weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 22:55
@.lucy.

Keine Ahnung...
Gibt es überhaupt vorherige "längere Beziehungen" von Pistorius? Ein paar Monate (ohne zusammen zu wohnen) sind ja nichts, da kennt man einen Menschen nicht wirklich.
Angeblich soll er ja in einer früheren Beziehung einem "Nebenbuhler" angedroht haben, ihm die Beine zu brechen, aber ob das stimmt?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 22:57
@MarkusSukram
jaja, das stimmt genauso, wie dass sie Steroide gefunden haben.....die Staatsanwaltschaft hat ausdrücklich und mehrfach davon gesprochen, dass 4 Schüsse im Badezimmer abgefeuert wurden......warum sollten die das sagen, wenn es nicht stimmt?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 22:57
@MarkusSukram
The Sun ist nicht gerade berühmt für präzise, objektive Berichterstattung mit verifizierbaren Fakten oder so. Da wird sich auf irgendwelche anonymen Quellen bezogen, und eine eventuell aus der Luft gegriffene Grafik, die in einer südafrikanischen Zeitung erschienen ist, erscheint als gerichtsfeste Tatortanalyse. Ich wäre da seeehr vorsichtig, was diese "Fakten" anbelangt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:04
@Mao1974
Mao1974 schrieb: Gibt es überhaupt vorherige "längere Beziehungen" von Pistorius? Ein paar Monate (ohne zusammen zu wohnen) sind ja nichts, da kennt man einen Menschen nicht wirklich.
Ich halte immer noch an meiner Meinung fest, dass es keine große Liebesbeziehung war.

Sie Yoga, er Fernsehen, obwohl sie extra zum Valentinstag anreiste .......

War das alles nur Show für die Aussenwelt ?

Auch ihre Nachrichten bei Twitter könntenn zu der Rolle passen.

Weil viele es lesen,


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:05
Er war 26, hat man da schon jahrelange Beziehungen haben müssen? Wenn man ein Athlet ist, der sehr viel Zeit mit reisen, trainieren etc. verbringt? Der noch dazu keine Beine hat?


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:15
@Tussinelda

Man "muss" garnichts.
Es ging grade darum, ob man nach wenigen Monaten einen Menschen überhaupt gut kennen kann oder es sich nicht doch um eher oberflächliche Beziehungen handelte.
Das mit den Beinen spielt überhaupt keine Rolle in dieser Frage...
Man fragt sich eben, ob das mit der "großen Liebe" unbedingt der Wahrheit entspricht oder man sich nicht doch eher mit sehr ansehnlichen Models zeigen wollte ohne großartigen gefühlsmässigen Hintergrund?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:21
@Mao1974
Man kann doch glauben, dass es die große Liebe ist, warum nicht, auch wenn man sich doch irgendwann wieder getrennt hätte? Warum sollten die beiden nicht verliebt gewesen sein? Jedenfalls hat niemand erwähnt, dass es nicht so gewesen sein könnte (Freunde, Verwandte) eher das Gegenteil. Und spielt man seinen Freunden und Verwandten etwas vor? Hätten ihre Eltern, Familie nicht mittlerweile etwas gesagt, wenn die Beziehung oberflächlich oder schlecht oder unecht gewesen wäre? Warum sollten sie schweigen?


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:28
@Tussinelda

Ich sag ja nicht, daß es nicht so war bzw den Anschein hatte. Nach einigen Monaten ist jedes Paar noch rasend verliebt.
Trotzdem kennt man einen Menschen nicht so, als hätte man zB jahrelang mit ihm gewohnt. Das ist einfach so. Und manchmal gibt es Seiten, die sich erst offenbaren, wenn man hinter die Kulissen blickt. Du sagst ja selbst, er Sportler, sie Model, beide viel unterwegs, da kann das schon dauern mit dem RICHTIGEN Kennenlernen und vielleicht entdeckt man da auch Seiten, die einem so garnicht behagen, ist doch möglich, oder?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:28
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: Hätten ihre Eltern, Familie nicht mittlerweile etwas gesagt, wenn die Beziehung oberflächlich oder schlecht oder unecht gewesen wäre? Warum sollten sie schweigen?
Bis jetzt haben die sich überhaupt noch nicht viel geäußert .


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:32
@MarkusSukram
MarkusSukram schrieb:Der im Schlafzimmer gefundene blutige Cricketschläger könnte Sinn ergeben, wenn sie Reeva damit gegen Oscar verteidigt hat.
Er richtet die Pistole auf sie und sie droht ihm mit dem Cricketschläger.
Er gibt aber nicht nach, sondern schießt sie in die Hüfte. Ihr Blut spritzt auf den Schläger, sie lässt ihn fallen und flieht ins Bad.
Ihre Kopfverletzungen stammen dann nicht von diesem Schläger, sondern erstens von dem Kopfschuss und zweitens vom Hinfallen auf den Badezimmerboden nach dem Kopfschuss.
Forensisch dürfte es aber feststellbar sein, ob eine Kopfverletzung von einem Schuss aus einer Waffe oder von einem Cricketschläger verusacht wurde.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:32
@Mao1974
und warum sollte Steenkamp sich für so etwas hergeben, so als "Pseudo-Freundin" wie hier schon unterstellt wurde? Warum sollte sie so etwas wollen und warum sollte sie in einer Beziehung verharren, die eh nix bedeutet? Doch wohl nur, wenn sie das Gefühl hätte, dass sie etwas bedeutet, etwas "Besonderes" ist.

@.lucy.
Und warum denkst Du, die Eltern äussern sich nicht? Wenn denen, wie so vielen hier, auch ALLES verdächtig vorgekommen wäre (denn die haben die Beziehung schliesslich schon vor der Tat "beobachten" können) hätten sie nicht sofort etwas gesagt? Oder wollen sie einfach abwarten, denn sie wollen, obwohl ihr Kind getötet wurde, nicht einfach jemanden, dem sie die Tötungsabsicht vielleicht nicht zutrauen, nicht auch vorverurteilen?


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:40
@Tussinelda

Da hast Du mich falsch verstanden, ich meinte keine "Pseudo-Beziehung", die absichtlich eingegangen wurde. Nur die üblichen Irrungen und Wirrungen einer Beziehung, die noch nicht lange dauerte. Wieviele Menschen trennen sich denn nach einigen Monaten wieder und lassen teilweise kein gutes Haar aneinander? Sind bitter enttäuscht, weil sie sich den Partner doch ganz anders vorstellten in der ersten Verliebtheit? Das ist doch nicht selten.


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:42
.lucy. schrieb:Ich halte immer noch an meiner Meinung fest, dass es keine große Liebesbeziehung war.
Das glaube ich nicht. Ich glaube, es war sogar etwas sehr ernstes. Zum einen weil eine Freundin von Steenkamp ausgesagt haben soll, dass sie sogar einen Heiratsantrag angenommen hätte, wenn er sie gefragt hätte. Zum anderen weil ein gemeinsamer Bekannter, der die beiden wohl auch im November einander vorgestellt haben soll (Name leider vergessen), ausgesagt hat, dass OP Reeva wohl auch auf Auslandsreisen mitnehmen wollte. Das habe den Zeugen sehr verwundert, da Pistorius das wohl bei seinen bisherigen Beziehungen nicht gemacht hat.

Bisher wurde deren Beziehung von allen Zeugen eigentlich als ziemlich harmonisch und innig beschrieben. Natürlich könnte das nur eine Seite der Medaille sein, aber "ernst" war deren Beziehung auf jeden Fall.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:42
@Mao1974
natürlich kann das passieren, aber deswegen jemanden erschiessen, seine Karriere bzw. sein ganzes Leben "opfern"? Ein Menschenleben auszulöschen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:45
wie passt dann die Aussage der Polizistin dazu, dass sie öfter wegen Streit in letzter Zeit gerufen wurde ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:46
@Tussinelda
Tussinelda schrieb: natürlich kann das passieren, aber deswegen jemanden erschiessen, seine Karriere bzw. sein ganzes Leben "opfern"? Ein Menschenleben auszulöschen?
Wie bekommt eine Frau einen Mann dazu rot zu sehen ?


melden
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:47
@.lucy.

Das war vor der Beziehung und das waren ganz andere Vorfälle. Da ging es, glaube ich, noch nicht einmal um Beziehungsstreitigkeiten.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:50
@.lucy.
welche Polizistin soll das gesagt haben? Das wurde in der Anhörung nicht erwähnt, der Richter sagte doch explizit in seiner Entscheidung die Kaution betreffend
"He did not think the prosecution had shown that Pistorius had a propensity for violence."
Warum würde er das tun, wenn nachgewiesen wäre, dass es Auseinandersetzungen gab?


melden
Mao1974
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:53
@Tussinelda

Hm, ich wills mal so sagen: Wenn Du Deinen Partner jahrelang kennst, dann kennst Du zB auch seine wunden Punkte und vermeidest in der Regel solche "Schlachtfelder".
Wenn Du aber in einer noch "jungen" Beziehung , in der man sich noch nicht soooo gut kennt , versehentlich ins Fettnäpfchen trittst (zB bez. einer Behinderung), dann ist es durchaus möglich, daß eine vermeintlich unbedachte Äußerung Reaktionen auslöst, die man so nicht abschätzen konnte.
Soetwas kann sich durchaus hochschaukeln. Pistorius ist noch sehr jung, er wurde früh zum "Nationalhelden", hat eine offenbar sehr hohe Meinung von sich, denkst Du nicht, er hat da Achillesfersen? Zudem ist er ein impulsiver Typ, wurde schon öfter auffällig, passt für mich durchaus zu einer Überreaktion, wenn bestimmte Voraussetzungen eintreffen.
Meine Meinung...


melden
Anzeige
charms
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

22.02.2013 um 23:55
@Tussinelda

Die Polizistin bei der ersten Pressekonferenz hat doch davon gesprochen. Meiner Meinung nach hat sie damit aber sowieso eindeutig ihre Kompetenzen überschritten. Das hätte sie damals einfach nicht sagen dürfen.

Der Richter selbst hat sich dann heute noch einmal zu den Vorfällen geäußert (bei einem Fall, ging doch unabsichtlich ein Schuss los) und kam dabei zu dem Ergebnis, dass man daraus keine Gefahr durch OP ableiten konnte.


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge
Anzeigen ausblenden