weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 08:34
So, wenn die Diskussion sachlich bleibt und ohne persönliche Angriffe auskommt, kann sie weiter geführt werden.

Damit nicht wieder unbeteiligte User unter der fehlenden Selbstbeherrschung einiger User leiden müssen, hier eine klare Ansage:

Der erste persönliche Angriff (und sei er noch so versteckt) führt zu einer sofortigen Sperre von mindestens 5 (fünf!) Tagen - ansatzlos und ohne Diskussionsbereitschaft!


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 08:38
Langsam finde ich den Prozess als eine farce. Wie konnte man. Frank einfach so vergessen oder aussen vor lassen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 08:47
@keksi1

Sehe ich genauso. Frank ... wieso ist der Mann so unter den Tisch gefallen. Habe ich das richtig verstanden. Er wohnt in einer Bediensteten Wohnung neben der Küche? Also da muss ich ja mal laut lachen.

Ich schwöre, er sagt, er hat gar nichts gehört. Und beharrt darauf, darum wird er auch nicht als Zeuge geladen. Aber warum eigentlich nicht.

Mir fehlt so langsam der Glaube!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 08:53
@Schnaki
das verstehe ich auch nicht, war Frank der, der sagte, er hörte nix wegen dem Ventilator? Oder war das jemand anders?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 08:57
@Tussinelda

Ich kanns Dir nicht sagen, ich habe gestern zum ersten mal von dem Gärtner oder Hausmeister oder was auch immer er ist erfahren. Dann später, dass er eine Wohnung im Haus von Oscar hatte!

Also Du kannst Dich an einen erinnern, der nichts hörte wg. einem Ventilator? Wenn Frank diese Aussage getätigt hat, dann frage ich mich, warum er im Gericht nicht gehört wurde. Und es ist jetzt erst mal egal ob von Anklage oder Verteidigung. Der Mann weiß doch was, wie gesagt, erst mal egal welche Version er stützen könnte.

WARUM wird dieser Mann so vernachlässigt? Ich kanns mir nicht erklären? Oder kommt er vielleicht noch, hmmm fällt mir grad ein, kann ja sein!!


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 08:58
Ich verstehe das sehr wohl, warum Frank nicht aussagt.
Er ist in einem Abhängigkeitsverhältnis.

Für die Verteidigung also unbrauchbar, weil er ihren Fall konterkarieren würde und für die Staatsanwaltschaft ebenso, da er sicherlich bestochen und unter Druck gesetzt worden ist.

DESHALB hat er nichts gehört und gesehen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 08:59
© schnacki

Ja mir auch. Wie gesagt alle sind gut. Auch Nel. Aber: Mensch es müssen doch alle zeugen ran, erst recht der. Nel muss neun eventuellen Mörder hinter Gitter bringen, da muss er alle Register ziehen. Es hilft nicht, zu denken den hab ich in der Tasche. Man weiss nie ob er sich noch raus ziehen kann. Zu viele Fragen sind einfach offen geblieben! Jetzt hilft eigentlich nur noch ne wieder Eröffnung des Falles. Aber das ist mir zu gefährdet, denn man hört den Zeitdruck raus. Gleichzeitig aber läuft der Prozess täglich nur so kurz, plus Unterbrechungen. Zeitdruck geht nicht, es soll schließlich das richtige Urteil gefunden werden.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 09:00
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:das verstehe ich auch nicht, war Frank der, der sagte, er hörte nix wegen dem Ventilator? Oder war das jemand anders?
Frank hörte gar nichts.
Auch keinen Ventilator.

Man darf sich fragen, WER ihn denn "GEWECKT" hat, als er dann doch erschien und von Carice erwähnt wurde. :-)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 09:01
@keksi1
keksi1 schrieb:Ja mir auch. Wie gesagt alle sind gut. Auch Nel. Aber: Mensch es müssen doch alle zeugen ran, erst recht der.
Sollte man meinen, doch wenn er nichts gehört und gesehen hat, dann ist da nichts zu machen.
Frank ist nach wie vor bei der Familie Pistorius angestellt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 09:03
KlaraFall schrieb:Ich verstehe das sehr wohl, warum Frank nicht aussagt.
Er ist in einem Abhängigkeitsverhältnis.
Mir ist das schon klar, aber wie kann das sein? Im Kreuzverhör würde der doch ebenso zusammen brechen und dann genau das sagen, was er gehört hat, egal was.

Sieht natürlich von aussen schon so aus, als ob der Mann halt genau das gehört hat, was Ihm vorgeworfen wird. Was auch die Zeugen gehört haben. Ein Paar, dass sich streitet. Evtl. hat er sogar mitbekommen unter welchen Umständen es zur Nahrungsaufnahme von Reeva kam. Immerhin hat er sein Quartier neben der Küche.

Also dieser Prozess ist wirklich sehr heikel. Und so sehr ich es auch wollte, und überdenke mir überlege und auch öfter mal zweifel.

Ich komme am Ende immer wieder zum gleichen Ergebnis. Es war Absicht, im Affekt was auch immer aber er wusste, es ist Reeva hinter der Tür und er schoss.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 09:03
@KlaraFall
kannst Du das irgendwie belegen, dass er bestochen wurde, dass er immer noch angestellt ist? Nicht jeder Mensch ist bestechlich, nicht jeder Mensch "lügt" wenn es um "Mord" geht, weil er in einem Angestelltenverhältnis zum Angeklagten ist.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 09:05
@Tussinelda
@KlaraFall

Ist denn generell ein wenig mehr über diesen Frank raus zu finden?
KlaraFall Du bist doch hier unsere Linkqueen. Wurde er bei Websleuths erwähnt evtl.?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 09:07
Abhängigkeitsverhältnis hin oder her. Es muss im Interesse des Staates sein das er wenigstens aufgerufen wird. Er kann da drin ja immer noch sagen, das er nichts mit bekommen hat. Dennoch wurde Frank einfach " rausgelassen"! Warum wurde OP nicht befragt warum er ihn nicht holte? Warum wurden die Zeugen im Haus nicht befragt was genau dieser Frank tat? Der wurde von beiden Seiten einfach unter den Tisch gekehrt. Wenn er Dreck am Stecken hat, ok, klar dann lässt die Verteidigung ihn natürlich raus, aber der Staat darf das doch nicht.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 09:07
@Tussinelda

Für mich liegt es auf der Hand, dass er auf Grund seines Abhängigkeitsverhältnisses nicht aussagen will, unabhängig davon, was er gesehen oder gehört haben mag.
Ob er bestochen wurde, kann ich natürlich nicht belegen. Sagt er jedoch gegen OP aus, wird er ganz sicher seinen Job verlieren.
Die Polizisten stand seiner Aussage damals auch sehr skeptisch gegenüber.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 09:08
Ausserdem verstehe ich gar nicht das überhaupt nicht genauer nachgehakt wurde, warum die Tasche raus, wer hatte das Handy mit genommen, wer hatte es denn zuletzt, um es irgendwie zu verfolgen?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 09:09
@keksi1
keksi1 schrieb:Er kann da drin ja immer noch sagen, das er nichts mit bekommen hat.
Hat er ja.
Darum als Zeuge "unbrauchbar".

Dreck am Stecken denke ich weniger, das er hat.
Er hat einfach Angst.....befand sich ausserdem unten und kann zu oben nichts sagen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 09:10
@KlaraFall
dann bitte formuliere es doch als Deine Vermutung, dann muss man auch nicht ständig nachfragen, ob dies oder jenes ein Fakt ist.......das wäre hilfreich


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 09:11
@Tussinelda

Ich glaube, dass man allgemein davon ausgehen kann, dass ich weder dabei war noch Frank kannte.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 09:12
@Schnaki
Schnaki schrieb:Wurde er bei Websleuths erwähnt evtl.?
Gestern andauernd.

In meinen Beiträgen habe ich dazu einiges verlinkt.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 09:13
Ja ich meinte auch nicht das er Dreck.... sondern das er was weiss, was er eventuell aus Angst verbergen will. Es kann ja sein das er einfach nichts gehört hat, aber das muss doch vor Gericht abgehandelt werden, oder nicht? Bissl Druck, " Meineid, Strafe, dann auch keinen Job, oder besser keinen Job, aber dafür Freiheit". Überleg es dir und sag aus. Wenn er was mit bekommen hätte, würde er rumdrucksen, sich in Widersprüche verwickeln, etc.
Ich würde jede Chance nutzen um einen eventuell Mörder dingfest zu machen. Weiss nicht wie es in SA ist, aber hier muss jeder aussagen, wenn er nicht Verwandschaftsmässig mit dem Angeklagten verbunden ist.


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden