weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:06
@pfiffi

Ja, du hast Recht, ich korrigiere: gehen!!


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:07
@pfiffi
mal ab hier lesen, hatte mich schon dazu geäussert
Beitrag von unbelievable, Seite 197

@KlaraFall
nein, habe ich nicht, Du liest wohl ungenau


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:09
@KlaraFall
Beitrag von Tussinelda, Seite 491


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:14
@Tussinelda

Nein, ich erinnere mich sehr gut, es ging darum, wie ein Einbrecher sich denn überhaupt auf das Grundstück trauen würde, wenn dort Kampfhunde sind.

Du meintest, sie wären entweder im Haus gewesen oder überhaupt nicht da.
Das weiss ich noch ganz genau.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:16
@Tussinelda

Du bringst mit deinem link ein ganz frisches Beispiel, ich spreche aber von vor zig Monaten, als wir anfingen zu diskutieren. :-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:16
@KlaraFall
das kann nicht sein, ich hab hier ständig darauf hingewiesen, dass die Hunde draussen waren, DU bestehst darauf, dass sie im Haus waren und @pfiffi glaube ich, schrieb das auch mal, weil er es von Dir übernommen hatte, belege, das ich es schrieb, ansonsten lass es bitte, mir etwas in den Mund zu legen

geh oben auf suchen und gebe Hunde ein, wirste sehen, was kommt

Du sagst JETZT, die Hunde sind im Haus, ich sage jetzt, nein sie sind draussen und dann sagst du, vor zig Monaten? Du willst wohl krampfhaft etwas finden, wo ich mich getäuscht habe, ist das Dir so wichtig? Dann suche es und belege es!!!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:18
Tussinelda schrieb:waren und @pfiffi glaube ich, schrieb das auch mal,
Irrtum vom Amte. Macht nix, kenn ich ja...


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:18
@Tussinelda

pfiffi war damals noch nicht dabei ....nochmal es ist ewig her.

Übrigens, ich bestehe nicht darauf, dass sie im Haus waren. Ich sagte, man könnte sie reinlassen, wenn man sich nach unten begeben hätte.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:27
@KlaraFall
hier, such mir bitte raus, wo ich das schrieb ;)
http://www.allmystery.de/fcgi/?q=Hunde&am=suchen&thread=98288


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:28
@KlaraFall

Man hätte, wenn man sich eh näher an der Schlafzimmertür befand, diese aufschließen und mit Freundin nach unten gehen können, dabei die Tür wieder verschließen und nicht auf Stümpfen noch den langen Flur runter gehen, im Dunkeln, ohne Kenntnis davon, wieviele intruder in the house sind - aber nein, the oscar goes to...the bathroom und hält sich für Pistolius.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:29
mal ab hier lesen, hatte mich schon dazu geäussert
Diskussion: Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr (Beitrag von unbelievable)
danke, dort wird ja auch schon die Qualität der zeugen diskutiert. Aus "Der zeuge dachte, er träume" wird dann ein "er kann nicht differenzieren, ob es ein Traum war" (typischer Anwalttrick), und aus einigen scheinbaren Widersprüchen wurde damals schon die absolute Unglaubwürdigkeit von Zeugen "konstruiert". das sind mieseste Anwalttricks. Die haben vor 50 jahren funktioniert, weil man damals noch einer idealisierenden Auffassung vom Zeugen anhing. Nach heutiger kriminologischer Grundeinsicht belegen gewisse Widersprüche mehrerer Zeugen - die sich im Kerngehalt unabhängig voneinander indessen einig sind - nicht etwa ihre Unglaubwürdigkeit, sondern ihre GLAUBWÜRDIGKEIT.

Ohne dem Verfahren vorgreifen zu wollen, ich wiederhole mich gerne: Wenn es fünf Zeugen gibt, die im Kern und im Wesensgehalt dasselbe aussagen: veritabler, länger anhaltender Streit aus der Pistorius-Villa (man kann da keine Stimmen "erkennen", das ist Quatsch und beweist nix, man denke an den Lindbergh-baby-case und was die Stimmenerkennerei dort angerichtet hat!) - dann hoffe ich, dass wir es mit einer guten Richterin zu tun haben, die der zu befürchtenden Zeugenzerstörerei durch die Wadlbeißer hart, aber herzlich einen Riegel vorschiebt! Die schmierigen PR-Tricks in Prozessen, die kann ich so richtig gut leiden!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:31
@pfiffi
das geht nicht, Kreuzverhör ist ganz normales Programm beim Prozess, hatten wir doch schon, außerdem gilt das ja dann für beide Seiten


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:32
Tussinelda schrieb:das geht nicht, Kreuzverhör ist ganz normales Programm beim Prozess, hatten wir doch schon, außerdem gilt das ja dann für beide Seiten
Konfrontativ-Verteidigung ist okay und dient der Klärung. Schmierige Spindoctor-Tricks sind es nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:33
@Interested
man hätte, bedeutet dies, es geht nur so, nur so kann man handeln, weil es unmöglich ist, anders vorzugehen? Nein, wenn, aber falls, hätte, könnte das sind schöne Worte, aber die machen ja keine Regel aus menschlichem Verhalten, das immer bei jedem das Gleiche abgespult wird.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:35
@pfiffi
ach komm, die wissen, was geht und was nicht, notfalls kommt mal ein Wort von der Richterin, aber solche Prozesse sind eben keine PillePalle, es geht um Mord, da kann man nicht zimperlich sein, außerdem werden die Zeugen ja sowieso wochenlang vorbereitet, wenn sie als wichtig erachtet werden, also bleib ruhig, musst Dich nicht um die armen Zeugen sorgen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:35
@Tussinelda

Nein, bedeutet es nicht - es ist nur so, dass man das naheliegendste annehmen sollte und das ist, sich und seinen Partner in Sicherheit bringen und nicht, wenn man von sich selbst behauptet, ängstlich und verletzbar zu sein, aufgrund der Lebenssitutation in S.A. und Angst vor Einbrechern zu haben, mit OFFENER Balkontür zu schlafen, die Schlafzimmertür zu verschließen, aus den selben genannten Gründen und dann auf Stümpfen in Dunkelheit den Pistolero raushängen zu lassen. That's the point!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:38
@Interested
tja, es ist im Leben nicht immer alles zu erklären, nicht alles rational, nicht alles planbar, nicht vorhersehbar........und man reagiert eben nicht immer so, wie andere es erwarten würden.......was soll ich sagen? Gute Nacht allerseits


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:41
@Tussinelda

Gute Nacht.

Jemand, der Spitzensportler ist, dessen gesamtes Training auf Planung, seine gesamte Denke darauf getimed ist, der handelt in der entsprechenden Situation dann völlig kopflos - nöööö, dazu ist er zu Profi!


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 22:41
Tussinelda schrieb:musst Dich nicht um die armen Zeugen sorgen
Es wäre nicht das erste Mal, dass zeugen, die sich einfach nur der Wahrheit verpflichtet fühlen, der zumindest versuchten Fertigmache anheim fallen.


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

26.02.2014 um 23:16
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:Du sagst JETZT, die Hunde sind im Haus, ich sage jetzt, nein sie sind draussen und dann sagst du, vor zig Monaten? Du willst wohl krampfhaft etwas finden, wo ich mich getäuscht habe, ist das Dir so wichtig? Dann suche es und belege es!!!
Blödsinn, du musst nicht gleich alles so persönlich nehmen und du missverstehst, denn es geht mir nicht ums täuschen, sondern, dass du nach meinem Empfinden für alles Normale eine Ausrede suchst und befremdliches Verhalten erst gar nicht hinterfragst. Es ist richtig, dass du damals auch sagtest, dass die Hunde da waren, auch sagtest du draussen, erwähntest irgendwo einen Zwinger und dass nicht jeder Hund bellt.
AUSGANGSFRAGE war damals, warum man sich Wachhunde hält, wenn diese nicht anschlagen??? Oder warum sich ein Einbrecher von ihnen nicht abgeschreckt fühlt???
Schosshündchen machen ja keinen Sinn bei jemandem, der sich vor Einbrechern fürchtet, oder?
Genauso wenig, wie es Sinn macht solche Wachhunde im Haus zu halten.
Nochmal, ich sagte, wenn OP den Fluchtweg mit Reeva durch die Schlafzimmertüre nach unten gewählt hätte, hätte er zusätzlich noch die Hunde reinlassen können. Und die hätte ein verfolgender Einbrecher sehr wahrscheinlich nicht einschätzen können.
Aber auch ohne Hunde, allein mit Waffe und Handy und natürlich die Schlafzimmertüre von aussen verschliessen, wäre OP auf die schnellste Art & Weise in Sicherheit gewesen, während der Einbrecher ja in der Falle erstmal festsaß.
So würden die meisten Menschen handeln, in angeblicher Angst & Panik aber dann auch noch die Konfrontation zu suchen, den Bären lasse ich mir nicht aufbinden.


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden