weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 00:14
Interested schrieb:An die große Liebe glaube
Ist doch völlig wuppe ,grosse oder kleine Liebe.

Gibt viele Beziehungen ,wo sich trotz Liebe ständig gestritten wird oder auch nur ab und zu aber kräftig.,


Hier hat es ordentlich gekracht und Oscar hat irgendetwas nicht vertragen

Und dann hat er sie wohl in einem seiner Wutanfälle wie einen Hasen abgeknallt.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 00:15
Ah, ok KlaraFall... dann ist es was anderes. Aber manche Kommentare sind da schon... nicht so nett. Keine Beleidigungen, aber halt auch nicht gerade kuschelig.

Ich bin mal gespannt wie es im Mai weiter geht.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 00:18
@Interested
Danach rats ihm dann wieder leid

Bisschen vielleicht auch um sie hauptsächlich ,wie mir scheint,aber um ihn ,den armen Oscar ,der das doch gar nicht so gemeint hatte und jetzt auch noch bestraft wefden soll

So sind sie sich gegenseitig zum Verhängnis geworden


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 00:18
@dieschwarze74

Wird morgen früh schon spannend, denn Cape Town Crim. schreibt:
....
I'm going to give you a LONG reply in the morning, and I actually have some interesting info re" putative self defence within SA law - precedent etc, as well as a Ruling, that came out this Monday past funnily enough (it isn't even in the SA court reports yet) in terms of both self defence and putative self defence - but it will be a long 'write' . Roger freaking Dixon has given me the headache from hell this evening.
...


http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=241372&page=38


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 00:18
@Luminarah

Ich meine das anders ;) So nachdem Motto: Die haben sich so geliebt, warum sollte er seine geliebte Reeva abichtlich abknallen...darum reitet man ja so auf dem Liebeskram rum, den Liebes-SMS, dem Valentinsgeschenk, der Karte...und das meine ich mit, dass man das knicken kann, einmal aus dem Grund, den Du genannt hat, weil irrelevant und dann aus dem Grund, den ich nannte, dafür waren sie noch nicht lange genug zusammen....UND ES IST TROTZDEM PASSIERT!


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 00:19
@Interested
@Luminarah

Er hat sie regelrecht HINGERICHTET!


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 00:20
KlaraFall schrieb:putative self defence within SA law -
Finde ich auch interessant ,poste das doch auch hier


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 00:21
Und dieses Video sollte man sich auch ansehen:



".. from 17:50 .. Lobo das Neves (law enforcement expert and former detective) talking about how Reeva would've screamed out and how OP would've heard her scream, even through the ringing in his ears."


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 00:23
KlaraFall schrieb:Er hat sie regelrecht HINGERICHTET!
Tja ,das befürchte ich leider auch . Manchmal beleidigt man sich ja weit unter der Gürtellinie bei unkultivierten Streits ,vielleicht hat sie da eine Majestätsbeleidigung gemacht

Und dann konnte er nicht mehr anders

wurde übernommen

-> who pulled the trigger
-> it wasn' t me Mylady ,


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 00:26
Wer ein bisschen Zeit zum Lesen hat, sollte sich mit unten stehendem Werk beschäftigen,
Da werden die Fragen und das ununterbrochene Sistieren von Nel verdeutlicht und man beginnt zu erkennen, dass der Teufel oft in Details steckt, die uns bei nicht näherem Hinhören entgehen.

Davon nur mal ein Auszug:

They continue on. Nel asks him if he screamed to Reeva before or after he heard the door slam shut. Oscar says after. This is either a contradiction or a very bad mistake for him. I’ll tell you why.

First, Oscar has testified that he heard the door slam as soon as he got to the tiled entrance of the bathroom passage. He has also testified that he was screaming to Reeva as soon as he got in to the carpeted passage leading to the bathroom. So he was screaming at her before he got to the tiled portion. Now he is saying he didn’t scream to her until after that door slammed shut. So he tripped up on that inconsistency.

But the bigger problem is that under Oscar’s version, he theorized that the reason Reeva was locked in that toilet room and stayed quiet the whole time was because she heard him shouting for her to call the police. She has to hear him shouting first before she can slam that door and supposedly hide. Saying that he only screamed to her after the door slams doesn’t make sense for his own theory.

http://juror13lw.wordpress.com/2014/04/17/oscar-trial-day-21-oscar/


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 00:28
Gerade eben entdeckt!

98288,1397773736,foto5:D


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 00:30
Ja, der Teufel steckt im Detail, Nel ist unglaublich!
Also, wenn Nel sagt, Oscar wird nicht davonkommen, dann sollte man das sehr ernst nehmen.
Toller Fund @Mauberzaus :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 00:51
@KlaraFall
Danke. Und noch Abschliessendes zu Reevas letzter Mahlzeit und warum Pistorius Aussage dazu nicht stimmen kann. Gute Nacht.;-))

"Nel points out that Professor Botha, the defense pathologist, conceded that most people would expect the stomach to be clear 6 hours after somebody has eaten. We are dealing with 8 hours in this case, according to Oscar’s testimony. Oscar still says they had dinner just after 7pm that evening.

Nel reminds the court that Mrs. van der Mewre heard a woman’s voice starting around 2am that morning. Oscar acknowledges that he heard her evidence. Nel says that it’s possible her evidence fits in with Reeva eating within the two hours prior to her death. Oscar says they did not eat at that time. Nel tells Oscar that is impossible.

Roux objects and says that the word impossible cannot be used here. He should instead say that it would be expected.

Nel rephrases saying that all references to medical works, and both experienced pathologists, said that one would expect the stomach to be empty after 6 hours. Nel asks Oscar how can it be that there is food in Reeva’s stomach. Oscar says he’s not sure. Nel tells him that’s not possible, he was awake. Oscar says him being awake has nothing to do with Reeva’s stomach contents. He goes on to say that Mrs. van der Mewre heard a woman’s voice, not a man’s so he doesn’t know. Nel stops him and points out that he’s arguing his case again, and it’s not good for his credibility. Oscar accepts that.

Nel wants to know if it’s a possibility that Reeva ate while he was sleeping. Oscar says it’s a possibility, he doesn’t know. Nel tells him that he’s tailoring again and Oscar says to the Judge that if he wanted to tailor his evidence he would say something different. He knows that eating just after 7pm doesn’t suit his case but that’s when they ate.

Nel says to Oscar that on his version it’s impossible that she went down to eat. (What Nel’s not saying here, and what he’s waiting for Oscar to pick up on, is that it’s impossible on Oscar’s version because he testified that the bedroom door was locked with the cricket bat in front of it and the alarm system was on too.)

Oscar says it’s improbable that she did. Nel says it’s not improbable, it’s impossible. Oscar says he doesn’t want to argue the point. Nel says he does. Nel finally points out that the alarm would have been triggered. That is why it’s impossible, not improbable."

Oscar says if Reeva had switched off the alarm and went downstairs to eat and then came back up, he doesn’t think he would have known since he was asleep. But he does not think she went down.

Nel tells him this is a devastating fact for his case. Oscar says he doesn’t have an explanation.
There are two important things here that Nel is getting at. The stomach content issue speaks for itself. We all understand that. But the other important thing that Nel is pointing out is that Oscar can’t keep up with his story. If Oscar’s story was true, and Nel posed that question about whether or not Reeva could have eaten that night, Oscar would have likely answered that no, she could not have gone to eat without him knowing because the alarm was on.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 01:22
@Mauberzaus

Juror13 ist einfach einfach ein super Blog, bleib dran!
Jetzt gibt es auch einen Gerrie Nel Rap :-)



Gute Nacht!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 01:38
Gute Nacht !


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 01:48
Last but not least
How damaging was Oscar Pistorius' cross examination?

http://edition.cnn.com/2013/02/22/world/africa/pistorius-legal-q-and-a/?hpt=hp_t5
und

http://www.belfasttelegraph.co.uk/opinion/news-analysis/oscar-pistorius-truly-bitten-by-king-of-slow-poison-gerrie-nel-3...


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 01:53
Und was macht Nel sonst noch?

GyDX69Hc
Gerrie Nel: Prosecutor by day, wrestling teacher by night

http://www.timeslive.co.za/lifestyle/2014/04/13/gerrie-nel-prosecutor-by-day-wrestling-teacher-by-night


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 07:29
Vielleicht sollte man mal bedenken, dass wenn der "damaging part" mit dem magaine rack von Dixon zählen soll, dass dann auch die anderen parts seiner Aussage zählen sollten und die waren eher nicht damaging.....also sollte man sich entscheiden, wenn Dixons Version stimmt, das schnell geschossen wurde, das Reeva beim Hinfallen getroffen wurde, dass sie so landete, wie Dixon sagte, somit das magazine rack so stand, wie er sagte das es stand, dann O.P. sich getäuscht, das rack betreffend......aber sonst kommt seine Version dann ja hin.....und dieser open letter von einem Fall aus 2006, was Dixon ja zum "Scharlatan" macht....na also bitte.....da arbeitete er noch FÜR die Ermittlungsbehörden (übrigens noch 6 Jahre länger), er machte seine Arbeit, für die Staatsanwaltschaft und das es immer auch Menschen gibt, die diese anzweifeln, kennen wir aus allen möglichen Fällen. Wenn das Gericht diese Entscheidung trifft, dann ist das nicht Dixons Schuld, der hat seinen report gemacht, mit dem, was er hatte, die Schlüsse gezogen, die man ziehen konnte.......da werden ja außerdem sämtliche Experten angesprochen.....offenbar hat es aber nicht für eine Wiederaufnahme gereicht, was ja auch das Gericht entscheidet.

Ich würde mal, Dixon betreffend nicht so übertreiben......und mal in Ruhe abwarten, Roux ist nicht dumm, er weiß schon, was er macht und warum er es macht.......Dixon ist von Anfang an dabei, seine reports auch......was soll es da für Überraschungen für Roux geben, als ob Roux sich hätte überraschen lassen, er hätte Dixon auch erst zum Schluss aussagen lassen können, wenn Roux dies gewollt hätte, weil ja so Zeitdruck war angeblich......


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 08:54
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Ich würde mal, Dixon betreffend nicht so übertreiben......und mal in Ruhe abwarten, Roux ist nicht dumm, er weiß schon, was er macht und warum er es macht.......Dixon ist von Anfang an dabei, seine reports auch......was soll es da für Überraschungen für Roux geben, als ob Roux sich hätte überraschen lassen, er hätte Dixon auch erst zum Schluss aussagen lassen können, wenn Roux dies gewollt hätte, weil ja so Zeitdruck war angeblich......
Guten Morgen! Ein doch sehr bescheidener Versuch von dir, @Tussinelda, die Unverantwortlichkeit eines Gefälligkeitsgutachters relativieren zu wollen. Genauso unverhältnismäßig ist es dann zuletzt alles auf ein Gericht abschieben zu wollen, dessen Beweiswürdigung und Urteil ja gerade von solchen Scharlatanen beeinflusst werden kann.

Wenn Roux ansonsten weiss, was er kann, dann konnte er in diesem Fall offensichtlich wenig tun.
Denn eine so unplausible Geschichte, wie die von Oscar, lässt sich ja auch schwer verkaufen. Und selbst, wenn wir Roux zugestehen wollen, dass ihm sehr wahrscheinlich ein anderer Experte ( Reggie Perumal ) 1000x lieber gewesen wäre, so hat er keinen Einfluss darauf, wenn dieser lieber nicht aussagen möchte, weil er sich als unkäuflich erweist und einen guten Ruf zu verlieren hat. Bestenfalls für Roux möchte Perumal nur die Version der Anklage nicht stützen, was er unweigerlich muss, ist er doch mit Sayyman zum selben Ergebnis gekommen.
( Und wenn du Perumal, wie ich von dir weiss, schätzt, dann müsstest du Aussagen seinerseits bezüglich des Mageninhaltes ja anerkennen und auch wissen, dass unter falschen Beurteilungen ja auch richtige sein können, worauf du aber andere Dixon betreffend, aufmerksam machen willst, was aber mangels Schwarz-Weiss- Denken, überflüssig ist. )

Natürlich ist Roux nicht dumm, gerade deshalb hatte ich es auch nie verstanden, warum damals bei aller Professionalität und gutem Ruf, eine BailAffi VOR einer Beweiswürdigung erfolgte.
Heute wissen wir es, es gab keine andere Wahl, sie diente damals nur der Kaution und ist für den Prozess selbst aber u.a. zum Verhängnis geworden.
Nun kann auch ein gewiefter Roux nur noch das Beste aus allem machen.
Doch mit Stander, unglaublich(!), tappst er mMn gleich schon wieder in die nächste Falle.

Gerrie Nel räumt nach und nach auf.


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

18.04.2014 um 09:16
Fall Reeva Steenkamp: Von Pistorius bestellter Pathologe will nicht aussagen

Oscar Pistorius muss einen Rückschlag im Prozess um den Tod von Reeva Steenkamp hinnehmen. Ein von der Verteidigung bestellter Pathologe macht vor Gericht keine Aussage - weil er offenbar mit den Ergebnissen der Anklage "im Wesentlichen" einverstanden ist.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/oscar-pistorius-pathologe-will-nicht-in-mordprozess-aussagen-a-965164.html
http://www.sueddeutsche.de/panorama/prozess-gegen-oscar-pistorius-pathologe-verweigert-aussage-1.1939381


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden