weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

12.07.2015 um 16:43
Magische egregoren ist auch ein interessantes thema


melden
Anzeige

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

12.07.2015 um 20:58
Zerox schrieb:Wer denkt Feuerbälle schmeißen zu können ist kein Esoteriker, bitte schmeißt das nicht alles in einen Pott.
Heilige Mutter hab ich mich bei dem letzten Satz verhaspelt, es sei mir hoffentlich verziehen :vv:

@Godofwar
Magische... was?


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

12.07.2015 um 21:04
@Zerox
Gruppengeister/Gruppeninformationsfelder, welche sich über zeit bewusst/unbewusst aufladen und gewisse Intelligenz aufbauen können, um es platt auszudrücken


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

12.07.2015 um 23:38
@Zerox

Spielst du auf bestimmte Personen an die gestern im Ts waren?


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

12.07.2015 um 23:44
Korrekt @J-Dark187
Das hat jetzt auch nichts mit unserer persönlichen Auseinandersetzung über das Phädophilie-Thema zu tun.

Gestern hat man dich mehrfach gebeten, deine magischen Praktiken zu erläutern und du konntest kein einziges, konkretes Beispiel nennen, sondern hast nur über die Theorie gesprochen. Das ist einigen unangenehm aufgestoßen.

Ich wurde von Außen mehrfach angesprochen, dass man dich als... ich formuliere es mal nett, "störendes Element" der Runde wahrnimmt und weiß aktuell nicht, was ich mit dir machen soll.
Ich möchte dich nicht aus der Runde werfen, denn Regeln gebrochen hast du genau genommen nicht und damit habe ich auch keinen handhabe, dich der Runde zu verweisen.
Es haben sich aber schon mehrere User wegen dir aus der Runde verabschiedet und ich möchte nicht, dass das noch mehr werden und die Runde, wie vor einem Jahr daran zerbricht.

Was soll ich also mit dir machen, @J-Dark187? Hast du einen konstruktiven Vorschlag?


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

12.07.2015 um 23:59
@Zerox

Also das ich gestern gefragt wurde meine Praktiken zuerläutern muss ich echt verpasst haben. Ich wurde gefragt ob ich mein Charakter training erklären kann und das habe ich versucht so gut es geht. Das ich Fähgiekeiten habe kannst du anhand der Liste die ich dir geschickt habe nach lesen. Ich sagte aber auch ich werde nicht jede Fähigkeit im Detail erklären, weil ich es einmal nicht darf und zum anderen es viel zu gefährlich ist dieses Wissen offen auszusprechen. Ich weiß, dass ich anders denke und agiere das stößt gerne an. Dies hat man gestern auch gesehen es war oft eine blöde Situation. Ich kann aber nichts dafür wenn wir aneinander vorbei reden oder das gleiche mit anderen Worten sagen, so dass wieder Diskrepanzen enstehen. Aber eure Unterstellungen das ich keine Ahnung habe, stört mich auch. Ihr geht oft nur von eurem Standpunkt aus und denkt nur weil ich eure Begriffe nicht benutze oder die Begriffe so benutze wie ihr das ich keine Ahnung habe. Ich gebe zu das ich was Sachen Fähigkeiten angeht ein paar schwächen habe die auf Grund körperliche Diskrepanzen münden.

Was ich nett finde könnten die Personen die mich nicht mehr hören wollen, mir ihre Gründe persönlich nenne?


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

13.07.2015 um 00:09
Du missverstehst mich grundlegend @J-Dark187
Es geht nicht daurm, dass wir aneinander vorbei reden, oder ich und die anderen User ein problem mit deiner Meinung haben. Es geht einzig und allein um die Art und Weise wie du dich präsentierst.
J-Dark187 schrieb:Was ich nett finde könnten die Personen die mich nicht mehr hören wollen, mir ihre Gründe persönlich nenne?
Ich bin Moderator der Runde - wie du inzwischen vielleicht mitbekommen hast - und daher dafür verantwortlich, die Beschwerden und Klagen der User zu beachten und behandeln, also auch weiter zu reichen.
Als du mir dein Problem letztens per PN mitgeteilt hast, habe ich auch versucht das zu schlichten, falls du dich daran erinnerst?
Dass die User dir das persönlich sage, kann ich nicht beeinflussen, dass müssen die betroffenen Personen seber wissen. Aber ich werde hier niemanden namentlich nennen, das verstehst du sicher.
J-Dark187 schrieb:Ihr geht oft nur von eurem Standpunkt aus und denkt nur weil ich eure Begriffe nicht benutze oder die Begriffe so benutze wie ihr das ich keine Ahnung habe
Genau DAS ist das Problem!
WIR haben die Begriffe nicht gemacht und benutzen die nicht so, weil wir das lustig finden, sondern weil es eine weltweit anerkannte und offizielle Definition dafür gibt. Willst du Kommunizieren, solltest du dich daran halten.

Wenn du Runen für einen Sammelbegriff magischer Symbole hälst und dich nirgendwo informierst was Runen sind, dann wundere dich bitte nicht, wenn ein User dich eines besseren belehrt, so wie Rabengardist oder Ich es gemacht haben - In der Runde geht es auch darum, seinen Horizont zu erweitern und sich korrigieren zu lassen.
Bist du dafür nicht bereit, oder fühlst dich persönlich angegriffen, dann bist du im Teamspeak falsch.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

13.07.2015 um 00:35
@Zerox
Wenn du Runen für einen Sammelbegriff magiscer Symbole hälst und dich nirgendwo informierst was Runen sind, dann wundere dich bitte nicht, wenn ein User dich eines besseren belehrt, so wie Rabengardist oder Ich es gemacht haben - In der Runde geht es auch darum, seinen Horizont zu erweitern und sich korrigieren zu lassen.
Bist du dafür nicht bereit, oder fühlst dich persönlich angegriffen, dann bist du im Teamspeak falsch.
Da greife ich jetzt echt ein. Ich habe gestern versucht lang und breit zu erklären, dass wenn ich merke, dass meine Definitionen nicht passen ich diese überarbeite. Also schreit mich nicht an, wegen etwas was ich so oder so überarbeite, damit ich eine Komunikation aufrecht erhalten kann. Warum wird mir unterstellt ich lerne nicht dazu obwohl ich es tue?
Zerox schrieb:ch bin Moderator der Runde - wie du inzwischen vielleicht mitbekommen hast - und daher dafür verantwortlich, die Beschwerden und Klagen der User zu beachten und behandeln, also auch weiter zu reichen.
Als du mir dein Problem letztens per PN mitgeteilt hast, habe ich auch versucht das zu schlichten, falls du dich daran erinnerst?
Dass die User dir das persönlich sage, kann ich nicht beeinflussen, dass müssen die betroffenen Personen seber wissen. Aber ich werde hier niemanden namentlich nennen, das verstehst du sicher.
Das kann ich verstehen und respektiere es auch. Meine Frage ging auch indirekt an alle. Darum schrieb ich sie offen und habe versucht so nett und höfflich es nur ging zu klingen.


Aber eins solltet ihr euch bitte mal auf die Kappe schreiben. Ihr geht davon aus, dass ich die gleichen Quellen benutze wie ihr. Ich habe sehr sehr selten menschliche Schriften benutzt um an Wissen zu kommen. Was Fähigkeiten ihre Verwendung und Funktionsweise angeht habe ich keine menschlichen Bücher. Was die Zeichen angeht benutze ich diese sehr Intuitiv und lasse mich von meiner Seele leiten. Darum brauche ich keinen Namen oder muss nicht mal Wissen was sie bedeuten. Da kann ich mir selbst vertrauen. Ich weiß das ihr das jetzt wieder gegen mich verwenden werde, da ihr das Gefühlt habt ich benutzte Sachen von den ich keine Ahnung habe.

Bedenkt aber mal eins ihr behandelt einen von oben herab, nur weil er nicht die gleiche Terminologie benutzt wie ihr. Behandelt ihr ein Wesen das nicht von der Erde ist genauso, nur weil es die Definition der Zahl Pi nicht kennt aber in der Lage ist durch seine bekannte Definition einen zusammenhang zwischen Kreisumfang und Durchmesser zu finden. Ich habe oft versucht euch klar zu machen, dass Definition etwas sind was jeder machen kann wie er lustig ist. Nur das dann Probleme in der Kommunikation entstehen, sollte jeder sein eigenes System haben. Wurde gestern auch überhört, dass ich mir dieser Problematik bewusst bin. Da muss ich mich fragen, ob ihr das nicht hören wollt oder ihr schon so gefrustet auf mich seid, dass es euch egal ist wenn ich euch zu stimme?

Was das Thema praktische Erlebnisse angeht, habe ich schon mehr als genug Beispiele gegeben.
Aber um jetzt auch etwas die wogen zu gläten. Ich habe sehr gerne Rabengardist Ansichten und Äußerungen über Runen gelauscht und habe mein momentanes Wissen dazu adaptiert. Ich habe auch LuciaFackels Erzählungen über die Visualisieren verfolgt und dadurch erkannt, was ich unter diesem Begriff zu verstehen habe. Dafür bin ich auch serh dankbar, darum mir zu unterstellen ich würde stur meiner Meinung nach gehen ist also falsch.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

13.07.2015 um 00:42
@J-Dark187
Es ist super, du fühlst dich schon wieder angegriffen. Ich unterstelle dich gar nichts, ich reiche dir etwas von anderen Usern weiter.
J-Dark187 schrieb:Bedenkt aber mal eins ihr behandelt einen von oben herab, nur weil er nicht die gleiche Terminologie benutzt wie ihr.
Wir behandeln dich nicht von "oben herab", wir reden mit dir, wie wir mit jedem Menschen auch reden würden, nämlich normal. Wenn du einen Angriff, oder eine Beldigung daraus verstehst, dann kann ich mich nur wiederholen - bist du in dieser Gesprächsrunde falsch.
J-Dark187 schrieb:Behandelt ihr ein Wesen das nicht von der Erde ist genauso, nur weil es die Definition der Zahl Pi nicht kennt aber in der Lage ist durch seine bekannte Definition einen zusammenhang zwischen Kreisumfang und Durchmesser zu finden.
Ein Wesen, dass nicht von der Erde kommt schließt sich keiner menschlichen Gesprächsrunde an um über Pi zu diskutieren, wenn es nicht einmal weiß was Pi ist - Hör doch bitte auf, so an den Haaren herbeigezogene Beispiele anzubringen und belasse es jetzt dabei. Das Thema ist nicht dran.
J-Dark187 schrieb:Ich habe oft versucht euch klar zu machen, dass Definition etwas sind was jeder machen kann wie er lustig ist.
Du willst es nicht verstehen, oder?
Ich wiederhole mich:
WIR haben die Begriffe nicht gemacht und benutzen die nicht so, weil wir das lustig finden, sondern weil es eine weltweit anerkannte und offizielle Definition dafür gibt.
Und Wikipedia wiederholt sich auch: Eine Definition (lateinisch definitio „Abgrenzung“, aus de „(von etw.) herab/ weg“ und finis „Grenze“) ist je nach der Definitionslehre, der hierbei gefolgt wird, entweder

die Bestimmung des Wesens einer zu erklärenden Sache,
die Bestimmung eines Begriffs,
die Feststellung eines tatsächlich geübten Sprachgebrauchs oder
die Festsetzung oder Vereinbarung eines solchen.[1]

In der Informatik, insbesondere bei Programmiersprachen, wird der Ausdruck ‚Definition‘ uneinheitlich als Synonym oder Unterbegriff von ‚Deklaration‘ verwendet.


----> Wikipedia: Definition
J-Dark187 schrieb:Ich weiß das ihr das jetzt wieder gegen mich verwenden werde, da ihr das Gefühlt habt ich benutzte Sachen von den ich keine Ahnung habe.
"Gegen dich verwenden"...?
Erst einmal, redest du aktuell nur mit MIR und nicht mit den anderen Allmys, also gibt es da kein "Ihr". Zweitens habe ich diese Diskussion nicht mit begonnen um darüber zu reden, wie du dich fühlst und ich erwarte auch keine Erklärung oder Rechtfertigung von dir, warum du die Welt so siehst wie du sie siehst.
Das ist mir relativ Wumpe.

An dieser Stelle wiederhole ich mich einmal und hoffe, dass es dieses mal funktioniert:
Es haben wegen deiner Art und Weise dich im Teamspeak zu präsentieren schon mehrere User die Runde verlassen und, auf meine Nachfrage hin, eine indirekte oder direkte Beschwerde über dich abgelegt. Also stelle ich dir die Frage aus meinem post an dich noch einmal und hoffe, eine konstruktive Antwort zu erhalten.
Zerox schrieb:Was soll ich also mit dir machen, @J-Dark187? Hast du einen konstruktiven Vorschlag?


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

13.07.2015 um 00:48
@Zerox

Dann sagen wir es so. Welche Art und Weise passt nicht? Es wären konkrete Beispiel von nöten damit ich drauß lernen kann. Ich habe in der ersten Runde wo ich dabei war sehr oft und lange geredet, darum versuchte ich in den nächsten Runden mich zurück zuhalten. Ob das positiver angenommen wurde weiß ich nicht. Ich kann nur auf Kritik reagieren wenn ich weiß was das Problem ist. Da aber Art und Weise eine sehr weit gefächerte Aussage ist, kann ich nicht viel damit anfangen.

Aber einen kleinen ein schub darf ich machen. Einer Person zu untertellen das sie keine Ahnung hat ist verletztend und abwertend.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

13.07.2015 um 01:01
@J-Dark187
J-Dark187 schrieb:Aber einen kleinen ein schub darf ich machen. Einer Person zu untertellen das sie keine Ahnung hat ist verletztend und abwertend.
Ich wollte dich damit nicht verletzen, ich habe den Satz ja im Ts auch stark relativiert ausgedrückt, falls du das noch weißt.
Aber wenn du penetrant behauptest, dass Energie nicht umgewandelt, sondern verbraucht wirst und dich Physikstudent nennst, dann hast du offenbar keine Ahnung von Physik... oder liegt das wieder an den "Definitionen"? Tss... Das Thema wird mir leidig, aber genug davon, ich widme mich jetzt deiner Frage.
J-Dark187 schrieb:Dann sagen wir es so. Welche Art und Weise passt nicht? Es wären konkrete Beispiel von nöten damit ich drauß lernen kann.
Meine Aussage war schon sehr konkret:
Zerox schrieb:Gestern hat man dich mehrfach gebeten, deine magischen Praktiken zu erläutern und du konntest kein einziges, konkretes Beispiel nennen, sondern hast nur über die Theorie gesprochen. Das ist einigen unangenehm aufgestoßen.
Wenn du es noch konkreter möchtest:
Du erinnerst dich sicherlich an die erste Gesprächsrunde in der du dabei warst, oder?
Wir sprachen Themen an, du - der nicht Moderator der Runde bist - hast dich, als aller Erster zu ausnahmslos jedem Thema geäußert mit dem Satz "Also davon habe ich wirklich keine Ahnung" (zur Erinnerung, das war zB das Feng-Shui Thema).
Das war Punkt 1 der viele, auch mich gestört hat. Du bist an genau dem Abend noch darauf angesprochen worden, das bitte zu unterlassen und es ruhiger anzugehen - Neben dir saßen noch 10 andere Leute im Teamspeak und die wollen nicht unbedingt immer hören dass du da und da von keine Ahnung hast.
.- Frag also nach, wenn du etwas wissen willst, anstatt Themen anzumoderieren, die du nach eigener Aussage nicht kennst!
So weit so gut.
Nun stößt es aber immer noch sehr vielen Usern unangenehm auf, dass du - da wiederhole ich mich jetzt, siehe Zitat oben - nicht in der Lage warst konkrete Beispiele zu nennen. Du deutest etwas an, dann fragt man dich, als Antwort kommt entweder eine Theoriestunde OHNE die Benennung eines praktischen Erlebnisses, oder der Satz "Da habe ich mich jetzt woh nicht richtig ausgedrückt" oder du sagst "Darüber darf ich nicht reden, ist zu gefährlich".
.- Wenn du über etwas NICHT reden darfst, dann erwähne es nicht im Teamspeak!
Wenn du KEINE praktischen und real geschehenen Erfahrungen mit uns teilen willst, dann erwähne es im Teamspeak nicht!

Diese Art und Weise sich "wichtig" zu machen (keine Wertung!), ohne etwas zu sagen ist störend und irritierend. Genau diese Punkte sind der Grund für einige user "Adé" zum Teamspeak zu sagen!

Also, nochmal von vorne J-Dark187 - WAS mache ich jetzt mit dir?


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

13.07.2015 um 01:25
@Zerox
Zerox schrieb:Aber wenn du penetrant behauptest, dass Energie nicht umgewandelt, sondern verbraucht wirst und dich Physikstudent nennst, dann hast du offenbar keine Ahnung von Physik...
Ich sprach gerade an, dass es verletztend ist einer Person zu unterstellen sie habe keine Ahnung von A oder B trotzdem hast du es gemacht. Ich sage es jetzt vielleicht mit sehr böse klingender Stimme, aber ich unterstelle euch auch nicht das ihr keine Ahnung von Magie oder Energie habt, weil es den Gegenüber verletzt und wütend macht. Aber ja es liegt immer an den Definitionen wie man ein Wort gebraucht oder versteht. Ich könnte erklären warum ich verbrauchen benutze, aber das führt leider zu nichts.
Zerox schrieb:
Gestern hat man dich mehrfach gebeten, deine magischen Praktiken zu erläutern und du konntest kein einziges, konkretes Beispiel nennen, sondern hast nur über die Theorie gesprochen. Das ist einigen unangenehm aufgestoßen.
Ich wurde gestern über mein Charaktertraining gefragt und keiner meiner magischen Praktiken. Ich bin zwar sehr vergesslich aber nach 24 Stunden sollte ich das denn noch Wissen.

Den ersten Punkt habe ich zur kenntnis genommen und versucht zu bessern. Also man kann ihn anführen muss es aber nicht.

Bei Punkt zwei für mich sind das was ich sage Beispiele und das ich nicht zu jedem so genau ins Detail gehe wie man sie nach machen kann, liegt daran, dass es einfach zu gefährlich ist es auszusprechen. Ich kann bei gewissen Fähigkeiten und ihre korrekte anwendung nicht ins Detail gehen.
Wenn ich gestern auf magische Sachen nicht angegangen bin dann darum, weil ich davon nichts mit bekommen habe und mich auch nicht daran erinnern kann das dies gefragt wurde.

Im übrigen habe ich Beispiele gebracht. Wie das essen in der Mensa. Der Angriff des Geistes auf die Familie. Die Verzauberung von einem Gegenstand. Wie ich Astralreisen mache habe ich auch erklärt.
Ich kann nichts dafür das meine Erklärungen sehr theoretisch klingen. Aber ich versuche in dem Rahmen wie ich es erklären darf zu sagen.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

13.07.2015 um 01:35
J-Dark187 schrieb:Aber ja es liegt immer an den Definitionen wie man ein Wort gebraucht oder versteht. Ich könnte erklären warum ich verbrauchen benutze, aber das führt leider zu nichts.
Sorry, aber gleich platzt mir der Kragen mit dir @J-Dark187
Zum aller letzten mal erkläre ich dir, dass es NICHT an den Definitionen liegt, wenn wir uns nicht verstehen, sondern daran, dass DU NICHT in der Lage bist, diese SINNGEMÄß zu gebrauchen.
Mit anderen Worten, du trittst der SPRACHE in den Arsch, weil DU dich für etwas besseres hälst. Wer behandelt andere nun "von oben herab" wenn er meint, seine Fantasiesprache müsste jeder verstehen?

Zum Thema Definition NOCH einmal Wikipedia:
Und Wikipedia wiederholt sich auch: Eine Definition (lateinisch definitio „Abgrenzung“, aus de „(von etw.) herab/ weg“ und finis „Grenze“) ist je nach der Definitionslehre, der hierbei gefolgt wird, entweder
die Bestimmung des Wesens einer zu erklärenden Sache,
die Bestimmung eines Begriffs,
die Feststellung eines tatsächlich geübten Sprachgebrauchs oder
die Festsetzung oder Vereinbarung eines solchen.[1]
In der Informatik, insbesondere bei Programmiersprachen, wird der Ausdruck ‚Definition‘ uneinheitlich als Synonym oder Unterbegriff von ‚Deklaration‘ verwendet.
----> Wikipedia: Definition

Zum Thema Energie, gerne ein mal Wikipedia:
Der Ausdruck Energieverbrauch hat sich umgangs- und wirtschaftssprachlich entwickelt. Physikalisch gesehen kann Energie in einem geschlossenen System nicht verbraucht, sondern nur umgewandelt werden. Im physikalischen Sinne spricht man von Exergieverbrauch oder Entropieerzeugung.
----> Wikipedia: Energieverbrauch

Wenn du ein Troll bist dann sag es einfach, anstatt meine Zeit mit diesem belanglosem zeug hier zu verschwenden!
J-Dark187 schrieb:Ich wurde gestern über mein Charaktertraining gefragt und keiner meiner magischen Praktiken. Ich bin zwar sehr vergesslich aber nach 24 Stunden sollte ich das denn noch Wissen.
Es geht nicht NUR um gestern!


Aber ich habe auch einfach keine Lust mehr mich mit dir um Nüsse zu prügeln!
Wenn du nicht in der Lage bist mit mir eine Sprache zu sprechen, weil es an den DEFINITIONEN liegt, dann spare ich mir die Kraft, die Zeit und die Energie und lasse es einfach!


Dass ich dich nicht einfach der Runde verweise, obwohl User wegen dir gehen, ist meiner absoluten Nettigkeit und Geduld zuzuschreiben und das ich hier nicht willkürlich hande, nur weil ich "Macht" habe - Merke dir das!
Du ganz allein hast in der Hand, was nach dem nächsten Samstag mit dir geschieht!
Ich wünsche dir eine gute und erholsame Nacht! Amen :merle:


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

13.07.2015 um 02:26
@J-Dark187
Es ist einfach ein bisschen ... komisch mit Dir.

Als sich die Eso-ts-Runde/2015 zum dritten oder vierten Mal versammelte, kamst Du zum ersten Mal mit dazu, und sofort drängtest Du Dich in die Rolle des Gesprächsleiters.
Und jedes neue Thema, das Du aus der Liste aufgriffst, leitetest Du mit den Worten (meist in mehreren Sätzen verpackt) ein, "Darüber weiss ich nichts".
Stelltest Dich aber gleichzeitig als Magier vor.
Beim zweiten Mal gestandst Du ein, dass Du eigentlich gar keine magischen Praktiken ausübst, theoretisch aber alles wüsstest und erklären könntest. Praktisch ausüben würdest Du als einziges die Charakterschulung.
Beim dritten Mal warst Du wieder praktizierender Magier.
Und ein Physikstudent, der vom Verbrauchen und Erzeugen von Energie spricht.
Dann dieser Knaller, dass Du nicht visualisieren/ "sehen" kannst, aber wenn Du es könntest, könntest Du auf Bestellung hellsehen.

Ich würde nie unterstellen, dass jemand keine Ahnung hat, aber bei Dir stand ganz von selbst irgendwann die Frage im Raum, wovon Du denn Ahnung hast.
Nach allem, was Du wirklich von Dir gegeben hast, ist es einfach schwer, Dich ernst zu nehmen.


Alle in der Runde haben entweder ihre Praktiken erklärt, konkrete erlebte Beispiele gebracht oder persönliche Erlebnisse berichtet - da wurde immer was angeboten, was die anderen bereichern konnte.

Du hältst so gut wie alles immer ganz unkonkret und allgemein.
Ich hab mich ehrlich für diese Charakterschulung interessiert, und nachdem Du früher gesagt hattest, dass Du das als einziges wirklich praktizierst, dachte ich, das wäre nun Deine Spezialstrecke, zu der Du Details und Techniken liefern kannst.
Ich wollte echt gerne mal etwas Gehaltvolles aus Dir rausholen, noch dazu zu einem Thema, das mich auch wirklich interessiert, aber leider... wieder nur ganz allgemein, keine Benennung einer konkreten Arbeitsweise, eines höheren Ziels oder was auch immer.

Man bekommt zunehmend den Eindruck, dass Du immer ausweichst, weil Du nur eine große Show abziehst und nix dahinter steckt.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

13.07.2015 um 02:54
@Zerox
Zerox schrieb:Sorry, aber gleich platzt mir der Kragen mit dir @J-Dark187
Zum aller letzten mal erkläre ich dir, dass es NICHT an den Definitionen liegt, wenn wir uns nicht verstehen, sondern daran, dass DU NICHT in der Lage bist, diese SINNGEMÄß zu gebrauchen.
Mit anderen Worten, du trittst der SPRACHE in den Arsch, weil DU dich für etwas besseres hälst. Wer behandelt andere nun "von oben herab" wenn er meint, seine Fantasiesprache müsste jeder verstehen?
Okay auch auf die Gefahr hin das du richtig durch drehst. Erkläre ich dir mal deine eigenen Zitate. Eine Definition wie sie Wikipedia erklärt ist genau die Grundlage wie ich Sprache, Wissenschaft und alles andere verstehe. Darum atme doch bitte jetzt erstmal richtig durch und lies was ich dazu meine. Mir ist schon sehr lange klar, dass meine für mich gewählten Definition für Begriffe, Wörter oder auch Situationen. Nur für mich in meiner kleinen gedanken Welt funktionieren. Sobald ich also in Kontakt mit anderen Personen komme bekomme ich ein Problem, ich kann mich nicht so ausdrücken und formulieren, so dass man mich ohne Probleme versteht. Bei manchen Wörtern, weiß ich schon da muss ich anders Reden damit man mich versteht und bei anderen weiß ich das noch nicht. Genau bei diesen Wörtern passiert es dann auch, dass ich dem entsprechend Gegenwind bekomme. Ich versuche dann auch mich zu bessern. Also ist deine Aussage, dass mich jeder verstehen müsse falsch. Ich gehe nicht davon aus. Ich kann sogar sagen dank MysteriousFire habe ich gelernt das jeder seine eigenen Definitionen hat. Was jetzt das Thema Energie angeht, sprach ich davon das ich erklären kann warum ich von verbrauch rede, obwohl ich weiß das es eigentlich poltisch inkorekt ist. Viel wichtiger für mich ist das wir vielleicht mal etwas zu Aussprache bringen. Ich habe das Gefühl, dass ihr die Funktion von Definitionen als zu fest ansieht. Ich meine damit, wenn etwas definiert ist dann ist das so und jeder muss sich daran halten. Das ist aber nicht der Fall man kann sich an diese Definition halten muss nicht. Man sollte sich aber an diese Definition halten, wenn man eine reibungslose Kommunikation mit anderen Personen führen möchte. Damit sind wir bei der anderen Seite dieser Sache. Deine Worte zeigen, dass du glaubst ich bin mir dieser Problematik nicht bewusst und ich würde verlangen das jeder so denkt wie ich. Das stimmt nicht, ich weiß das meine Art wie ich für mich Sachen definiere ein Problem für mich ist. Da ich dadurch eine sehr konflikt geladene Diskussion erschaffen kann. Was ja gerade der Fall ist. Dir platzt der Kragen, aber hast du schon mal daran gedacht zu überlegen? Warum ich so denke und handle, wie ich handle? Damit möchte ich sagen hast du schon mal dein eigenes Gedankenkonstrukt versucht zu verlassen und geschaut wie andere denken? Es ist kein Problem anzumerken, dass man einen nicht versteht. Es ist aber schon ein Problem wenn man dabei jemanden verbal oder mit schriftlicher Sprache angreift. Jeden von uns ist klar, dass wenn man die falschen Worte wählt der andere sich verletzt fühlen kann. Selbst ich versuche so wenig mit meinen Worten schaden anzurichten wie es geht. Leider kann ich nicht jedes Wort entschärfen oder so schreiben das es nicht wehtut, da ich auch meine Intention rüber bringen muss, trotzdem versuche ich höflich zu bleiben und niemanden etwas zu unterstellen. Bei der Sache mit dem erklären meiner magischen Praktiken hast du erst gesagt gestern und jetzt geht es nicht mehr um gestern. Du musst dich schon entscheiden, ich weiß das ich bei früheren Gesprächen sehr theoretisch gesprochen habe. Das tut mir auch sehr leid, aber da müsste man reinkrätschen und sagen sorry aber hast du praktische Erfahrungen da diese gerade nicht rüber gekommen sind.

@LuciaFackel

Okay ich bin dankbar für die Äußerungen. Das mit dem ersten Gespräch, war keine Glanzleistung von mir da habe ich mehr Fehler gemacht als ich gerade aufzählen kann. Beim nächsten Gespräch hoffe ich das ich mich besser anstellen konnte. Das ich beim zweiten Gespräch gesagt habe ich mache nichts praktisch würde nicht zu der Liste von Zerox passen. Aber ich kann dir gerne eine Sache sagen die ich sehr praktisch mache und das ist fühlen was andere fühlen. Dieses Fühlen drückt sich in Gefühle oder auch Berührungen aus. Das Charaktertraining ist deswegen fr mich so wichtig, weil ich für mich selber mich noch nicht so weit sehe mit der Verantwortung umzugehen die es bedeutet solche Fähigkeiten zu haben. Warum es für euch so lächerlich ist wenn ich sage: könnte ich sehen könnte ich hellsehen ist mir auch klar. Nur wisst ihr nicht das ich jeder Zeit auf die Daten der Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit zu greifen kann, sogar jetzt schon. Aber nur diese Daten zu fühlen bringt mir nichts. Ich bin nicht in der Lage diese Informationen richtig zu verarbeiten. Als ein kleinen Beispiel, es bringt mir nichts die Angst einer Person zu fühlen, wenn ich die genaue Situation nicht erfassen kann. Ich bezeichne mich nicht als Magier aus dem Grund, weil für mich diese Fähigkeiten mehr sind als nur Werkzeuge sind sind im Grundegenommen ich. Du musst aber auch zugeben das du nicht richtig nach gefragt hast oder es mir richtig verständlich gemacht hast. Wenn ich zu Allgemein bin müsst ihr mir das auch in der Situation sagen.

Okay, dann stelle ich doch die Frage die ich im TS nicht gestellt habe.

Zerox als Lucia dich wegen deinem Wandbild angsprochen hat. Du weißt schon dieses was aussieht wie drei Eiern. Da hatte ich das Gefühl als hättest du dich in dem moment umgedreht und hast an die Stelle an der Wand geschaut. Für mich fühlte ich es so als würde ich es gerade machen. Darum meine Frage hast du das in diesem moment gemacht ja oder nein?
Warum ich diese Frage stelle ist einfach entweder habe ich das Gefühlt oder ich habe es mir eingebildet. Auf diese weiße kontrolliere ich meine Fähigkeiten und stelle sie ein.

Ob ihr mir das jetzt glaubt oder nicht. Aber eine Show ziehe ich nicht ab, ich lüge nicht. Ich bin keiner der Menschen verarscht oder ihre gut Gutgläubigkeit missbraucht. Ich habe nur Probleme mit der Komunikation mit Menschen.



Aber langer rede kurzer Sinn. Ich lasse es lieber. Ich werde in Zukunft fernbleiben vom TS. Ich wollte das schon vor einem Beitrag schreiben habe es aber gelassen. Dafür schreibe ich es jetzt, mir ist einfach aufgefallen, dass egal wie gut ich versuche euch zu erklären wie ich etwas sehe oder denke oft stehen da die eigenen Ansichten im Weg. Sowohl bei mir als auch bei euch. Dadurch kommen zu schnell Unterstellungen zu stande, die dann eine ruhige weitere Diskussion unmöglich machen. Ich bin sogar froh das ich diese Worte jetzt schreibe statt sie im TS zu sprechen, da auch ich gerade innerliche wut verspüre aber ich diese nicht gegen euch oder einzelne richten möchte. So passiert es auch das ich sehr oft Sätze lösche und anders schreibe, damit ich euch nicht zu sehr verletze. Mir tut es ehrlich sehr weh, dass ich nicht in der Lage war meine Gedanken und Ansichten so auszudrücken das ihr sie verstehen konntet. Aber so ist es unter Wesen mit verschiedenen Charaktern.

Ich wünsche euch noch eine schöne Runde und viele schöne Gespräche.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

13.07.2015 um 02:58
Alleine von diesem Blocktext bekomme ich Augenkrebs. Ein paar Absätze hätten dir kein Bein gebrochen! @J-Dark187
J-Dark187 schrieb:Zerox als Lucia dich wegen deinem Wandbild angsprochen hat. Du weißt schon dieses was aussieht wie drei Eiern. Da hatte ich das Gefühl als hättest du dich in dem moment umgedreht und hast an die Stelle an der Wand geschaut. Für mich fühlte ich es so als würde ich es gerade machen. Darum meine Frage hast du das in diesem moment gemacht ja oder nein?
Wandbild?! -- Eier?! -- Wo zum Teufel redest du von? Ich besitze kein Wandbild, was wie Eier aussieht!
Der einzige der mich angesprochen hat war GodOfWar, der dachte mein Windspiel wäre eine Puppe die rumhängt c__O


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

13.07.2015 um 03:01
J-Dark187 schrieb: Das ich beim zweiten Gespräch gesagt habe ich mache nichts praktisch würde nicht zu der Liste von Zerox passen.
Dark, ich habe die Liste nicht veröffentlicht oder so. Die Leute wissen gar nicht, worum es sich dabei handelt... :vv:


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

13.07.2015 um 03:02
J-Dark187 schrieb:Das ich beim zweiten Gespräch gesagt habe ich mache nichts praktisch würde nicht zu der Liste von Zerox passen.
Ist irgendwie egal, oder?
Du erinnerst Dich ja vielleicht selbst, wie Du Dich in den jeweiligen Runden dargestellt hast.


melden

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

13.07.2015 um 03:03
@Zerox
Das magische Wandbild für Gratis-Sushi. ;)

Nachdem ich darüber gewitzelt hatte, hast Du so nachdenklich gesagt, "Hm... ja... ja... sieht aus wie Fischeier." - So ungefähr.
Ist jetzt nicht so abwegig, aus dieser Antwort zu schließen, Du könntest dabei das Bild angeschaut haben.


melden
Anzeige

Esoterische/spirituelle Gesprächsrunde per Allmy-TS

13.07.2015 um 03:05
@LuciaFackel
Ach das! :D
Das Gratis-Sushi...

Nein, da habe ich mich nicht herumgedreht, um das anzugucken @J-Dark187 :vv:

Angeguckt habe ich es auch, aber er sagte ja explizit "herumgedreht" und das habe ich nicht :vv:


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pranaheilung17 Beiträge
Anzeigen ausblenden