Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:58
@uniqueone

Dazu hier:
Denn es gibt keine Garantie, dass die Psychiater zum gleichen Schluss kommen wie Gutachterin Vorster. Wenn sie Pistorius anders als Vorster für schuldfähig erklärten, wäre ein zentraler Punkt der Verteidigungsstrategie hinfällig.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:58
Ich glaube, dass Roux genau weiß, dass Oscar schuldig im Sinn der Anklage ist. Daher will er keinesfalls, dass Oscar begutachtet wird.

Roux zu unterstellen, dass seine Empörung und Aufregung zu seiner Taktik gehört, damit Nel in seine Falle tappt halte ich für "an den Haaren herbeigezogen". Immerhin kann Roux nicht einkalkulieren, zu welcher Diagnose die unabhängigen Psychiater kommen. Er gibt damit seine Kontrolle ab.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:59
uniqueone schrieb:Ich frage mich nur, warum sich die Verteidigung so vehement gegen Nels Antrag gesträubt hat.
Es könnte 'ne Finte gewesen sein, weil sie sich insgeheim freut ...
Andererseits, wer möchte schon den "Makel" einer psychischen Störung,
lebenslang angehaftet bekommen ???


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 12:59
Interested schrieb:Arnold im Garten abhalten, mit Barbecu
Dann hätte Nel ja nichts mehr zu essen bekommen :).
Nanush schrieb:allerdings eine eindeutige Schuldfähigkeit feststellen, hat Gerrie Nel die Zeugin Vorster demontiert und das Momentum auf seiner Seite. Der "Pitbull" spielt nach dem Schachzug seines Kontrahenten Roux nun alles oder nic
Das ist doch Unsinn. Nach den Aussagen der Psychiaterin stand ein psychischer Defekt im Raum. Das hätte in jedem Fall dem Appeal Tor und Tür geöffnet. Denn es war nicht klar ,wie dieser Defekt zu bewerten ist . Dann kam auch noch raus ,dass die Psychiaterin nicht so viel Zeit investiert hatte , das Gutachten daher ggf nicht vollständig ist.

Da gab es nur die Möglichkeit ein Gutachten zu beantragen,dass ist nicht alles auf eine Karte setzen. Das ist eine sorgfältige Wahrheitsfindung ,wie sich das gehört.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:02
@Luminarah
ganz genauso ist es!


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:03
uniqueone schrieb:Ich frage mich nur, warum sich die Verteidigung so vehement gegen Nels Antrag gesträubt hat.
Wenn der Gutacher jetzt zu einem anderen Ergebniss kommt ,Narzissmus und aggressive Persönlichkeitsdtörung aber voll schuldfähig ,hätte Roux ein Riesenproblem.

Ich denke aber ,da greift Plan B:
scorpius schrieb:Allerdings sollte man in diesem Zshng. nicht seine Tante Micki Pistorius, und ihre
"Verbindungen" unterschätzen ...
Je nachdem wie sein Beziehung zu ihr ist ... ;-))

Beziehungen schaden bekanntlich nur demjenigen, der sie nicht hat ...
Sehr gut formuliert.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:03
Die Gefahr, dass das ganze nach hinten losgeht und O.P. einknickt ist nicht gering, er sitzt da vor 4 Profis, die haben Ahnung von dem was sie tun, die führt der nicht so leicht hinters Licht, von einem Ass im Ärmel des guten Roux kann man meiner Meinung nach nicht sprechen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:03
@Ahnungslose
Ahnungslose schrieb:Die Onkels bzw oonts scheinen in SA iwie eine sehr bedeutende Rolle zu spielen.
Du hast es vermutlich ironisch gemeint ;)

Aber es ist wohl wirklich so, dass "Oom" eine besondere Anrede ist.
Rebecca Davis ‏@becsplanb 58 Sek.
Wollie: "I think Mangena has respect for me. He calls me 'Oom' [uncle], which means he has respect. I call him 'my seun' [my son]."........


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:05
@schokoleckerli
Aber es ist wohl wirklich so, dass "Oom" eine besondere Anrede ist.
Rebecca Davis ‏@becsplanb 58 Sek.
Wollie: "I think Mangena has respect for me. He calls me 'Oom' [uncle], which means he has respect. I call him 'my seun' [my son]."........
Ich hatte Dich schon mal gebeten, diese englischen Twitter-Einträge zu übersetzen - für die Leute, die nicht so gut englisch können.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:08
@Nanush
mich persönlich hast Du nicht gebeten ....

es war eine allgemeine Bitte, an die ich gerade nicht gedacht habe. Sorry.

"ich denke, Magena hat mich sehr akzeptiert. Er nannte mich Ohm (Onkel). Das bedeutet, er sieht mich mit Respekt an. Ich nannte ihn "my seun" (Mein Sohn)"


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:08
Vorster hat eine "Angststörung" diagnostiziert. Was definitiv nicht bedeutet das er damit schuldunfähig wäre.

Diese Angst hätte nur schuldmindernd Berücksichtigung finden sollen.

Roux ist sich meiner Meinung nach sicher, das außer Depressionen und Angszuständen keine psychischen Erkrankungen bei OP festgestellt werden, die Aussage von Vorster untermauert wird und somit im Urteil schuldmindernd Berücksichtigung finden kann.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:09
schokoleckerli schrieb:Aber es ist wohl wirklich so, dass "Oom" eine besondere Anrede ist.
oom (plural ooms)

(South Africa) An older man, especially an uncle. (Frequently as a respectful form of address.) [from 19th c.]
1979, André Brink, A Dry White Season, Vintage 1998, p. 73:
He raised his glass. ‘Here's to you, Oom Ben,’ he said. ‘Give them hell.’

Hier seht ganz klar häufig als respektvolle Anrede.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:11
@Luminarah

mir war das während Wollies Zeugenaussage aufgefallen.

Stander wurde oder wird doch auch immer von OP Oom genannt.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:11
Summersnow schrieb:meiner Meinung nach sicher, d
Er ist sich so sicher ,dass er gestern einen Riesenaufstand machte ,um das unabhängige Gutachten zu verhindern ....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:11
@Luminarah

Was ist eigentlich so schwierig daran, auch die User zu berücksichtigen, die nicht so fit in englisch sind?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:13
... außerdem würde eine "amtlich festgestellt Angststörung" oder wie immer man es nennen möchte die Einbrecher-Theorie untermauern. Mylady tendiert in diese Richtung meiner Meinung. Kann mich aber auch irren :o))


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:13
@Nanush
Ich muss dir doch jetzt nicht alles Wort für Wort übersetzen ,sondern nur sinngemäss Oom ist auch eine respektvolle Antede. Der Rest ist doch wirklich wuppe...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:13
@uniqueone

Dazu hier:

Denn es gibt keine Garantie, dass die Psychiater zum gleichen Schluss kommen wie Gutachterin Vorster. Wenn sie Pistorius anders als Vorster für schuldfähig erklärten, wäre ein zentraler Punkt der Verteidigungsstrategie hinfällig.
Ja, der Ausgang der Untersuchung ist zu unsicher. Das kann momentan keiner voraussagen. Und ein vom Ergebnis unsicheres Gutachten sollte nicht als (Verteidigungs-) Strategie angestrebt werden. Da lässt man lieber die Finger weg. Deshalb sehe ich das nach wie vor als Roux Fehler. Nicht Nels.

Mal sehen, ob und wie Roux jetzt umplant: Es wird ein Gutachten geben, wie könnte man es verwenden oder gar beeinflussen oder nachsagen, es wäre beeinflusst worden? Roux mag ein Staranwalt sein.

@Summersnow
Summersnow schrieb:Roux ist sich meiner Meinung nach sicher, das außer Depressionen und Angszuständen keine psychischen Erkrankungen bei OP festgestellt werden, die Aussage von Vorster untermauert wird und somit im Urteil schuldmindernd Berücksichtigung finden kann.
Das wäre m.E. eine Möglichkeit für die Verteidigung, das Ergebnis eines möglichen Gutachtens zu verwenden. Aber reicht das für eine Milderung? Das Gericht würde doch dann in Zukunft fast jeder Gewalttat Tür und Tor öffnen, wenn behauptet wird, man habe aus Angst(-zuständen) gehandelt?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:15
@Nanush
sicher ist es hilfreich, wenn Texte in deutsch angegeben werden. Nur, dass es leider immer wieder zu Übersetzungsfehlern kommen kann (siehe heutige Focusberichte)

Bei kleineren Texten kann vielleicht auch mal der google-Übersetzer helfen. Wenn es dann immer noch nicht klappt, dann kann man immer noch um eine Übersetzung bitten.


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

14.05.2014 um 13:16
Interessanter Beitrag dazu, dass sich Nel gegen eine ambulante Begutachtung ausgesprochen hat.
Outpatient. Never gonna happen.

Nel says briskly and dismissively, "We will investigate it." They won't.


Roux knows it won't happen. It's a crumb he's offerred to OP and his family that incrementally lets them down in two steps, not one, also serving to deflect the negativity the family feels toward and/or projects onto him in this mess.

Nel will never agree to outpatient.

1. You seriously can't do what needs to be done for this on an outpatient basis.
2. There does exist, on a lesser level, something distinctly personal in this between Nel and OP. Viper captured it perfectly on 05-12-2014, 03:45 PM

Roux was quite shocked when Mr. Nel threw down the gauntlet on this! Talk about a deer staring in to the headlights! And as you catch up on watching the trial, please take note that Mr. Nel turns while he is addressing Judge Masipa and directs his voice and his eyes right upon OP! He did that many times today! It was as if he was telling OP, "Mr. Pistorius I will not allow you the luxury of asserting diminished capacity. I have your whiny little a** and it is time that you paid the price for what you have done."


Nel will settle for no less than maximum humiliation.

The administrative details, I believe, are about arranging a bed.

http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=243725&page=13
Vielleicht wird sich doch um ein Bett gekümmert?


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden