weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:05
@diegraefin

Ja, aber er wusste ja, wer in dem Klo war und wir wissen noch nicht sicher, ob erst Schläge, dann Schüsse und wieder Schläge erfolgten.

Er hat die Tür ja nicht aufgebrochen, sondern sich den Schlüssel geangelt.....somit musste er sie 'retten' wollen, obwohl sie schon tot war - für die Leute, die da noch eintreffen sollten.


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:07
@Interested
er hat die Paneele der Tür durchbrochen und so den Schlüssel geangelt, durch das entstandene Loch


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:07
Ich bin sehr gespannt auf die ganzen Zeitangaben der ein- und ausgegangenen Anrufe, wenn die Handyauswertungen da sind.

Witzig fand ich auch, als Roux Baba versuchte davon zu überzeugen, dass OP zu anderen Zeiten mit ihm gesprochen hat, weil es bei dem anders im Telefon gespeichert war von den Zeiten her als es Baba notiert und gespeichert hatte... Tja, vielleicht ging ja die Uhr in OPs Telefon einfach falsch, sowas soll's geben.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:08
@Tussinelda

Ja, ich weiß, milady...sag ich doch :)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:09
@diegraefin
ich denke eher, es gab Durcheinander wegen der diversen Telefone, Landline, Handys (security), verschiedene Handys von O.P., bin da auch sehr gespannt drauf


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:09
@Tussinelda

DR Stipp hat Notdienst des Hospitals gewählt, die haben gebeten, Notdienst 90911 anzurufen.
Stander hat die Nummer gewählt und den Hörer Dr. Stipp übergeben.

Security Leute wurden von Stander beauftragt, die Polizei und was-weiss-ich noch anzurufen.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:20
Ich gehe davon aus, dass er nicht wusste, was ihn erwartet, wenn er die Tür aufbricht, also, ob Reeva tot ist oder "nur" verwundet (bewusstlos) oder ob sie nur unverletzt verschreckt in der Ecke hockt und keinen Pieps mehr von sich gibt vor Schock. Daher kann er zu dem Zeitpunkt eigentlich noch nicht "geplant" haben, irgendwas zu vertuschen, er wäre zu dem Zeitpunkt wahrscheinlich froh gewesen, eine unverletzte stinksaure Reeva vorzufinden.

Inwiefern er dann wirklich in der Lage war, irgendwas zu "planen", als er sie tot/leblos und schwerst verletzt vorfand, ist fraglich. Das dürfte ein Schock gewesen sein für ihn. Ich denke daher, die Anrufe, die er dann tätigte (eben jemanden wie Stander anzurufen als väterlichen Vertrauten), entsprangen eher seiner Gewohnheit, in schlimmen Fällen sich jemanden zu suchen, der für ihn dann schon irgendwie die Kohlen aus dem Feuer holen wird. Ich denke, er war mit der gesamten Situation einfach nur total überfordert und suchte jemanden, der "das" jetzt für ihn irgendwie regelt. Vielleicht sogar noch in der irren unrealistischen Hoffnung, dass dann schon alles wieder irgendwie gut wird. Leiche aus dem Haus schaffen, ein bisschen putzen, und schon ist wieder alles fast, als wäre nichts geschehen.

Dass er hier was angerichtet hat, was man nicht einfach so wegwischen kann mit ein paar netten Worten und ein paar grünen Scheinchen, das wird ihm wahrscheinlich erst nach und nach bewusst geworden sein.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:28
Was hat denn jemand vor, der einen anderen mit der Pistole nach einem heftigen Streit auf die Toilette folgt und durch eine Tür in einen kleinen Raum ballert ?
Er konnte sich eine lebende Reeva garnicht leisten. Wie hätte er seine Schüsse erklären sollen ?
Reeva hätte wahrscheinlich ausgesagt, er wollte mich umbringen
Dann doch eher die Storry mit dem Einbrecher

Wie lange hielt Reeva sich ängstlich in der Toilette auf bis Pistorius schoss ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:31
@.lucy.
na Du weißt ja ganz genau, was vorgefallen ist......


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:34
Warum hat Pistorius nach den 4 Schüssen eigentlich plötzlich aufgehört zu feuern? Warum war er sich plötzlich sicher, den gefährlichen Einbrecher ausser Gefecht gesetzt zu haben? Warum wusste er, dass der sogenannte "intruder"keine Gefahr mehr für ihn darstellt? Er hat ja offenbar nichts gehört, kein Schreien, kein Wimmern oder Keuchen, sonst wäre es ihm schon da in den Sinn gekommen, um wen es sich in Wirklichkeit handeln könnte. Da der Einbrecher jedoch merkwürdig stumm blieb, musste Pistorius doch davon ausgehen, ihn gar nicht getroffen zu haben, oder? Warum also ruft er plötzlich nach Reeva und kehrt ins Schlafzimmer zurück, wo er doch nicht wissen kann, ob er a) den Einbrecher überhaupt getroffen hat und b) ob sich nicht noch ein zweiter oder dritter dieser gefährlichen Sorte im Wc versteckt? ;-))


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:40
@Mauberzaus
weil er die Person vielleicht fallen hörte, weil er vielleicht keine Geräusche mehr hörte, weil ihm dann vielleicht erst klar wurde, dass er mehrfach auf die Tür geballert hat, weil ihm auffiel, dass er nichts von Reeva gehört hatte, weil ihm klar war, dass niemand mehr hinter der Tür eine Gefahr sein konnte......man weiß es nicht, vielleicht wird er das ja gefragt.....vielleicht hatte er keine Munition mehr, wir wissen ja noch nicht (oder habe ich es vergessen?), ob noch Munition in der Waffe war.....wirklich beantworten kann das nur O.P.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:41
Tussinelda schrieb:na Du weißt ja ganz genau, was vorgefallen ist......
Hab doch schon erwähnt, dass ich Pistorius kein Wort geglaubt hab, von Anfang an nicht , im Gegensatz zu dir. Abwarten wieviel Lügen noch auftauchen
Mauberzaus schrieb:Warum hat Pistorius nach den 4 Schüssen eigentlich plötzlich aufgehört zu feuern
Wieviel Munition ist oder war in der Waffe ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:42
@Tussinelda
Du glaubst Pistorius immer noch die Geschichte mit dem Einbrecher ?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:44
@.lucy.
wissen wir nicht.....schrieb ich doch

bei mir gibt es eben die Unschuldsvermutung....versteht nicht jeder hat aber nichts mit glauben zu tun, sondern einfach damit, abzuwarten, bis die Schuld bewiesen ist. Bis dahin gehe ich Möglichkeiten durch, das ist alles.......ansonsten interessiert mich der Prozess, habe ich jetzt schon mehrfach erläutert


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:50
Tussinelda schrieb:bei mir gibt es eben die Unschuldsvermutung.
Für mich ist niemand unschuldig, der einen anderen Menschen getötet hat. Es gibt eine Tote.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:55
@.lucy.
Ich weiss nicht, wieviel Munition in dieser Waffe war, kann vielleicht jemand anderes klären. Aber nochmals, er feuert vier Schüsse durch Türe, hört nichts, was ihn auf die Identität des Entführers schliessen liesse, nimmt offenbar keine Schmerzenslaute wahr. Er beschreibt nur, dass er sich in Panik befand, als er schoss. Plötzlich nach 4 Schüssen ist die Panik von ihm abgefallen, obwohl es keine Anzeichen dafür gibt, dass er den Einbrecher getroffen hat und der keine Gefahr mehr für ihn darstellt? Er kann ebenso nicht wissen, wieviele Einbrecher sich in Wahrheit hinter der Türe oder noch irgendwo im Hause befinden, denn es ist nicht unüblich, dass mehrere Einbrecher in ein Haus einsteigen.
Nein, plötzlich ist er in dieser Hinsicht ganz ruhig und denkt nun an Reeva, und wagt sich auch wieder das Licht anzudrehen, als er das Schlafzimmer erreicht hat.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 17:57
@.lucy.
das weiß ich, das weiß auch der Täter, es geht aber darum, ob seine Version stimmen kann, ich meine damit unschuldig im Sinne der Anklage ;)

@Mauberzaus
wie sollen wir das beantworten? Vielleicht war tatsächlich nur das Magazin leer, vielleicht kam er zur "Besinnung"? Irgendetwas hat ihn dann gestoppt


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 18:15
Pistorius wusste also plötzlich, dass ihm nichts mehr passieren konnte, aufgrund welcher Wahrnehmung? Wieso verlor er mit einem Schlage die Panik und die Angst, die ihn zuvor beherrscht hatte? Wo er wie gesagt, nicht wissen konnte, ob er den oder die Einbrecher getroffen und/oder unschädlich gemacht hat? Wäre er nicht gerade jetzt in Gefahr gewesen, wo er Gewalt angewendet hat? Er hätte dann mit einer Gegenreaktion rechnen müssen, wenn er - was er seiner Geschichte nach tat - von einem bewaffneten, gewaltbereiten intruder ausging.
Aber nein, plötzlich geht er offenbar von einer Mission accomplished aus und nun kommt ihm Reeva wieder in den Sinn.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 18:20
@Interested
nur um noch einmal darauf einzugehen:
Und bei Schreien und Schüssen, woran sollen sie denn sonst denken, wenn nicht an einen Überfall oder eine Familientragödie?
das hast Du geschrieben und das denkt niemand, bei Schreien und Schüssen, sondern es gab Zeugen, die wegen des Streits, den sie zu hören glaubten, an Beziehungstreitigkeiten dachten, allerdings nicht, als Schreie und Schüsse zu hören waren......

und in dem Video geht es darum (bei 55:00), dass er erfahren hatte, dass es ein violent incident war (am nächsten Tag) und keine armed robbery, wie sie eigentlich dachten, somit hat niemand gedacht, Schreie und Schüsse wären eine Familientragödie ;)


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

11.03.2014 um 18:22
@Mauberzaus
was stellst Du denn für Fragen? das kann man nicht beantworten, warum er nach 4 Schüssen aufhörte zu schiessen......wie gesagt, vielleicht war einfach nur das Magazin leer, vielleicht fühlte er sich dann sicher (man bedenke die Munition), das kann doch hier niemand definitiv beantworten


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden