weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:22
@unbelievable
unbelievable schrieb:Woher weißt du, in welcher Art und Weise OP Reeva die Treppe runter getragen hat? Er kann Reeva doch ebenso gut quer zu seinem eigenen Körper getragen haben und dann könnte ihr Kopf eher nach unten gehangen haben.

Sollte Reeva aber tatsächlich in dem kleinen Toilettenraum von 3 Kugeln getroffen worden sein, dann wäre es durchaus möglich, dass es aus diesen Verletzungen auch Blutspritzer an der Decke des Toilettenraumes gab. Speziell ihre Kopfverletzung hätte das bewirken können
Schau doch erst einmal in den Diskussionsverlauf. Bei dem Gespräch mit Lindsey ging es darum, dass er ihr möglicherweise schon vorher von hinten mit dem Schläger auf den Schädel schlug. Such dir den Post raus, dann können wir gerne noch über Alternativen schreiben.
unbelievable schrieb:Wie hast du schon so oft geschrieben? Noch ist nichts bewiesen, also wissen wir nicht, wie was war. Aber du spekulierst trotzdem eifrig mit, machst das aber anderen zum Vorwurf :) .
Wie schon erwähnt, ich spekuliere nicht, ich setze den Spekulationen Alternativen gegenüber, welche evtl. auch beachtet werden sollten.


melden
Anzeige
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:25
@Solosolistin
Solosolistin schrieb:Es sind aber die Bilder aus dem Haus von Herrn Pistorius und sie stimmen mit der von dem von dir eingesetzten Bauplan überein.
Wer sagt das? Diese Bilder wurden von der Presse veröffentlicht und nicht einmal die hat explizit geschrieben, dass es Originalaufnahmen aus dem Haus von OP sind. Die Medien haben vergleichbare Fotos eingestellt und vermuten bzw. wollen der Öffentlichkeit weiß machen, dass es genau SO auch in der Wohnung von OP aussah.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:32
@diegraefin
Comtesse schrieb:Ich gehe davon aus, dass er sie nach unten trug, weil er irgendwie - wenn vielleicht auch unbewusst - vom eigentlichen Tatort ablenken wollte dadurch (vielleicht auch nur sich selbst), damit die Story irgendwie anders aussieht, nach einem Überfall oder so. Nur dass ihm dann wohl doch klar wurde, dass er damit nicht durchkommen wird (oder ihm das die beigefügten Familienmitglieder erklärten)... Irgendwie ist es doch sonst echt wahnsinn, einen dermaßen schwerverletzten Menschen noch groß herumzuschleppen... aus dem Klo ins Bad holen und erste Hilfe leisten, OK, aber rumschleppen durchs halbe Haus bis runter an die Haustür ist schon... merkwürdig... hätte er sie jetzt ins Bett gelegt oder auf die Couch, hätte ich es ja noch verstanden, aber so... Was hat er sich dabei gedacht?
Durchaus möglich.

Als er die die Tür erreichte, war auch der alarmierte Herr Stander da und ein Arzt (Stander hatte diesen wohl informiert)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:33
http://www.google.de/imgres?hl=de&client=firefox-a&hs=WH1&sa=X&rls=org.mozilla:de:official&biw=1280&bih=604&tbm=isch&tbn...

Haben wir auf einem anderen Bild nicht eine blaue Couch gesehen, wo behauptet wird, es wäre seine Wohnung ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:33
@unbelievable
Wer sagt das? Diese Bilder wurden von der Presse veröffentlicht und nicht einmal die hat explizit geschrieben, dass es Originalaufnahmen aus dem Haus von OP sind. Die Medien haben vergleichbare Fotos eingestellt und vermuten bzw. wollen der Öffentlichkeit weiß machen, dass es genau SO auch in der Wohnung von OP aussah.
Die Bilder stammen aus einem vor einigen Jahren gemachten Interview (inklusive der Hundefotos), warum sollte man das Internet im Nachhinein durchforsten und Bilder verfälschen? Versteh ich nicht.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:34
@.lucy.

Liegt es im Bereich der Möglichkeit, dass er sich neue Möbel angeschafft hätte?


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:38
@.lucy.

Auch die von dir um 10.50 eingestellte Grafik gibt nicht wirklich die Gegebenheiten des Hauses wider.

- Es fehlen z. B. die Nachttische im Schlafzimmer

- Wo und von wem wurde erwähnt, wo sich die Prothesen von OP befanden?

- Die Distanz vom Bett bis zu der Stelle, von der OP geschossen haben will/soll (ca. 1,5 m vor der Toilettentür wurde vor Gericht mit 7 m angegeben. Auf dieser Grafik scheinen es mir doch einige Meter mehr zu sein.

- Und ob das Toilettenfenster tatsächlich soo klein war, wie hier gezeichnet, ist ebenfalls fraglich.

Weiß jemand, wie die genaue Anschrift dieser Wohnanlage lautet? Dann könnte man sich das Haus evtl. mit Google Maps von der anderen Seite betrachten. Nur so eine Idee :)

Aber WENN das Toilettenfenster tatsächlich sooo klein ist, dann hast du völlig Recht mit deinem Zweifel, ob DA ein Einbrecher durchpassen würde. Und damit wäre die Version mit dem Einbrecher, der über die Leiter unter dem Toilettenfenster - also DURCH das Toiletten- und nicht Badfenster - eingestiegen sein soll wohl im wahrsten Sinne des Wortes *Geschichte*


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:39
@Solosolistin


Nein, es wurde ja behauptet, die Bilder wären beim Interview aufgenommen worden, mit den Bildern von dem Badezimmer, genau wie dieses auch .

Also kann man sich auf Fotos nicht verlassen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:41
@.lucy.

Frage falsch formuliert, entschuldige:

Ist es möglich, dass er sich in den Jahren, die zwischen dem Interview - bei welchem die Fotos gemacht wurden - und der Tat liegen evtl. er ein neues Sofa angeschaft hat und die Inneneinrichtung geändert?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:43
@unbelievable
unbelievable schrieb: Wo und von wem wurde erwähnt, wo sich die Prothesen von OP befanden?
Es gab eine zeichnung von schlafzimmer und Bad, wo alle Details eingezeichnet waren, Reisetasche, Prothesen....
Muss aber nicht stimmen

Am Fußende des Bettes haben sie gestanden auf der Zeichnung


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:43
@Solosolistin
Solosolistin schrieb:aber man könnte auch annehmen, dass OP dachte der Einbrecher würde wieder herauskommen und das in übler Absicht.
Und wie ist der Einbrecher zuvor IN die Toilette rein gekommen? Schlafzimmer, Bad + Toilette befinden sich im Obergeschoss - ohne Leiter wohl kaum möglich, bis da rauf zu kommen. Und eine Leiter soll laut OP unter dem Toilettenfenster gestanden haben.

Naja, vielleicht hat der Einbrecher ja vor seiner Kletterei einen kräftigen Schluck Red Bull getrunken - das verleiht doch Flüüüügel :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:46
@Solosolistin
Solosolistin schrieb:Ist es möglich, dass er sich in den Jahren, die zwischen dem Interview - bei welchem die Fotos gemacht wurden - und der Tat liegen evtl. er ein neues Sofa angeschaft hat und die Inneneinrichtung geändert?
darum geht es doch garnicht.
Es werden Bilder von einem Interview gezeigt, soweit ich weiß, das gleiche, aber mit unterschiedlichen Möbeln.
also könnten die anderen Bilder auch aus einer anderen Wohnung gewesen sein, wie auch das Bad


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:48
@.lucy.
.lucy. schrieb:Gestern Abend hatten wir schon das Thema, dass es seltsam für mich ist, dass Reeva ohne Licht zur Toilette ging , wenn die eine Zeichnung stimmt.
Das würde bedeuten, sie müßte den Weg im Dunkeln gut kennen
Hätte sie dann nicht aber zumindest in der Toilette das Licht angemacht, zumal sie die Tür ja geschlossen haben sollte?

Und Reeva soll ja erst auf die Toilette gegangen sein, nachdem OP Gardinen UND Jalousien im Schlafzimmer geschlossen hatte. Nach seiner Aussage war es dann so stockfinster im Schlafzimmer, dass er nicht bemerkte, dass Reeva nicht im Bett lag, obwohl er danach noch 3 Mal zurück zum Bett ging.

Da stimmt ganz vieles nicht von dem, was er erzählt hat - meine Meinung :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:50
http://www.google.de/imgres?start=234&hl=de&client=firefox-a&hs=4DM&sa=X&rls=org.mozilla:de:official&biw=1280&bih=604&tb...

Noch mehr Bilder von der wohnung


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:53
In einem Video aus dem Linkl gibt es einen rundflug über das Haus


melden
unbelievable
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:54
@Solosolistin
Solosolistin schrieb:.. es könnte auch bedeuten, dass durch das Badfenster Licht einfiel, ebenso wie durch das Toilettenfensterchen.
Zwischen Bad und Schlafzimmer gibt es den relativ langen Durchgangsbereich. Eher unwahrscheinlich, dass der nur diffuse Lichtschein vom nächtlichen Badezimmer damit bis ins Schlafzimmer scheint. Das Badfenster könnte bestenfalls einen ganz kleinen Teil dieses Durchgangs (schwach) beleuchtet haben - eben den Teil, der dem Badfenster genau gegenüber liegt.


@ Luminarah
Luminarah schrieb:Ein No go im Judentum normalerweise
Danke für die Info - kenne mich mit diesen Sitten und Gebräuchen nicht aus. Weiß nur, dass u.a. auch Whitney Houston sehr schnell nach ihrem Tod eingeäschert wurde - und das WEIL sie und ihre Familie jüdisch sind/waren.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:55
@unbelievable
unbelievable schrieb:Und wie ist der Einbrecher zuvor IN die Toilette rein gekommen? Schlafzimmer, Bad + Toilette befinden sich im Obergeschoss - ohne Leiter wohl kaum möglich, bis da rauf zu kommen. Und eine Leiter soll laut OP unter dem Toilettenfenster gestanden haben.

Naja, vielleicht hat der Einbrecher ja vor seiner Kletterei einen kräftigen Schluck Red Bull getrunken - das verleiht doch Flüüüügel :)
Ein Fenster zum Badezimmer (dreiflügelig) war geöffnet. An der diesseitigen Wand fanden Arbeiten am Hause statt, eine Leiter - offensichtlich von den Arbeitern vergessen - war an die Wand gelehnt.

Ist es möglich (hier erlaube ich mir Spekulation), dass du die diversen Aussagen und Vorbehalte gar nicht richtig kennst?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 12:56
Der sieht auf den ganzen Bildern so nett und sympathisch aus, kaum zu glauben, dass er zu solchen Ausrastern neigt wie es berichtet wird. Im Endeffekt wurden hier 2 Leben zerstört, die noch alles vor sich hatten: Das von Reeva, aber sein Eigenes auch (selbst wenn er mit seiner Story durchkommt, wird es nie wieder dasselbe sein, der Makel wird ihm auf ewig anhaften, siehe OJ Simpson, dessen Karriere war damals auch vorbei).


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 13:00
@unbelievable
@Solosolistin

.. es könnte auch bedeuten, dass durch das Badfenster Licht einfiel, ebenso wie durch das Toilettenfensterchen.


Zwischen Bad und Schlafzimmer gibt es den relativ langen Durchgangsbereich. Eher unwahrscheinlich, dass der nur diffuse Lichtschein vom nächtlichen Badezimmer damit bis ins Schlafzimmer scheint. Das Badfenster könnte bestenfalls einen ganz kleinen Teil dieses Durchgangs (schwach) beleuchtet haben - eben den Teil, der dem Badfenster genau gegenüber liegt.
Wer schrieb hier was von *bis in das Schlafzimmer?*

Alternativ zu deiner Ausage, es könne nicht stimme biete ich folgenes Szenario an:

Er wird wach, sieht sie im Bett liegen und geht auf den Balkon, wer weiß, eventuell hat er ein wenig geschaut. In der Zeit ist sie raus aus dem Bett auf die Toilette. Zu dem Zeitpunkt war es nicht stockdunkel und evtl. brauchte sie deswegen kein Licht einzuschalten, als sie im Bad war, kam er mit dem Venti rein, schloss die Tür, zog den Vorhang zu, größenmäßig schon etwas beeinträchtigt, da er die Matrosen nicht trug. Er wusste ja sie lag im Bett und schlief, als er das Geräusch hörte, welches von ihr verusacht sein könnte.

Eine Alternative zu deiner Spekulation.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

27.02.2013 um 13:01
@diegraefin
Wenn ich ihn so auf den fotos sehe, tut er mir fast leid.

Sie muß ihn sehr wütend gemacht haben, dass er durchgedreht ist


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden