weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:27
@KlaraFall
Mir mußt du das nicht erzählen.
Ich hab jeden einzelnen Beitrag hier gelesen.
Und jeden Prozesstag verfolgt


Mir kommt es nur manchmal so vor, als wäre das bei manchen noch immer nicht angekommen
Und einen Menschen zu töten nur als Fehler zu bezeichnen.............

Manchmal bin ich ganz einfach nur noch sprachlos


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:29
@.lucy.

War auch mehr als Antwort für andere als an dich gemeint, ;-)
Hab nur deine Fragen aufgenommen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:31
Photographer73 schrieb: Auf Spekulationen gebe ich ziemlich wenig.
Brauchst Du auch nicht! Aber ich folge Deiner Heldenverehrung eben nicht.....
und das machen viele nicht, die mit ihm Sport treiben. Weil sie die Hintergründe
kennen, nicht nur die Dopingvermutung, auch sein Wesen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:38
@fortylicks

Ich find es absolut geil, daß man hier mittlerweile nur einen Hauch von positiven Dingen über OP äußern muß, selbst wenn es noch nicht mal die jetzige Zeit betrifft, sondern die Vergangenheit und dann sofort mit so sinnigen Begriffen wie "Fan" oder "Heldenverehrung" zugeschmissen wird. Und das tatsächlich auch dann, wenn man wie ich, dennoch an eine Affekttat glaubt. :D Aber ok, schwarz-weiß denken ist ja auch einfacher.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:38
@.lucy.
man kann auch irrtümlich einen Menschen töten, das wurde hier entsprechend verlinkt......hast Du ja sicher gelesen, wenn Du jeden einzelnen Beitrag gelesen hast


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:41
@Photographer73
....einen Hauch von positiven Dingen? Du schriebst gestern abend/nacht, dass
Dir der Respekt vor den sportlichen Leistungen fehlt und die meisten das vergessen.
Darauf habe ich mir erlaubt zu antworten.
Mit meinem sämtlichen Wissen. Irgendwie bist du mir etwas zu pathetisch manchmal :)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:41
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:man kann auch irrtümlich einen Menschen töten, das wurde hier entsprechend verlinkt.....
Ja, mit dem Unterschied, dass das in den meisten Fällen mit einem Schuss geschah.
Hier wurden aber AUSGERECHNET 4 Schüsse abgegeben nämlich bis die Schreie erstickten.
Wenn man unkontrolliert schiesst, würde man eher ein ganzes Magazin abschiessen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:43
KlaraFall schrieb:Wenn man unkontrolliert schiesst, würde man eher ein ganzes Magazin abschiessen.
Wer sagt das? Dein "gesunder Menschenverstand"? Warst du jemals in so einer Situation, um das so genau sagen zu können?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:44
@Sonadora
Four shots... I am told the prosecution finds the number of bullets fired suspicious - that someone reacting in pure panic would normally shoot many more, and with much less directional control. Does the number, and direction, of shots imply a certain degree of deliberation?
Andrew Harding, BBC


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:48
Das Motiv liegt doch auf der Hand. Es gab einen Streit und OP ist ausgerastet. Das passiert öfters ,ohne dass es dazu ein wochenlang kultiviertes Motiv gibt. Bei entsprechend jähzornigen Menschen reicht dazu schon eine Abfolge von Beleidigungen. Ein solcher Streit wurde von Zeugen auch gehört . Was sollen diese Motivklaubereien? Totschlag im Affekt nennt es der Volksmund in Deutschland ,das Motiv ist ,ich habe mich in besonderen Situationen nicht austeichend unter Kontrolle.

Eine Unschuldsvermutung gilt hier nicht ,denn Pistorous hat Reeva erschossen,das ist klar. Unschuldsvermutung heisst nicht etwa ,dass man jede Einrede eines Täters glauben muss,sie sei noch so unwahrscheinlich. Im Gegenteil ,hier hat sich der Täter in Widersprüche verwickelt , passte die Aussage an und es gibt Zeugen.

Und was Pistorius für die Leichtathletik tat ,das gibt ihm nicht das Recht ,ein junges Mädchen nach einem Streit wie einen Hasen abzuknallen.
Übrigens auch keinen Einbrecher als Freiwild zu betrachten. Seltsam ,das gegeneinander aufwiegen zu wollen oder das in die Beurteilung des Falles einfliessen zu lassen.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:49
Pretoria - Prosecutor Gerrie Nel peppered murder-accused Oscar Pistorius with questions on Monday, asking him why he fired only four shots into his toilet door.

"Why did you stop? Why only four? Why not empty the magazine?" Nel said during cross-examination of the athlete.

"I'm not sure," Pistorius replied softly.


http://www.news24.com/SouthAfrica/Oscar_Pistorius/Nel-grills-Pistorius-on-why-he-fired-4-shots-20140414
Natürlich konnte, bzw. wollte er diese Frage nicht beantworten. Das sieht ganz böse für ihn aus, besonders wenn man Alternativen hatte.
So gefasst war er dann aber doch in seiner vermeintlichen Angst, dass er nicht in die Dusche schoss aus Angst vor einem Rückschlager oder aus dem Fenster.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:50
@fortylicks

Ich bin Dir manchmal zu pathetisch, Du mir manchmal zu polemisch. Fängt beides mit P an... wir sind also auf einem guten Weg. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:53
@Tussinelda

läge es im Bereich des Möglichen, mir deinen letzen Beitrag von dem Harding zu übersetzen? Onkel google will heute nicht so recht....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:55
@Photographer73
na ja, wenn Du das Polemik bezeichnest, dass man etwas weiß über die
sportlichen Hintergründe OPs; sei`s drum.......
Du läßt seine sportlichen Leistungen einfließen in seine charakterliche
Beurteilung. Für mich sind sie ein weitere Baustein dazu.
Aber ich habe meine Bewertungen seiner sportlichen Laufbahn jetzt schon
mehrmals dargelegt. Das Thema ist für mich beendet damit. :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:56
Luminarah schrieb:Seltsam ,das gegeneinander aufwiegen zu wollen oder das in die Beurteilung des Falles einfliessen zu lassen.
Wer will denn das ?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 11:59
@Sonadora
Sonadora schrieb:läge es im Bereich des Möglichen, mir deinen letzen Beitrag von dem Harding zu übersetzen? Onkel google will heute nicht so recht....
Tussinelda bringt da nur eine von mehreren Fragen, die Andrew Harding allgemein an seine Leser stellte. Du findest die gesamten Fragen hier:

http://www.bbc.com/news/27070096


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 12:01
fortylicks schrieb:Du läßt seine sportlichen Leistungen einfließen in seine charakterliche
Beurteilung
@fortylicks

Sehe ich anders. Ein guter Sportler muß noch kein guter Mensch sein, da sind wir sogar vollkommen einer Meinung. Dennoch hat seine sportliche Karriere nichts mit der Tat zu tun. Wenn ich z.B. den Namen Bubi Scholz höre, denke ich auch nicht nur an den Typen, der Mitte der 80er Jahre seine Frau durch die Tür erschossen hat, sondern auch an den Europameister im Boxen aus den 50/60er Jahre. Das eine hat nix mit dem anderen zu tun.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 12:02
Tussinelda schrieb:Four shots... I am told the prosecution finds the number of bullets fired suspicious - that someone reacting in pure panic would normally shoot many more, and with much less directional control. Does the number, and direction, of shots imply a certain degree of deliberation?
Vier Schüsse.......mir wurde gesagt, dass die Anklage die Anzahl der abgefeuerten Kugeln verdächtig findet.....das jemand, in reiner Panik, normalerweise viel mehr abgeben würde und mit weniger richtungsgerichteter Kontrolle. Implizieren die Anzahl, und die Richtung der Schüsse ein bestimmtes Maß an Absicht?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 12:02
@Photographer73
Photographer73 schrieb:Ein guter Sportler muß noch kein guter Mensch sein, da sind wir sogar vollkommen einer Meinung. Dennoch hat seine sportliche Karriere nichts mit der Tat zu tun.
Gehört zu einem guten Sportler auch, dass er sportlich ist?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

21.04.2014 um 12:04
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:die Anklage scheint aber davon auszugehen, dass er öfter hätte schiessen müssen
Die Anklage hat gefragt warum er nach vier Schüssen AUFGEHÖRT hat, das ist ein Unterschied und damit will die Anklage sagen, es gab einen Grund dafür.
(wenn man schon hemmungslos aber absichtslos und ohne töten zu wollen geschossen haben will)


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden