weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 19:22
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Die unmittelbaren Nachbarn riefen noch VOR den zweiten gehörten Schüssen an
Wo hast denn diese Aussage her?

Es haben noch keine direkten Nachbarn ihre Aussage gemacht, da warten wir doch alle drauf.

Einzig die Aussage steht, das ein direkter Nachbar, der neben Merwe, auch nur Weinen gehört hat, kein Schreien.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 19:26
@sterntaucher
Hast du dir also nicht die Mühe gemacht das Video anzuschauen, was ich eingestellt hatte und du ab Minute 40:00 ansehen solltest? Da erklärt Roux minutenlang, welche der beiden Nachbarn was gehört haben und wann von dem einen Nachbarn der Anruf zur Security folgte, Nel hat da keinen Einspruch erhoben, wäre diese Aussage von Roux falsch gewesen, hätte er dies sicherlich getan.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 19:45
OP's Motiv war Töten! Sehr simpel. Pistorius tat ja schon öfters seltsame, befremdliche Dinge, deren Motivation nicht erkennbar ist, man denke an Tasha's oder den Schuss durch das sunroof. Was für ein "Motiv" will er da gehabt haben? Eben......trotzdem hat er es getan, natürlich nur falls sich da nicht wieder irgendwo wie von Geisterhand ein Schuss gelöst haben will ;-))


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 19:53
@CosmicQueen
Warum soll Nel an dieser Stelle in Einspruch gehen? Versteh ich nicht, entweder die Zeugen sagen noch aus und Nel wird genug Zeit haben und sich nehmen, um dem auf den Grund zu gehen oder es hat eh keinen Wert, wenn die Zeugen nicht gerufen werden.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:10
@obskur
MyLady hat sich das alles notiert, wenn diese Zeugen z.B nicht aussagen, müsste Nel also hier Einspruch erheben, wenn dies nicht der Wahrheit entsprechen würde.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:15
Photographer73 schrieb:Ich sehe es zwar auch so, daß sich die Aussagen der Zeugen im Kern ähneln, aber so vollkommen latte ist es ja nun auch nicht. Ohne ziemlich genaue Rekonstruktion der Abläufe wird Nel nie ein Motiv bzw. einen Streit nachweisen können.
Das kannst Du halten, wie Du möchtest :)

Mal Gesetz dem Fall, KEINER der Zeugen hätte ne Uhr oder auf diese geschaut...wären ihre Aussagen dann alle hnfällig? Und wenn auch OP gar nicht auf die Uhr geschaut hätte...So muss man die Sache angehen und hier nicht seitenlang darüber sinnieren, wer wann wo auf welche Uhr geschaut hat, wie welche anders ging....Stellt Euch alle den Umstand vor - ohne Zeitangaben...was bleibt dann? Das, was die Zeugen ausgesagt haben!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:16
@CosmicQueen
Entweder ist es sicher, dass sie noch aussagen oder das hat keinen Wert, weil nicht vom Zeugen vorgetragen. MyLady wird nur Zeugenaussagen ins Protokoll nehmen und nichts was eine Verteidigung vorträgt. Klar macht sie sich ihre Notizen, aber mehr erstmal nicht.

Wogegen soll bitte nochmal Nel Einspruch erheben? Ich versteh es echt nicht. Er kann doch an der Stelle gar nicht sagen falsch oder richtig. Und falsch wird es nicht gewesen sein, eher unvollständig.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:21
@Interested
Ich sehe das mit der Zeit wie du, alle Uhren gingen sicher nicht gleich, zeigt ja schon die Stipps, wo die ein paar Minuten wohl vor gingen. Eine ganz genau Zeit bekommt man eh nicht hin. Dazu die Aufregung in allen Haushalten, da kann eine Zeitangabe auch mal daneben gehen, weil es gefühlt doch viel länger oder kürzer war. Einzig die Stipps haben zufällig bei beiden Bangs die Uhr im Blick gehabt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:24
@obskur

Genau. Und wenn keiner überhaupt jemals auf seine verdammte Uhr geschaut hätte, haben sie trotzdem alle was gehört und es gemeldet...Ich weiß beim besten Willen nicht, wieso man anhand der Zeit ein Motiv konstruieren wollte...selbst wenn nur Merwe den Streit gehört hat, weil sie nicht schlafen konnte...Dann hat sie den gehört, die Schreie hörten mehrere - ebenfalls bangs...scheißegal, was für bangs das waren, am Ende war eine Frau tot. That's it. Simplifikation heißt das Zauberwort! Ballistik und Pathologie runden das Bild ab.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:25
@obskur
Falsch, sie schreibt sich ja wohl nicht umsonst alles auf, also wird alles was vor Gericht vorgetragen wird in ihre Bewertung fließen.

Wenn Roux irgendein bullshit erzählt und behauptet das Zeugen dies und jenes ausgesagt haben, dann müsste Nel Einspruch erheben, weil es eben sonst in die Bewertung von MyLady einfließt.

@Interested
Na deine Logik ist ja ziemlich simpel, nur zählt das vor Gericht nicht. Wenn Zeuge XY ausagt, ich hätte die Treppe nicht gekehrt, weil er dieses nicht gesehen hat, ich aber sage, ich habe sehr wohl die Treppe gekehrt, auch Zeuge A hat das gesehen, was glaubst du wie das ein Gericht bewerten wird? ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:28
@CosmicQueen

Ja, ich bin halt einfach gestrickt, was soll ich machen? Dann entwerte doch meine Aussage mal...Stell Dir vor, in Silverwoods gingen alle Uhren nicht in der Nacht. Ist die Tat jetzt ungeschehen? Hat niemand was gehört, weil er nicht auf die Uhr schauen konnte?

Dein Beispiel ist doof! Wir reden hier nicht darüber, wer wann was gesehen hat, sondern darüber, dass in a moonless night, die Zeugen Schreie und Bangs hörten und nen Streit...Ozzy durften sie lt. Deiner Logik hören, aber Reeva, die um ihr Leben schrie natürlich nicht..ach ja, die ist ja aus Holz, das vergesse ich immer. Entschuldige, mein Fehler...Holzpuppen weinen nicht...wo kam bloß das ganze Blut her?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:28
Interested schrieb: Simplifikation heißt das Zauberwort!
Ja, in deiner Welt, aber nicht vor Gericht :D


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:29
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Die unmittelbaren Nachbarn riefen noch VOR den zweiten gehörten Schüssen an
Da hast du etwas falsch interpretiert:

Stipp hat definitiv nach den zweiten Schüssen angerufen (er wollte schon vorher anrufen, kam aber nicht durch). Das war genau um 03:15:51 Uhr und dauerte 16 Sekunden. Der direkte Nachbar rief nach Mr Stipp an, genau um 03:16:15 Uhr zum ersten Mal (da kam er nicht durch), um 03:16:36 Uhr dann kam er durch und das Gespräch dauerte 44 Sekunden.
Hör dir mal die Stelle an, die du beschrieben hast. Roux bringt diese beiden Zeugenaussagen der direkten Nachbarn so geschickt an, dass man keinen Einspruch erheben kann, aber nichts genaues hört man nicht raus. Roux macht das super. Er sagt, der Zeuge habe ein "Bäng" gehört, er habe um 03:16 Uhr angerufen, noch vor den Geräuschen um 03:17 Uhr :-) War mir gar nicht aufgefallen. Danke, dass du mich darauf hingewiesen hast! Jetzt weiß ich sicher: Die direkten Nachbarn werden definitiv nicht aussagen, die bestätigen genau die Aussagen der anderen Zeugen, haben weniger gehört als die anderen, aber im Kern das Gleiche.
Der Zeuge, der das Schlafzimmerfenster auf derselben Seite hat wie OP das Badfenster, konnte eben aus diesem Grund schlechter die Ereignisse hören als die anderen Hörzeugen, obwohl er nahe dran war.

Hier nochmal das Video, ab Min 43:00 wird es interessant, wie du schon sagtest.
Wie geschickt er ein paar Brocken der Aussagen zu seinen Gunsten nutzt, schon sehr gut, kein Einspruch möglich, aber halt auch nichts mit Hand und Fuß. Da müssen die direkten Nachbarn schon selber aussagen. Was sie aussagen, kann man an Roux's Anmerkungen schon ahnen.
Meine Prognose: Roux ruft sie nicht in den Zeugenstand!



melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:29
@CosmicQueen
Was glaubst du ist für MyLady überzeugender, 5 Zeugen die ausgesagt haben oder ein paar Worte über Zeugen, die nicht aussagen werden? Damit kann sie nichts weiter anfangen, sie kann sich kein Bild über die Zeugen machen, also auch wenig eine Meinung darüber machen. Wie gesagt, ich denke die Zeugen kommen noch und das ist schon sicher.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:31
CosmicQueen schrieb:Ja, in deiner Welt, aber nicht vor Gericht :D
Ich weiß, das ist schon zu hoch für Dich :D


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:31
@Interested
Es gab Schreie, es gab Bangs, es gab eine Tote, nur WARUM muss geklärt werden, aber das wirst du nie kapieren, denn in deiner Welt -> Simplifikation heißt das Zauberwort! :D Nur leider sieht das ein Gericht anders, sonst bräuchte man keinen Prozess und könnte jeden einfach so einbuchten. ;)


melden
Pupupu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:35
Lynnsey, ääääh kosmische Hoheit, ruf mal deine Nachrichten ab. :D

Ozzy hat vorsätzlich auf einen fremden Menschen geschossen. Notwehr liegt nicht vor, auch kein Exzess. Rechtlich ist es wurscht, dass es Reeva war. Mensch ist Mensch!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:35
@CosmicQueen

Quark, drehst und windest Dich...seitenlang schwurbelst Du hier mit Stipp und Merwe...mein Beispiel zeigt Dir schön auf, wie irrelevant all Deine Berechnungen sind...da hast Du Dich aber festgebissen und erkennst noch nicht mal den Schmu, dass wenn die Verteidigung behauptet, es geschah um 3h - dass sie als Stipp angerufen wurde und bis der kam...also sogar fast ne halbe Stunde später - kein PUMPENDES Herz mehr hätte haben können. Fällt Dir das eigentlich selber nicht auf, was für ein Unsinn das ist und somit das ganze Bla bla von arterial spurts in sich zusammenkracht? So ist das mit getailorter Kacke...die haut hinten und vorne nicht hin...passt eine Sache, passen die anderen nicht...komischerweise ist Nels Konstrukt des Abends absolut schlüssig und plausibel...Irgendwann bei all DEINER NEUTRALITÄT mal darüber nachgedacht, warum das so ist?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:42
@sterntaucher
Sorry, aber wie du das interpretierst ist es völlig falsch. Der eine Nachbar ruft noch vor den zweiten gehörten Schüsse bei der Security an, denn er hört ja zuerst die Banggeräusche und dann rief dann die Security an. ;) Beide Nachbarn hören KEINE Frau schreien, sie wohnen näher dran und das kann man nicht einfach ignorieren, auch wenn du es bei so vielen Dinge einfach machst, wird MyLady das eben nicht tun.


@obskur
Für MyLady wird alles wichtig sein, nicht nur die 5 Zeugen, die alle was unterschiedliches gehört haben. Sie muss alles zusammen nehmen und zieht dann ihre Schlüsse daraus und diese müssen OHNE Zweifel sein, gibt es Zweifel wird das für den Angeklagten gewertet.



Puuuupoooopuuuu
Eine vorsätzliche Tötung muss bewiesen werden, sonst nix vorsätzliche Tötung...du nix kapieren Rechtssystem :D

@Interested
Ich schwurbel gar nicht, du behauptet es nur, kannst nicht dagegen halten und wirst polemisch, nur wird das nicht helfen, denn vor Gericht zählen FAKTEN und nicht deine persönlich Ansicht/Meinung ;)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.04.2014 um 20:42
@Pupupu
Pupupu schrieb:Lynnsey, ääääh kosmische Hoheit, ruf mal deine Nachrichten ab. :D

Ozzy hat vorsätzlich auf einen fremden Menschen geschossen. Notwehr liegt nicht vor, auch kein Exzess. Rechtlich ist es wurscht, dass es Reeva war. Mensch ist Mensch!
Da schliesse ich mich doch gleich mal an..ääähhh.. wieso schreibt lynnsey hier nicht mit?


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden