weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:01
KlaraFall schrieb: nach Oscars Hilferufen NICHTS mehr gehört haben
genau. das verschlafen von 4 lauten Schüssen kann man sich ja mit viel Mühe vorstellen, aber die laut krachenden Schläge dann nicht mehr? obwohl sie jetzt ja definitiv wach sind


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:02
WO @KlaraFall ist der fall hieb und stichfest geklärt?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:03
KlaraFall schrieb:Entgegen seiner Aussage in der Bail Affi, nämlich dann erst den Cricketschläger benutzt zu haben.
Welche die Verteidigung als Verwechslung mit den gunshots proklamieren will, hat sogar eigens Dixon mit dem Soundtest beauftragt :D :D :D - die aber die nächsten Nachbarn auch nicht hörte - (klar, sie durften keine Schüsse hören) Ja - ich weiß nicht, worüber man hier redet?!


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:03
Und das ist genau das was mich so extrem irritiert. Die 4 Schüsse hat es ja definitiv gegeben. Wieso hören die nächsten Nachbarn die alle nicht, aber die weiter weg schon??
Weil das Nels Version ist und die Schüsse nicht um 3.16/17 erfolgten, sondern früher, nämlich dann als die eine Nachbarin von einem lauten Knall wach wurde...sie muss bei dem 4. Schuss wach geworden sein.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:04
Tussinelda schrieb:kann man nicht sagen, Stander lügt absichtlich FÜR O
Es reicht schon ,wenn er versucht Leute zu diskreditieren oder als besoffen hinzustellen ,die das nicht waren, nur um Oscarchen einen Gefallen zu tun.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:04
Wenn man tief und fest schläft, braucht es etwas bis man wach wird.
Ich denke nicht das man sofort von einem lauten Knall wach wird, da braucht es mehr, und vor allem wenn man so weit weg ist.

Und da die vier Schüsse sicher schnell vorbei waren, denke ich das zuerst die Schläge zu hören waren auch mit Unterbrechung, dann war man wach und hat evtl noch den letzen Schuss in wachem Zustand wahrgenommen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:06
Wachen alle Menschen bei einem heftigen Gewitter auf? Nein- was man nicht hört, bedeutet nicht, dass es NICHT auch dagewesen ist. Um es mal an einem einfachen Beispiel zu erklären, da sich hier einige ja sehr schwer damit tun! Somit natürlich auch das Aufbrechen der Tür stattgefunden haben muss, da stattgefunden - egal, wer was gehört hat und wann!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:06
Queequeck schrieb:denke ich das zuerst die Schläge zu hören waren auch mit Unterbrechung, dann war man wach und hat evtl noch den letzen Schuss in wachem Zustand wahrgenommen.
Was aber vollständig gegen OPs Version sprechen würde. Der behauptet ja er hätte er geschossen, dann geheult und dann geschlagen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:07
@Maudlin
ne ne - geschossen geschlagen geheult


melden
sterntaucher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:08
@FadingScreams

Wir haben es doch die letzten zwei Tage deutlich gesehn. Nel interessieren die Dinge nach der Tat nicht, nicht einmal die Dinge vor der Tat, die vier Schüsse interessieren ihn, wie sie abgefeuert wurden, ob Schreie gehört werden konnten usw. Das hat ihm gereicht. Sollte die Verteidigung seine Anklage ins Wanken bringen, dann wird er neue Beweise einbringen, dann geht es um Doppeltür, Blutspritzer usw.
Bisher scheinen ihm seine Beweise zu genügen. Er hat ja auch die Aussage von Oscar zu den Schüssen!
Wie gesagt, es reicht für ihn. Sollte er das Gefühl kriegen, es reicht doch nicht, gibt es neue Beweisaufnahme. Gibt doch genug, was noch geklärt werden könnte.
Ich bin mir sicher, es reicht vollkommen aus.
Meine Meinung


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:08
@
KlaraFall schrieb:decent man you will ever meet in your life. He treats everyone with so much respect and I have never received a complaint about him since his been living here, that's why I was shocked at what had happened," he said.
Das ist ja wohl totaler Bullshit

Wie wir ja alle wissen

Wenn Oscar einen Zeugen braucht und es geht ,dann kommt Stander angedackelt um lieb Kind zu machen


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:08
Queequeck schrieb:Ich denke nicht das man sofort von einem lauten Knall wach wird, da braucht es mehr, und vor allem wenn man so weit weg ist.
Das haben die unmittelbaren Nachbarn gehört, die weiter weg wohnen haben also mehr gehört als der unmittelbare Nachbar?


Die Stipps wurden auch von lauten Gunshots wach, die hörten allerdings 3....na gut, es waren eigentlich 4 aber Mister Stipp scheint ja oft verwirrt zu sein und steigert seine Erlebnisse, um so öfter er sie erzählen muss.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:09
@FadingScreams
naja, heulen tut er ja eigentlich dauernd


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:09
@Maudlin
Maudlin schrieb:Was aber vollständig gegen OPs Version sprechen würde. Der behauptet ja er hätte er geschossen, dann geheult und dann geschlagen
Absolut richtig.
Nach seinen Hilfeschreien haben aber alle Zeugen der Verteidigung NICHTS mehr gehört und da alle wach waren, hätten sie die Cricketschläge hören müssen, die Oscar laut Bail Affi erst NACH den Schreien tat.

Er ist also wieder bei einer Lüge erwischt worden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:09
Mein Gewitter Beispiel, scheint es nicht klar gemacht zu haben - wieso müssen alle zeitgleich von was aufwachen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:09
Es ist schon bezeichnend, daß OP nicht auf die Idee kommt, die Polizei, den Notruf oder die Security anzurufen. Stattdessen wird ein Freund (Stander) und dessen Tochter angerufen, die ein seltsames Verhältnis zu OP zu haben scheinen...

Blöd nur, daß die Security von selbst am Tatort auftaucht, aber vorerst mal von OP mit "everything is fine" abgewimmelt wird. Dann kommen aber schon die Standers und "sperren" gleich mal den Tatort ab. Bis zum Eintreffen von Dr. Stipps (den man ja schlecht den Zutritt verweigern konnte) haben OP und "seine Leute" genug Zeit, den Tatort zu bearbeiten...

Es sieht so aus, als ob OP und die Standers überhaupt nicht an der Rettung von Reeva interessiert waren. Stattdessen kann man sich nur ausmalen, was OP und die Standers mit "Plastiksäcken" vorhatten...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:10
@Interested
ok, alle Zeugen der Veteidigung haben das komplette Geschehen verschlafen :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:11
@Maudlin

Danach sieht es wohl aus. Die die es hörten, schnappten sich ihren Wauzi und zogen sich die Decke über den Kopf - obwohl sie angeben, H I L F E schreie gehört zu haben^^


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:12
@MGLimace
MGLimace schrieb:Es sieht so aus, als ob OP und die Standers überhaupt nicht an der Rettung von Reeva interessiert waren. Stattdessen kann man sich nur ausmalen, was OP und die Standers mit "Plastiksäcken" vorhatten...
Dr Stipp kam ihnen sehr ungelegen.
Reeva war ihnen egal, fand auch keine grosse Erwähnung während ihrer beider Aussagen.

Man wollte vielmehr einen Presseskandal vermeiden.


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 20:14
@Luminarah
Luminarah schrieb:Wenn Oscar einen Zeugen braucht und es geht ,dann kommt Stander angedackelt um lieb Kind zu machen
Stander ist ein ganz falscher Fuffziger, du hast es erkannt.


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden