weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 19:57
@KlaraFall
also Dein link http://www.htxt.co.za/2013/11/06/pistorius-cops-v-apple-v-the-daily-mail-whos-been-caught-out-by-the-transparency-report...
sagt eigentlich alles, nämlich genau das, was ich seit Monaten predige.....Danke fürs finden :D
Back in June, it was widely reported and confirmed in several newspapers that the South African Police Services (SAPS) had called Apple in to help crack the four digit PIN on Oscar Pistorius’ iPhone. Lest we forget, Pistorius is up on murder charges for the killing of his girlfriend Reeva Steenkamp. Reports that his encrypted iPhone was a crucial piece of evidence which the police couldn’t get in to were circulating from mid-May. On 23rd June, the UK’s Mail on Sunday reported lead investigator Lieutenant General Vineshkumar Moonoo as saying:
Pistorius is saying he can’t remember the code and we have been unable to access messages sent or received that night.
These could be crucial and Apple executives in America have made their technicians available to help us.
The story was picked up by local papers and repeated internationally. We ran it here. Christo spoke on TV about what it might be that Apple could do to help. As far as we can tell, though, no news outlet explicitly said Apple was working with SAPS prior to this.
.....
So with this discrepancy in mind, there are three possible conclusions to draw. Either:
Apple’s transparency report isn’t as transparent it claims – and maybe none of the companies that produce these reports are overly concerned about accuracy. Apple stands by its claim that this ain’t so.
SAPS did say Apple was involved but the whole thing was a quickly forgotten mistake caught by an eagle-eared journalist. Could happen – no-one would hold it against them.
The original story was a blatant fabrication. South African readers should note, this would not be the first time that papers from the Daily Mail stable have been caught doing this. Even in murder cases. We’ve asked the Mail whether or not it stands by the original story and are awaiting a response. If true, it’s a pretty serious thing – putting words into the mouth of the senior investigator on the world’s most famous murder case at the time would be an appalling thing to do.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:12
@CosmicQueen

"Reeva flieht mit Handy ins Bad, lässt es dort liegen und schließt sich dann in die Toilette ein?"

Wir wissen nicht, wer das Handy dort hingelegt hat...es könnte genausogut in der Toilette gelegen und dann von O.P. bewusst im Bad platziert worden sein. Möglicherweise, um seine Story, es habe keinen Streit gegeben, zu untermauern...


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:13
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:also Dein link http://www.htxt.co.za/2013/11/06/pistorius-cops-v-apple-v-the-daily-mail-whos-been-caught-out-by-the-transparency-report...
sagt eigentlich alles, nämlich genau das, was ich seit Monaten predige.....Danke fürs finden :D
Hättet ihr alle finden können, ins entsprechende Forum hatte ich ja verlinkt. ;-)

http://www.websleuths.com/forums/showthread.php?t=228964&page=11

Kannst du das in zwei oder drei Sätzen zusammenfassen, ich verstehe nur wieder schlampige Polizeiarbeit....


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:15
KlaraFall schrieb:Ich kann nicht beurteilen, WANN bei ihm der Zenit überschritten ist, aber mMn sehe ich ihn als tickende Zeitbombe.
Eine tickende Zeitbombe sehe ich da auch nicht, man kennt nur die paar Geschichten und daraus konstruiert man dann eine tickende Zeitbombe und das alles NACHDEM das alles passiert ist. Vorher scheint das kein Mensch interessiert zu haben....und was sind schon Drohungen? Gibt viele die aus Wut oder Zorn mal was androhen, deshalb ist man noch lange kein gewaltätiger Mensch, der dies auch in die Tat umsetzt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:17
@KlaraFall

"Sie hatte ja in der Vergangenheit eine Beziehung mit Gewalt hinter sich gelassen"

Gerade unter diesem Hintergrund wäre es nicht verwunderlich, wenn sie an den nächsten gewalttätigen Mann geraten wäre. Ich sag nur Beziehungsmuster...


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:17
@CosmicQueen

Du würdest dir nichts dabei denken, wenn dieser Mann jemals wieder eine Waffe tragen sollte?
Nicht dein Ernst, oder?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:18
@cassandra71

Genau, so ist das auch einzuordnen. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:24
Einige Menschen haben ihn als tickende Zeitbombe gesehen, solche die ihn näher kannten als wir. Und hat sich jetzt deren Befürchtung verwirklicht, oder nicht?
Aber halt, er hat ja aus seiner Sicht nur einen gefährlichen Einbrecher erschossen, der sich ausgerechnet in seinem WC erfrechte, einem dringenden Bedürfnis nachzugehen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:25
cassandra71 schrieb:Wir wissen nicht, wer das Handy dort hingelegt hat...es könnte genausogut in der Toilette gelegen und dann von O.P. bewusst im Bad platziert worden sein. Möglicherweise, um seine Story, es habe keinen Streit gegeben, zu untermauern..
Dann hätte er es ja nicht ins Bad gelegt, sondern eher wieder in ihre Tasche getan. Außerdem findet die Anklage das ja merkwürdig und will damit einen Streit untermauern, denn warum würde sie das Handy mit ins Bad nehmen, wenn sie nur auf die Toilette gegangen ist....das war deren Argument.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:27
KlaraFall schrieb:Du würdest dir nichts dabei denken, wenn dieser Mann jemals wieder eine Waffe tragen sollte?
Nicht dein Ernst, oder?
Wir sprachen von der tickende Zeitbombe, VOR dem Vorfall, dieses will man ja untermauern, indem man sagt, er wäre ein Gewaltbereiter Typ, was bis jetzt noch nicht belegt wurde...


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:28
Mauberzaus schrieb:Einige Menschen haben ihn als tickende Zeitbombe gesehen, solche die ihn näher kannten als wir.
Wo steht das eigentlich?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:29
@CosmicQueen

Wie Mauberzaus schon sagte, Menschen, die ihn näher kannten, haben ihn VORHER so gesehen ...und letztendlich hat sich das ja bewahrheitet.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:31
@CosmicQueen
CosmicQueen schrieb:Wo steht das eigentlich?
Was mich betrifft, hatte ich das diversen Interviews mit irgendwelchen Sportlern entnommen.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:33
@KlaraFall
Du sprichst von einem Sportler, dem er die Beine brechen wollte?
Haha im Sport wird oft so verbal vorgegangen, daraus nun eine tickende Zeitbombe zu konstruieren, ist doch etwas übertrieben, findest du nicht?


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:33
The dark side of the Blade Runner: Guns strewn around his bachelor pad, explosive rages, a procession of blondes... and trips to the shooting range when he couldn't sleep

Read more: http://www.dailymail.co.uk/news/article-2278918/Oscar-Pistorius-Guns-strewn-bachelor-pad-explosive-rages-procession-blon...
Follow us: @MailOnline on Twitter | DailyMail on Facebook


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:34
Im Übrigen ist einmal bekanntlich immer das erste Mal. Es muss (und wird vermutlich) gar nicht so sein, dass er ihr gegenüber vorher schon gewalttätig geworden ist...schließlich waren die beiden noch nicht lange zusammen, und mir ist noch niemand untergekommen, der sich in einer Beziehung gleich vom ersten Tag an von seiner negativen Seite zeigt.


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:38
@KlaraFall
Klatschpresse also....naja, keine seriöse Quelle, aber nun gut, jeder glaubt was er glauben will, warten wir den Prozess ab, dann sind wir etwas schlauer als jetzt. ;)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:39
@CosmicQueen

"Dann hätte er es ja nicht ins Bad gelegt, sondern eher wieder in ihre Tasche getan."

Kann sein, muss aber nicht.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:39
@CosmicQueen

Das war jetzt nur ein link zum Zeitvertreib.

Ich suche entsprechende Interviews auf youtube.

Bachelor...Quintin....krieg nur gerade die Namen nicht richtig zusammen, kann dauern.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:41
Sehr noble Gegend, wo er lt. Anklageschrift zurzeit "residiert". Wenn man sich das in Google Earth mal anschaut, eine Prunkvilla neben der anderen. Kein Wunder, dass deren Bewohner ihren Reichtum mit Waffengewalt verteidigen müssen, in einem Land, in dem die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer wird.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden