


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:17
Es bleibt auf jeden Fall spannend, bin wirklich gespannt, was Verteidigung und Anklage aus den Fakten machen, so diese dann auch vorliegen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:18
@shirleyholmes
er hat doch gar nicht gesagt, dass er sitzend vom Schlafzimmer aus geschossen hätte....er sagt, er war im Bad.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:21
@Tussinelda
hab ich was vom Schlafzimmer gesagt? Er behauptet auf seinen Stumpen ins Bad gehumpelt zu sein, die Einschüsse in 1,50m Höhe und von oben gerichtet widersprechen dem (auch wenns noch keine Ballistik gibt)

Dies ist die Kernfrage im Prozess, denn wenn er vor den Schüssen bereits die Prothesen anhatte, dann widerspricht das seiner ganzen Story und könnte auch mögliche Spuren an der Klotür anders erklären, nämlich mit dem Versuch die Tür einzutreten bevor er dann die Waffe holte.


-------

testoconpasupium

solls gewesen sein....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:25
Die ist die Kernfrage im Prozess, denn wenn er vor den Schüssen bereits die Prothesen anhatte, dann widerspricht das seiner ganzen Story und könnte auch mögliche Spuren an der Klotür anders erklären, nämlich mit dem Versuch die Tür einzutreten bevor er dann die Waffe holte.
Die Anklage wird das vermutlich so auslegen und die Verteidigung wird dann aber sicher ein Gutachten vorlegen, dass man diese Einschusslöcher auch zustande bringt, wenn man die Waffe so und so hält. Und sobald Zweifel an einem Indiz bestehen, dann verliert das natürlich an Gewicht.

Emodul


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:27
@shirleyholmes
ich habe dich falsch geaddet, ich meinte @diegraefin, entschuldige bitte


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:28
Kein Problem, so konnte ichs noch mal ausführen. Fasse mich manchmal zu kurz ;)


melden
surenas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:33
Auch wenn Oscar Pistorius schon so gut wie tod bezw. überführt war, auch wenn er von Südafrikas Öffentlichkeit und speziell den dortigen Frauenverbänden und den meisten hier schreibenden Postern als des Mordes bereits überführt gilt...noch ist nicht aller Tage Abend. Entgegen aller Erwartungen gehts nämlich morgen weiter. Der Fall ist eben alles ander als klar. Soviel zu den ganzen Forenbeiträgen hier, die den genauen Tathergang als absolut sonnenklar darstellten. Es ist nämlich tatsächlich möglich, dass die Geschichte von Pistorius stimmt, auch wenn sich das die allermeisten hier nicht vorstellen können oder wollen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:37
Natürlich ist noch lange nicht aller Tage Abend. Das ist doch noch überhaupt kein Prozess sondern nur eine läppische Anhörung kurz nach der Tat wo noch keine Forensik vorliegt.

Ich habe allerdings Bedenken, dass er, wenn er auf Kaution freikommt, wirklich den Dewani macht und in irgendeiner schicken Heil/Kur/Nervenanstalt verschwindet und sobald nicht wieder verhandlungsfähig sein wird.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:38
@surenas
Egal! Im Zweifelsfalle würde ich ihn trotzdem ein paar Jährchen wegsperren! Dann kann er ja sein Lebensdarama aufschreiben und vermarkten!


melden
surenas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:43
@shirleyholmes
Welche Verschwörungstheorie kommt als nächstes ?
Dass der südafrikanische Staat seinen einstigen Helden retten will bezw. muss ?
@krungt
Du bist wenigstens ehrlich. Den meisten gehts gar nicht um die Wahrheit. Egal ob schuldig oder nicht, egal ob vorsätzlicher Mord oder tragisches Missverständnis und unglücklicher Unfall, hauptsache wegsperren.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:45
@surenas
Ich gehe wie bei O.J Simpson von einem Freispruch aus! Bin aber von seiner Unschuld keineswegs überzeugt! Es ist eben die Welt der Promis und Reichen! Da kann ich nicht mitreden!


melden
surenas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:51
@krungt
Ich habe schon verstanden, dass Du von seiner Unschuld deswegen nicht überzeugt bist, WEIL er ein prominenter Reicher ist .


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:51
Dieses Mittel soll es gewesen sein:
http://www.apo-rot.de/index_products.html?partnerid=googleho_homoeopathie&_menuid=7688865&_filterkat1=coenzymecomp&_head...
Wie man sieht, gibt es dieses homöopathische Mittel als Ampulle.
Und das berichtet auch der "Stern", dass die Verteidigung angegeben hat, O.P.hätte sich
dieses legale Mittel gespritzt.

Aber das wird ja labortechnisch wohl einwandfrei analysiert werden können, ob es sich
bei den Ampullen um Testosteron oder dieses legale Mittel gehandelt hat.........


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:53
Hier noch der Bericht aus dem "Stern":
http://www.stern.de/panorama/oscar-pistorius-spritzen-und-raetselhafte-medikamente-1974021.html


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 19:55
@fortylicks

und selbst wenn er Testosteron zuhause hatte, was hat das mit dem Mord/Todschlag zu tun?
Allein das es aggressiv macht ist wohl kein Beweis für seine Schuld. Man könnte ihn deswegen des Doping überführen.


melden
surenas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 20:01
@pajerro
So ist es.
Selbst wenn er mit Alkohol, Drogen, Epo, Koks, verbotenem Dop plus Testo zugedröhnt gewesen WÄRE, wäre das zwar ein Beweis für sonstwas, aber eben kein Beweis für den Mordvorwurf. Die Behauptung von Pistorius, er glaubte auf einen Einbrecher zu schiessen, konnte NICHT widerlegt werden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 20:01
@pajerro
ja, genau das wollte ich sagen! Aber ein -wenn auch kleiner Baustein- für seine
Handlungen wäre es schon. Selbst wenn er einen Einbrecher vermutet hätte,
hat er überzogen aggressiv reagiert.
Wenn ich einen Einbrecher in meinem Badezimmer, welches direkt an mein
Schlafzimmer angrenzt, vermute, würde ich mich aus dem Haus schleichen
die Treppe runter und den Notruf wählen. Ich würde nicht in diese "Falle"
Badezimmer gehen; zumal ich in diesem Fall gar nicht wissen kann, ob der
Einbrecher auch bewaffnet ist.........


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 20:03
surenas schrieb:@shirleyholmes
Welche Verschwörungstheorie kommt als nächstes ?
Dass der südafrikanische Staat seinen einstigen Helden retten will bezw. muss ?
Warum sprichst du mich wg. Verschwörungstheorien an? Ist immer so ein ödes Killerargument...

Ich glaube der Staat will ihn verurteilen weil er eine Frau in einem Wutanfall getötet hat. Und dafür werden sie alles tun. Wenns nicht reicht haben sie Pech gehabt, aber seine Story wird dafür nicht einen Millimeter glaubwürdiger.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

20.02.2013 um 20:04
@surenas
surenas schrieb:Ich habe schon verstanden, dass Du von seiner Unschuld deswegen nicht überzeugt bist, WEIL er ein prominenter Reicher ist .
Ne ich bin nicht von seiner Schuld oder Unschuld überzeugt, weil er ein prominenter Reicher ist, sondern von der "Nichtunabhängigkeit der Urteilsfindung" weil er ein prominenter Reicher ist!
Wir werden es ja erleben! Er kommt frei!


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden