weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:10
@Schnaki
na Nel wird sich da jetzt wohl in der pause bei seinem Psychologen nochmal versichern, dass das da alles Mumpitz ist was die da gerade vom Stapel lässt. Mal gespannt wies gleich weiter geht.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:10
Lustigerweise, haben die 'neutralen user' hier ja jeden "Experten" der Verteidigung gefeiert und was passierte mit denen? :D

Jeder einzelne wurde schön geredet...sogar die Sozialarbeiterin...wärt ihr doch nur selbst in den Zeugenstand getreteten...die Aussagen wären genauso zu vernachlässigen, wie das, was wir bisher von den "experts" gehört haben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:10
Jedes Forum hat seine Clowns so auch dieses..

Übrigens sehr guter Beitrag von psychiatrist
Jo aber auch klar warum sollte die Verteidigung jemanden "neutralen" bringen um OP noch tiefer reinzureiten.

Das gehört zum "Geschäft" aber genauso gut gehört es das zu zerlegen, so wie Nel das macht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:10
@Luminarah
den Scheck bekommt sie so oder so, wenn sie eine Diagnose stellt, oder denkst Du, sie wird nur bezahlt, wenn die Diagnose so ausfällt, wie von der Verteidigung diktiert?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:11
baruchan schrieb:Mumpitz
Genau richtig ausgedrückt :D


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:11
Tussinelda schrieb:welche "fachlichen" Qualifikationen hat den @psychiatrist?
Bleib mal sachlich Mädel und widerlege das ,was er gesagt hat und was nur zu unterstreichen ist mit fundierten Gegenargumenten. Und schaff die Bekege ran ,das man nur mit Familienangehörigen Explorationen und Interviews macht. Ansonsten fahr pasr Gänge zurück ,wenn du das nicht kannst.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:11
@Interested
wen habe ich gefeiert? Da wüsste ich aber was von. Zu Übertreibungen diesbezüglich neige ich nicht, das sind andere, ist hier nachzulesen ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:12
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Und da wird es doch auch mal drin sein, diese Personen als das zu bezeichnen, was sie sind, Lügner, korrupt, Idioten, Vollhonks, parteiisch, unnormal, gestört, unseriös, schlampige Arbeit, therapiebedürftig, beschämend, beleidigend für den Verstand (den gesunden Menschenverstand!) usw. Das ist erforderlich, wenn man sachlich "argumentiert"....... gehört zur Argumentationskette.
Volle Zustimmung! Endlich kapiert, was Sache ist? Hat sich unsre mühevolle Arbeit doch gelohnt?

Mir fällt ein Stein vom Herzen!!! Danke!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:12
@Luminarah

Ja Du hast recht,vllt gewöhnt man sich ja mit der zeit daran;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:13
@Tussinelda

Warum fühlst Du Dich angesprochen, wenn ich von 'neutralen' usern rede? Du bist eindeutig und nachweislich nicht neutral, sondern pro Ozzy - und das hat nichts mit Deinen Erklärungen zu tun, dass Du einen fairen Prozess verlangst - denn den bekommt er ja.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:14
Tussinelda schrieb:llt, oder denkst Du, sie wird nur bezahlt, wenn die Diagnose so ausfällt, wie von der Verteidigung diktiert?
da wird sicherlich nicht in der gleichen Weise bezahlt ,wenn das Gutachten nicht wie gewünscht ausfällt und daher von der Verteidigung nicht zu verwenden ist. Die wisden schon ,was sie schreiben sollen . Auftragsgutschten eben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:14
@CosmicQueen
@Tussinelda
Ich arbeite seit vielen Jahren als Ärztin in der Psychiatrie.
Nein, sicher bin ich nicht perfekt, aber ich habe täglich mit den Erkrankten zu tun und dadurch, das wir eine Forensik in unserer Klinik habe, habe ich mehrere Pat. begutachtet. Die GAD kann, wie ich sagte, ganz unterschiedliche Ausprägungen haben, aber wenn sie so vermindert ausgeprägt ist, dass ein normales Leben möglich ist, dann braucht sie im Prozess nicht erwähnt zu werden, weil sie auf das Urteil keinen Einfluss hat. In den Gefängnissen sitzen viele Menschen mit Ängsten (es gibt Studien dazu, ca 2/3 oder mehr). Also viele von denen haben eine Angststörung, sind aber trotzdem schuldig gesprochen worden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:14
Tussinelda schrieb:Die Psychiaterin im Prozess ist nachweislich eine studierte, praktizierende, erfahrene Psychiaterin. Mehr muss man dazu nicht wissen
Und damit ist bewiesen, dass diese Frau über allen Dingen steht und immer Recht hat?

Ich schätze dich andersherum nicht so ein, als ob du dich von irgendwelchen Diplomen so blenden lassen würdest, und dann deinen gesunden Menschenverstand ausschaltest und nur dem glaubst, was so eine hochdotierte Professorin absondert, egal wie hanebüchen es dir vorkommt. Also erwarte doch nicht, dass ANDERE es tun, nur weil die Frau das sagt, was du gern hören möchtest. Ein Titel sagt NICHTS, auch studierte Menschen können sich irren und Mumpitz sagen, erst Recht, wenn man sie dafür bezahlt, das zu tun.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:14
Es ist schon beschämend das eine Professorin sich dort hinsetzt und sagt, sie hoffe das die von ihr gestellte Diagnose sich auf den Prozess auswirken wird.
Eine Diagnose kann man nicht nach Bedarf erstellen. Entweder man ist krank, oder man ist es nicht. Und zu einer Diagnose gehören alle auslösenden Faktoren, nicht nur die besten Freunde. Eine Anamnese für eine Diagnose schustert man nicht innerhalb von 2 Sitzungen zusammen. Ja, ich maße mir da ein Urteil über die Qualität ihrer Arbeit an.
Weil sie evtl. auslösende Faktoren, wie den Vater, nicht mal gesprochen hat.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:15
Liebe @CosmicQueen
Ganz bestimmt wird dir @psychiatrist auf deinen höflichen Wunsch hin seine fachliche Qualifikation schriftlich zukommen lassen. Wie soll's denn sein - ? Abizeugnis? Studienbescheinigung? Seminarscheine und Abschlusszeugnis...?
Sorry, das ist langsam Realsatire.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:16
Oh, war wohl zu langsam, hat sich erledigt...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:17
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Zu Übertreibungen diesbezüglich neige ich nicht, das sind andere, ist hier nachzulesen ;)
Wieder volle Zustimmung! Man kann es nachlesen. Man kann auch nachlesen, wer zu seinen Übertreibungen steht! Man kann auch nachlesen, wer nicht einmal merkt, dass er übertreibt, beleidigt, sich als Moralapostel über alle stellt, Experte in sämtlichen Bereichen spielt!!!

Man kann es nachlesen. Manche werden es selbst da nicht herausfinden. Sind selbst dazu nicht in der Lage?

Du neigst nicht dazu! Absolut richtig erkannt!!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:18
psychiatrist schrieb:Ich arbeite seit vielen Jahren als Ärztin in der Psychiatrie.
Super .. na also, eine Frau vom Fach


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:19
@psychiatrist
Lass dich bitte nicht beirren hier, wir alle sind sehr dankbar über die Aufklärung, weil wir eben nicht den fachlichen Hintergrund dazu haben. Es braucht kein Beleg, um zu erkennen, wer hier ein Hobby ausübt und wer vom Fach ist.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 11:19
psychiatrist schrieb:Ich arbeite seit vielen Jahren als Ärztin in der Psychiatrie.
Als Ärztin sollte dir aber bewusst sein, dass du hier nicht befähigt bist Ferndiagnosen erstellen zu können. Das wirkt doch ziemlich unseriös und sollte hier tunlichst unterlassen werden.

Die Psychaterin hat auch jetzt oft genug erwähnt, dass es dem Gericht überlassen wird, ob man ihre Diagnose als hilfreich ansieht oder eben nicht.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby-Mörderin526 Beiträge
Anzeigen ausblenden