weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 20:36
Gibt es eigentlich bereits Mutmassungen über die Schussabfolge? Ich denke, das wird einer der zentralen Beweise sein, falls der Kopf zuletzt getroffen wurde, muss man davon ausgehen, dass Pistorius genau wusste, um wen es sich handelte.
Selbst wenn die Schussfolge schnell hintereinander erfolgte, irgendwann mal musste sie aufgestöhnt, aufgeschrien haben. Da hätte er sicher nicht nach Reeva rufen und ins Schlafzimmer gehen müssen, um dies schliesslich festzustellen. Vielleicht wird Roux nächstens beweisen, dass Pistorius nach Abfeuern des ersten Schusses eine vorübergehende Taubheit erlitt. Dass er unter zeitweiliger Amnesie leidet, wissen wir ja bereits, sonst hätte er sich erinnern mögen, was er in der ursprünglichen e.V. von sich gab.


melden
Anzeige
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 20:38
;-)

4GeqaH2z


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 20:38
wie laut sind denn die Schüsse?



@KlaraFall
:-) :-)

(aber in dem Beitrag steht auch nichts von den Fußtramplern;-) )


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 20:40
Gestern auf FB gelesen und breit gegrinst... :D

"My car was stolen yesterday, but after being cross questioned by Barry Roux, I am wondering if I even had a car.."


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 20:42
Das ist ja aber in erster Linie so, weil man davon ausgeht, dass ein Angeklagter eben in erster Linie daran interessiert ist, seine Haut zu retten - mithin also sowieso lügen wird, ob ers darf oder nicht. Ob das nun im Rahmen eines Kreuzverhörs oder in einer EV geschieht, macht doch wirklich keinen signifikanten Unterschied bei einem Mordprozess. Daher meine These: Die EV ist sowieso nichts wert.

Es ist ja auch so: Dem Recht eines Angeklagten zu Lügen, steht ja keine Pflicht des Richters gegenüber, dem Angeklagten alles zu glauben. Im Gegenteil. Die EV wird daher nicht annähernd Beweiskraft haben.
@KonradTönz1 hat meines bescheidenen Laienwissens eher damit zu tun, dass es menschenunwürdig ist, gegen sich selbst aussagen zu müssen (oder wurde das hier schon geklärt?).

Natürlich ist seine eV nix wert. ur geht es ja darum, die objektiven Fakten mit ihr zu kontrastieren.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 20:43
Photographer73 schrieb:Gestern auf FB gelesen und breit gegrinst... :D

"My car was stolen yesterday, but after being cross questioned by Barry Roux, I am wondering if I even had a car.."
Sehr gut... Es obliegt mylady, diese Methode angemessen zu würdigen. In einem Laienrichtersystem hat man mit sowas für gewöhnlich mehr Erfolg. Siehe die "nicht passenden" (dass ich nicht lache) Handschuhe OJ Simpsons...


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 20:46
Ich orakele mal, dass er sich nicht in den Zeugenstand rufen lässt.


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 20:50
Ich bin erstaunt, dass in den Medien heute so wenig über die angebliche Kontamination des Tatortes stand, dagegen fast durchgängig die Zweifel an Pistorius Version, er habe die Türe mit dem cricket bat nur auf Prothesen bearbeitet, aufgegriffen wurde. (Bestätigt aber meine Theorie, dass er Reeva zunächst mit dem Kricketschläger bedroht hat. Ich glaube kaum, dass er sofort zur Waffe griff).
Die Bulldogge Roux scheint vielleicht langsam an Glaubwürdigkeit zu verlieren, zu dick hat er da öfters aufgetragen. ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 20:51
schokoleckerli schrieb:bin ich etwas vorsichtig geworden mit dem, was ich nicht selbst höre oder sehe :-)
Da bist du schon auf dem richtigen Weg:-)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 20:54


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 20:54
nur mal so von einer Internetseite, die Jagtausrüstung verkauft:

Qualität des Schießlärms: Um eine Vorstellung über die Lärmbelastung beim Schießen zu bekommen, seien hier einige Werte genannt: Arbeitsplätze mit einem Beurteilungspegel über 90 dB gelten als Lärmbereiche. Bereits ab 85 dB Arbeitslärm muß der Arbeitgeber Gehörschützer bereitstellen! Flugzeuge erzeugen einen Schalldruckpegel von 120-140 dB. Beim Schießen entstehen je nach Waffe und Kaliber Lärmpegel von ca. 130-170 dB in unmittelbarer Nähe der Mündung. Damit muß jedem klar sein, daß ein solch hoher Impulslärm unweigerlich zu einem Knalltrauma führen muß, wenn kein entsprechender Schutz getragen wird. Bei geschlossenen oder umschlossenen Schießanlagen sollte unbedingt eine wirkungsvolle Reflexionsminderung an den Wänden schon in die Planung mit einbezogen werden. Beim Schuß im freien Gelände können sich die Druckwellen mehr oder weniger ungehindert ausbreiten. Es kommt daher darauf an, wie hoch der Lärmpegel am Meßort ist und um wie viel er abgenommen hat. Die Lärmabnahme oder Dämpfung ist in der Luft nicht besonders gut.

Also, was wollte er hören?
Was konnte er hören?


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 20:57
Warten wir mal ab, was die Zeugen aussagen, die noch näher dran wohnen.

Nel und Roux machen ihre Jobs ganz gut...Nel, der Roux immer darauf hinweist, dass er seine Sachen nicht als Fakt verkaufen soll und Roux, der von mir den Namen Kopff...er bekommen hat...der labert einen echt mürbe und am Ende sagt man wohl alles, nur um da weg zukommen


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 20:59
@Ahnungslose

hörte sich aber für mich anders an :-)

egal, wir wissen es alle nicht ;-)


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 21:07
Dieses Blech verwirrt mich etwas. Theoretisch kann es aber natürlich auch schon vorher beschädigt gewesen sein ? Aber so oder so sieht es aus, als wenn dort Gewalteinwirkung stattgefunden hätte, zu welcher Zeit auch immer. Und dazu gab es keine weiteren Fragen ? Ich konnte es heute nicht live sehen, deshalb bin ich nicht auf dem neusten Stand.


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 21:08
Tomorrow Vermeulen will be cross-examined further and then another witness from the South African Police Services on the stand

https://twitter.com/Debora_Patta


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 21:09
Die Staatsanwaltschaft ist auch drollig, erst wollten sie belegen das O.P mit Prothesen schoß, das hat nun nicht geklappt und nun kommt man auf eine andere Idee, dass O.P auf Stümpfen mit dem Cricketschläger die Tür bearbeitet hat. Wenn man aber auf etwas einschlägt, braucht man schon guten Halt auf den Beinen und wie wir ja von Samatha Taylor wissen, war O.P auf Stümpfen nicht so stabil. Dann vergisst der Depp auch noch das Treten der Tür zu untersuchen...also der Tag lief ja mal völlig beschissen für die Anklage :D


melden

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 21:10
@CosmicQueen

Aber stabil genug, um im Dunkeln "zwei" Ventilatoren auf Stümpfen vom Balkon zu holen - gelle?


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 21:13
@Interested
Etwas halten und tragen, ist ja auch noch mal was anderes, als auf etwas einzuschlagen, gelle ;)


melden
KlaraFall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 21:13
@CosmicQueen
Das vergisst der Depp auch noch das Treten der Tür zu untersuchen...also der Tag lief ja mal völlig beschissen für die Anklage :D
Wie geil, gelle??

Könnte jetzt sein, dass ein irrer, gestörter Mörder, der seine Freundin mit Black Talon im Affekt abgeknallt hat, nicht seiner gerechten Strafe zugeführt wird.

Hast du jemanden mit dem du darauf anstossen kannst???


melden
Anzeige

Oscar Pistorius, das Model, der Valentinstag und das war dann Notwehr

12.03.2014 um 21:14
@CosmicQueen

Nur dass er beim Schlagen höchstens gegen die Tür knallen könnte und mit zwei Ventis böse auf die Nase fallen könnte - gelle?

Dreh Dir Oscar so hin, wie Du ihn brauchst :)


melden
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden