weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

teetime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 20:43
@baruchan
Find ich jut !!


melden
Anzeige
teetime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 20:52
Nunja halten wir doch mal fest, diese iebe Frau Vorster hat doch erst nach seinem Verhör mit OP gesprochen...
Sagen wir mal so, da hält sich meine Verwunderung in grenzen das OP von ängsten geplagt war.

Nel heißt ja nicht umsonst PitBull oder ?
Darauf war der kleine LügenBaron nicht drauf gefasst!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 20:52
Nina1 schrieb:für mich stand von Anfang an fest, dass OPs aussergewöhnliche Behinderung und Biografie eine wesentliche Rolle in dem Fall spielt.....
Jeder Täter ist ein Individuum mit einer einzigartigen Geschichte und einzigartigen Gefühlswelt. Das spielt in jedem Fall eine wesentliche Rolle. Es gibt für jeden Mord oder Tötung einen Grund. Das gilt es herauszufinden, um der Tat gerecht zu werden. Empathie sollte aber nicht mit Mitleid verwechselt werden.

Gewisses Normverhalten wird nun mal als Maßstab für ein abnormes Verhalten zugrunde gelegt. Wie sollte sonst geurteilt werden?

Unser Rechtssystem ist gültig für alle Individuen, damit ein zivilisiertes Leben untereinander und miteinander möglich ist. Die Regeln setzt die Gesellschaft fest. Eine außergewöhnliche Behinderung rechtfertigt nicht einen anderen Menschen seines Lebens zu berauben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 20:54
Dann muss ich meine empathischen Fähigkeiten in Frage stellen, da ich die "Masche" des OP's nicht so ganz durchschauen kann.

Aber ich kann durchaus nachvollziehen wie hier die meisten zu ihrer Meinungsbildung kamen / kommen. Ich bin da allerdimgs nach wie vor unschlüssig.

Beide Versionen sind in sich unstimmig an der einen oder anderen Stelle und wiederum auch nicht. Schwierig. Für mich zumindest.


melden
teetime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 20:55
@Nanush
OP ist ein ausser ordentliches , seltenes, Individuum, mit einer einzigartigen Geschichte, bei ihm ist ja echt alles Individuell !!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 20:57
@teetime
wie bei jedem Menschen, wir sind alle Individuen, mit mehr oder weniger beeinflussenden Erlebnissen, prägenden Momenten, Umfeld, Erziehung, Charakter etc


melden
teetime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 20:58
@Tussinelda
Ja warum wusst ich das das kommt ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:01
@Tussinelda
@teetime
meinte glaube ich Koriphäe, oder?
Also so zusammengenommen bisher is er das schon, er hat immer unglaubliche Zufälle und so. Er bringt Sachen zustande die sind echt ja. Aber naja jedem das seine. ;)
Ich bin auf die Entscheidung von Mylady morgen gespannt. Muss leider nachguggen.
Bin auch auf die nächsten Zeugen gespannt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:04
Prophezeihen fürs Morgen:

Die Richterin wird wegen enormen Erhöhung der Prozesskosten von Staat kein Erlaubnis für die Durchführung des Gutachtenprozesses bekommen. Um Nel zu trösten, wird sie versprechen, die Aussage von dr Voster ins Nichts zu sublimieren. Nel wird, anscheinend bitterlich, zusagen, innerlich sich aber freuen - ehrlich, wie er ist, will er OP eben dorthin schicken, wohin er eigentlich gehört.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:07
@Ahnungslose
Tja...., ich bin sehr gespannt, wie Mylady morgen entscheidet. Nach meinem Rechtsempfinden müsste sie dem Antrag der Anklage zustimmen, weil es nur nützen würde der Wahrheit einen Schritt näher zu kommen und darum geht es doch - ein gerechtes Urteil zu fällen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:11
Warum soll man Empathie mit einem Täter haben, der mit Vorsatz, 4 Schüsse belegen dies, ein junges Menschenleben ausgelöscht hat?
Ich sehe in diesem Fall nicht seine Angst vor Einbrechern als vordergründig an, sondern eher seine Angst um sein Ego, beispielsweise sich zurückgesetzt zu fühlen, nicht für voll genommen zu werden etc....
Jetzt auf die Psychoschiene aufzuspringen, ist natürlich verlockend, er wird gewisse Defizite haben, diese äusserten sich ja schon, nicht zuletzt in Aggressionen. Warum eigentlich ist Pistorius nicht schon vorher aufgefallen, müsste er doch wenn er so gänzlich ausserhalb der Norm agiert und reagiert. Warum hat sein Umfeld, die vielen Menschen um ihn herum ihn nicht darauf hingewiesen? So eklatant kann das ja nicht gewesen sein, wenn ihm niemand anriet, psychologische Hilfe in Anspruch zu nehmen und er selbst keinen Handlungsbedarf sah.

Ist ein sich Öffnen eines Badezimmerfensters wirklich ein Grund so auszuticken? Warum hat er seine Ängste nicht der Partnerin mitgeteilt, die im Bett und offenbar wach war (da es kurz zuvor eine Konversation zwischen ihnen gab)? Was dachte er, warum Reeva auf diese eindringlichen Geräusche nicht reagierte? Nicht einmal, nachdem er sie angesprochen haben will.....Sie müsste doch dasselbe gehört und zu selbem Schluss gekommen sein, wenn sie sich zu zweit im Zimmer aufhalten? Sowas fällt m.E. sofort auf, da bedarf es keiner besonderen geistigen Anstrengung.
Was schliesst ein normaler Mensch daraus? Dass sie friedlich im Bett liegt? Und dann, obwohl nicht gehört und gesehen, will man dazu noch ganz sicher sein? Und weil man sich vor dem intruder so fürchtet, und ausserdem ja weiss, dass Reeva im Schlafzimmer ist, geht man zur Gefahr hin, schiesst man durch eine verschlossene Türe, drückt viermal ab??? Gerade oft genug, dass sie nicht mehr schreit, denn der vierte Schuss war der fatale.

Pistorius Story ist voller Unwahrscheinlichkeiten. Ich weiss nicht, was an diesem Valentinstag zwischen den Beiden vorgefallen ist, aber ich glaube keineswegs an die Einbrechergeschichte. Ich habe immer mal wieder versucht, dies zu tun, allein mein Verstand weigert sich. ;-))


melden
funnyfee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:12
Ein Bericht von heute in der Süddeutschen:

Einst war sie Sozialarbeiterin und Reporterin, dann wurde Thokozile Masipa von Nelson Mandela zur Richterin berufen. Am Mittwoch entscheidet sie über ein wichtiges Gutachten in ihrem prominentesten Fall - dem des Paralympics-Athleten Oscar Pistorius.

Die Stimmung wird immer gereizter an diesem Mittag. Staatsanwalt Gerrie Nel und Oscar Pistorius' Verteidiger Barry Roux liefern sich einen intensiven Schlagabtausch im Gerichtssaal von Pretoria. Roux, der immer nervöser wird, beißt bei Nel auf Granit, der grinsend Anteilnahme heuchelt für den "emotionalen Kollegen" und dessen Mandanten Pistorius. Diesem hatte eine Psychiaterin, die eigentlich als Entlastungszeugin auftreten sollte, zuvor eine Angststörung attestiert.

Nel will nun, dass Pistorius bis zu einem Monat in einer psychiatrischen Einrichtung beobachtet wird. Ein unabhängiges Gutachten solle darüber befinden, ob der Angeklagte voll schuldfähig sei, fordert der Staatsanwalt. Niemand habe von Unzurechnungsfähigkeit des Angeklagten bei der Tat gesprochen, widerspricht Verteidiger Roux zunehmend gereizter. Richterin Thokozile Matilda Masipa beobachtet den juristischen Schlagabtausch mit nüchternem Blick. "Sind Sie nun fertig?", fragt die 66-Jährige ruhig und blickt ihn streng durch ihre runde Brille an. Sie werde morgen um 9.30 Uhr verkünden, ob sie dem Antrag stattgebe, sagt Masipa noch. Das würde bedeuten, dass sich das Urteil im Pistorius noch mal um einen Monat verzögert. Dann schließt die Richterin die Sitzung.

Thokozile Matilda Masipa scheint nicht viel übrig zu haben für die ganz große Bühne, die sich ihr derzeit bietet. Ausgerechnet die mächtigste Person in Südafrikas größtem Mordprozess gegen den Paralympics-Athleten Pistorius wirkt zurückgenommen in ihrer roten Richterrobe. Nur sehr selten unterbricht sie Zeugen und Anwälte im Gerichtssaal.

"Das hier ist keine Spaßveranstaltung"

Oscar Pistorius Is Tried For The Murder Of His Girlfriend Reeva Steenkamp

Mordprozess in Südafrika Pitbull gegen Pistorius

Er trieb Oscar Pistorius an den Rand des Zusammenbruchs - und darüber hinaus. Fünf Tage lang hat Gerrie Nel, Beiname "der Pitbull", den wegen Mordes an seiner Freundin angeklagten Athleten
"Masipas Auftreten ist typisch für südafrikanische Verhältnisse", sagte James Grant, der Professor für Strafrecht an der Johannesburger Wits University, "die beiden Parteien tragen es untereinander aus, während der Richter nicht dazwischen geht." Doch oftmals würden Richter stärker in eine Verhandlung hineingezogen als Masipa, etwa wenn sie der Befragung und Belästigung von Zeugen Einhalt gebieten, sagt der Kapstädter Anwalt Keith Gess. Es sei offensichtlich, dass der Richterin der aggressive Stil des Staatsanwalts nicht gefalle, meint Gess. Masipa "entscheidet öfter zugunsten von Roux".

Es war auch nicht zu übersehen, dass die Richterin dem Angeklagten während seiner häufigen Zusammenbrüche durchaus Sympathien entgegenbrachte. Zugleich ermahnte sie dessen Anwalt, weil er unablässig einem Hauptzeugen immer wieder die gleiche Frage stellte. Deutlich zeigte sie sich auch gegenüber Journalisten, die sich nicht an die im Gerichtssaal geltenden Regeln halten wollten: "Das hier ist keine Spaßveranstaltung."



http://www.sueddeutsche.de/panorama/richterin-thokozile-masipa-in-ihren-haenden-liegt-pistorius-schicksal-1.1961751


melden
teetime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:13
@Mauberzaus
sehr gut zusammengefasst, danke !!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:14
Nanush schrieb:Nach meinem Rechtsempfinden müsste sie dem Antrag der Anklage zustimmen, weil es nur nützen würde der Wahrheit einen Schritt näher zu kommen und darum geht es doch - ein gerechtes Urteil zu fällen.
Ich bin der Meinung, dass bringen der letzten Zeugin vor Gericht war von Verteidigung äusserst unfair! Die muss weg von Prozessdosiers - die billigste und schnellste Lösung!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:15
http://www.sueddeutsche.de/panorama/richterin-thokozile-masipa-in-ihren-haenden-liegt-pistorius-schicksal-1.1961751

Masipas Auftreten ist typisch für südafrikanische Verhältnisse", sagte James Grant, der Professor für Strafrecht an der Johannesburger Wits University, "die beiden Parteien tragen es untereinander aus, während der Richter nicht dazwischen geht." Doch oftmals würden Richter stärker in eine Verhandlung hineingezogen als Masipa, etwa wenn sie der Befragung und Belästigung von Zeugen Einhalt gebieten, sagt der Kapstädter Anwalt Keith Gess. Es sei offensichtlich, dass der Richterin der aggressive Stil des Staatsanwalts nicht gefalle, meint Gess. Masipa "entscheidet öfter zugunsten von Roux".

Es war auch nicht zu übersehen, dass die Richterin dem Angeklagten während seiner häufigen Zusammenbrüche durchaus Sympathien entgegenbrachte. Zugleich ermahnte sie dessen Anwalt, weil er unablässig einem Hauptzeugen immer wieder die gleiche Frage stellte. Deutlich zeigte sie sich auch gegenüber Journalisten, die sich nicht an die im Gerichtssaal geltenden Regeln halten wollten: "Das hier ist keine Spaßveranstaltung."

Bin so gespannt wie sie morgen entscheidet...


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

13.05.2014 um 21:15
@Mauberzaus

Abgesehen von seiner angeblichen Angststörung hat er ein funktionierendes Gehirn und weiß, dass wenn er durch diese WC-Tür ballert einen Menschen töten wird.


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden