weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 18:43
@diegraefin
ich versuche nur darzustellen, wie die Verteidigung mit "Beweisen" umgehen könnte und wenn dadurch berechtigte Zweifel entstehen.......


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 18:48
@.lucy.
ursprünglich kam das mit dem Tablet von der Daily Mail, ein Boulevardblatt, deshalb hatte ich es wohl auch nicht gelesen.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 18:50
Ein Hilferuf oder versuchter, auf dem Handy des Opfers wäre aber ein Beweis.
Selbst wenn er gelöscht wurde

wird sich noch jemand melden, mit dem das Opfer noch am Abend telefoniert hat ?

wäre mwerkwürdig, wenn die Handys nicht benutzt wurden


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 18:50
@Tussinelda

Ja, und das wird sie sicher auch tun, das sind ja mit allen Wassern gewaschene Anwälte, wird interessant, was die Anklage denen entgegenzusetzen hat. Ich fänd es einfach nur mies, wenn er es wirklich absichtlich getan haben sollte (SIE erschießen), wenn er da dann trotzdem als freier Mann rausstolziert, weil er sich so gute "Geschichtenerzähler" leisten konnte, die seine Story unangreifbar machen. Wenn sie wahr ist, ist es was Anderes, ich hoffe nur, egal wie es ausgeht, die Gerechtigkeit siegt und nicht nur der mit den besseren Argumenten.

Ich bin jedenfalls jetzt schon gespannt, was für Zeugenaussagen uns erwarten. Kann mir nicht vorstellen, dass alles, was in der Presse stand, nur gelogen war. Ein Körnchen Wahrheit steckt doch oft drin... ob es indes für eine Verurteilung reicht, wir werden sehen...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 18:58
@.lucy.
wieso? Die waren doch frisch verliebt und hatten die ganze Zeit Sex und waren so glücklich, Zeit miteinander zu verbringen (zumindest war dies doch die Erwartungshaltung von einigen hier) und jetzt sollen sie anstatt Yoga zu machen telefoniert haben? Wenn sie gestritten haben, dann werden sie währenddessen wohl auch nicht telefonieren, höchstens, um, falls es so gewesen sein sollte, einen Hilferuf abzugeben...es kam aber nirgends einer an, also ist es nicht möglich eine gelöschte (falls sie gelöscht wurde) Nummer, die ja nirgends ankam, also keine Verbindung entstand, nachzuweisen


melden
GanovenEde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 19:02
@Locard
LIncoln_rhyME schrieb:egal was hier rauskommt.

Bayern ist scheiße!
Das ist eine hundsgemeine und durch nichts bewiesene Spekulation!

:(


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 19:04
@Tussinelda
Keine Anrufe den ganzen abend eingegangen, beantwortet ?

Glaub ich nicht


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 19:06
@.lucy.
ich habe ja nur versucht, Widersprüche, die hier so entstehen, was man macht, wenn man verliebt ist, was man anhat, wenn man ins Bett geht etc. aufzuzeigen.......deshalb sagte ich ja schon einmal, man muss sich dann schon entscheiden, wie man denkt, dass die Personen sich verhalten haben sollten


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 19:06
Wenn da echt vier Telefone im Bad und Schlafzimmer rumlagen, wäre es schon arg merkwürdig, dass trotzdem keine Telefongespräche o.ä. stattgefunden haben. Wofür dann allein 2 Telefone in der Nähe der Toilette? Außerdem ist ja auch eher interessant, was während und NACH der Tat geschah telefontechnisch, wen er z.B. als erstes anrief.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 19:08
@diegraefin
wurde Letzteres nicht schon gesagt? Oder war das nur die Aussage von O.P. selbst?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 19:12
Es gibt widersprüchliche Aussagen was die anrufe betrifft ,
einmal wurde der Freund erwähnt, dann eine Nachbarin, dann der Vater.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 19:14
@Tussinelda

Ich weiß es ehrlich gesagt nicht mehr, es stand so viel Widersprüchliches überall, habe nicht in Erinnerung, dass das vor Gericht überhaupt groß zur Sprache kam mit den Telefonaten (wer wen wann anrief und wer den Notarzt rief etc. pp.). OP's Schilderungen dazu sind für mich genau so glaubwürdig oder unglaubwürdig wie die von der Klatschpresse - es wäre schon wichtig zu wissen, was die Telefongesellschaften da zeitlich rekonstruieren können und dass die entsprechenden Gesprächspartner dann befragt werden über den Inhalt der Gespräche (wobei man sich da ja auch schon abgesprochen haben kann bei dem regen Besucherandrang in der Zelle). Und DAS ist ja definitiv noch nicht spruchreif gewesen vor Gericht.

Es gibt ja so vieles, was auch seitens der Polizei vor laufenden Kameras gesagt wurde, was auch nicht vor Gericht zur Sprache kam. Das bedeutet für mich nicht im Umkehrschluss, dass das alles keine Bedeutung hat, sondern einfach nur, dass die Anklage in der kurzen Zeit keine Zeit hatte oder auch es aus zu viel Selbstsicherheit nicht nötig empfand, sich um diese Details zur Untermauerung ihrer Klageforderung zu kümmern, weil sie dachten, der Fall spricht für sich. Ich denke, einige Dinge, die hier schon als unbedeutende Gerüchte abgetan wurden, weil sie bei dieser Vorverhandlung nicht zur Sprache kamen, werden in der Hauptverhandlung noch durch entsprechende Zeugenaussagen abgeklopft werden.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 19:19
Pistorius-Anruf: "Ich habe meine Baba getötet!"

Der wegen Mordes an seiner Freundin angeklagte südafrikanische Sprinterstar Oscar Pistorius soll kurz nach der Tat seinen besten Freund angerufen haben. "Ich habe meine Baba getötet!", habe Pistorius laut "Daily Mail" am Telefon gesagt.


http://web.de/magazine/nachrichten/panorama/17141756-pistorius-anruf-baba-getoetet.html


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 19:20
Um es noch mal klarzustellen: Ich halte mich auch am Liebsten an die verifizierbaren Fakten durch Gutachter etc., alles, was bewiesen werden kann. Alles Andere sind erst Mal nur Gerüchte. Dazu gehört aber auch OP's Eidesstattliche Erklärung für mich - die ist auch nicht die Bibel, sondern erst Mal nichts weiter als eine Aussage, die wahr sein kann, oder auch nicht. Nur mit dem Unterschied, dass er weitaus mehr Grund hätte zu lügen als ein unbeteiligter Zeuge, weshalb ich seine Aussage schon auch kritisch beäuge. Wenn man dann versucht, sich in diese Situation wie von ihm geschildert zu versetzen, kommt man an mehrere unstimmige Stellen, wo man sich einfach sagen muss: Das Verhalten ist unlogisch, das ist irgendwie nicht das, was man in so einer Situation selbst tun oder vom Anderen erwarten würde.

Die größte Unstimmigkeit ist für mich, dass sie nicht geantwortet haben soll, als er sie rief und mit der Schusswaffe Richtung "Einbrecher" drohte. Warum sollte sie darauf nicht geantwortet haben, wenn er echt warnend rief, dass er gleich schießt? Oder als er ihren Namen rief? Ich kann mir das kaum vorstellen, wenn er da plötzlich "den Affen" machte und da quasi vor Panik hyperventilierte, dass sie darauf nichts gesagt haben soll, um ihm Entwarnung zu geben. Das ist einer der Punkte, wo ich einfach denke, wie merkwürdig wäre denn DAS?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 19:23
Botha hatte auch ausgesagt, auf dem Boden des Badezimmers seien zwei Handys gefunden worden. Von keinem der Telefone aus habe Pistorius aber den Notarzt angerufen, wie er es zuvor in einer eidesstattlichen Erklärung versichert hatte. Auf Nachfragen der Verteidigung musste Botha allerdings einräumen, dass die Polizei nicht versucht hat, herauszufinden, ob Pistorius den Notarzt von einem anderen Handy aus gerufen hat. Auch der Frage, mit wem Pistorius unmittelbar nach den Schüssen gesprochen hat, sind die Ermittler nicht nachgegangen. In einigen Medien ist die Rede davon, er habe seinen Vater angerufen, in anderen, es sei eine in der Nähe wohnende Freundin gewesen. Laut Polizei waren bei ihrem Eintreffen ein Rechtsanwalt und der Bruder des Beschuldigten anwesend.

http://www.n-tv.de/panorama/Pistorius-kann-auf-Wende-hoffen-article10169406.html

Der Bericht ist allerdings schon älter


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 19:25
@.lucy.

Ja, aber wäre ja schon interessant, in welcher Reihenfolge die Anrufe rausgingen: Erst Notruf und dann Freunde/Verwandte (= absolut nachvollziehbar und normal, dass man nicht allein sein möchte in so einem Moment) oder erst alle anderen und erst zum Schluss den Notarzt... EINEN Anruf vor dem Notruf bei z.B. den Eltern könnte ich ja noch in Panik verstehen, aber spätestens diese Person müsste einem dann ja schon raten: "Ruf jetzt bitte sofort den Notruf an, ich bin gleich bei dir!" Wenn er dann immer noch zig Andere Leute anrief und nicht den Notruf, wäre es schon merkwürdig, zumal sie ja laut seiner Aussage nach den Schüssen noch eine Weile lebte.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 19:27
@diegraefin
aber wenn sie dachte, da seien Einbrecher, eben weil er so brüllte, dann verstehe ich, dass sie still war und sich einschloss.....

@.lucy.
er hat jemanden angerufen, der mit der Verwaltung des Anwesens zu tun hat (weiß nicht, ob das sein Freund ist) und dann hat er Netcare angerufen, ein privater Rettungsdienst, das steht in der eidesstattlichen Erklärung und ich denke nicht, dass die Verteidigung erlaubn würde, etwas, das leicht nachzuprüfen ist, nicht der Wahrheit gemäß auszusagen.....


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 19:27
Ist da etwa wieder geschlampt worden ?;)
Ich hoffe, die Handys finden sich auf


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 19:27
.lucy. schrieb:Auch der Frage, mit wem Pistorius unmittelbar nach den Schüssen gesprochen hat, sind die Ermittler nicht nachgegangen.
Ich fürchte, die sind vielem nicht nachgegangen, was z.B. hierzulande selbstverständlich wäre. Würde mich z.B. interessieren, ob von OP direkt nach der Tat eine Blutprobe genommen wurde (dies wäre in Deutschland obligatorisch in so einem Fall), davon wurde auch nie was erwähnt, ob er zur Tatzeit evtl. unter Einfluss irgendwelcher Substanzen gestanden hat, also haben sie es entweder nicht geprüft (meine Vermutung) oder er war stocknüchtern (aber auch ein solches Testergebnis wäre ja sicher mal ein Wort wert gewesen bei Gericht).


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

23.02.2013 um 19:31
Tussinelda schrieb:aber wenn sie dachte, da seien Einbrecher, eben weil er so brüllte, dann verstehe ich, dass sie still war und sich einschloss.....
Wenn sie auf der Toilette war und sich gar nicht angesprochen fühlte, als er was von Einbrechern brüllte, sich auf der Toilette vielleicht sogar vor denen sicher fühlte und deshalb keinen Mucks von sich gab, um die nicht auf sich aufmerksam zu machen, puh, das wäre allerdings echt harter Tobak!


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden