weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 12:54
http://www.stern.de/panorama/medienbericht-zeugen-im-pistorius-prozess-wurden-drangsaliert-2093772.html

Das ist sofort aufzuklären. Aus welcher "Richtung" kam das? Waren es wirklich Journalisten - oder etwa PR-Experten/Privatdetektive?

So gehts nicht, so kann kein fairer Prozess geführt werden!


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:04
@pfiffi
es steht doch gar nicht fest, dass er irgendwen "persönlich" abwimmelte, am Telefon ist es übrigens auch "persönlich" auch wenn es nicht "Auge in Auge" ist, worauf Du Dich wohl beziehst. Nimm doch bitte nicht immer alles, was irgendwo stand und wiederhole es dann, als ob es bereits ein Fakt sei.
Der erste Augenschein bezieht sich übrigens nicht auf das erste Vorurteil, im Sinne, was man als erstes denkt, wenn man von einer Tat hört, den Tatort sieht, sondern darauf, was man als erstes wahrnimmt, also sieht, hört, riecht, so wie ich das verstehe, nicht was man denkt, dass passiert sein muss.
Augenschein ist allgemeinsprachlich die Besichtigung bzw. sinnliche Wahrnehmung eines Gegenstandes oder Vorgangs. Im Recht bezeichnet der Begriff Augenschein die „sinnliche Wahrnehmung beweiskräftiger Tatsachen“ durch den Richter. Der richterliche Augenschein ist ein Beweismittel (vgl. § 144, § 371 f. ZPO, § 86 StPO, § 96 Abs. 1 VwGO, § 81 Abs. 1 FGO, § 118 Abs. 1 SGG) im deutschen Gerichtsverfahren. Augenschein bedeutet dabei nicht nur betrachten, sondern jede unmittelbare sinnliche Wahrnehmung eines Gegenstandes, sei es durch Sehen, Hören, Fühlen oder gar Schmecken und Riechen.
Wikipedia: Augenschein


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:07
pfiffi schrieb:ob unabhängige zeugen wirklich Licht gesehen und Streit gehört haben und ob er den Wachmann wirklich persönlich abgewimmelt hat.
Deswegen stehen ja diesmal "ob" und "wirklich" dabei @Tussinelda. Das kann man durchgehen lassen :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:08
@aberdeen genaues Lesen ist Glück, und manche haben viel Pech...


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:09
@pfiffi
Na, nachtreten muss aber auch nicht sein ...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:10
@aberdeen

Wer so aggressiv operiert wie Tussinelda - alle sind dumm, nur ich nicht - muss dann auch mal einstecken können.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:12
Naja, dass bei so einem medialen Ereignis, wo die ganze Welt hinschaut, die Sensationreporter wie die Geier hinter guten Stories her sind, ist ja nicht verwunderlich, oder? Einige Leute plaudern dann gern aus dem Nähkästchen, oft gegen Bares, andere fühlen sich davon - zu recht - belästigt. Für mich aber kein Grund, dahinter gleich ne Verschwörung zu vermuten.

Das Video mit Reeva finde ich schön und tragisch gleichzeitig. Sie wirken glücklich, verliebt, vertraut und entspannt miteinander, ein schönes Paar auch optisch. Aber dass sie glücklich waren, heißt ja nicht, dass man nicht auch heftig streiten kann miteinander, alle Paare streiten auch, ist doch völlig normal und kein Beweis, dass die Zeugen KEINEN Streit gehört haben können. Wir sind ja nicht im Rosamunde-Pilcher-Film, wo Liebende immer nur lieben und Böse immer nur intrigieren. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:13
Und ich sehe bei ersten Augenschein folgendes: Man betritt einen Tatort, eine Person ist tot, von 3 Kugeln getroffen, Blutspuren von der oberen zur unteren Etage, eine durchlöcherte und eingeschlagene Klotür und höre nun das Märchen vom Einbrecher.

Zum Riechen: Das riecht nach schlechter Story ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:14
ich bezog mich darauf:
pfiffi schrieb:Sah und sehe ich bei telefonischem Abwimmeln ähnlich, aber persönlich? Wo Reeva zunächst noch gelebt haben soll? Das muss man erst mal fertig bringen
falls das in Ordnung ist und ich richtig gelesen habe ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:14
Im Übrigen habe ich mich tatsächlich vertippt: Nicht Augenschein sondern natürlich Anschein - Anscheinsbeweis, prima facie.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:16
@diegraefin schon klar, und wenns bloß typische reportertätigkeit war ("na, waren die beiden mal so richtig hackedickeduhn? Plaudern se mal, hier sind zwei Riesen für sie"), ist das zwar ein Ärgernis, aber harmlos.

Nicht harmlos wäre es, wenn Zeugen, von wem auch iommer, unter Druck gesetzt werden, eine ganz bestimmte Aussage zu treffen. Deswegen ja: Aufklären, was da war!


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:19
Nun, das brauch man aber jetzt auch nicht sonderlich zu erklären, dass Paare sich mal streiten.. ;)
Aber das Paare sich streiten und der eine dann derart austickt und zu solchen Maßnahmen greift, ist doch eher ungewöhnlich. Deshalb wird man ja auch versuchen, O.P als einen aggressiven Typen darzustellen, denn hier wird das ja auch oft genug getan.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:21
Interested schrieb:Und ich sehe bei ersten Augenschein folgendes: Man betritt einen Tatort, eine Person ist tot, von 3 Kugeln getroffen, Blutspuren von der oberen zur unteren Etage, eine durchlöcherte und eingeschlagene Klotür und höre nun das Märchen vom Einbrecher.

Zum Riechen: Das riecht nach schlechter Story ;)
Und das in einer gated community. Unschuldsvermutung hin, Unschuldvermutung her - d a s muss OP erklären!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:22
CosmicQueen schrieb:Deshalb wird man ja auch versuchen, O.P als einen aggressiven Typen darzustellen,
Ja, echt böse!! Und ohne jeden Anlaß!:D :D
Hanebüchen..........


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:23
@pfiffi
Der Anscheinsbeweis kann erschüttert werden, indem Tatsachen vorgetragen und bewiesen werden, die die Möglichkeit eines anderen (atypischen) Geschehensablaufs im Einzelfall begründen. Insbesondere wird kein Beweis des Gegenteils verlangt.
Die vom Anscheinsbeweis begünstigte Partei muss dann auf andere Weise versuchen, das Gericht von der Wahrheit ihres Tatsachenvortrages zu überzeugen.
Wikipedia: Anscheinsbeweis


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:25
@pfiffi

Ja und auch den Umstand, warum beide unabhängig voneinander zur etwa selben Zeit wach werden, nichts vom anderen bemerken, warum unnötigerweise um 3 Uhr nachts ein Ventilator reingeholt wird, völlig sinnbefreit, dann Geräusche wahrgenommen werden, die eigentlich wie geklungen haben müssen? Reeva geht also in stockfinsterer Nacht aufs Klo und was kann sie dort gemacht haben, was nicht eindeutig als Klogeräusch interpretiert werden könnte? Was veranlasst jemanden, bei offener Balkontür zu schlafen und Einbrecher durch ein Klofenster zu vermuten - wer hat es wann geöffnet? Wer sagt, dass es zum Zeitpunkt der Schüsse überhaupt geöffnet war und nicht erst im Nachhinein?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:28
@Tussinelda da ich mich hie und da mit Argumentationstheorie befasst habe, ist mir das hinreichend bekannt. Du zitierst es ja selber:
Tussinelda schrieb:die die Möglichkeit eines anderen (atypischen) Geschehensablaufs im Einzelfall begründen
Und genau darum wird es gehen.

Mal ein beispiel: nehmen wir einmal an, es gäbe wirklich fünf gute zeugen, die, ohne Belastungseifer, übereinstimmend aussagen, dass Licht brannte, dass es Streit gegeben hat gegen 3, der dann abrupt mit Schüssen endete.

Was wäre, wenn OP jetzt antworten würde: "Ja, jetzt erinnere ich mich auch, wir haben uns ein bißchen gestritten, dann aber Licht ausgemacht, uns wieder versöhnt, und dann kams 30 Sekunden später zu eben der Szene, die ich schilderte" etcetc Wäre das LOGISCH unmöglich? nein, wäre es nicht. Aber es wäre eben PRAKTISCH unmöglich. Ich hatte mich zu dieser Fallunterscheidung ja schon geäußert.

Mit etwas Fantasie kann man natürlich alles in Zweifel ziehen.


melden
aberdeen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:28
Interested schrieb: warum beide unabhängig voneinander zur etwa selben Zeit wach werden
Das hat ja keiner behauptet und ist schon Teil der Interpretation.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:29
@aberdeen

Und wieviel Zeit liegt dann Deiner Meinung nach dazwischen? Stunden?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 13:29
Naja, es wird ja sicher auch ein unabhängiger Psychologe sich ein Bild gemacht haben und aussagen, ob seiner professionellen Einschätzung nach OP zu schlechter Affektkontrolle neigt oder nicht. Da bin ich gespannt aufs Ergebnis.


melden
138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden