weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:01
@Photographer73
@Alibi

Verklagt doch den Staatsanwalt... wär doch mal ne Idee...
Vielleicht in Brüssel beim Europäischen Gerichtshof oder Menschenrechtskommission


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:02
@Alibi
ganz genau - vieles wurde nur in den raum gestellt - auch von Nel einfach nur behauptet, leider dann von der presse und auch über twitter sofort übernommen - aber wenn es sich im laufe der weiteren befragung oder beobachtung doch noch anders darstellt, dann wird gerne vergessen zu korrigieren.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:04
FadingScreams schrieb:ganz genau - vieles wurde nur in den raum gestellt- auch von Nel einfach nur behauptet, leider dann von der presse und auch über twitter sofort übernommen - aber wenn es sich im laufe der weiteren befragung oder beobachtung doch noch anders darstellt, dann wird gerne vergessen zu korrigieren.
OMG!
Geht es noch lächerlicher?? :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:04
@Rabenfeder
Rabenfeder schrieb: Absuditäten
Sorry , aber da mußte ich jetzt gerade lachen, dieses Wort von dir zu lesen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:04
@Alibi

Ist es nicht toll, wie sie sich gleich wieder alle aufregen ? :D Ändert aber leider auch nichts an den Fakten, daß die Maße des Kabels nicht vorgelegt wurden... womit man ja sehr schnell und sehr einfach OP der Lüge hätte überführen können. Aber das wollte Nel anscheinend nicht. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:06
@Photographer73
woher weißt du, dass die Maße der Richterin nicht vorliegen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:07
@Photographer73
Du glaubst ernsthaft, dass vor einem Gericht - wo auch immer auf der Welt-
der StA nebulöse "Fakten" in den Raum wirft, die NICHT stimmen und vor
allem nicht nachgewiesen werden können - und die Verteidigung und die
Richterin läßt diese Lüge einfach so stehen.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:08
Wenn Nel einfach nur lustig drauf war und iwas ohne Belege behauptet, wäre er net von Roux dafür in der Luft zerissen worden?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:08
Das hat hier nix mit "Diskussion" zu tun, was hier abgeht!
Schönen Pfingstmontag noch.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:10
@fortylicks
fortylicks schrieb:@Photographer73
Du glaubst ernsthaft, dass vor einem Gericht - wo auch immer auf der Welt-
der StA nebulöse "Fakten" in den Raum wirft, die NICHT stimmen und vor
allem nicht nachgewiesen werden können - und die Verteidigung und die
Richterin läßt diese Lüge einfach so stehen.....
Naja sieh es mal so : das glaubt er
des Menschen Glaube ist sein Himmelreich^^


http://www.amazon.de/Glauben-Hoffen-Beten-Franz-Hengsbach/dp/B0000BRK2W


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:11
@fortylicks

Nee is klar, ein Staatsanwalt würde ja auch nie bluffen, z.B. um einen Angeklagten zu verunsichern. :D

Warum hat Nel die Maße nicht einfach genannt, unterlegt mit einem passenden Bild ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:16
14:58 - That's misleading the court, OP snaps back at Nel's interpretation of another photo.

14:57 - Nel: Your version is so improbable that nobody would ever think it's reasonably possible.

14:56 - Pistorius pointing to the screen and arguing that the cord would be long enough.

Nel: You keep trying, Mr Pistorius... OP and Nel agree to move on from this point.

14:55 - Nel on length of fan cord: "Look at it, Mr Pistorius, I put it to you that it's not so."

14:54 - Nel: if you moved that fan to where the duvet is, the cord would not reach.

OP explain that the extension cord is long enough.

14:53 - Nel: The most amazing thing is, when we showed you these pictures yesterday you did not say anything. Pistorius: I'm not sure...

OP must be really familiar with that spot in the corner by now.

14:52 - Pistorius: when I went out onto balcony, both doors were open...

14:51 - Pistorius: if I'd opened door to go out onto balcony, the fan would have been in the way, the fan was facing bed, where the duvet is now.

14:50 - Pistorius: My prosthetic legs were exactly where this fan is, that's why it couldn't possibly have been there...

14:48 - Nel asks if OP didn't switch the light on when he went to get his prosthesis. I didn't think of switching al ight on, my thought was to get to Reeva.
http://www.news24.com/SouthAfrica/Oscar_Pistorius/Live/LIVE-UPDATES-Day-20-Pistorius-on-trial-20140410

Nel "put it to him" und wie hat Nel so schön zu Roux gesagt: you can put it to the witness, you can't state it as a fact.....das sind also 2 grundverschiedene Dinge, bewiesen hat Nel NICHTS, nur behauptet........und das weiß auch die Richterin, es spielt nämlich - zum 100mal - KEINE Rolle, was vielleicht irgendwo in einem Aktenvermerk steht, sondern als erhobener Beweis gilt nur, was VOR Gericht als solcher vorgebracht wurde, IM Prozess, vorgetragen bedeutet übrigens, man sagt es vor Gericht. Ich habe dazu die Gesetze geposted.......


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:19
fortylicks schrieb:Das hat hier nix mit "Diskussion" zu tun, was hier abgeht!
Schönen Pfingstmontag noch.....
Bin ganz deiner Meinung. Es gleitet wieder ins Absurde ab und ins Selbstbeweihräuchern :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:19
@Luminarah
wie Recht Du hast :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:22
Schaue gerade den Klassiker "Verschollen" und da kam mir der Gedanke, ob OP wohl bis zum Ende durchhält oder sich vorher verpieselt ...er wird ganz sicher nicht einen Tag sich hinter schwedischen Gardinen aufhalten wollen...denn sein Irrglaube, doch noch "ungeschoren" davon zu kommen - sich ja wohl langsam auch in seinem Kopf verfestigt haben müsste. Und Zeit genug zum Planen hatte er ja. Und einsame Inseln gibt es wohl genug, oder irgendein Kloster, wo er dann die 10 Gebote richtig verstehen lernt: Du sollst nicht lügen, Du sollst töten ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:23
fortylicks schrieb:Schönen Pfingstmontag noch.....
Der ist erst am 9. Juni.
Wir wollen ja nicht vorgreifen, weder dem Urteil noch dem Kalender. :engel:


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:27
@muscaria
:-D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:27
@muscaria
Fortylicks Tastatur hat halt ne kreative Phase - Sie wollte sicher Ostermontag schreiben, die Tastatur wollte aber nicht....:-) :-)

Dir auch noch einen schönen 2. Feiertag @fortylicks


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:46
@Rabenfeder
ach, zu der Waffe, damit Du nicht länger suchen musst, ob man die schnell hintereinander abfeuern kann:
wenn die Waffe nach jedem Schuss entsichert werden müsste, wie von Dir und anderen hier dargestellt, warum wurde sie dann entsichert gefunden und Nel machte so ein großes Ding daraus, dass O.P. ja dann mit der entsicherten Waffe rumgelaufen ist? Ohne darauf hinzuweisen, dass er sie dann ja noch einmal "absichtlich" entsichert haben musste? Bis zum Schluss entsichert, wo O.P. doch, da er ja wußte, laut den Meinungen hier, dass und wo sie hinter der Tür war,er Reeva absichtlich erschoss, er konnte ja angeblich sogar durch einen Ritz zielen? Wozu dann die entsicherte Waffe, wenn sie sich doch automatisch sichern würde? Wollte er noch jemanden "absichtlich" erschiessen?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 15:50
Wenn Ozzy so schnell hintereinander gefeuert hätte, würden mehr Körpertreffer in der Mitte sein - Hüfte, Bauch...also kann nicht so schnell gefeuert worden sein und die Waffe musste jeweils neu positioniert werden...wie man anhand der Einschüsse gut sehen kann. Zwischen A und D liegen einige cm Unterschied. Und er hat sie nicht entsichert, dass hat er selbst eingeräumt - allerdings hat er sie nicht im Schlafzimmer auf seiner 'Suche' nach Reeva gehabt - er suchte sie ja gar nicht, er wusste ja, wo sie ist.


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden