weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:21
@Tussinelda

Warten wir es ab, denn wenn kein Urin in der Blase mehr war, dann muss sie bereits auf der Toilette gestorben sein.
Das ist ein Widerspruch zu dem, dass sie noch gelebt haben soll, als OP sie die Treppe heruntergetragen hat.
Sonst hätte sich doch minimal weiterhin Urin gebildet.

Ich bin gespannt, ob Perumal aussagt.
Er hatte es nicht vor, sondern wollte nur die Arbeit im Vorfeld leisten.
Wir werden sehen.

Bislang jedoch gelten seine Behauptungen noch nicht als Beweis.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:24
Ich glaube übrigens auch, dass sie auf der Toilette starb, anhand der Blutspuren auf der Schüssel und dem meisten Blut vor dem Klo - er kann also noch abgezogen haben und als er sie vom Klo hob, kann das Projektil erst ins Klo - nach dem Spülvorgang - gefallen sein.

@Tussinelda
Ich gab lediglich ein Beispiel wieder, dass man eine 'Neutralität' vorgibt um im Anschluss sein Mäntelchen in den Wind zu hängen - warum hast Du Dich davon angesprochen gefühlt? Ich hatte Dich geaddet richtig,weil ich Dich zitierte - und dann einfach einen Umstand erklärt. :ask:


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:25
@Interested
welche Anfangsbeiträge? Welche Umschwenker? Wovon redest Du? Ich diskutiere hier und jetzt und ja, er ist schuldig, einen Menschen getötet zu haben, das gibt er ja zu, aber ist er schuldig in all den Formen, die man ihm hier unterstellt? Das wird erst dann festgestellt, wenn es ein Urteil gegeben hat, dann gibt es keine Unschuldsvermutung mehr, so steht es da in meinen Zitaten

@KlaraFall
Perumal sagte doch im Interview (mein link, der Artikel) dass er sich nicht weiter äussert, bis er im Prozess aussagt, natürlich wird er aussagen, dafür ist er ja da, man bestellt doch nicht eine solche Koryphäe ein, um sie dann nicht aussagen zu lassen, das wäre ja nun richtig nachlässig


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:25
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Ich finde es auch etwas merkwürdigt, dass da ein ominöser Mitleser für dich die Beiträge schreibt :D
Einigen wir uns auf "ergänzt" und sehe das im Zusammenhang damit, dass hier in diesem Strang schon einige User vergrault wurden.

Meine Beiträge schreibe ich übrigens noch immer selbst, was nicht von mir ist, zitiere ich.


@Tussinelda

Deine Unterstellung, dass es unbelievable ist, kann ich leider nicht bestätigen, tut mir leid für dich.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:25
Das schrieb der Moderator der Wicht am 19.03.13 um12.20 Uhr in diesem thread:
Ich hoffe nur, dass die Gerechtigkeit siegt, aber auch das ist oft Wunschdenken. Fakt ist, dass ein Mensch getötet wurde. Den Rest muss das Gericht bewerten. Dennoch ist nachvollziehbar, dass es verschiedene Meinungen zu dem Fall gibt und jede sollte respektiert werden. Zumindest bis zum Urteil.

So viel von mir.
Damit dürfte hinfällig sein, dass die Verwaltung diese "Vorverurteilung" nicht gern
sieht; denn es ist eben eine MEINUNG......


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:27
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Perumal sagte doch im Interview (mein link, der Artikel) dass er sich nicht weiter äussert, bis er im Prozess aussagt, natürlich wird er aussagen, dafür ist er ja da, man bestellt doch nicht eine solche Koryphäe ein, um sie dann nicht aussagen zu lassen, das wäre ja nun richtig nachlässig
Er wird anwesend sein, aber ob er aussagt, ist noch nicht gewiss.
Das habe ich irgendwo gelesen.

Aber ich halte ihn auch für sehr kompetent, etwas anderes habe ich nie behauptet.

Diesen Widerspruch würde er dann sicherlich, wenn er muss, auch aufklären.
Bin gespannt.


Zitat

21.02.2013
10:57 – Nel: Defence chose not to call their own pathologist who attended post mortem.

10:56 – Nel: There is no evidence before court about [Reeva's] empty bladder. Botha said he couldn’t confirm it [the empty bladder].

Zitat Ende


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:27
Außerdem muss man bedenken, dass auch WENN es ein Einbrecher gewesen wäre, er diesen durch eine abgeschlossene Tür erschossen hätte, also OHNE unmittelbar in Gefahr zu sein. So oder so war es Mord.
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:welche Anfangsbeiträge? Welche Umschwenker? Wovon redest Du?
Sowas zum Beispiel^^ Ist das kein Umschwenker?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:29
Naja, erst mal muss ja Apple das Iphone von O.P knacken, mal sehen ob die das noch in der kurzen Zeit hinkriegen. Auf welchem Handy wurde denn nun festgestellt, das O.P an Porno surfen war?


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:30
Comtesse schrieb:Das Problem ist nur, dass es keinen Sinn macht, sie absichtlich sterben zu lassen, wenn er sie wirklich VERSEHENTLICH erschossen hat, denn dann wäre sie ihm lebend nützlicher als tot, könnte sie dann doch seine Version der Geschichte bezeugen!
Deswegen ist es ja auch sinnlos, von einem Abwimmeln aus diesem Grunde auszugehen, so denn die Unfalltheorie zutreffend wäre.


@tayo
Das mit den Vorhängen kann durchaus eine Schutzbehauptung sein - aber auch im Falle eines Unfalls. Denn auch in diesem Szenario bleibt eine Menge zu erklären.
KlaraFall schrieb:Hiermit bestätigt also sogar Roux, dass das, was OP in seiner affidavit erzählt hat, nichts weiter als SEINE VERSION der Dinge ist. Selbst Roux sagte NICHT, dass das, was OP geschildert hat, die WAHRHEIT ist.
Das ist doch Kaffeesatzleserei.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:31
@Tussinelda

Eine Unschuldsvermutung ist hier ja nicht wirklich gegeben. Dass er -ohne Not- geschossen hat, ist nun mal Fakt...und ob er in dem Moment glaubte, auf einen Einbrecher zu schießen, dürfte daran nicht wesentlich was ändern.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:32
@fortylicks
hm, na der andere Moderator schreibt anderes und in anderen threads wird es sanktioniert, wenn man vorverurteilt......aber bitte, wenn ihr denkt, das sei richtig so, ich finde es furchtbar
@KlaraFall
Du zitierst die Anhörung, um die ging es da, zum Prozess wird er aussagen, bitte geb doch mal die Quellen Deiner Zitate an, das ist echt schwierig, wenn man mal (abgesehen von dem user, der unerkannt bleiben will), etwas nachlesen möchte
@Interested
ich habe das erklärt, denn ich wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht, dass es putativ self-defense gibt, schon vergessen?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:33
Auch aus der Kautionsverhandlung, weil wir vorher darüber diskutierten, wer zuerst am Tatort war:
Chief investigating officer Hilton Botha later confirmed that he arrived at the house at 04:15, to be met by Pistorius, his brother and a lawyer.

Earlier, Det Botha said he arrived at the house at 04:15 and found Ms Steenkamp lying dead on the ground floor. She was wearing white shorts and a black vest, he said and was covered in towels.

A lawyer and Mr Pistorius's brother were already at the scene.
Nur die Polizei war vorher da, aber Botha traf erst NACH dem Anwalt und Pistorius Bruder ein.

Bevor Botha am Tatort ankam, waren schon etliche andere Leute dort (Polizei, Sanitäter, Familie/ Freunde/Anwalt von OP). Auch wenn Botha keine Schutzschuhe trug, warum soll nur ER den Tatort kontaminiert haben ? Und der blutige Fußabdruck im Bad, der angeblich auch von Botha stammen soll, weißt ganz klar das Profil eines Turnschuhs auf ! WER trug in dieser Nacht Turnschuhe und zog Reeva aus der Toilette ins Bad – trappte dabei also unweigerlich mitten mang den Blutspuren ? Das war wohl kaum Botha…..


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:35
@KlaraFall

ach komm, das haben die bestimmt falsch geschrieben ;) oder Du kannst nicht richtig übersetzen :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:36
Tussinelda schrieb:ich finde es furchtbar
geht mir manchmal bei Deinen states nicht anders :)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:37
Auch mal was mit Quellenangabe für @Tussinelda ;-)
Abgesehen davon hatte die Staatsanwaltschaft gerade einmal 5 Tage Zeit bis zur Kautionsanhörung. Wie sollten sie in dieser kurzen Zeit bereits sämtliche Beweise vorbringen ? Sie standen gerade am Anfang ihrer Ermittlungen. Hinzu kommt, dass diese Kautionsanhörung sehr ungewöhnlich verlief, denn es ist nicht üblich, dass es in einer Kautionsanhörung um den Nachweis von Beweisen geht. Es geht dabei lediglich um die Frage, kommt der Angeklagte bis zum Prozess auf Kaution frei oder nicht – besteht ein Fluchtrisiko oder nicht ? Auf eine Beweiserbringung war die Staatsanwaltschaft somit überhaupt nicht vorbereitet, weil unüblich.

Außerdem wären sie dumm, wenn sie bei einer *läppischen* Kautionsanhörung bereits konkrete Details vorgelegt hätten, die ihren Fall stützen. Nell hat in der Kautionsanhörung diesen Punkt auch konkret angesprochen:


20.02.2013
10:13 – Nel: State not obliged to provide information to accused, but will go into detail with some questions. Bearing in mind the investigation is not concluded.

Nel says the first order of business is a response to the application by defence for further information.



-----------------

Und hier noch etwas, was man sich auch noch mal durch den Kopf gehen lassen sollte:

Aus der Anklageschrift wissen wir:

- Reeva was shot and killed just after 03:00 am. (das passt nicht zu OP's Aussage und der seiner Verteidigung, dass Reeva noch gelebt hätte, als OP sie die Treppe runter trug.)

- OP fired four shots [through the locked door] of Reeva.

- The cause of death is given in the post-mortem report as *MULTIPLE gunshot wounds*.

Es ist demzufolge nicht klar, ob Reeva tatsächlich "nur" von 3 Schüssen getroffen wurde - oder ob sie nicht womöglich doch von 1 oder 2 weiteren Schüssen an anderer Stelle im Haus getroffen wurde - denn die Anklageschrift sagt nicht konkret aus, wie viele Schusswunden Reeva tatsächlich hatte. Todesursache: Multiple gunshot wounds.... Warum nicht ganz konkret: 3 Schusswunden ?


Bevor Botha eintraf (4.15 h) war bereits Polizei da, die zusammen mit den Sanitätern kamen

* 03.42 a.m. - paramedics and first police officers arrived

* 04.00 a.m. - further police officers arrived

* ??? a.m. - brother Carl + lawyer Kenny Oldwage were already at the scene when police arrived. Police called a locksmith to open a safe looking for a memory stick with details of offshort accounts
http://www.bbc.co.uk/news/world-africa-21514428
http://dominicavibes.dm/content/pist...ms-more-shots/

* 04.15 a.m. - Hilton Botha arrived


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:42
@KlaraFall
aus welcher Zeitung zitierst Du? Dann kann man mal abgleichen
Ich habe das:
He says he arrived at Pistorius's house at about 4.15am on the night in question. He found Steenkamp lying already dead on the ground floor. "She had on white shorts and black vest. She was covered in towels."
......
und das
Botha: Lawyer and brother came. They said they were looking for documents and a specific memory stick with details of offshore accounts.
http://www.theguardian.com/world/blog/2013/feb/20/oscar-pistorius-bail-hearing-day-two-live-coverage
aus der Mitschrift des Guardian, aber es ist ja sowieso egal, der Anwalt war NICHT der Erste


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:42
KlaraFall schrieb:Reeva was shot and killed just after 03:00 am. (das passt nicht zu OP's Aussage und der seiner Verteidigung, dass Reeva noch gelebt hätte, als OP sie die Treppe runter trug.)
Doch, wenn man ein wenig Gefühl für Sprache hat schon: "was killed" heißt: sie wurde getötet. Der Vorgang des getötet werden beginnt mit den Treffern und endet in dem Augenblick, in dem sie stirbt - was ja "died" hieße.
KlaraFall schrieb:03.42 a.m. - paramedics and first police officers arrived
Das hört sich sehr spät an, für meinen Geschmack.
KlaraFall schrieb:Warum nicht ganz konkret: 3 Schusswunden ?
Das habe ich mich auch schon gefragt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:43
KlaraFall schrieb:Warten wir es ab, denn wenn kein Urin in der Blase mehr war, dann muss sie bereits auf der Toilette gestorben sein. Das ist ein Widerspruch zu dem, dass sie noch gelebt haben soll, als OP sie die Treppe heruntergetragen hat. Sonst hätte sich doch minimal weiterhin Urin gebildet.
Weiß man, wann die Autopsie genau stattfand ? Fakt dürfte sein, daß sie nicht sehr lange nach dem urinieren verstorben ist. Wenn sich in der Zeit bis zu ihrem Tode noch ein paar Tropfen Urin gebildet haben, viel mehr kann es ja nicht gewesen sein, könnten diese wahrscheinlich auch beim Sterbeprozess abgegangen sein. Da ihr bei der Auffindesituation im Haus wahrscheinlich keiner in den Schritt gefaßt hat, wären diese paar Tropfen in den Short auch nicht aufgefallen, weil sie sie nicht komplett durchnässen. Bis zur Obduktion, die wahrscheinlich erst viele Stunden später stattfand, könnten sie verdunstet sein. Auch hier ist alles möglich. Der fehlende Urin, eine minimale Menge, ist für mich persönlich kein Beweis dafür, daß sie bereits in der Toilette gestorben sein muß.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:45
Tussinelda schrieb:ich habe das erklärt, denn ich wusste zu dem Zeitpunkt noch nicht, dass es putativ self-defense gibt, schon vergessen?
@Tussinelda
Und meinst Du, nur weil es diesen Umstand in Südafrika gibt, ist Dein Vorurteil vom 19.02.2013 plötzlich keins mehr? Wo Du von Mord redest, so oder so - und nur, weil es putativ self defense gibt, ist der Umstand vom Tisch? Das nenne ich aber einen ziemlich bösen Umschwenker.

Nicht nur, dass es völlig umstritten ist, nein - es gibt jedem Täter die Möglichkeit, seine Haut auf diese Weise zu retten, in dem er eine Schutzbehauptung aufstellt - das hört sich an, wie ein schlechtes Gesetz, was aus Zeiten der Apartheid stammt und den armen weißen Mann vor den bösen Schwarzen retten soll! Freibrief zum Mord!


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

28.02.2014 um 19:45
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:aus der Mitschrift des Guardian, aber es ist ja sowieso egal, der Anwalt war NICHT der Erste
Wie wir sehen, gibt es dazu unterschiedliche Aussagen.

Ebenfalls aus den Berichten über die Kautionsanhörung, was für mich entscheidender ist als irgendwelche Medien:
KlaraFall schrieb:
Chief investigating officer Hilton Botha later confirmed that he arrived at the house at 04:15, to be met by Pistorius, his brother and a lawyer.

Earlier, Det Botha said he arrived at the house at 04:15 and found Ms Steenkamp lying dead on the ground floor. She was wearing white shorts and a black vest, he said and was covered in towels.

A lawyer and Mr Pistorius's brother were already at the scene.


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Zodiac Killer259 Beiträge
Anzeigen ausblenden