weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 10:49
@FadingScreams
FadingScreams schrieb:mich beschäftigt zb die frage warum Nel das blut im schlafzimmer nicht hinterfragt hat. so ein spezialist kann im günstigsten fall einen ganzen tathergang rekonstruieren - für mein empfinden kam da nichts - nur dass OP seine version gestützt wurde..
Diese Frage und auch andere.
Nel hat alle Bilder damals eingereicht von diesen Blutspuren bis zur Jeans oder Schlafzimmertür. Er wird schon wissen WARUM er das nicht weggelassen hat...auch wenn es BIS JETZT nicht thematisiert wurde, so ist das gesichert....und kann z. B. bei einer Neuaufrollung des Prozesses später mit einfliessen.
Roux braucht jetzt nur einen Psychologen bringen, dann wird Nel neue Anträge stellen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 10:49
Anhand der Blutspritzer kann man genau rekonstruieren wie oft er rauf und runter rannte, auch schnell oder langsam. Das wundert mich arg. Er war bei Reeva. Danach lief er hin und her, Tür auf machen unten, etc. Man könnte genau rausfinden, wie oft hoch ( anhand der Spritzer) und auch schnell oder langsam. All das fehlt mir.
Aber es fehlt mir auch das kleine einmaleins. Schmauchspuren Sicherstellung.
Wie einfach wäre es gewesen das Bett und die Vorhänge, etc. auf diese hin zu untersuchen, es hätten doch ein paar Partikelchen gefunden werden können.
Es wäre soviel möglich gewesen, etwas rauszufinden oder eben nicht rauszufinden, was dann seine These hätte unterstützen oder eben nicht unterstützen können.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 10:50
@MrSmith
MrSmith schrieb:Wie würde Blut im Schlafzimmer oder eben kein Blut die Bewertung ob Vorsatz oder nicht beeinflussen können?
Gar nicht.
Wie gesagt, Nel konzentriert sich auf den Kern.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 10:52
@keksi1

Viel wichtiger und entscheidender war, dass Oscar im Kreuzverhör auch seine Verteidigung geändert hat.
Das ganze Kreuzverhör war enorm wichtig.
Alle anderen für uns interessanten Punkte führen nicht unbedingt zu demselben Ergebnis.

Auch das Plädoyer wird noch einiges bringen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 10:53
Nochmal zu dem Vorfall gestern. Es ging wohl darum dass OP zu Kim Myers in finsterem Ton sagte: "How can you sleep at night?" Kim muss in einem Inverview etwas gesagt haben was ihm nicht gepasst hat.

http://www.theguardian.com/world/2014/may/06/oscar-pistorius-denies-trying-intimidate-reeva-steenkamp-friend

Presseleute haben es auch gehört. Ozzy selbst bestreitet es natürlich....ist klar ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 10:53
@KlaraFall Das meine ich.

Und @keksi meinst du echt, dass man das alles anhand von Blutspritzern hätte sagen können? Wenn wie oft und usw? Hm....

@KlaraFall Ich habe das gestern mit der Neuaufrollung nicht verstanden. Sollte er also mit einem Psychologen OPs "Zurechnungsfähigkeit" infrage stellen oder eine Art "Störung" anbringen, dann würden sich die Voraussetzungen für die Betrachtung des Falls so ändern, dass Nel neue Anträge stellen kann?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 10:56
@MrSmith
MrSmith schrieb:@KlaraFall Ich habe das gestern mit der Neuaufrollung nicht verstanden. Sollte er also mit einem Psychologen OPs "Zurechnungsfähigkeit" infrage stellen oder eine Art "Störung" anbringen, dann würden sich die Voraussetzungen für die Betrachtung des Falls so ändern, dass Nel neue Anträge stellen kann?
Ja, ich hoffe aber, dass er das nicht braucht.
Möchte ein Ende.


@Evidence1
Evidence1 schrieb:Kim muss in einem Inverview etwas gesagt haben was ihm nicht gepasst hat.
Woher hast du das mit dem Interview? Darüber hatte ich nichts gelesen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 10:58
@MrSmith
MrSmith schrieb:Wie würde Blut im Schlafzimmer oder eben kein Blut die Bewertung ob Vorsatz oder nicht beeinflussen können?
ohne die aufklärung was vorher passiert ist, gibt es eben kein motiv. ich denke, wenn das blut im schlafzimmer aussagen könnte, dass es vorher zu auseinandersetzungen kam, DANN hätte Nel dies verwenden MÜSSEN - tat er aber nicht. damit verliert er wieder boden um ein motiv herauszuarbeiten..

Nel hat sich festgelegt, dass es streit gab. er begrenzt sogar die räumlichkeiten auf das bad - face to face.. er hat aber keine belege. warum also legte er sich so hoffnungslos fest?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 10:58
@KlaraFall
Das steht in dem von mir geposteten Link.

"Asked why the athlete might have approached his client, Levitt suggested Pistorius may have been upset by interviews the Myers had previously given to the media in which they expressed concern about the intensity of his relationship with Steenkamp. "Reeva was living with the Myers and they did make statements – he might be upset because of what they said, might have the slanted view that they're against him."


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 10:58
ja MrSmith

das kann man. Anhand der Blutspritzspuren kann man genau feststellen ob von oben, unten ,etc. geschlagen wurde ( in dem Fall ja bekannt was war)Aber man kann auch genau feststellen ob das Blut an der Wand im Schlafzimmer von einer schnellen Handbewegung ( oder zumindest von einem Gegenstand abtropfend im vorbeilaufen) stammt, oder ob da auf etwas ( Körper) drauf geschlagen wurde. Genauso wie man an den Wänden in der Passage und im Treppenhaus feststellen kann, ob das Blut beim runterlaufen und zwar bei schnellem oder langsamen gehen/ laufen, entstanden ist und auch von welcher Richtung. Und er müsste ja Treppabwärts ne Blutspur verlaufen ( sogar zweimal) und Treppaufwärts ja auch. Das wäre sehr einfach und Präzise festzustellen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 10:58
Levitt ist der Anwalt der Myers.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 11:01
@Evidence1

Achso, bin über "the Myers " gestolpert, weil du Kim sagtest und ich das auf ein persönliches Interview von ihr bezog.

Über den Rest bin ich informiert, auch darüber, dass das Nel längst weitergegeben wurde und damit hat OP gegen die BailAffi Auflagen verstossen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 11:01
Frank wäre mMn ein wichtiger Zeuge! Da gäbe es sicher einige interessante Fragen
Alarmanlage
Essen bzw. Küche (wann war er abends das letzte Mal dort)
Streit
evt. Gespräch mit Reeva vor Eintreffen OPs
Warum wachte er auf
Was machte er nachdem er aufwachte . . .


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 11:02
@KlaraFall
Sorry, war blöd ausgedrückt von mir.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 11:04
@Evidence1

Auf jeden Fall war das ein riesengrosser Fehler von OP.

Dass er das, trotz Zeugen, auch wieder abstreitet, wird einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen, wie er auch zu allem anderen gelogen hat.
Mit Sicherheit wird davon auch die Richterin erfahren (haben).


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 11:04
@Mauro
Mauro schrieb:Aus meiner Sicht sieht es nicht schlecht aus für O.P….zumal Roux verkündet, dass der Prozess dem Ende zugeht…
Also kein vorsätzlicher Mord…nur ein Unfall.
Die Zusammenbrüche von O.P. während der Prozesstage…ein traumatisierter Angeklagter…passte alles zur Strategie der Verteidigung.
Dachte mir schon, dass die Rechnung aufgeht.
hierzu noch ein Link der deine Meinung unterstützt.
http://www.chillingcrimes.com/newpost/oscar


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 11:09
@funnyfee

Danke für den Link ist sehr interessant. Wir müssen mit allem rechnen. Zur Zeit rechne ich ehrlich gesagt auch, dass er nicht wg. Mord verurteilt wird. Oh mann, dass wäre der Hammer, ich nehme ihm seine Geschichte sowas von NICHT ab ...


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 11:14
@Schnaki

Also mir gefällt der link gar nicht, zu persönlich gefärbt und abseits der eingebrachten Beweise.
Warum sollte OP nicht verurteilt werden? Er hat ohne Notwehr einen Menschen erschossen...und noch einige andere Punkte auf seiner Anklageliste.

Die Richterin ist viel zu klug um seinen Lügen aufzusitzen.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 11:15
@Schnaki
nun, geurteilt wird (Gott sei Dank) aufgrund der vorliegenden Tatsachen.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

07.05.2014 um 11:16
@KlaraFall

Ich bin im Moment etwas unsicher, aber das ist nicht schlimm, dass war ich zwischendrin immer mal. Ich persönlich stelle mich aber auf alles ein.


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden