weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:28
@diegraefin
Comtesse schrieb:Ich find den Dixon sympathisch und er tut mir echt Leid, er ist voll das Bauernopfer hier, weil sich die Verteidigung 1 Jahr lang zu sicher war und erst während des Prozesses gecheckt hat, dass sie solche Gutachten brauchen.
Er kann sich doch dafür oder dagegen entscheiden und ist kein Opfer.
Mir wird übel, wenn ich daran denke, dass mit solch unverantwortlichen Aussagen Menschen entweder unschuldig ins Gefängnis oder Mörder auf freien Fuss gesetzt werden.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:28
@all

ich denke Roux hat mit einer längeren Zeit für die Zeugen der Anklage gerechnet, somit hätte der Experte vermutl. viel länger Zeit für seine Arbeit gehabt. Durch das plötzliche Ende, über das wir uns ja auch alle gewundert haben - des Anklägers, kam der Zeitdruck.
Vielleicht hatte Nel ja von diesem "Esperten" was läuten gehört und wollte den schnell in den Zeugenstand haben.......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:29
dieschwarze74 schrieb:Ne Leute, der wurde mit Zeitdruck und unzureichenden Informationen...
Das mit dem Blickwinkel und der Modelhöhe verweist eher mehr auf seine allgemeine niedrige IQ in Technik! Das hat mit Angaben, Fachkompetenz und Zeit kaum was zu tun.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:29
Comtesse schrieb:Er hatte doch gar keine Zeit, akribisch zu arbeiten!
Doch hatte er . Er hätte sich akribisch einarbeiten können. Er hätte wissen müssen ,wie gross OP ist ,das das Balkonlicht an war usw

Aber er hat ergebnissoeientiert gearbeitet ,um das rauszukriegen ,wofür er eine Menge Kohle einstreichen konnte .

Angeklagter ,das Gutachten wird verlesen.

"No ,not Mr. Dixon! Please ,no please ! :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:29
Ich denke, in dem was er KANN und mit Zeit und den richtigen, relevanten Infos, liefert Dixon durchaus gute Arbeit.
Er hätte NEIN sagen sollen. Aber wer geht auch davon aus, dass er mit so wenig Informationen versorgt wird?!?
Ich verstehe Roux nicht. Der scheint OP nicht zu mögen. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:30
@KlaraFall

Ja, sag ich ja, er hätte den Auftrag nicht annehmen dürfen. Wahrscheinlich sah er es als Chance, beruflich große Bekanntheit als Gutachter zu erlangen... tja, hat er ja jetzt auch, aber nicht so, wie er es sich erhofft hatte. ;)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:30
@conita1946

Nel hat seine Version sehr gut dargelegt und hat es dann darauf angelegt, den Täter und die Zeugen der Verteidigung ins Kreuzverhör zu nehmen.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:30
Comtesse schrieb:Schnelle nicht anzunehmen, dann stünde er jetzt nicht da wie ein Dep
Gestern wurde noch gesagt ,er hätte sich mit einem Video selbst darum gerissen


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:31
Enorm, was dieser Dixon als gegen OP verwendbare Aussagen getroffen hat.
Er dient als Entlastungszeuge und entwickelt sich zum Gegenteil, weil er einfach viel redet und auch viel zu den Tests sagen kann: wann waren Tests, wer war dabei, was wurde wann getestet.

Auffallend besonders: Viele Tests wurden nach Verhandlungsbeginn gemacht, unter erheblichem Zeitdruck. Jetzt hat auch noch Nel die Befragung von OP überraschend schnell abgeschlossen.

Mir scheint, die Verteidigung hatte keine Zeit mehr, auf die belastenden Beweise entsprechend zu reagieren.

Der Pathologe Botha kam auch verdammt schnell dran mit dem Verhör, auch da hatte Nel ja den "states case" für alle sehr überraschend abgeschlossen. Man rechnete noch mit viel mehr Zeugen.

Darum diese chaotisch wirkenden letzten Tage?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:31
@diegraefin
Comtesse schrieb:Ja, sag ich ja, er hätte den Auftrag nicht annehmen dürfen. Wahrscheinlich sah er es als Chance, beruflich große Bekanntheit als Gutachter zu erlangen... tja, hat er ja jetzt auch, aber nicht so, wie er es sich erhofft hatte. ;)
Man stelle sich mal vor, Dixon war in seinem Leben bei 3-4 Autopsien dabei und Sayyman bei 10.000 bis 15.000.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:31
Luminarah schrieb:Gestern wurde noch gesagt ,er hätte sich mit einem Video selbst darum gerissen
War das so? Ich weiß, dass sie durch ein Video auf ihn aufmerksam geworden sein sollen, aber nicht, ob es ein Bewerbungsvideo speziell für den Fall war.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:31
Da sieht man doch wieder die Arroganz der Pistorius Familie, die habens einfach nicht nötig
beauftragen den Gutachter in allerletzter Minute, wofür halten die sich...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:32
Manchmal habe ich bei diesen Prozess schon den Gedanken,dass hier ein Theaterstück stattfindet.
Entweder OP hat sich bereits freigekauft,so dass hier nur noch für die Öffentlichkeit so getan wird oder die Verteidigung weiß das OP schuldig ist und will ihn selbst im Knast sehen...ich meine wie kann es denn sein das ständig jemand unvorbereitet ist ubd überall egal bei was geschlamp wird. Ich finde das ist schon mehr als auffällig!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:32
Zuletzt ging es um eine Probe der Protesen, habs nicht ganz verstanden, aber Dixon hat diese wohl bei sich zu Hause und Nel fragt, warum die nicht im Gericht ist... und Dixon dann er könne sie beim nächsten mal mitbringen ;) daraufhin die Teepause...


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:33
KlaraFall schrieb:Man stelle sich mal vor, Dixon war in seinem Leben bei 3-4 Autopsien dabei und Sayyman bei 10.000 bis 15.000.
Dafür weiss Dixon alles besser ohne von zu viel Ahnung angekränkelt zu sein.
Comtesse schrieb:War das so? I
Fleetwood meinte das gestern


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:33
@sterntaucher

Und einige sind geneigt zu denken, Nel hätte immer nur früh abgeschlossen, weil er nichts hat.
Dabei hat er den Spiess nur umgedreht und schiesst jetzt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:34
Rabenfeder schrieb:Da sieht man doch wieder die Arroganz der Pistorius Familie, die habens einfach nicht nötig
beauftragen den Gutachter in allerletzter Minute, wofür halten die sich...
Mein Eindruck war, dass sie von Anfang an die Anklage maßlos unterschätzt haben und dachten, die sind nach 1 Jahr immer noch auf dem Stand der Kautionsverhandlung. Und dann kam Nel mit seinen Zeugen der Anklage, und da wurde es ihnen scheinbar doch etwas warm auf den Stühlen, da sind sie dann in kopflosen Aktivismus verfallen, und was dabei dann rauskam, schildert uns der arme Mr. Dixon gerade.

Ich frage mich, was Nel gedacht hat, als er das erste Mal das Bild von dem knienden Mann vor dem Fenster sah, der kaum größer als 1,30 m sein kann auf Knien, der muss doch gedacht haben, das soll ein Witz sein! :D


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:36
@diegraefin
Comtesse schrieb:Mein Eindruck war, dass sie von Anfang an die Anklage maßlos unterschätzt haben und dachten, die sind nach 1 Jahr immer noch auf dem Stand der Kautionsverhandlung.
Richtig, das haben viele andere auch und sich über Zeugen im Vorfeld lustig gemacht.
Wir haben immer darauf verwiesen bis zum Prozess abzuwarten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:36
Nel wird nicht nur Pitbull genannt, sondern auch King of slow poison. ;)
Oscar Pistorius truly bitten by 'king of slow poison' Gerrie Nel:
http://www.belfasttelegraph.co.uk/opinion/news-analysis/oscar-pistorius-truly-bitten-by-king-of-slow-poison-gerrie-nel-3...


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

17.04.2014 um 11:36
Vielleicht ist das gar die Strategie der Verteidigung?

1. Verwirren
2. Nebelkerzen werfen
3. Verwirren
4. Nebelkerzen werfen


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden