weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:42
@muscaria

Hast du mal den link oder Namen der Anlage?


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:44
@KlaraFall

http://www.citypress.co.za/news/full-document-oscar-pistorius-indictment-2/


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:47
@CosmicQueen

"Du sprichst von einem Sportler, dem er die Beine brechen wollte?"

Das war nicht im Sport (ob der Mann Sportler war, weiß ich natürlich nicht). O.P. soll von einem Techtelmechtel dieses Mannes mit seiner damaligen Freundin Samantha Taylor erfahren und daraufhin gedroht haben, ihm die Beine zu brechen.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

02.03.2014 um 20:52
@muscaria

Danke, das ist das Haus seines Onkels:

https://www.google.de/maps/@-25.781858,28.234083,3a,90y,357.33h,88.66t/data=!3m4!1e1!3m2!1saOuY4Sf51J4oqLFMQcaq-Q!2e0

230 Lawley street waterkloof pretoria eingeben


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 04:49
Prozess gegen Oscar Pistorius

Der Oscarnado tobt

03.03.2014 · In Pretoria beginnt der Prozess gegen Oscar Pistorius. Das Interesse an dem Verfahren gegen den einstigen Sportstar ist gewaltig.
Von Claudia Bröll, Kapstadt

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/prozess-gegen-oscar-pistorius-der-oscarnado-tobt-12828341.html


melden
melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 05:50
@KlaraFall
In einem Transparenzbericht hat Apple die Anfragen von Regierungen zu Geräteinformationen, Verbindungsdaten und Kommunikationsinhalten an den Konzern offengelegt. Allerdings kommt da Südafrika nicht vor, obwohl in den Medien behauptet und bestätigt wurde, dass SAPS (S.A. Police Services) bereits im Juni um Hilfe bat, um den Code von O.P.s Handy zu knacken. Die Mail on Sunday zitiert sogar den Chefermittler Moonoo wörtlich.
Apple hingegen äussert sich ganz klar, dass die Länder, die nicht aufgeführt sind in diesem Bericht weder um Hilfe gebeten, noch bekommen haben.( in der zeit von Januar bis Juni)

Also ist entweder Apple nicht so transparent, wie Apple es vorgibt aber Apple behauptet, dies sei nicht der Fall.

Oder aber SAPS sagte tatsächlich, dass Apple involviert ist, das war aber ein Fehler, den ein Journalist aufschnappte, so was kann passieren

Oder die Originalstory war eine offensichtliche Erfindung, was nicht das erste Mal wäre von Zeitungen aus dem "Stall" der Mail, auch in Mordfällen. Wenn das wahr wäre, dann ist es eine ziemlich ernste Sache, denn dem Chefermittler Worte in den Mund zu legen, sei "entsetzlich" "haarsträubend" "erschreckend"

.............
grob zusammengefasst


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 05:56
so, noch mehr zum Prozess
But prosecutors in the Pistorius case have an edge, said du Toit: "Any person that has admitted to killing another person in circumstances when your actions are unlawful will face a steep hurdle in getting off scot-free."
South Africa has stringent laws regulating the use of lethal force for self-protection. In order to get a permit to own a firearm, applicants must not only know those rules but must demonstrate proficiency with the weapon and knowledge of its safe handling, making it far tougher to legally own a gun in South Africa than many other countries where a mere background check suffices.


Read more: http://www.ctvnews.ca/sports/oscar-pistorius-murder-trial-set-to-begin-in-south-africa-1.1711023#ixzz2us9eQWQr
.........
Criminal law experts believe that if the prosecution fails to prove premeditated murder, firing several shots through a closed door could bring a conviction for the lesser charge of culpable homicide, a South African equivalent of manslaughter covering unintentional deaths through negligence.
Sentences in such cases range from fines to prison. They are left to courts to determine and are not set by fixed guidelines.
Another key piece of evidence will be the blood spatter analysis on the inside of the toilet cubicle, according to J.C. de Klerk, a ballistics expert who used to work for the South African police. He said it could give an indication of Steenkamp's position when she was shot, including whether she was sitting on the toilet, or hiding behind the door as prosecutors likely suspect.
The "back spatter and front spatter" could also indicate the sequence of shots as they hit Steenkamp and whether there were exit wounds, de Klerk said. But such hard data and other factors, such as the trajectory of the bullets when they were fired, cannot support Pistorius' argument that he was responding to what he thought was an imminent threat.
"It's only him," de Klerk said. "We're only going to rely on what he actually says. There's no scientific evidence that's going to prove that his life was in danger."


Read more: http://www.ctvnews.ca/sports/oscar-pistorius-murder-trial-set-to-begin-in-south-africa-1.1711023#ixzz2us9obCds


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 06:34
@cassandra71
na wenn jedem, der mal in Wut und Enttäuschung brüllte "ich hau Dir eine rein" gleich eine tiefsitzende Aggression unterstellt würde, dann wären aber sehr sehr viele Menschen tendenziell aggressiv, findest Du nicht? Eine verbale, aber nie umgesetzte, Drohung ist meines Erachtens keine Referenz für aggressives Verhalten, sondern ein Ausdruck von Wut, nichts weiter.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 07:20
Guten Morgen, alle zusammen :)

Um 9:00 Uhr MEZ soll es losgehen. Die Reporter von ZDF und Bild twittern unabhängig voneinander über Drohnen, die das Gerichtsgebäude und die Reporter filmen.

Ich muß leider zur Arbeit, versuche aber immer mal wieder bei Euch vorbeizuschauen :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 08:33
meine Güte, da ist die Hölle los vorm Gericht, ein Krankenwagen steht auch schon da, vorsichtshalber wahrscheinlich und es regnet, zumindest sind da Regenschirme sichtbar


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 08:34
@Tussinelda
Da hast du recht, nicht jeder der wilde und böse Drohungen ausspuckt, läuft mordend durch die Gegend! Ein anderer Schuh wird allerdings daraus, wenn jemand in Rage seine Freundin erschießt! Ob das so war, wird sich noch zeigen... aber Tendenzen und Rückschlüsse Werden kann man sehr wohl ziehen...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 08:37
@Lara1973
das ist Deine Meinung, ich sehe das anders, ich sehe überhaupt keinen Zusammenhang, zumal, wenn man dieses "break your legs" überhaupt heran nimmt, dann würde es ja eher "beweisen", dass sich seine angebliche "Rage" eher gegen den Konkurrenten richtet, wenn man von Eifersucht ausgeht, nicht gegen die Freundin


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 08:41
@Tussinelda

Apropos Handycode. Findest du es eigentlich überhaupt nicht merkwürdig, dass jemand just kurz vor oder nach einer Straftat (man ist geneigt zu sagen: angeblich) seinen Code vergisst? Aber das ist sicher auch wieder einer von diesen bedauerlichen dummen Zufällen...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 08:43
@cassandra71
ich gehe davon aus, dass das Handy normalerweise nicht aus ist, wenn er aber, da er ja erst einmal im Gefängnis war, es weder laden noch sonst etwas konnte, es also ausging - komplett - dann geht es vielen Menschen so, dass sie den Code vergessen haben, weil sie ihn so selten benutzen, normalerweise....hat hier auch insideman seine eigenen Erfahrungen dazu gepostet. Selten ist dies nicht, sonst gäbe es nicht 1000 Videos und Artikel, die erklären, wie man denn seinen Code knacken kann oder umgehen kann. Es passiert häufiger, als manche denken.

Beitrag von insideman, Seite 398

außerdem hatte er ihnen ja den Entsperrcode gegeben, aber er hatte wohl nicht mehr den Pin-Code für die Karte, wenn ich das so richtig verstanden habe


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 08:56
so, jetzt mal was dazu, dass O.P. ja so viele Leute da hatte, BEVOR jemand anderes da war
FIRST ON THE SCENE
Pistorius named Johan Stander, a manager at his gated estate, as the first person he called to get an ambulance after shooting Steenkamp. Pistorius says he then called paramedics. An unnamed doctor who lives nearby arrived at Pistorius’ home with Stander, the athlete says, and their testimony on Pistorius’ demeanor could be enlightening. Prosecutors say it was security guards who Pistorius first “walked into” when he carried a dying Steenkamp downstairs.
http://www.wildabouttrial.com/one_off/pistorius-trial-who-are-the-witnesses/


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 09:18
und das würde ja dem widersprechen, dass er sie "abgewimmelt" hätte......hm.....ich bin echt gespannt, wie sich diese ganzen Ungereimtheiten aufklären, wenn sie sich aufklären :D


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 09:21
@Tussinelda
Interessanter Fund, so klärt sich vorab schon mal einiges auf :D Aber erst mal abwarten, mal sehen mit was die heute im Gericht bringen...


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

03.03.2014 um 09:32
Wenn er den SIM-PIN-Code aktiviert hatte, hätte ein Anruf beim Provider genügt. Da lässt man sich den PUK geben und kann damit das Handy ganz einfach wieder entsperren. Anders verhält es sich bei der Code-Sperre. Je nach Einstellung wird hier die Eingabe des Codes nur beim Einschalten des Telefons verlangt...dass man den vergisst, halte ich jedoch für relativ unwahrscheinlich, zumal uns die Einstellung in O.P.s iPhone nicht bekannt ist.


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden