weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 16:00
Ausserdem müssen wir mit der Tatsache im Einklang kommen, dass die Schüsse eventuell doch in zwei Zügen abgefeuert worden sind.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 16:04
Eine lückenlose Szenario habe ich nicht parat. Zu viele Unbekannten, manche können auch verwirrend falsch sein.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 16:04
@paraheinz
@pfiffi
ok
Ahnungslose schrieb:Eine lückenlose Szenario habe ich nicht parat. Zu viele Unbekannten, manche können auch verwirrend falsch sein.
Deswegen warte ich auch auf den Prozess: zu wenig Details.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 16:06
Also, wenn sie nicht gerade ein großes Geschäft erledigt hat, verstehe ich sowieso nicht, was sie so lang in dem Toilettenraum gemacht hat. Gehen wir davon aus, dass er den Ventilator vom Balkon holte, während sie leise/lautlos aufstand und ins Bad schlich, ohne Licht zu machen. Er holt den Ventilator rein, was ohne die Prothesen sicher nicht all zu schnell geht, stellt den Ventilator an seinen Platz, schließt die Balkontüren und die Vorhänge, sodass es stockduster im Raum ist. Dann hört er Geräusche im Bad und kriegt Panik. Er sucht und findet im Stockdunkeln seine Pistole unter dem Bett, geht zum Bad und ruft in dem Moment was Richtung Eindringling.

Meine Frage: Hätte in der Zwischenzeit Reeva nicht schon mit ihrem Geschäft zuende sein müssen? Im Klo fand man eine der Patronenhülsen, aber kein Urin, d.h. wenn sie vorher am Klo war, hat sie das Klo abgezogen. Sie hatte sich auch schon komplett wieder angezogen, als die Schüsse fielen, war also fertig. Jetzt ist immer noch die Frage: Wenn sie das Klo abgedrückt hat, warum hatte er dann Angst, dass das die Geräusche eines Einbrechers sind? Und wenn SIE Angst hatte vor angeblichen Einbrechern und sich deshalb im Klo versteckt hielt, warum sollte sie dann die Klospülung betätigt haben? Das passt alles hinten und vorn nicht zusammen!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 16:06
@aberdeen ok wg Timeline haut nicht hin in seiner Version?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 16:08
Comtesse schrieb:Meine Frage: Hätte in der Zwischenzeit Reeva nicht schon mit ihrem Geschäft zuende sein müssen. Im Klo fand man eine der Patronenhülsen, aber kein Urin, d.h. wenn sie vorher am Klo war, hat sie das Klo abgezogen. Sie hatte sich auch schon komplett wieder angezogen, als die Schüsse fielen, war also fertig. Jetzt ist immer noch die Frage: Wenn sie das Klo abgedrückt hat, warum hatte er dann Angst, dass das die Geräusche eines Einbrechers sind? Und wenn SIE Angst hatte vor angeblichen Einbrechern und sich deshalb im Klo versteckt hielt, warum sollte sie dann die Klospülung betätigt haben? Das passt alles hinten und vorn nicht zusammen!
genau das ist seit gefühlt oder real 50 Seiten ja Thema. ;-) Exakt. Es haut nicht hin.

Aber warten wir auf den Prozess.

Kinners, ich habe noch anderes zu tun ... ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 16:11
@pfiffi

Das ist sogar schon seit fast 500 Seiten immer wieder Thema. :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 16:12
Nel und Botha haben so ein Eindruck in mir hinterlassen, dass OP`s Waffenwahn viel weiter reichte.
Unerwartetes Geräusch hat für ihn eine Chance geöffnet ... weiter so, wie bei dem Beispiel von Niffi? - man sieht eine 5x5 Meter Warnung nicht mehr.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 16:12
ja vielleicht wirklich SMS Kontakt mit einem Rivalen - das würde erklären dass sie lange am WC war - dann ist die Timeline in Ordnung. Sie hat einen Harndrang verspürt ist hinausgeschlichen zum Pinkeln und hat das Handy mitgenommen wegen dem Kontrahenten von OP, hat mit ihm fröhlich gesimst, weil sie dachte OP hat nichts mitbekommen. OP ist ihr ins Bad gefolgt da er doch aufgewacht ist und mitbekommt dass sie solange nicht zurückkommt. Im Bad ertappt er sie beim simsen - Streit - sie sperrt sich ein - Eskalation.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 16:13
SRY! "pfiffi", nicht Niffi:-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 16:17
paraheinz:
"ja vielleicht wirklich SMS Kontakt mit einem Rivalen..."

Laut Botha wurden die Handys da auf dem Teppich an dem Abend nicht benutzt!

Vielleicht lagen auf dem Teppich nur "harmlosen" Handys.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 16:39
RS hat eigentlich OP vollkommen in Stich gelassen.

Er hat ja sie verzweifelt gebeten, die Polizei anzurufen. Sie hatte im Klo kein Telefon und hat OP darüber gar nicht informiert! Hat ihn, kurzbeinigen, für den bösen Schicksal ausgehändigt, nur sich selbst in der Toilette schützend.

So muss man die Legende von OP verstehen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 17:04
wieso ist es denn auf der Toilette dunkel und kein Licht an? Wieso reicht nicht das Licht vom Balkon und vom Badezimmerfenster, um sicher bis zur Toilette zu kommen, warum soll Reeva denn Licht benötigt haben?
Warum hat sie einem Kontrahenten gesimst, wenn der angebliche Kontrahent aussagt, er wurde nicht angesimst, wenn Reeva Steenkamp ja nachweislich die LETZTE SMS an ihren Nennvater geschickt haben soll? So zumindest die bisherigen Informationen.......außerdem was soll die timeline?
Wie lange braucht man denn für was genau? Wie lange pinkelt man, wie lange dauert die Spülung, wie lange dauert es, die Klamotten zu richten? Und wie lange dauert es, vom Schlafzimmer bis ins Bad zu kommen? Wissen wir, wo Reeva war, als O.P. das erste gerufen haben will? Vielleicht war sie schon auf dem Weg raus aus der Toilette? Ging aber, aufgrund der Warnung, dass Eindringlinge da sind, zurück in die Toilette und verschloss die Tür?


Ganz davon abgesehen finde ich es unglaubwürdig, dass es Leute geben soll, die IMMER, wenn sie aufstehen, nach ihrem Partner gucken, ihm immer Bescheid geben, ob derjenige schläft oder nicht, dass sie jetzt den Ventilator holen oder jetzt pinkeln gehen oder was auch immer. Wie oft bitte hat denn hier schon jemand mal NICHT mitbekommen, dass der Partner aufgestanden ist und das Bett leer war neben einem? Noch NIEMALS vorgekommen?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 17:11
Tussinelda schrieb:Wieso reicht nicht das Licht vom Balkon und vom Badezimmerfenster, um sicher bis zur Toilette zu kommen, warum soll Reeva denn Licht benötigt haben?
Weil es 7m sein sollen und es um die Ecke geht.

Dass sie jemandem SMS geschrieben hat, weiß ich nicht - allerdings auffällig, dass sie ihr Handy mitgenommen hat - und daher kann es sein, dass sie sich im Klo eingeschlossen hat, weil sie Angst hatte vor Oscar - ich weiß nicht warum - irgendwas muss halt gewesen sein.

Wenn sie also Pinkeln war zu dem Zeitpunkt aufgrund der nachweislich leeren Blase - dann hat sie die Spülung betätigt, kam aber nicht mehr aus dem Klo raus, um sich die Hände zu waschen^^ - auch ein Rufen Oscars vom Gang aus -hätte ihr Zeit gegeben zu antworten und ihm vom Schießen ins Klo abhalten können - tat es nicht.

Nein, man guckt nicht immer nach seinem Partner - vermutet man aber jemanden im Haus und war nur selber wenige cm vom Partner entfernt, da liegt es einfach näher, den zu wecken, als erst in die 'Gefahr' reinzurennen und dann zu rufen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 17:14
@Interested
ähm, für den Gang zum Bad würde das Licht vom Balkon reichen und im Bad ist das Fenster.....in der Toilette kann ja Licht gebrannt haben, vielleicht war es das, was die Nachbarn gesehen haben?

Es liegt näher, für manche, aber nicht für jeden......
Es liegt auch Nahe, sich still zu verhalten wenn der Partner ruft, es sind Eindringlinge im Haus, wird hier trotzdem verworfen

übrigens benutzen viele das Licht des Handys, um den Weg im Dunklen zu beleuchten, viele Leute schleppen IMMER ihr Handy mit, frag mal so Handy-Junkies


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 17:17
@Tussinelda

Wenn das Licht vom Balkon ausreicht, um den Weg bis aufs Klo auszuleuchten, dann erklär mir bitte, wie Oscar auf Stümpfen den Ventilator ins Schlafzimmer holte - ohne weiteres Licht, scheint ja gereicht zu haben und nicht sah, dass Reeva nicht mehr im Bett lag.

Also wenn das Deine Argumentation ist, Licht den Gang bis ins Klo zu erklären, dann erklär mir bitte auch, wie man das übersehen konnte, dass sie nicht im Bett lag - mussten die Augen sich erst wieder an die Dunkelheit gewöhnen, sah die Bettdecke aus, wie ein Mensch der darunter lag - War es überhaupt ne Bettdecke oder nur ein Laken - es soll ja unglaublich heiß gewesen sein, die Nacht über?!


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 17:18
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:ähm, für den Gang zum Bad würde das Licht vom Balkon reichen und im Bad ist das Fenster.....in der Toilette kann ja Licht gebrannt haben, vielleicht war es das, was die Nachbarn gesehen haben?
In SA lässt wohl niemand nachts das Licht bei offenem Fenster brennen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 17:18
@Interested
weil er nicht darauf achtete und den Ventilator vorm Gesicht hatte, so etwas gibts

außerdem hätte er ja, wenn überhaupt, nur aufs Fussende geschaut beim reinkommen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 17:18
@KlaraFall
häh, welches Licht hat Nachts gebrannt?


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 17:21
@Tussinelda

Ich hab dich doch zitiert....das Licht in der Toilette.

Es ist absolut unverständlich, dass sie nach dem Gang im Bad nicht das Licht angemacht haben sollte. Aber wahrscheinlich hätte sie dann auch das Fenster zugemacht.....wegen der Insekten.

OP sagte, dass es im Bad stockdunkel war.


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge
Anzeigen ausblenden