weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:15
@KlaraFall
Für "voll schuldfähig" sollte ambulant doch reichen, oder? ;)


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:17
@t68


Eigentlich ja, aber ich sehe es schon kommen, dass er die Tests zuhause machen darf und Uncle Arnold das Ganze mit beeinflussen möchte.
Man kann wirklich nur auf die Ärzte hoffen.


melden
teetime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:17
Kurze Frage !!!

War OP auch unzurechnungsfähig bzw schuldunfähig als :
-der schuss im restaurant los ging
-er damals aus dem auto schoss
-er reevas Freund droh die beine zu brechen
-er auf die tür schoss, 4 schüsse in gleicher höhe etwa
-er myers gefragt hat ob sie denn gut schlafen könnte

???


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:19
@teetime
Kurze Frage !!!

War OP auch unzurechnungsfähig bzw schulunfähig als :
-der schuss im restaurant los ging
-er damals aus dem auto schoss
-er reevas Freund droh die beine zu brechen
-er auf die tür schoss, 4 schüsse in gleicher höhe etwa
-er myers gefragt hat ob sie denn gut schlafen könnte

???
Das zeigt zumindest, dass er mit Sicherheit KEINE Angststörung hat.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:20
@teetime

Wenn er eine Geisteskrankheit diagnostiziert bekommt - wovon ich wie gesagt nicht ausgehe, das kann ich mir nicht vorstellen - dann hat er die nicht erst seit Montag bzw. Mitte Mai.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:23
Das bekommt er nicht diagnostiziert. Ich finde die Entscheidung völlig richtig- so hat Roux keinen Grund, das Urteil im Nachhinein anzuzweifel. Nel nimmt ihm den möglichen Revisionsgrund. Nicht zu vergessen, die bekannten Fakten, Mageninhalt und all die anderen Widersprüche, Standorte der Ventilatoren, pitch dark, amplifier usw. - das zeigt eigentlich ganz klar, dass er sehr rational versucht einen Mord zu covern - und anders erklärt sich der klägliche Versuch von Roux auch nicht.

Milady muss das machen - oder sie hätte die Aussage der Vorster rausnehmen müssen - sie stünde aber irgendwie im Raum. So geht Ozzy in the Klappse und dann wird er für voll schuldfähig befunden und geht im Anschluss artig in den Knast, so wie es sich für Mörder auch gehört.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:24
Die Entscheidung ihn ambulant behandeln zu lassen, mag mit Wartezeiten zu tun haben, die den Prozess sonst unnötig verschleppen würden.
Judge Masipa indicated she was sympathetic to the defence request that Pistorius should be treated as an outpatient. Waiting times for an inpatient place in a psychiatric hospital can be several months, South African media reports.


http://www.theguardian.com/world/2014/may/14/oscar-pistorius-trial-judge-mental-health-live


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:25
teetime schrieb:Kurze Frage !!!

War OP auch unzurechnungsfähig bzw schuldunfähig als :
-der schuss im restaurant los ging
-er damals aus dem auto schoss
-er reevas Freund droh die beine zu brechen
-er auf die tür schoss, 4 schüsse in gleicher höhe etwa
-er myers gefragt hat ob sie denn gut schlafen könnte
Na siehst du. Nur in einem Bananenstaat darf so einer weiterhin im Besitz von Waffen sein. Also, traegt der Staat bzw. die Regierung eine Teilschuld an Reeva's Tod.

Wie tut man hier eigentlich korrekt zitieren?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:27
@teetime

Und ehrlich gesagt...also ganz "normal" ist O.P. nicht - und das nicht nur aufgrund seiner fehlenden Beine (letzteres bitte nicht falsch verstehen).
Bewiesen ist zumindest der Schuss im Restaurant und dass er dort einen Bekannten bat die Schuld auf sich zu nehmen. Und dass er aus dem Auto schoss. Dass er im "Kampfmodus" auf eine Waschmaschine losgehen wollte. Dass er Beine brechen (lassen) wollte. Dass er viermal auf eine geschlossene Tür schoss, wovon er ausging, dass sich im engen Raum dahinter definitiv jemand befand. Dass er Waffen mag und erst im vergangenen Jahr 6 weitere bestellte, sie aber nie abholte. Dass er seine Waffe zuhause mit Splittermunition geladen hat...

Also so gesehen: einen an der Waffel hat er schon.

@dalmacija77
PS: Seit jemand bestimmtes nicht schreibt, ist es irgendwie viel "ruhiger" und sachlicher geworden...wer das wohl sein könnte..
Der ist glaub ich raus, um die Zugbrücke hochzuziehen. Oder reinigt seine Waffen ;)
Jajaja, ich weiß, Trolle, OT...


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:27
@Interested
so hat Roux keinen Grund, das Urteil im Nachhinein anzuzweifeln. Nel nimmt ihm den möglichen Revisionsgrund.
Ganz wichtiger Punkt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:30
@KlaraFall
Eigentlich logisch, dass diese ambulante Behandlung auf Grund von Wartezeiten sehr gut möglich ist. Auch in Deutschland wartet man ja einige Monate darauf und ich kann mir nicht vorstellen, dass OP irgendwelche Vorzüge bekommt bloß weil es um einen Prozess geht.

@Beobachtender
Links neben dem Textfeld stehen die Namen und ein @ davor, da einfach draufklicken wenn du jemanden ansprechen möchtest oder aber auf "Zitieren" und dann zwischen die Klammern den Text schreiben ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:30
@MGLimace
Noch ein kleiner Nachtrag zu meiner Auffassung, dass der (Hero) Mr. Nel,
die Psychokarte nicht so hätte aufnehmen sollen, wie er's letztlich tat ..

Er hätte nämlich in seinem Plädoyer darauf hinweisen können, dass diese
"psychische Störung" erst nach der Tat diagnostiziert wurde, aber der
komplette Tathergang dafür spricht, dass er zu diesem Zeitpunkt
voll auf der (geistigen) Höhe seiner Sinne war, ähnlich wie bei den vielen
"Zwischenfällen" davor ...

Aber ist ja jetzt auch egal, es ist "vergossene Milch", Mr. Nel muss nur auf
den Mr. Roux aufpassen, der scheint mir etwas "schlitzohriger", und zudem
versucht zu sein, bspw. bei der Wahl der "Untersucher", dem Herrn Nel
(abermals) die Wurst (ohne Conchita) vom Brot zu nehmen ...

MfG


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:31
KlaraFall schrieb:Eigentlich ja, aber ich sehe es schon kommen, dass er die Tests zuhause machen darf und Uncle Arnold das Ganze mit beeinflussen möchte.
Die Onkels bzw oonts scheinen in SA iwie eine sehr bedeutende Rolle zu spielen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:31
@dalmacija77

Nein, Du verkennst die Maßnahme. Ich verstehe Euch auch alle nicht, sofort und bei jeder Sache immer zu denken, Ozzy geht straffrei raus.

Es geht um die rechtliche Seite hier - Roux möchte, wie ich es gestern schon erläutert habe, auf 'Verminderte Schuldfähigkeit' hinaus. Darum hat er Vorster angebracht. Es erklärt aber nicht all sein rationales tailoring und das steht ebenfalls im Raum.

Gestern sagte ich schon, dass man bei stationärem Aufenthalt, lange Wartezeiten einprogrammieren muss. Hier werden aber geschulte Menschen ihn psychologisch vielen Tests unterziehen.

Hätte Milady dem nicht stattgegeben, dann würde Roux das Urteil anfechten - so entzieht man ihm die Grundlage dafür und man wird herausfinden, dass Ozzy im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte war. Denn er selbst hat bereits 3 verschiedene Gründe für sein Handeln angegeben und nicht den beibehalten, was Verteidigung anvisiert hat - Putative Self Defense.

Am Ende steht das Gefängnis für Ozzy mit psychiatrischer Auflage obendrein!


melden
teetime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:32
Entschuldige, wenn das jetzt Unsachlich klingt,
aber,
SOOO Leid kann es Oscar nicht tun, wie er beteuerte,
wenn er dieses Ausmaß annimmt !


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:32
@Lumina85
Lumina85 schrieb:@Beobachtender
Links neben dem Textfeld stehen die Namen und ein @ davor, da einfach draufklicken wenn du jemanden ansprechen möchtest oder aber auf "Zitieren" und dann zwischen die Klammern den Text schreiben ;)
Danke dir. Jetzt habe ich es kapiert.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:34
Noch ein kleiner Nachtrag zu meiner Auffassung, dass der (Hero) Mr. Nel,
die Psychokarte nicht so hätte aufnehmen sollen, wie er's letztlich tat ..

Er hätte nämlich in seinem Plädoyer darauf hinweisen können, dass diese
"psychische Störung" erst nach der Tat diagnostiziert wurde, aber der
komplette Tathergang dafür spricht, dass er zu diesem Zeitpunkt
voll auf der (geistigen) Höhe seiner Sinne war, ähnlich wie bei den vielen
"Zwischenfällen" davor ...
Nein, grundsätzlich nicht!
Dr Vorster ist eine Expertin, gegen Ihr Wort muss das Gleiche gesetzt werden! Nel ist das nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:35
Es wird sehr spannend werden, wenn das Gutachten vorliegt, was die Ärzte diagnostiziert haben und aus welchem Grunde. Könnte mir allerdings auch vorstellen, dass so ein Gutachten nicht öffentlich verlesen und argumentiert wird.


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:35
websleuths schreibt, dass OP von 3 Psychiatern und einem Psychologen begutatchtet wird.


melden
135 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden