weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 08:23
Du hast doch selbst 5 aufgezählt, ich immer nur 4, jetzt kommst Du auf 6 und ich soll nochmal nachzählen? Interessant

Hinzu kommt, dass nicht wir hier immer wieder von vorne anfangen, also sind irgendwelche "Arien" wohl eher Ursprung der "schuldig" Seite, wir reagieren......


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 08:42
@unbelievable
Diesen wichtigen Zeugen, der konkrete Angaben über die Autopsieergebnisse machen kann, hat die Verteidigung also nicht aussagen lassen, dafür jede Menge Aussagen von OPs Freunden vorgelesen, die das Bild des *Gut-Menschen* OP bestätigt haben.

Aber auch das zeigt wieder ganz deutlich, worum es bei dieser Anhörung ging: Um die Freilassung auf Kaution und NICHT um die Erbringung von Beweisen zur Tat.

10:57 – Nel: Defence chose not to call their own pathologist who attended post mortem.

Nel: Die Verteidigung hat beschlossen/entschieden, ihren eigenen Pathologen, der der Autopsie beiwohnte, NICHT [als Zeugen in der Anhörung] aufzurufen.

http://www.justcurious.co.za/2013/02/full-affidavit-by-oscar-pistorius/

Nur Botha hatte die Ar***karte - er MUSSTE aussagen und sich vor allem auch noch dem Kreuzverhör der Verteidigung stellen. Und das ausgerechnet an dem Morgen, als er erfuhr, dass das eigentlich längst eingestellte Strafverfahren gegen ihn doch wieder aufgenommen wurde. Kein Wunder, dass der völlig durch den Wind war und alles bestätigte, was Roux wollte, nur um so schnell wie möglich wieder aus dem Gerichtssaal zu kommen.
Das habe auch ich übersehen, das ist ein ganz wichtiger und interessanter Punkt.

Perumal gilt nämlich nicht nur als die Kapazität im Lande sondern auch als unbestechlich.

Das heisst für mich, dass er sich sehr wahrscheinlich der Wahrheit mehr verpflichtet fühlt und nicht nur irgendeinem Sieg vor Gericht.
Dann braucht man sich auch nicht zu wundern, dass es ausgerechnet Perumal war, der die Kugel in der Toilettenschüssel fand und warum diese serviert wurde.
Kann man davon ausgehen, dass das der Verteidigung vielleicht gar nicht so geschmeckt hat??? Macht doch ihre Version, dass Reeva auf der Toilette gesessen haben muss um ihre Blase zu entleeren und nicht zu flüchten, etwas wackelig.
Vielleicht will die Verteidigung Perumal deshalb nicht als Zeugen aufrufen, damit ihnen der Fall nicht entgleitet??

Roux hatte das mit der Kugel also nur gebrauchen können um erstmal Botha lächerlich zu machen. Für die zunächst erstrebte Kaution.

An den Prozess hat er da noch nicht gedacht. Perumal könnte also weiter zu Ergebnissen kommen, die die Verteidigung lieber nicht auf den Tisch legt und deshalb wollen sie ihn nicht als Zeugen aufrufen, da er ja an ihrer Version möglicherweise Zweifel schüren könnte.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 08:45
@unbelievable
unbelievable schrieb:Klar gab es dafür wichtige Gründe :) . Wenn der ausgesagt hätte, wäre er das schon von der Anklage - ebenso wie Botha von der Verteidigung - ins Kreuzverhör genommen worden und die Anklage wäre mit ihm sicherlich nicht zimperlicher umgegangen als die Verteidigung mit Botha.

Vielleicht wollten aber auch beide Seiten verhindern, dass durch die Aussage eines Pathologen schon jetzt wichtige Details der Autopsie bekannt werden.

Aber auch daran ist dann ja zu erkennen, worum es bei dieser Anhörung ging. Da wird gemeckert, weil die Anklage angeblich Beweise zurückgehalten und/oder sich nicht klar über Ermittlungserkenntnisse geäußert hat, aber wenn die Verteidigung ihre Karten ebenso wenig auf den Tisch legt, dann ist das natürlich vollkommen richtig so.
Das bestätigt nur noch mein voriges Posting. Da gehen wir also vollkommen konform.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 08:56
@KlaraFall
Roux hat nicht an den Prozess gedacht? Das wage ich zu bezweifeln, es handelt sich schliesslich um einen sehr erfahrenen, sehr erfolgreichen, etablierten Anwalt mit sehr gutem Ruf, deshalb wohl auch der Forensiker, denn offensichtlich glaubt man der Version von O.P. und will, dass diese von einem Profi auch belegt wird, weil man das vielleicht den anderen Forensikern nicht zutraut, denn hier wurden ja schon Artikel gepostet, dass die Arbeit der ermittelnden Abteilungen nicht immer ganz so dolle ist


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 08:57
und wie gesagt, die Behauptung, es würde von der Anklage etwas zurückgehalten kam ja von euch, nicht von uns, jetzt wird uns unterstellt, wir würden unterschlagen (sozusagen), dass die Verteidigung etwas zurückhält.....sehr merkwürdig


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 09:08
CosmicQueen schrieb:Ich könnte mir auch vorstellen das Reeva so eine Luftfanatikerin war. Also sie kam an und reißt erst mal alle Fenster auf,....schläft gerne bei offenen Fenster und OP ist das vielleicht anders gewohnt und hat deshalb schon schlechter geschlafen (er hat ja Angst vor Einbrecher), ist früher wach geworden, weil er lieber geschlossene Fenster hat....dann dachte er sich wenn Reeva ja nun tief und fest schläft, könnte er die Balkontür auch zu machen und bei der Gelegenheit den Fan rein holen...der Baklon ist groß und man weiß nicht in welcher Ecke er stand. OP musste ja dann auch bestimmt einen Stecker rauswurschteln, war also irgendwo nicht sichtbar am Balkon was am wurschteln und in der Zeit steht Reeva auf und geht auf's Klo....das konnte OP dann gar nicht mitkriegen, wenn er gerade in einer Ecke den Stecker vom Fan aus der Wand zog, z.B.
"Zwischen den Zeilen lesend" hört es sich (für mich) fast so an, als ob Reeva selbst Schuld hat daran??

Liebe Grüße
Luma30


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 09:09
@unbelievable

Zu der Netcare Nummer.
0860 638 2273
http://www.netcare.co.za/11/contact-us/

Netcare 911
082911
http://www.netcare911.co.za/live/index.php

The national emergency number for ambulances in South Africa is 10 177.

These publicly operated services are supplemented by two private-for-profit ambulance companies, NetCare 911[3] and ER24,[4] both of which operate nationally, and by a variety of local private services, such as AmbuStat. The statutory services and private companies are further supplemented by voluntary ambulance services, including the South African Red Cross,[5] and St. John Ambulance.[6] All are required to meet the same standards as the public services with respect to staff qualifications. These services are self-dispatching, and do not participate in the national emergency number scheme.
Wikipedia: Emergency_medical_services_in_South_Africa


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 09:11
luma30 schrieb:"Zwischen den Zeilen lesend" hört es sich (für mich) fast so an, als ob Reeva selbst Schuld hat daran??
Wie kommst du darauf????


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 09:13
@luma30
naja, es wurde ja hier schon unterstellt, dass sie nur aus PR Gründen mit O.P. zusammen war, dass somit ihre Twittermeldungen und Facebookposts gelogen waren, um das Bild des verliebten oder glücklichen Paares nur darzustellen......auch wurde unterstellt, dass sie ihn nicht einschätzen konnte oder aber trotz seiner "offensichtlichen" Aggressivität und seinem "Waffenwahn" mit ihm zusammen blieb, alles wegen irgendwelcher "Vorteile".......da frage ich mich jetzt aber, ob ein mögliches Szenario den Abend betreffend Reeva quasi mitschuldig aussehen lässt (was ich nicht so sehe), oder ob man sie hier nicht sowieso mal nebenbei gleich diffamiert, weil man so schön in Schwung ist, man dies aber geflissentlich übersieht


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 09:15
@CosmicQueen
ach, spar Dir die Mühe, ich habe Unrecht....... ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 09:18
Da sie ja eventuell eine Luftfanatikerin gewesen ist und womöglich alle Fenster aufgerissen haben könnte. Der "arme" Herr Pistorius ist es vielleicht anders gewöhnt und könnte ja somit wach geworden sein. Zwischen den Zeilen, heißt das für mich, dass sie ein wenig Mitschuld hat...
Wie ich bereits schon einmal geschrieben habe, ist es eigentlich egal aus welcher Motivation heraus er Reeva erschossen hat, ganz normal hat er nicht reagiert...

Liebe Grüße
Luma30


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 09:19
@luma30
es ist ja auch keine "normale" Situation, einen vermeintlichen Einbrecher im Haus zu haben


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 09:24
Ist natürlich auch immer die erste Idee ,wenn man Geräusche aus dem Badezimmer hört und Besuch hat :)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 09:25
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Roux hat nicht an den Prozess gedacht? Das wage ich zu bezweifeln, es handelt sich schliesslich um einen sehr erfahrenen, sehr erfolgreichen, etablierten Anwalt mit sehr gutem Ruf, deshalb wohl auch der Forensiker, denn offensichtlich glaubt man der Version von O.P. und will, dass diese von einem Profi auch belegt wird, weil man das vielleicht den anderen Forensikern nicht zutraut, denn hier wurden ja schon Artikel gepostet, dass die Arbeit der ermittelnden Abteilungen nicht immer ganz so dolle ist
So wollte ich NICHT verstanden werden. :-)
Roux macht das Step by Step und zunächst hat er sich auf die Kaution konzentriert, womit er ja auch erfolgreich war.
Ob Roux Pistorius glaubt oder nicht, ist nebensächlich. Hier geht es nur um viel Geld und Sieg vor Gericht.
Wo da bei einzelnen Verteidigern die subjektiven Gewissensgrenzen liegen, wissen wir nicht, das variiert.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 09:28
@KlaraFall
achso.....naja, ich denke aber, der forensiker, wenn er so ist, wie von euch beschrieben, lässt darauf schliessen, dass man zumindest glaubt, O.P.s Version genau belegen zu können......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 09:29
@Luminarah
ich könnte und würde so nicht vorgehen, aber ich besitze auch keine Waffen und bin auch, was Flucht betrifft, nicht eingeschränkt


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 09:31
Wirklich interessant wäre der Fall, wenn Reeva noch leben würde und es Aussage gegen Aussage stehen würde.
Leider ist dem aus zwei Gründen nicht so.
Das mal zur vermeintlichen Objektivität.
Ausnahmslos jeder geht hier subjektiv vor auch unter Berücksichtigung vieler verschiedener Aspekte. Da braucht man sich nicht selbst etwas vormachen, man muss sich das nur eingestehen, weil es von unserer Wahrnehmung und unseren Erfahrungswerten abhängig ist.
Das verdeutlicht sich am besten dann, wenn man bei Gegenargumenten persönlich (betroffen) wird.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 09:35
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:achso.....naja, ich denke aber, der forensiker, wenn er so ist, wie von euch beschrieben, lässt darauf schliessen, dass man zumindest glaubt, O.P.s Version genau belegen zu können......
Mag sein, die Hoffnung stirbt zuletzt.
Ich hoffe ihn weiter als neutralen Mann zu sehen.
Die Verteidigung kann aber nur brauchen, was ihre Version stützt, denn ihr geht es nicht um Wahrheit, sondern Sieg. Deshalb wundert es mich nicht, dass er als Zeuge von ihnen nicht zugelassen worden ist. Sie würde nichts riskieren, was OP belasten könnte.
Mal sehen, ob sich das im Prozess ändert, ich gehe aber davon aus.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 09:38
@KlaraFall
natürlich geht jeder zu einem gewissen Maß subjektiv vor, aber man kann doch auch einmal versuchen, andere Möglichkeiten in Betracht zu ziehen......da wird gefeiert und gelobt, wenn jemand die "Schuld-Seite" darstellt (ja ich übertreibe), es wird nie gesagt, huch, daran habe ich gar nicht gedacht oder, oh, da habe ich wohl einen Denkfehler gehabt oder etwas falsch verstanden, wenn man andere Möglichkeiten aufzeigt, die so auch in der Anhörung oder der e.V. standen.......warum eigentlich nicht?
Da nimmt man hin, dass es mehr, weniger, mehr Schüsse werden, dass die Bettseiten verwechselt werden, dass die e.V. falsch wiedergegeben wird....verstehst Du, was ich meine? Mich wundert das, ernsthaft, deshalb bin ich auch so penetrant und weise auf so etwas hin, weil ich dies genauso wenig nachvollziehen kann, wie ihr die Version von O.P.


melden
Anzeige
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2013 um 09:38
@luma30
Ich versuche hier nur eine mögliche Erklärung darzustellen und du konstruierst daraus eine Abwertung. Es geht darum eine logische Erklärung für OP's Version zu finden, denn das macht hier ja kaum einer, weil fast jeder von einem kaltblütigen Mord ausgeht.


melden
135 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden