weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:05
unbelievable schrieb: Nel: Die Verteidigung hat beschlossen/entschieden, ihren eigenen Pathologen, der der Autopsie beiwohnte, NICHT [als Zeugen in der Anhörung] aufzurufen.
wenn es da mal nicht wichtige Gründe dafür gab ?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:11
unbelievable schrieb: Und OP soll das Klasse gefunden haben, dass er seine Freunde, mit denen er sich auf einen gemütlichen Abend gefreut hat, nun so Holter die Polter sitzen lassen sollte, weil jemand anderes - noch dazu eine Frau - über seine Freizeitplanung verfügt? Das glaubt ich doch im Leben nicht.
Und die kommt dann noch und macht Yoga :D

Und sein gemütlicher abend wird ersetzt durch ein interessantes Fernsehprogramm und um 22 Uhr brav Licht aus und schlafen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:20
ach jetzt sind es schon 6 Hülsen/Kugeln die gefunden wurden? Du sprachst selbst von 5 und das seitenlang....kannst Du Dich nicht entscheiden? Der Ermittler sprach von 4 und die Verteidigung fand eine, sind 5.....3 Treffer in Reevas Körper, eine particular mark in the wall, sind 4 abgegebene Schüsse, wobei von dem particular mark in the wall die Kugel im Klo landete, 4 Hülsen wurden gefunden.
Also 4 Kugeln, 4 Hülsen, 4 Schüsse hört sich ziemlich passend an, man hat es aber wohl gerne kompliziert

und combat recon mode heisst nicht in KampfAUSRÜSTUNG, sondern im Kampf/Aufklärungs MODUS

übrigens ist meine Quelle die Anhörung und die e.V. ich hatte meine Quellen schon 300mal per link angegeben, hier noch einmal
http://www.guardian.co.uk/world/blog/2013/feb/20/oscar-pistorius-bail-hearing-day-two-live-coverage?INTCMP=SRCH
http://edition.cnn.com/2013/02/19/world/africa/south-africa-pistorius-affadavit

da spricht Botha von der Couch, auf der die Tasche stand, da spricht er von den 4 Schüssen, da spricht er von 4 Hülsen und der einen Kugel

und zählen der Schüsse war übertrieben (deshalb der smiley)da hier gesagt wurde, er hätte beim Einschlagen der Tür sehen können, wie oft sie getroffen wurde

Die Nummer von Netcare ist eine andere, ich gehe davon aus, er rief netcare an, wie wahrscheinlich schon öfter (eine Vermutung) da er ja ständig medizinische Betreuung hatte, seinen Stumpf betreffend, behandelt wurde und somit wohl in regelmäßigem Kontakt mit Netcare als medizinischem Dienst, Ärzten etc. Versorgung stand, da ruft man ja nicht den Rettungswagen, aber das wird sicherlich noch geklärt, und es ist nicht schlimm, keine persönliche Niederlage für mich, sollte ich mich irren ;)

ach und noch etwas, ich bin nicht daran interessiert, etwas zu beweisen, ich schreibe keine Aufsätze und mache keine Skizzen ich habe nur Spaß daran, andere Möglichkeiten aufzuzeigen, die hier geflissentlich übersehen werden, das ist alles und auch das darf man, auch wenn man hier lieber alles so dreht, dass es so schuldig wie möglich wirkt, ich zeige auf, dass man es auch anders drehen kann, sollte man ALLES in Erwägung ziehen sollte man dann eben auch andere Möglichkeiten in Erwägung ziehen, dies fällt hier aber wie man sieht sehr schwer.

Ach, Dein selbst zitiertes, Pistorius Lage im Bett betreffend sagt doch genau das aus, was ich zitiere, das in der Nacht links geschlafen hat, wenn man VOR dem Bett steht, facing it......

wenn er sich nicht hätte mit Reeva treffen wollen, warum hat er das dann getan? Um sie abzuknallen, weil sie sich mit ihm treffen wollte und er keinen Bock hatte? Er dann aber doch sooooo eifersüchtig war, dass er sich deswegen mit ihr stritt? Oder stritt er sich mit ihr, weil er seine Pläne ändern MUSSTE (was er ja nicht muss aber hier so hingestellt wird)?

@unbelievable


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:20
@.lucy.
.lucy. schrieb:Das passiert dann rechtzeitig kurz vor Prozessbeginn
Auch wieder wahr - ist eher anzunehmen.
.lucy. schrieb:Eine blaue Couch gibt/gab es im Hause Pisterius
Mag ja sein, dass es irgendwo in seinem Haus eine blaue Couch gab oder auch noch immer gibt, aber hier wurde explizit berichtet, dass Reevas Übernachtungstasche nicht neben dem Bett, sondern auf einer Couch die sich angeblich neben dem Bett befindet, gestanden haben soll.

Ergo möchte ich auch gerne von derjenigen, die diese Behauptung aufgestellt hat, den Nachweis für die Richtigkeit ihrer Behauptung erhalten.

Ist ja nett, dass du von irgendwelchen Couches weißt, die irgendwann einmal auf Fotos aus irgendwelchen Zimmern seines Hauses zu sehen waren, aber das ist Schnee von gestern, während Reevas Übernachtungstasche auf einer Couch den Aussagen der Anklage ganz klar widerspricht.

Außerdem - schau dir doch mal den Lageplan an. Da sind auch die Maße der Zimmer angegeben.

Die Wand, an der das Kopfteil des Bettes stehen müsste, misst gerade einmal 5 m. Ein solches Haus wird kaum ein Bett unter 2 m Breite haben. Damit blieben pro Seite 1,5 m Platz - das reicht gerade zum bequemen Durchgehen, aber wohl kaum auch noch für eine Couch.

Die linke Wandseite des Zimmers misst 2,75 m, wovon mehr als 1 m den Durchgang zum Bad darstellt.

Und auf der rechten Wandseite befindet sich ein fast durchgehendes Balkonfenster.

Jetzt sag mir bitte, wo da noch ein Sofa hinpassen soll ?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:22
The investigator now says that evidence showed Oscar kept his holster on the left hand side. That was Reeva’s side of the bed.

Quelle: http://liveblog.mg.co.za/2013/02/18/oscar-pistorius-shooting/


Ein anderes Mal heißt es in der gleichen Quelle, OP hätte auf der linken Seite geschlafen.

Und auch hier erst die Aussage (von der Anklage?), dass OP auf der rechten Bettseite schlief. Danach dann von Roux die Aussage, er hätte auf der linken Bettseite geschlafen.
OP hat links geschlafen, nur du kapierst es nicht. Reeva hat ihre Sachen auf die linke Seite des Bettes, weil sie da sonst schläft, in der Nacht haben die beiden aber wohl getauscht und OP ist dann auf ihre Seite und Reeva auf die andere Seite. Wegen der Schulter, weil er vielleicht ein Seitenschläfer ist und nicht abgewendet zu Reeva schlafen wollte und er aber nur auf einer Seite schlafen konnte.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:23
Botha: An overnight bag was on a couch on the lefthand side of the bed. There were also slippers.

http://www.guardian.co.uk/world/blog/2013/feb/20/oscar-pistorius-bail-hearing-day-two-live-coverage?INTCMP=SRCH

bitte schön
@unbelievable


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:26
@.lucy.
.lucy. schrieb:wenn es da mal nicht wichtige Gründe dafür gab ?
Klar gab es dafür wichtige Gründe :). Wenn der ausgesagt hätte, wäre er das schon von der Anklage - ebenso wie Botha von der Verteidigung - ins Kreuzverhör genommen worden und die Anklage wäre mit ihm sicherlich nicht zimperlicher umgegangen als die Verteidigung mit Botha.

Vielleicht wollten aber auch beide Seiten verhindern, dass durch die Aussage eines Pathologen schon jetzt wichtige Details der Autopsie bekannt werden.

Aber auch daran ist dann ja zu erkennen, worum es bei dieser Anhörung ging. Da wird gemeckert, weil die Anklage angeblich Beweise zurückgehalten und/oder sich nicht klar über Ermittlungserkenntnisse geäußert hat, aber wenn die Verteidigung ihre Karten ebenso wenig auf den Tisch legt, dann ist das natürlich vollkommen richtig so.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:27
Ich verstehe immer noch nicht, warum man nur von Mord ausgehen will, warum man automatisch annimmt, dass Pistorius bewusst und absichtlich Reeva ermorden sollte, einfach so, ohne (nicht konstruierten) Grund. Das es vielen hier so leicht fällt, nur das Schlimmste anzunehmen, ist wirklich regelrecht erschütternd.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:27
@unbelievable
Bis später, muss dringend weg

Nicht zu viel schreiben, komm sonst mit nachlesen nicht nach ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:30
komisch, dass KEINE Seite ihren Pathologen hat aussagen lassen.......aber es ist ja wohl klar, dass somit die Verteidigung die gleichen Informationen die Autopsie betreffend hat, wie die Anklage.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:32
es wird hier von anderen behauptet, dass die Anklage Dinge zurückhält, um bis zum Prozess zu warten, um die Verteidigung zu überraschen, ich denke dies nicht, denn beide Seiten haben den gleichen Informationsstand......offensichtlich, beide haben Forensiker, beide haben Pathologen, beiden sind die Zeugenaussagen bekannt......also würde es nix bringen, etwas aus diesem Grund zurückzuhalten


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:35
Ich könnte mir auch vorstellen das Reeva so eine Luftfanatikerin war. Also sie kam an und reißt erst mal alle Fenster auf,....schläft gerne bei offenen Fenster und OP ist das vielleicht anders gewohnt und hat deshalb schon schlechter geschlafen (er hat ja Angst vor Einbrecher), ist früher wach geworden, weil er lieber geschlossene Fenster hat....dann dachte er sich wenn Reeva ja nun tief und fest schläft, könnte er die Balkontür auch zu machen und bei der Gelegenheit den Fan rein holen...der Baklon ist groß und man weiß nicht in welcher Ecke er stand. OP musste ja dann auch bestimmt einen Stecker rauswurschteln, war also irgendwo nicht sichtbar am Balkon was am wurschteln und in der Zeit steht Reeva auf und geht auf's Klo....das konnte OP dann gar nicht mitkriegen, wenn er gerade in einer Ecke den Stecker vom Fan aus der Wand zog, z.B.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:38
@CosmicQueen

Wow - genau! Das klingt doch sehr schlüssig.

Aber es ist auch interessant, was sich die anderen hier so zusammendichten...........


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:38
@nanusia
nicht zusammendichten.....ausarbeiten!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:40
@Tussinelda

Damit meinte ich nicht dich.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:40
@nanusia
ich mich auch nicht :D


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:42
@nanusia
Also ich kenne das von mir selbst, wenn jemand bei mir übernachtet, ist alles anders, weil man nimmt ja Rücksicht auf die Person die bei einem übernachtet...gleichzeitig macht man es selbst ja ganz anders, also ich stelle mir das einfach so vor...aber die andere Seite hat da natürlich mehr Fantasie :D


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:49
@Tussinelda

Die Arie mit der Anzahl der Kugeln, Patronen oder was sonst du auch immer gerne hättest, hat sich für mich ausgespielt, weil so oft abgespult, dass die Platte jetzt einen Sprung hat.

Lese selbst nach in deinen zuverlässigen und offiziellen Quellen, dann zähle selbst nach, und was du dabei raus bekommst, interessiert mich nicht mehr :)
Tussinelda schrieb:übrigens ist meine Quelle die Anhörung und die e.V. ich hatte meine Quellen schon 300mal per link angegeben,
Ich meine Quellen ganz bestimmt noch öfter als du, und trotzdem willst du zu jedem Satz wissen, wo das, was ich schreibe, steht.

Gleiches Recht für alle :)
Tussinelda schrieb:und combat recon mode heisst nicht in KampfAUSRÜSTUNG, sondern im Kampf/Aufklärungs MODUS
Ja ich weiß - gegen deine Übersetzungskünste kann ich nicht anstinken. Kann damit leben :)
Tussinelda schrieb:Die Nummer von Netcare ist eine andere,
Sorry, aber jetzt muss ich wirklich mal ganz direkt fragen, ob du mich hier versch*** willst?

Ich habe dir die Telefonnummer der von dir angegebenen Netcare-Seite hier kopiert und sogar noch den Link zur Unterseite angegeben, obwohl du ja die Seite kennst.

Darunter die Telefonnummer der von mir angegebenen Netcare-Seite - ebenfalls mit Link.

Beide Rufnummern sind 100 % identisch.

Noch viel Spaß wünsche ich dir weiterhin :)


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 07:59
Ach, wurden sogar mehrere Kugeln in der Toilette gefunden ? Ich wusste bisher nur von einer Patronenhülse - aber ich bin ja zu vielen Dingen komplett falsch informiert, also sicher auch dazu. Nur gut, dass wir hier wenigstens ein paar Leute haben, die über alles genau Bescheid wissen :)
Nein, nur eine Kugel.
Es wurden 4 Hülsen auf dem Boden gefunden, 4 Einschusslöcher in der Tür, 3 Kugeln stecken sehrwahrscheinlich in Reeva, denn sie ist ja an drei stellen verletzt worden, und eine Kugel wurde in der Toilette gefunden. Wahrscheinlich war diese Kugel ein Querschläger und ist von der Wand (da ist ja das Loch) in die Toilette gefallen. Macht also immer noch 4 Schüsse, 4 Kugeln und 4 Hülsen. Es wurden sonst keine anderen Einschusslöcher gefunden, wie du nun auf 5 oder 6 Schüsse kommst, obwohl es dafür keinerlei Befunde gibt, ist mir schleierhaft.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 08:21
@unbelievable
ich habe diese Nummer, aber bitte, ich sagte ja schon, ich fühle mich nicht persönlich getroffen, sollte ich da falsch liegen, ich bin ich eben von netcare an sich ausgegangen und nicht netcare911, sollte er netcare911 gemeint haben, dann bin ich von etwas Falschem ausgegangen, ist auch ok
und wo bitte habe ich Dich ständig nach Quellen gefragt? Könntest Du mich da zitieren?

http://www.netcare.co.za/11/contact-us/ da stehen mehrere Nummern, keine ist die 911, so kam ich darauf......aber wie gesagt, ich kann mich getäuscht haben


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden