weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:16
Sehe gerade, funnyfee war schneller. Sorry für Doppelpost.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:17
Ich dachte, dieses Empathie-Märchen gehört zu Bibelleuten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:17
@funnyfee
na da schätzt aber jemand die Richterin und ihre Sympathien ganz anders ein, als hier so der Tenor herrscht......ich bin sehr gespannt, was morgen passiert.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:19
Für meine Begriffe, gehört OP ganz klar ins Gefängnis. Auch die Angststörung nehme ich nicht ab - da sie bisher nicht zum Tragen kam. Sich wieder mal vor der Verantwortung drücken - ist alles, was dahintersteckt.

Und wie hier von einigen geschrieben: Empathie mit dem Täter ist ja wohl ein schlechter Scherz.

Ich würde gerne diejenigen sehen, die von Eltern, deren Kind vergewaltigt wurde, Empathie mit dem Täter verlangen - oder gar, wie sie sich selbst verhalten würden, wäre es ihr Kind oder wenn es sogar ermordet worden wäre - so so, empfindet man also Empathie mit dem Täter....Da entspreche ich dann nicht der gewünschten 'Norm'.

Meine Empathie gilt den Opfern und für die Täter ist die Justiz zuständig und sie sollen büßen für das Leid, welches sie angerichtet haben.


melden
teetime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:19
Wie kann Vorster, anfang mai eine angststörend feststellen, wenn sie 1-jahr zeit hatte, um ihn zu prüfen ? seltsam..wie ich alten schultagen, ab zum arzt bisschen rumquängeln und attest inner tasche =)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:21
Prof. Vorster scheint dennoch neutraler als die Pseudo-Neutralen hier - räumte sie doch selbst ein, dass auch die Lüge des OP eine Möglichkeit wäre und eben nicht die ANGST.


melden
teetime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:21
@Interested
Ist das verwirrend, OP scheint ja echt alles haben zu können oder eben doch nicht !
Ganz aussergewöhnlicher Mensch!!!!


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:21
@teetime
Ja, so kommt mir das auch vor. Er wurde zum Arzt geschickt und der Arzt hatte wohl eine klare Vorgabe, welches Ergebnis dabei raus kommen sollte. Das die Psychiaterin nicht neutral war, hat man an den Antworten deutlich gemerkt. Immer erstmal pro OP geantwortet.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:22
Die Untersuchung durch die Psychiaterin beschränkte sich lediglich aufgrund von Angaben des Oscar Pistorius. Nur seine Befindlichkeitsbeschreibung reichte der Psychiaterin aus um die Diagnose: Generalisierte Angststörung zu stellen.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:23
@Tussinelda
tja, so ist das eben. Die Welt hat Platz für viele Meinungen.

Mir ist das aber auch aufgefallen, dass sie mehr Roux zugeneigt ist.
Offenbar bin ich mit meiner Beobachtung nicht alleine.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:23
@Interested
ja finde ich auch. Sie hat ja erwähnt dass er gelogen haben kann. Fand ich auch interessant. Aber was ich mich frage? WArum macht sie dann dieses kurzfristige Gutachten das keins ist, sie ist ja jetzt wirklich vom fach. Warum hat Wollie das gemacht? Wieso lassen sich diese "zeugen" dazu herab? Das kann doch teilweise die Karriere kkosten. Und in SA giebet kein H4


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:24
@Nanush

Und natürlich darf man sie in Frage stellen, da sie NUR und AUSSCHLIESSLICH OPs Version zugrunde gelegt hat und nicht alle Versionen. Für eine wissenschaftliche Aussage ein absolutes NO-GO. Hatten wir ja bisher schon bei Dixon erlebt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:24
@funnyfee
ich habe da gar nicht so darauf geachtet, muss ich sagen........ich halte sie für unparteiisch, in jeder Hinsicht, hat mich deshalb etwas verwundert


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:26
@baruchan

Sie hat ja explizit gesagt, dass das Gericht es in seine Urteilsfindung mit einbinden soll - das ist Beeinflussung und eigentlich sollte es komplett aus der Verhandlung rausgenommen werden, Ozzy voll schuldfähig gesprochen werden und dann ins Gefängnis.

Es muss ein Schlag ins Gesicht für Reevas Mutter sein - wie sich hier vor der Verantwortung gewunden wird. Sie hat ihre Tochter verloren, weil Ozzy seine Knarre liebt.


melden
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:26
@baruchan
baruchan schrieb:Sie hat ja erwähnt dass er gelogen haben kann. Fand ich auch interessant.
Das hat sie aber erst zugegeben, als Nel danach fragte. Davor erstmal schön die OP Nummer unterstützt und das macht ein neutraler Experte nicht!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:26
Diese Aussage der Psychiaterin war auch für Mrs. Steenkamp ein Faustschlag ins Gesicht. Das spricht nicht für die Empathiefähigkeit der Psychiaterin (um mal bei diesem ausgelutschten Begriff zu bleiben).
Sicherlich wird sie sich keine Gedanken darüber gemacht haben, wie die Opferfamilie das verkraften wird.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:27
@Robert80

Neutral ist sie keinesfalls, sonst hätte sie sich alle Versionen zeigen lassen MÜSSEN und wäre dann zu einem anderen Ergebnis gekommen. Schließlich hatte Ozzy gleich 3 Versionen parat.


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:28
@Tussinelda
sie wird mit Sicherheit unparteiisch sein. Das muss sie auch. Ich kann es dir garnicht mehr sagen, wann mir das aufgefallen ist. Es war direkt in den ersten Verhandlungstagen. Da gab mal eine Szene.
Von da ab, habe ich mal verschärft drauf geachet. Kann ja auch alles nur Zufall sein und muss nichts heissen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:28
@Nanush
das darf auch bei Aussagen keine Rolle spielen, wie es der Opferfamilie dabei geht, das ist so, sonst müsste man ja alle Aussagen weglassen, denn die sind sicherlich alle kaum zu ertragen für die Opferfamilie


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:30
Die Richterin hat sich so wenig eingemischt, ich wage nicht dadurch zu beurteilen, ob und wie parteisch sie ist.


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden