weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:34
There are some possible charges, including premeditated murder, murder and culpable homicide. Premeditated murder requires planning plus intent to murder. In contrast, murder only requires intent to murder (no planning). Culpable homicide entails negligently killing someone (without the intent factor present).

So if a person kills intentionally it's murder; where a person negligently kills, it's culpable homicide. You can then divide murder up into premeditated or not premeditated.

As far as jail time, premeditated murder would get Pistorius a compulsory life sentence, while murder would result in a compulsory sentence of 15 years. For culpable homicide, the sentencing is discretionary, although it's not unusual to see prison time in South Africa of 5 to 10 years.

ERIC MACRAMALLA, LEGAL ANALYST


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:35
@Schnaki
Die Hose sah auch ganz anders aus: Nicht auf links gedreht und viel dunkler! Sicherlich spielt da auch das Licht eine Rolle aber seltsam ist das schon...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:38
Nel hat bezüglich der Hose Mist gebaut, muss man einfach akzeptieren, kann ja vorkommen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:38
@Lumina85
Ja das war total blöd fotografiert .... Aber definitiv lag sie unter der Decke und war wohl nicht auf Links gedreht ... Vielleicht sah es bei dem Bild von Nel auch nur so aus, weil man die Zettel sah?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:39
@Schnaki
Bei Nels Bild hatte aber auch MyLady gesagt die Hose liegt drauf, da hatte sie sich kurz eingeklinkt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:40
wenn ich mit jemandem streit hab und das haus schnell verlassen will, ist mir meine zahnbürste und die kleidung dort egal
kann er behalten :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:41
@Schnaki
nee, es gab diese verschiedenen Bilder, die Hose war einmal inside out und einmal nicht, deshalb argumentierte Nel ja , sie wollte sie anziehen, um zu fliehen und dann, sie wollte sie ausziehen um zu fliehen.....das war äh etwas daneben, das Ganze......auf jeden Fall wurde deutlich, dass immer wieder veränderte Szenen fotografiert wurden und Nel offenbar dann die Bilder nimmt, die gerade besser passen.....würde Roux genauso machen.....you can state it to the witness, you cannot state it as a fact, erklärte Nel ja


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:41
@obskur
Schnaki meinte das andere Bild. Bei dem von Nel lag die Hose drauf, war auf linksgedreht (da bin ich mir sehr sicher) Und war heller. Auf Rouxs Bild lag die Decke auf der Hose, sie war dunkler und nicht auf links gedreht. Das ist doch echt seltsam.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:41
Tussinelda schrieb:Nel hat bezüglich der Hose Mist gebaut, muss man einfach akzeptieren, kann ja vorkommen
Richtig! Aber das ist auch das einzigste wo Roux sich drauf stürzte und sofort widerlegen konnte... Die unzähligen anderen Widersprüche da hatte er nicht wirklich was.

Aber kommt ja vielleicht noch ...


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:42
@Lumina85
So wie Nel OP zur jeans fragt und was OP da antwortet, deutet für mich auf eine kritische Situation an dem Abend/Nacht.

Nel impliziert eine konkrete Situation: jeans quickly off, had no time.
OP: erzählt zur jeans eine VERSION/Behauptung/Annahme: sie war vor ihm da, hat Hose in der Zeit ausgezogen und ihn im Pyjama empfangen, warum die so liegt weiss er nicht. Er verschiebt also das jeansausziehen noch vor seine Ankunft!! Weit weg, verdächtig weit weg für mich.

Nel sagt, sie wollte gehen, sie hatte gepackt (oder vielleicht gar nicht ausgepackt?).

OP: auf das GEHEN geht er mit dieser merkwürdigen Antwort ein: aber doch nicht in seinen Klamotten? Er eröffnet einen Nebenkriegsschauplatz: in welchen Klamotten wäre sie gegangen...ABLENKUNGSversuch vom Gehen an sich.

Meine Meinung ist, sie wollte gehen und noch die Hose wechseln, aber es ist was dazwischen gekommen und sie konnte, egal in welcher Hose, das Haus nicht mehr lebend durch die Haustür verlassen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:42
@Interested
South Africa law ≠ U.S. law

The more important question: Could it be true in South Africa?

What counts as premeditation is an unsettled area of law decided on a case by case basis, said Kelly Phelps, a University of Cape Town Faculty of Law senior lecturer. Still, jurisprudence suggests it takes time.

"What is clear is that crimes of passion in the heat of the moment will not be premeditation," Phelps said. "It is true that as long as a clear thought is formed and executed, even in a few minutes, this could in theory be premeditation, but not if the killing happen on the spur of the moment out of rage."

Some types of murder that would be considered premeditated in the U.S. would not be considered premeditated in South Africa, said Bob Dekle, a retired assistant state attorney who teaches the prosecution clinic at the University of Florida Levin College of Law.

In South Africa, murder is defined as the unlawful and intentional killing of another person. There are three different forms of intent that come into play when a judge is determining the length of a sentence. (Memorize the Latin terms like we did and you’ll seem super informed about this case.)

Dolus directus, or direct intent. It was your goal to kill someone.

Dolus eventualis, or knowing the possible result of your action will kill someone and recklessly going through with it anyway. It’s akin to second-degree murder, Dekle said.

Dolus indirectus, or indirect intent. When a person’s death is a substantially certain outcome of your action, such as committing arson and knowing factory workers will die as a result.

The judge could also decide the murder was not intentional and find Pistorius guilty of culpable homicide, or an unlawful negligent killing. In that scenario, Pistorius ought to have foreseen the result of shooting through a door but did not, or he should have known Steenkamp was in the bathroom when shooting through the door, said Marius du Toit, a criminal defense attorney in South Africa who is tracking the case. The court would determine how a reasonable person in Pistorius’ situation would have acted that night and compare it to what he did.

The bigger takeaway, Dekle said, is South African law has a high standard for premeditation. "When South African law says premeditation, what they mean is a prior plan to murder," Dekle said. "That’s somewhat similar to our concept of cold, calculated and premeditated" in Florida.
http://www.politifact.com/punditfact/statements/2014/mar/31/nancy-grace/nancy-grace-talks-oscar-pistorious-trial-could-p...
auch wenn ich dann wieder Nancy Grace rauskramen muss *würg*


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:44
Tussinelda schrieb:nee, es gab diese verschiedenen Bilder, die Hose war einmal inside out und einmal nicht, deshalb argumentierte Nel ja , sie wollte sie anziehen, um zu fliehen und dann, sie wollte sie ausziehen um zu fliehen.....das war äh etwas daneben, das Ganze.
Ich kann mir nicht alles merken! Wenigstens einer der aufpasst :D

Danke!!

Also war sie einmal richtig rum und einmal auf Links ... Ja das war blöd von Nel! Aber er wollte ihn verunsichern ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:49
Das Foto, welches Roux nach dem Kreuzverhör gezeigt hatte - wurde aufgenommen, nachdem Duvet / Jeans auf Blutspuren untersucht worden sind.

Deshalb lag das Duvet ausgebreitet am Boden und die Jeans war umgekrempelt - um die Blutspuren an der Aussenseite festzustellen und zu dokumentieren.

Dies jetzt als irgendeinen Beweis für die Richtigkeit von O.P.'s Aussage zu werten bzw. das unsachgemässe Vorgehen der Ermittler darzustellen, ist m.E. eine lächerliche Aktion der Verteidigung.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:49
hubertzle schrieb: Nel impliziert eine konkrete Situation: jeans quickly off, had no time.
OP: erzählt zur jeans eine VERSION/Behauptung/Annahme: sie war vor ihm da, hat Hose in der Zeit ausgezogen und ihn im Pyjama empfangen, warum die so liegt weiss er nicht. Er verschiebt also das jeansausziehen noch vor seine Ankunft!! Weit weg, verdächtig weit weg für mich.
wenn ich mich erinnere kamen beide kurz hintereinander an.
Gegen 18 Uhr ?
Und dann Zeit sich umzuziehen
Schlafanzug ?


melden
abundzu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:54
@Tussinelda
@Interested
Interested schrieb:Hätte OP nach dem 1. Schuss gestoppt, wäre es kein Premeditated Murder...er schoss aber 4 mal durch die geschlossene Tür - somit haben wir hier die vorsätzliche Tötung eines Menschen und keine Notwehrsituation, keine Verteidigungssituation, keinen Affekt und keine fahrlässige Tötung.
Richtig! Wie ich schon vorher schrieb, er hat in vollster Kenntniss dessen, was die verwendete Munition anrichten kann/muss/wird >mehrmals< geschossen. Was bedeutet, er hat beabsichtigt, die Person hinter der Tür zu töten.


*Wobei ich erschwerend davon ausgehe - mir da ebenso sicher bin wie Gerry Nel - dass OP wusste, dass sich Reeva im Toilettenraum befand*


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:54
@.lucy.
so 10-15 min


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:57
@abundzu
das sehe ich anders, WENN er in totaler Panik war und irrtümlich von einer Notwehrsituation ausging, dann überlegt man nicht, ob die Munition, die sowieso in der Waffe war, auf jeden Fall tötet. Man überreagiert. Deshalb putative self defense, aus meiner Sicht, wenn auch exzessiv.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 17:57
@Tussinelda

Danke!
In other words?

"Grace has got it all wrong," du Toit, the South African criminal defense attorney, said. "The period between the forming of the intention and the carrying out of the act is crucial to the test whether premeditation was present. Our courts have said repeatedly that premeditation does not occur on the ‘spur of the moment.’"

The prosecution alleged premeditation in the Pistorius trial to get him to disclose his full version of the events leading up to Steenkamp’s death, du Toit said.

Phelps, the law lecturer from South Africa, pointed to several cases, among them State vs. Dyonase, in which the accused killer retaliated to the victim’s previous assault and ransacking of his home by ambushing him as he returned from drinking with another friend and stabbing him to death. The court weighed whether the evidence showed a preconceived design or clear motive, which would prove premeditation. The court ruled the murder was not premeditated, preventing the killer from serving a minimum life sentence. (You can read more cases and Phelps’s commentary in this document.)

Our ruling

Grace and Abrams wrangled over the definition of premeditated murder, with Grace arguing, "premeditation can be formed in the twinkling of an eye."

Location, location, location.

Legal experts told us it could in some parts of the United States, but it’s not as likely to meet South Africa’s heightened standards for premeditation. While the definition for what counts as premeditation is not finite, legal precedent shows South African courts are likely to require evidence that proves more planning than a "spur of the moment" decision.

We rate her claim Mostly False
http://www.politifact.com/punditfact/statements/2014/mar/31/nancy-grace/nancy-grace-talks-oscar-pistorious-trial-could-p...
Obwohl ich den unteren Teil des links durchaus interessanter finde :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 18:00
@Interested
da steht genau das, was ich die ganze Zeit erkläre, nämlich das "in the heat of the moment" "or the blink of an eye" eben NICHT als geplant gilt.....somit ist premeditated raus, wenn Nel weiter auf einem Streit beharren will


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

16.04.2014 um 18:00
Tussinelda schrieb:Nel hat bezüglich der Hose Mist gebaut, muss man einfach akzeptieren, kann ja vorkommen
Dann hatte ich das doch richtig verstanden.
Ja, war Bllsht.


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden