weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 13:33
CosmicQueen schrieb:Ach die haben hier sämtliche User? Alle ein abgeschlossenes Studium in Psychologie/Psychatrie?
Wenn man logische Schlüsse aus Gesamtverhalten eines Menschen - hier in diesem
Fall über Jahre - auch die sportlichen Fehlhandlungen - zieht, dann ist das das, was
man "gesunden Menschenverstand" nennt - oder einfachste Rechenaufgabe: eins und
eins ist eben immer zwei.

Wenn man aber entgegen dieser harten Fakten argumentiert, dann braucht man ganz
sicher eine bessere psychologische Ausbildung. Oder man schwimmt ganz einfach nur
gegen den Strom. Kann man machen; aber andere überzeugt das weniger :)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 13:37
fortylicks schrieb: eins und
eins ist eben immer zwei.
da musste ich nun schmunzeln, erinnerte mich an mein 1. Schuljahr, meine Mama hat vergeblich über eine lange Zeit versucht, mir das einzubläuen :-)...ich war aber der Meinung, das 1 + 1 drei sind....weil ich das so wollte...:-) ...was sagt uns das nun bei unseren Nichtverstehenwollenden hier im Forum?...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 13:38
@CosmicQueen
nanush schrieb:
Ein Gesamtbild setzt voraus, dass man Grundkenntnisse über die Elementarstörungen der Psychologie/Psychiatrie besitzt
Ach die haben hier sämtliche User? Alle ein abgeschlossenes Studium in Psychologie/Psychatrie?
Aber du hast das ? Deswegen weisst du auch, wer mit irrational/unglaubwürdiger Motivation einen Menschen erschiesst ist unschuldig...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 13:39
fortylicks schrieb:oder einfachste Rechenaufgabe: eins und
eins ist eben immer zwei.
@fortylicks

Ernstgemeinte Frage... was wäre, wenn Mylady jetzt nicht auf zwei kommt, sondern auf drei, also wenn sie ein anderes Urteil fällen wird, als das, was hier gefordert wird, weil sie die Fakten anders bewertet. Braucht sie dann auch eine "bessere psychologische Ausbildung" ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 13:39
@Sonadora
dass der nette Ozzy entgegen seinem sonstigen Verhaltensmuster in diesem
Fall völlig zu Unrecht angeklagt wird - und es eine Verkettung der unglaublichsten
Zufälle gab! :) :D

Sachen gibts!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 13:40
@Photographer73
ich denke, die hat sie sowieso.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 13:42
Da uns nicht alle Fakten und Unterlagen vorliegen, wir nicht alle Fotos gesehen haben, z.B. der Wunden - können wir nur die Tat an sich beurteilen und mutmaßen. Milady hat da ganz eine andere Ausgangsposition, um zu ihrem Urteil zu gelangen....wir sind hier keine Richter.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 13:44
@Interested
Weder schätze ich Reeva so ein, dass sie irgendwas tun würde das O.P so sehr gekränkt haben soll, dass O.P austickt, noch schätze ich O.P so ein, dass er bei jeder Gelegenheit einen Ausraster bekommt und unkontrolliert handelt und deshalb einen Menschen kaltblütig ermordet. Schon gar nicht wenn man sich einfach hätte trennen können, die Beziehung war ja frisch und O.P hat ja genügend weibliche Anhänger. Von daher sehe ich nirgends ein Mordmotiv...


@fortylicks
Einen Menschen kann man nicht mit "eins und eins ergibt 2" charakterlich einstufen, schon gar nicht wenn man die Person gar nicht kennt und allein durch "Schlagzeilen" sich ein Bild von dieser Person macht.
Der gesunde Menschenverstand sagt mir, das jeder verschieden ist, der eine temperamentvoller als der andere u.s.w. Schubladendenken liegt mir halt nicht, aber das wird ja gerne gemacht. Von daher ist es dein subjektives Empfinden, das ist bei jedem anders und man kann es nicht als "gesunden Menschenverstand" deklarieren.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 13:44
@fortylicks

Das denke ich auch, aber rein hypothetisch... in diesem Fall müßte es dann doch für Dich ein Fehlurteil sein ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 13:47
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:noch schätze ich O.P so ein, dass er bei jeder Gelegenheit einen Ausraster bekommt und unkontrolliert handelt und deshalb einen Menschen kaltblütig ermordet.
Und wie kommst du zu dieser schönen Erkenntnis?
CosmicQueen schrieb: Schon gar nicht wenn man sich einfach hätte trennen können,
Beziehungen sind nicht einfach austauschbar, nur weil es einen Haufen Kandidaten/innen gibt
was ist das denn für ein Rechenexempel und materialistisches Denken?
Hat man sich einmal eingelassen kann es emotionale Probleme geben, es sei denn man hat sich gar nicht eingelassen...
CosmicQueen schrieb:Schubladendenken liegt mir halt nicht,
gibt nur eine Schublade für dich: OP ist unschuldig..
sozusagen wider besseres Wissen
denn er IST schuldig


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 13:50
@CosmicQueen

Nicht umsonst redet man vom Hochkochen der Emotionen und ich gehe davon aus, dass er außer sich vor Wut war und sich für diesen Moment nicht unter Kontrolle hatte - es hätte ja auf eine Affekttat laufen können - aber das hat er versäumt...der Rest seiner story, ergibt für mich persönlich null Sinn und die Abfolge und Umstände ebend auch nicht.

Dazu die Zeugenaussagen, dass es langanhaltenden Steit gab, dass man Mann und Frau hörte und danach dann eine tote Frau...für mich schon sehr stimmig das Bild.

Wenn der Anlass nichtiger Natur war, z.B. der Ex, mit dem sie sich getroffen hatte und OP gegen diesen wetterte und ihr verbot, sich weiterhin mit dem zu treffen, sie ihm sagte, er mache sich lächerlich und er daraufhin eskalierte...ist nicht ausgeschlossen, ein Wort ergab das andere, sie flüchtet auf's Klo und war evtl. tatsächlich im Begriff, ihre Jeans anzuziehen, die er ihr entriss und sie daher auf links gedreht war. Sie rennt auf's Klo, er hinterher, hämmert gegen die Tür, sie macht nicht auf, er rastet aus, knallt sie ab und wird wieder klar im Kopf...nach the damage done!


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 13:52
Photographer73 schrieb:müßte es dann doch für Dich ein Fehlurteil sein ?
Aber das ist doch sowoeso klar ,das ein Urteil keine "Wahrheit" verkündet ,sondern eine juristische Wertung dargestellter Sachverhalte.

Inwieweit so ein Urteil dann nachvollziehbar ist ,kommt dann auf die Urteilsbegründung an.

Es ist egal ,wie dieses Urteil ausfällt. Es wird immer Leute geben ,die es als ungerecht bewerten werden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 13:55
Luminarah schrieb:Es ist egal ,wie dieses Urteil ausfällt. Es wird immer Leute geben ,die es als ungerecht bewerten werden.
Jep, das sehe ich ganz genauso. Dennoch bin ich sehr auf die Urteilsbegründung gespannt, egal wie das Urteil ausfällt.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 13:55
Photographer73 schrieb:ich sehr auf die Urteilsbegründung gespannt
Ich auch ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 13:56
@Interested
Interested schrieb:es hätte ja auf eine Affekttat laufen können - aber das hat er versäumt..
Dafür wird die Verteidigung gute Gründe gehabt haben
die Schiene Südafrika und Notwehr erschien als besser..
aber nun sieht es so langsam anders aus
und sie hätten wohl besser daran getan, die ganze Story zu erzählen wie sie war
und auf Psyche/Affekttat zu machen
aber das ging vielleicht nicht
eben WEIL es viel zu viele rationale Momente gegeben hat....
und Psychopath ist dann doch sicher sehr unangenehm in der Folge


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 14:01
@Rabenfeder
Wäre mir unbekannt das man in einer frischen Beziehung grundsätzlich zu solchen Taten tendiert. Man trennt sich, fertig. Man schenkt sich auch keine Valentinsgeschenke, wenn man eh merkt das die Beziehung nix taugt, das ist für mich alles unlogisch und passt in keine Mordtheorie, sorry, da kannst du noch so viel mit deinem "psychologischen Betrachtungen" kommen, die machen null Sinn in meinen Augen.

@Interested
Wir können jetzt noch stundenlang darüber debatieren, wie du es siehst und wie ich es sehe, wir werden auf keinen gemeinsamen Nenner kommen, denn ich sehe es nun mal komplett anders als du.
Dein ständiges "es gab Schüsse, es gab eine tote Frau zum Schluss"- Argument, ist mir einfach zu simpel gestrickt und berücksichtigt kaum das, was bis jetzt im Gericht vorgebracht wurde. Und da komme ich persönlich zu dem Schluss, dass die Zeugen NACH den eigentlichen Schüssen, die mMn nach, die ersten gerhörten Schüsse waren, und man keine Frau mehr hätten schreien hören können. Die Zeugen hörten O.Ps Schreie...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 14:03
@Rabenfeder

Nur gab es keinen Moment, der eine Selbstverteigung auch nur im Entferntesten erforderlich machte. Keine Gefahr auf Leib und Leben, kein Angriff, kein intruder - wohl aber laute Stimmen über die Nacht hinweg, Schüsse und eine tote Frau...Ohne all diese Punkte und einer besseren Grundstory, könnte man ja darüber nachdenken. So, ist mir das nicht möglich ;)

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Milady auch nur einen Moment an diese story glaubt...wir werden aber natürlich ihre Urteilsbegründung abwarten müssen.

@CosmicQueen

Meine Sicht ist so einfach gestrickt, weil sie sehr schlüssig anhand der Faktenlage ist...OPs version ist so inkonstistent und unplausibel von A-Z, dass sie an allen Ecken und Enden hakt und egal, welchen Punkt er in seine Erzählung reinpackt, so passt er am Folgemoment nicht mehr...so ist es mit tailoring the evidence...

Wir müssen auch nicht auf einen Nenner kommen - dafür ist ja das Diskussionsforum da :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 14:10
@Interested
Ja,war ja auch kein geplanter Mord - davon rede ich überhaupt nicht und ich denke einfach, er ist völlig ausgetickt und hatte sich für den Moment der Schüsse gar nicht mehr im Griff, danach wirklich geschockt über sich selbst und was passiert ist. t
Das könnte aber genauso gut für den Fall zutreffen, das er wirklich einen Einbrecher vermutet hat ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 14:11
das mit dem Querschläger sagte er rückblickend, als Erklärung auf Nels Frage


@Interested
wenn es nicht geplant war, warum wurde er dann wegen premeditated murder angeklagt? Warum hält Nel diese Klage aufrecht und hat nicht, wie es die Verteidigung schon im Bailhearing sagte, auf schedule 5 plädiert?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 14:14
@Alibi

Für mich ebend nicht. Dafür ist er anfangs noch onto the balcony gegangen. Und vom Partner im Bett gefragt werden, ob man nicht schlafen könne, den Raum niemals verlassen hat und nicht mitbekommen haben will, wie der Partner aufsteht, dann Geräusche vernehmen, die zu so einer Kurzschlussreaktion führen -für meine Begriffe viel zu dick aufgetragen, da die Erzählung einfach nicht rund wird und permanent abgeändert und angeglichen wird. Sorry...ich bleibe bei meiner Sicht der Dinge.


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden