weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:19
@sterntaucher
Ich erkenne auf Deinem Türenbild leider nix (mehr).
So, wie ich es in Erinnerung hatte, war an der Schalfzimmertür unten was zermackt und oben ein seltsames Loch, das aussah, wie ein Einschuss (ich sag nur AUSSAH).
OP meinte, er wäre dagegen gerannt...zumindest die obere Beschädigung kann davon kaum sein...

(Obwohl: Hatte er etwa da eventuell schon ne Pinocchio-Nase?^^)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:23
@baruchan

Ja, das ist das Luftgewehr. Ich hab nach der Marke gesucht. Man versteht Van Rendsburg so schlecht. auch den Dolmetscher nicht so gut. Hab was verstanden mit "Wintex oder Winbex oder Winbux - Airgun.
Vielleicht findest was. Mich würd die Durchschlagkraft interessieren. Es gibt ja tatsächlich Luftgewehre, die diese dicke Füllung durchschlagen können. Möcht mich aber absichern :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:25
@Dusk

Hier hast den Link mit allen Beschädigungen. Das Mit Pinochio schaut verdächtig nach Baseballschläger aus.

http://juror13lw.wordpress.com/2014/03/17/oscar-pistorius-trial-day-11/


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:26
@Dusk
ja so hab ichs auch in erinnerung. Das eine sah aus wie ein Einschussloch und die anderen marks als wollte er die Tür mit Gewalt aufhebeln. Die Criket Bat Story in der Bruchbude is sooo geil. hihi. Dein Vergleich mit Pinoccio is net mal so falsch , ich nenn ihn schon Aushilfspinoccio. ;) Arme Reeva. :( Sie hätte weg bleiben sollen. Denke sie hatte so ne Ahnung und wollte iwie alles im Frieden regeln. Waren ja 2 Schlafzimmer da. Ey komm wir reden wieder in Frieden Oskar. Das hat so keinen Sinn. Nur noch Freundschaft und gut is........tut mir leid ey aber so kann ich net.........der Rest is Spekulation. In meinen Augen sieht man das an der einen sms. Sie wollte im Frieden Schluss machen, aber noch ne Freundschaft. Langsam alles ausklingen lassen.
SPEKULATION. Nur meine Sicht. Die Wahrheit kann auch anders sein. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:28
@baruchan

Falls du es noch nicht mitgekriegt hast: Das hier ist kein Chat.
Und 30 Beiträge in nicht mal 2 Stunden müssen nun wirklich nicht sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:28
@sterntaucher
Mein Vermieter hat mal seinen Schlüssel vergessen und hat ein Sicherheitsschloss. Er hat versucht die Tür aufzu brechen. Einbruchsspuren giebt es auch bei mir in Der Einliegerwohnung.....sieht genau so aus. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:29
@sterntaucher

Das Loch ist für die Einwirkung durch einen Baseballschläger zu klein und zu rund. Am Loch direkt sind keine Absplitterungen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:29
@muscaria
ich beteilige mich nur. ;) zeugt doch von Interesse. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:30
@muscaria
übrigens schreibe ich mehr als einen Satz. :* Danke aber nochmal für den Hinweis. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:31
@Photographer73
vielleicht will @sterntaucher auf was anderes raus.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:34
@Dusk
danke für deine Links. Da kann man sich wieder ein Bild machen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:34
@Photographer73

Luftgewehr: Das Loch stammt vom Luftgewehr. Anhand von den Bildern ist es etwa 5 mm groß.

Auf einem Foto hält er doch einen Mess-Streifen hin zur Demonstration.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:36
Die Beschädigung an der Protese irritiert mich etwas. Ist die direkt unterhalb vom Oberschenkel? Also wo die Protese anfängt?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:37
@Photographer73

Na dann schau dir die Rückseite der Tür an. Austrittsloch hat sehr wohl Absplitterungen

http://juror13lw.files.wordpress.com/2014/03/14.png?w=450&h=276


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:44
@baruchan

Also die Beschädigungen an der Prothese, die reichen leicht für zwei Türen.
Schauen ja beide Beine arg ramponiert aus.
Und an der Doppeltür sind ja einige Schäden. Angeblich hat er ja den linken Flügel geöffnet:
Die Fotos sagen da was anderes. Hat die Polizei bestimmt zugemacht, ordentlich wie die sind :-)

Verriegelung war zu, laut Foto:

http://juror13lw.files.wordpress.com/2014/03/18.png?w=450&h=278


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:45
@sterntaucher

Die Diskussion hatten wir doch schon mal. Wo soll das Projektil geblieben sein ? Wieso sollte Nel nicht darauf eingegangen sein, wenn es ein Einschuß wäre ? Damit würde sich ein vollkommen anderer Ablauf gestalten lassen, damit wäre er noch mehr auf der sicheren Seite um Vorsatz und Planung durchzusetzen. Dennoch kam nichts davon zur Sprache.

Du schriebst irgendwann mal, daß Du glaubst, OP hätte das Projektil in der Uhrenbox versteckt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Und dann ist er so dämlich und lenkt das Interesse der Ermittler auf diese Box ? Das paßt alles nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:48
@sterntaucher
auf den pics sieht mans nicht sooo genau wo die Beschädigungen sind. Aber wenn er die Tür eintreten wollte kanns schon sein denk ich. Kenn zwar jemand mit Prothese aber nich wie Oskar der ist bis zum Oberschenkel amputiert, also andere Protesen. Weiss ja nicht was so ne Protese aushält. Pinoccio ehem Oskar ;) hat ja gesacht in einer Version mit den Protesen versuchte er die Tür einzutreten erstma. Fasern von den Socken wurden ja an der Tür nachgewiesen. Also das scheint ja zu stimmen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:51
@Photographer73
Deswegen mein Einwurf oben mit Oskar ist ja nochmal hoch , Stipp sah das doch. 2. Bad. Aber wie gesagt nur Spekulation.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 18:55
@sterntaucher
auf dem Pic mit den Sonnenbrillen sieht man doch rechts an der Tür etwas längliches, das aussieht wie ein Luftgewehr. Oder irre ich mich da? Ist das die Waffe wo einer der Zeugen, ich glaube van Rendsburg , sagt , die lehnte da an der Tür als wir in den Raum wollten?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

29.04.2014 um 19:03
@Photographer73

Nel hat sich diese Bilder von zwei Zeugen beglaubigen lassen. Zum Spass?
OP hat erklärt, wie die Schäden entstanden sein sollen. So können sie nicht entstanden sein.
Die Verteidigung kann diese Schäden nicht so im Raum stehen lassen.
Es ist ja noch nicht zu Ende. Die Anklage hat ihre Version noch nicht aufgedeckt.
Der Ballistiker der Verteidigung kommt noch. Das ist doch der passende Ansprechpartner für Einschusslöcher. Auf den bin ich gespannt.
Die 5 mm Kugel kann er sonst wo versteckt haben. In der Spüle der Küche, in der Garage.
Er wurde erst als Verdächtiger festgestellt, nachdem Botha den Tatort besichtigt hatte. Botha kam um 04:15 Uhr an. Dann alles angeschaut, für ihn war dann klar, OP muß in Gewahrsam genommen werden. OP hatte also mindetsens 1 Stunde Zeit. Ein Handy konnte unbemerkt den Tatort verlassen, eine gestohlene Uhr, da wird doch Platz sein für eine zerdepperte 5mm Kugel.
Der Einschuss sah frisch aus., schau dir die Absplitterungen an. Das Gewehr stand direkt am Eingang.
Glaubst du, das stand da immer? Da könnte man bei jedem Vorbeigehen das Gewehr umstoßen und es beschädigen. Es stört beim Aufmachen der Vitrine. Da hatte es nicht seinen Stammplatz. Es wurde auf die Schnelle sauber hingestellt. Meine Meinung


melden
346 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden