weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:09
Luminarah schrieb:Die sind aber nicht dewegen unglaubwürdig ,weil andere keine Täterbschreibung abgeben konnten.
Ach komm Lumi, jetzt biste aber kleinlich :D

Wenn die den nicht gesehen haben, dann gab es keinen Banküberfall, dann haben sie selbst das Geld genommen^^ :troll: :D


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:13
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Ganz davon abgesehen, haben die unmittelbaren Nachbarn auch keine markerschütternden Schreie einer Frau gehört.
Sie haben auch keine Schüsse gehört!
Merkst du es immer noch nicht????


Vielen Dank an @BaroninVonPorz für das Finden der Stelle, wo Oscar sagte, dass er gekniet hat. ;-)


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:15
Luminarah schrieb:Wieso nicht. Wenn man beispielsweise einen gesunden Schlaf hat oder sehr fertig war und im Tiefschlaf. Es gibt viele Gründe ,warum man etwas im Schlaf nicht hört . Manche bekommen auch ein Erdbeben nicht mit ,andere sind schon bei Hundegebell wach.
Richtig. Und eine weitere Alternativerklärung ist eben, dass es die eben nicht gegeben hat.

Es spielt sehr wohl eine Rolle, was welche Zeugen gehört haben und welche was nicht. Wenn Du drei Zeugen hast, die etwas gesehen haben wollen und zwei nicht, musst Du Dich entscheiden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:17
@aberdeen
Rabenfeder..Denn was beweist nun diese obere Markierung eigentlich?
Denk mal nach.... 
Das war eine Frage, hast du eine Idee dazu?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:17
@Interested
Den smilie brauchst du hier gar nicht einsetzen, auf dieser Grundlage diskutieren wir momentan, das ist traurig, aber leider Fakt. Man muss sich nur die Beiträge durchlesen, um zu dieser Feststellung zu gelangen. Mit solcher "Logik" diskreditiert man sich selbst, egal auf welcher Seite man steht.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:19
@Luminarah
Luminarah schrieb: Bisheriger Stand ist ,dass die Verteidigung Oscars Version in keinster Weise untermauern konnte. Er selbst schon gar nicht im Kreuzverhör .

Sieht schlecht aus für den lieben Ossie.

Darüber scheinen sich einige so zu ärgern,das es doch etwas unsachlich wird.
Volle Zustimmung!
Anders kann ich mir einige der Kommentare hier auch nicht erklären. ;-)


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:21
aberdeen schrieb:hast, die etwas gesehen haben wollen und zwei nicht, musst Du Dich entscheiden.
Wieso m u s s man sich dann entscheiden . Wenn drei einen Bankräuber sahen und zwei nicht ,es aber einen Banküberfall gab ,gab es dann doch keinen .

Nö. Ist nicht so.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:23
Luminarah schrieb:Wieso m u s s man sich dann entscheiden . Wenn drei einen Bankräuber sahen und zwei nicht ,es aber einen Banküberfall gab ,gab es dann doch keinen .
Der Vergleich hinkt. Denn in Deinem Beispiel dienen die Zeugenaussagen nicht dazu, den Banküberfall zu belegen. Denn den gab es ja. Wenn es aber fraglich ist, ob ein Ereignis stattgefunden hat oder nicht und es widerstreitende Zeugenaussagen gibt, muss Du Dich entscheiden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:24
@aberdeen
aberdeen schrieb:Wenn es aber fraglich ist, ob ein Ereignis stattgefunden hat oder nicht
welches Ereignis hat denn "nicht stattgefunden"?

und was ist mit meiner Frage??


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:25
@aberdeen
Nur, in diesem Falle haben mehrere Zeugen nicht nur was gehört, teils was gesehen, sondern sie stimmten in der Kernaussage überein. Dr. Stipp lief aufgrund seiner Wahrnehmung zu OP's Haus.
Aber nach deiner Einschätzung müsste man den Zeugen, die nichts wahrnahmen wohl mehr Bedeutung beimessen, als denen die zur Tatzeit ihre Beobachtung machten. Das ist abstrus.


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:26
Hier gab es eunen Mord und ausreichend Zeugen ,die dazu passendes hörten. Es gibt auch eine zu den Geschehnissen passende Frauenleiche. Andere haben den entscheidenden Moment verpennt. Kommt vor sowas ,setzt aber sie Glaubwürdigkeit der anderen Zeugen im Kontext keinesfalls herab.

Über solche Banalitäten brauchen wir hier gar nicht zu diskutieren .


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:30
aberdeen schrieb:Der Vergleich hinkt.
Nö. Der ist genau passend. Es gibt eine Leiche ,die an Schüssen gestorben ist . Ganz einfach.

Dazu passen die Zeugenaussagen. Genau wie beim Banküberfall.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:30
@aberdeen
aberdeen schrieb:Richtig. Und eine weitere Alternativerklärung ist eben, dass es die eben nicht gegeben hat.

Es spielt sehr wohl eine Rolle, was welche Zeugen gehört haben und welche was nicht. Wenn Du drei Zeugen hast, die etwas gesehen haben wollen und zwei nicht, musst Du Dich entscheiden.
Burger/Johnson und Anette Stipp haben "bloodcurling" UND "terrified" screams gehört.
Unabhängig voneinander.
Damit ist eine Entscheidung gefallen.

Es ist absolut uninteressant, wenn jemand etwas nicht gehört oder verschlafen hat!


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:31
aberdeen schrieb:ein Ereignis stattgefunden
Also lebt Reeva noch . War die Sache nur ein PR Gag?


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:32
Rabenfeder schrieb:welches Ereignis hat denn "nicht stattgefunden"?
Der Streit möglicherweise. Dann wäre noch die Frage zu klären, wer wann wie oft und in welcher Art geschrien hat. Da ist das dann schon relevant, die einzelnen Zeugenaussagen genau abzuklopfen und mit einander in Beziehung zu setzen.
Rabenfeder schrieb:Das war eine Frage, hast du eine Idee dazu?
Die obere Schlagmarkierung ist gemeint, denke ich?
KlaraFall schrieb:Burger/Johnson und Anette Stipp haben "bloodcurling" UND "terrified" screams gehört.
Unabhängig voneinander.
Damit ist eine Entscheidung gefallen.

Es ist absolut uninteressant, wenn jemand etwas nicht gehört oder verschlafen hat!
Häh? Logik ist dann, ich höre bei der Bewertung der Zeugenaussagen auf, sobald ich eine hab, die mir in den Krempel passt.
Luminarah schrieb:Nö. Der ist genau passend. Es gibt eine Leiche ,die an Schüssen gestorben ist . Ganz einfach.
Ok. Du willst offenbar nicht diskutieren. Sag das doch einfach gleich. Wer braucht denn einen Zeugenbeweis dafür, dass es eine Leiche gibt, die an Schüssen gestorben ist?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:35
@aberdeen
Häh? Logik ist dann, ich höre bei der Bewertung der Zeugenaussagen auf, sobald ich eine ab, die mir in den Krempel passt.
Wieso eine?

Wenn Frank und die unmittelbaren Nachbarn keine Schüsse gehört haben, gab es dann keine Schüsse?
Genauso verhält sich das mit Schreien?

( Roux sagte Oscar schreit wie ein Mädchen.
3 Zeugen haben gesagt, sie haben einen Mann schreien gehört.
Roux selbst ist den Test schuldig geblieben. )


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:37
@aberdeen
aberdeen schrieb:die einzelnen Zeugenaussagen genau abzuklopfen und mit einander in Beziehung zu setzen
dann lies die Timeline von @Infinitas hier, sie hat das gemacht

@aberdeen
die Frage war
Rabenfeder schrieb:Denn was beweist nun diese obere Markierung eigentlich?
also was nun? hast du eine Idee?
@Luminarah Du willst offenbar nicht diskutieren
woran willst du das erkannt haben?


melden
Luminarah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:37
aberdeen schrieb:offenbar nicht diskutieren. Sag das doch einfach gleich.
Der einzige ,der nicht diskutieren kann ,bist du.
Sobald man deine crude Argumentation zerlegt ,wirst du pampig. Und du willst hier von Diskussionskultur reden. Du verträgst es nicht ,wenn du argumentativ gegen die Wand gelaufen bist.Das ist aber dein Problem und
wird auch durch rethorische Kniffe des Anfängerkurses nicht besser :D

Bisher konntest du jedenfalls deinen Standpunkt nicht begründen. Ausser durch Negieren und bockig werden . Bisschen dünn der Auftritt. Wenn noch was Substantielles kommt ,lass es mich wissen...


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:39
KlaraFall schrieb:Wenn Frank und die unmittelbaren Nachbarn keine Schüsse gehört haben, gab es dann keine Schüsse?
Genauso verhält sich das mit Schreien?
Das ist eben das Problem mit dem Zeugenbeweis. Das Problem hat aber eben derjenige, der den Nachweis führen muss.

In einem anderen Fall schwört eine Zeugin Stein und Bein, dass sie das Mordopfer noch gesehen haben will, als es nachweislich längst tot war. Was ist denn dann daraus zu folgern? Das der Mord nicht stattgefunden hat?

Die Fälle, in denen Zeugen im Nachhinein widerlegt wurden, sind doch Legion.


melden
Anzeige
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.06.2014 um 22:42
Luminarah schrieb:Sobald man deine crude Argumentation zerlegt ,wirst du pampig. Und du willst hier von Diskussionskultur reden. Du verträgst es nicht ,wenn du argumentativ gegen die Wand gelaufen bist.Das ist aber dein Problem und
wird auch durch rethorische Kniffe des Anfängerkurses nicht besser :D

Bisher konntest du jedenfalls deinen Standpunkt nicht begründen. Ausser durch Negieren und bockig werden . Bisschen dünn der Auftritt. Wenn noch was Substantielles kommt ,lass es mich wissen...
Das wirkt jetzt aber schon ein bisschen pampig auf mich. Außerdem hab ich nicht gesagt, dass Du nicht diskutieren kannst, sondern es offenbar nicht willst.
Rabenfeder schrieb:also was nun? hast du eine Idee?
Ja, doch. Die obere Schlagmarkierung an der Tür würde ich so interpretieren, dass OP seine Prothesen wohl getragen hat?


melden
88 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden