weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freie Energie Maschine

735 Beiträge, Schlüsselwörter: Energie, Maschine

Freie Energie Maschine

14.08.2007 um 12:22
Am besten erstmal euer ganzes Geld spenden (zur weiterentwicklung der maschine "natürlich" ;)) und dann weiter dem Dummgeschwätz zuhören.

Oder selbst eine Maschine bauen. Wie dieser gewisse Herr Soundundso, der sein Auto mit freier Energie angeblich fährt. bloss dumm, dass es ein hybrid aus benzin und gas ist. 80% gas und 20% benzin - fragt sich nur, wo die freie energie bleibt...


melden
Anzeige

Freie Energie Maschine

14.08.2007 um 14:49
@wss

<<ein granitstück in alufolie einwickeln.
dieses wiederum in mehrere lagen papier zum isolieren umwickeln.
ein kabel als pluspol an die alufolie löten.
den fertig umwickelten stein in en schraubstock einspannen.
fest einspannen.
den schraubstock als masse nutzen.
multimeter zwischen spannen ...<<

und dann?

würdest du anstelle des Granits eine Kristall nehmen (mit sehr gleichmässiger Struktur) und anstelle des Schraubstockes einen Hammer, dann könntest du sogar was messen.
Und ja, applaus, du hättest es geschafft die elektrische Zündung eines Feuerzeugs nachzubauen.

Aber mit freier Energie hat dies mal wieder nix zu tun


melden
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

14.08.2007 um 14:51
Die freie Energie existiert nur in den Köpfen derer, die an sie glauben. Und da bleibt sie auch :)


melden
benumi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

14.08.2007 um 17:00
Hi
wenn dich Freie Energie interessiert dann musst du einmal in YouTube darunter nachschauen, da gibts auch Videos von Magnetmotoren und so Zeugs.


melden

Freie Energie Maschine

14.08.2007 um 20:20
schaue mir jetzt ca. 2 stunden magnetmotoren auf youtube an und ich muß
sagen je länger ich das machte desto frustierter bin ich. ist schon echt
ernüchternd.


melden

Freie Energie Maschine

15.08.2007 um 01:11
<<<schaue mir jetzt ca. 2 stunden magnetmotoren auf youtube an<<<

und, was hast du nun erfahren?

anscheinend nichts begeisterndes? Fass doch mal deine Erkenntnisse zusammen.,


melden

Freie Energie Maschine

15.08.2007 um 04:36
....also ich kenne zwar keine dieser Gerätschaften, da sie nicht existieren, aber vielleicht wäre es sinnvoll, mal einen einfachen Mittelwellendetektor selbst zu basteln ( Anleitungen, wer sie tatsächlich noch braucht, gibt es überall im Netz).

Wer dann auch noch das Prinzip der Funktion verstanden hat, der wird auch später verstehen, warum diese "freie" Energie einfach nicht so in der Natur vorkommt...allen anderen wünsche ich dann noch viel Spaß bei der weiteren der Suche. Wer sie findet bekommt sicherlich gleich alle Nobelpreise dieses Jahrhunderts zugesprochen :)

Grüsse
Berndel


melden

Freie Energie Maschine

15.08.2007 um 05:52
tai chi und qi gong funktioniert auch.
ausserdem kommt eine freie energie maschine in der natur vor
man nennt sie mensch. aber nicht nur mensch sondern auch tier und pflanze.
so funktioniert nunmal das leben.
unser organismus verbraucht viel mehr energie als ihm durch die nahrung zugeführt wird. gibt auch leute die trinken und essen kaum was aber laufen trotzdem einen supermarathon mit wie
zb. die ärztin galina schatalova wie sie es so schön in ihrem buch "wir fressen uns zu tode" beschreibt.
wo kommt also die energie her?? wo kommt das leben her wie kann aus einem samen, eine kleine junge pflanze sich durch eine dicke erdschicht empor recken und wunderschön aufblühen??

das einzige problem bei einer freien energie maschine ist,
das sie nicht gebaut werden darf.
wo käme man da hin wenn alle menschen umsonst beliebig viel nutzbare gratis energie zu verfügung hätten. keiner mag unabhänige menschen.


melden

Freie Energie Maschine

15.08.2007 um 09:09
"unser organismus verbraucht viel mehr energie als ihm durch die nahrung zugeführt wird. gibt auch leute die trinken und essen kaum was aber laufen trotzdem einen supermarathon"

Das behauptest Du, ich sage, wie viele andere, das der Körper nicht mehr Energie verbraucht, als er zugeführt bekommt.

Da Du als erster behauptest hast, das es gegen die Natur ist, wäre es nett, wenn Du das mal belegen könntest, denn das sind ja offenbar ganz neue Erkenntnisse.


melden

Freie Energie Maschine

15.08.2007 um 14:03
Dr. Galina Schatalova (Jg.1916) ist Ärztin, Wissenschafterin und Rohköstlerin.
Sie war Ernährungsbetreuerin der Sowjetischen Kosmonauten und unternahm noch mit 75 Jahren, in Begleitung ihrer Ex- Patienten (Krebs, Diabetes, Leberzirrhose, etc.), die sie zuvor mit ihrer Methode (im Prinzip eine Rohernährungs- Therapie) geheilt hatte, 500km- Extremtouren durch die Wüste.

Dabei machten eingeladene Spitzensportler mit ihren (wissenschaftlich empfohlenen) 6000kcal (190g Eiweiß, 200g Fett, 900g Kohlehydrate) und 10l Wasser pro Tag schon im ersten Drittel schlapp, während sie mit ihrer Crew und 600 kcal (28g Eiweiß, 25g Fett, 180g Kohlehydrate in Form von 50g Buchweizen und 100g Trockenfrüchten) und 1l Wasser die gesamte Distanz durchmachte und dabei teilweise sogar an Gewicht zulegte (was sie auf Stickstoff- Assimilation aus der Atemluft zurückführt).


welche Erklärung gibt es für die Gewichtszunahme?

es sind übrigens ganz und garkeine neuenErkenntnisse
wohl eher uralte Erkenntnisse
aber da du zb. kein qi gong ausprobierst, wirst du auch nicht am eigenen Leib erfahren wie durch einfachste Bewegungen sich das Energieniveau des Organismus anheben lässt.


melden

Freie Energie Maschine

15.08.2007 um 14:29
Ein 76-jähriger indischer Fakir hat nach eigenen Angaben seit 65 Jahren nichts mehr gegessen und getrunken und ein zunächst ungläubiges Ärzteteam verblüfft. Der Vizedirektor des Krankenhauses, in dem Prahlad Jani beobachtet wurde, sagte nach einem Bericht der "Hindustan Times" vom Mittwoch: "Er hat seit zehn Tagen weder Nahrung noch Flüssigkeit zu sich genommen und weder Urin noch Stuhl ausgeschieden." Ein anderer Arzt räumte ein, man habe keine Erklärung für das Phänomen. Möglicherweise handele es sich "um etwas Göttliches". Jani sei körperlich und geistig gesund.

Im Janismus gehört Monate langes fasten zum Jahresrhytmus.

vielleicht ist der hinweis darauf dass das Leben ein offenes System darstellt hilfreich um die Denkblockaden im Bezug auf Freie Energie zuüberwinden.


...
So paradox das klingen mag: Wir wissen bis heute nicht, welche Wirkung die eingenommene Nahrung auf den Organismus hat, obwohl der Ernährungsprozess ebenso lange existiert,wie der Mensch selbst.
Die Experimente von A.M.Ugolev haben eine Gesetzmäßigkeit zutage gebracht, welche deutlich macht, warum die thermische Bearbeitung unserer Nahrungsmittel auf ein Minimum reduziert werden sollte. In den Versuchen wurde die Verdauung von Geweben, die ihre natürlichen Eigenschaften bewahrt hatten, mit wärmebehandelten Geweben verglichen. Es stellte sich heraus, dass im ersten Fall die Gewebe vollständig aufgespalten wurden, im zweiten Fall jedoch ihre Strukturen teilweise erhalten blieben, was die Möglichkeit zu ihrer Assimilation erschwerte....


melden

Freie Energie Maschine

15.08.2007 um 18:51
Bewiesen ist das nicht, als jemand mal zeigen sollte das er von "Lichtnahrung" leben kann, musste der Versuch abgebrochen werden. Gibt hier ein Thread zu.

Habe mir das schon öfter angehört, es wurde kein Fall bisher wissenschaftlich bestätigt, und erzählen kann man viel.

Aber es gab schon einige Tote, die versucht haben nur von Luft und Licht zu leben.

So lange da nicht einer kommt, der sich den Wissenschaftlern stellt, und das mal unter Laborbedingungen vier Wochen demonstriert ist das für mich nur Humbug.

Ich bin ja für viels offen, aber nicht für alles.

Außerdem sind das von Dir genannte nur Ausnahmen, worher hast Du es aber pauschal gesagt, also so als ob jeder Körper in der Lage wäre mehr Energie abzugeben als er aufnimmt.


melden

Freie Energie Maschine

15.08.2007 um 20:25
während sie mit ihrer Crew und 600 kcal (28g Eiweiß, 25g Fett, 180g Kohlehydrate in Form von 50g Buchweizen und 100g Trockenfrüchten) und 1l Wasser die gesamte Distanz durchmachte und dabei teilweise sogar an Gewicht zulegte (was sie auf Stickstoff- Assimilation aus der Atemluft zurückführt).

Wer kann dir das beweisen?


melden

Freie Energie Maschine

15.08.2007 um 21:30
Bewiesen ist das nicht, als jemand mal zeigen sollte das er von "Lichtnahrung" leben kann, musste der Versuch abgebrochen werden. Gibt hier ein Thread zu.

eine nette strategie hast du da, du machst es dir ganz schön leicht,
einfach sagen es sei nicht bewiesen und dann ein anders beispiel anführen, wo einer gestorben ist, als ob das der einzige ist der das versucht hätte, was ist mit den zahlreichen anderen menschen? sind die auch alle gestorben? wäre es der fall würde das in der presse breitgetretten werden, in etwas so "lichtnahrungs sekte fastet sich zutote".

du meinst also dass die ärzte und die zeitung absichtlich lügen
und die jainas erzählen das nur seit vielen jahunderten das sie monate lang fasten aber schlagen sich heimlich den bauch voll? und wenn einer sich zutode fastet, heisst es, dass der rest beim fasten wahrscheinlich betrügt?

So lange da nicht einer kommt, der sich den Wissenschaftlern stellt, und das mal unterLaborbedingungen vier Wochen demonstriert ist das für mich nur Humbug.

wer hat schon lust einen monat unter laborbedingungen zuleben?
was soll das auch bringen? gegen ein: das glaube ich nicht. ist man machtlos.
ausser man macht einen auf kreuzritter...

Außerdem sind das von Dir genannte nur Ausnahmen, worher hast Du es aber pauschal gesagt, also so als ob jeder Körper in der Lage wäre mehr Energie abzugeben als er aufnimmt.

nicht degenerierte körper sind von natur aus dazu in der lage
sonst würde kein herz schlagen.

man kann nicht beweisen wieviel energie rein geht und wieviel raus.
was erwartest du - irgendwelche studien?

ich versuch es nochmal zusagen
lebewesen sind offene systeme.
da gilt der energie erhaltungssatz nicht.
ok? wenn nicht ok, gebe ich jetzt auf. da es energie und zeitverschwendung wäre weiter zu machen.


während sie mit ihrer Crew und 600 kcal (28g Eiweiß, 25g Fett,180g Kohlehydrate in Form von 50g Buchweizen und 100g Trockenfrüchten) und 1l Wasser die gesamte Distanz durchmachte und dabei teilweise sogar an Gewicht zulegte (was sie auf Stickstoff- Assimilation aus der Atemluft zurückführt).

Wer kann dir das beweisen?


mir braucht sie nichts zubeweisen
ich bin da praktischer natur und versuch die sachen immer selbst aus um zuerfahren ob und wie es funktioniert.

warum sollte sie lügen - um ein paar bücher mehr zukaufen?

Über den Autor
Galina Schatalova, Jahrgang 1916, ist ausgebildete Chirurgin und Wissenschaftlerin. Sie leitete die medizinische Auswahlkommission für die sowjetischen Kosmonauten. 1960 begann sie mit der Entwicklung ihres revolutionären Heilkonzepts. Um den Erfolg ihrer Theorien zu beweisen, unternahm sie 1990 mit den von ihr behandelten Patienten einen 500 Kilometer langen Fußmarsch durch die Wüste.


melden

Freie Energie Maschine

15.08.2007 um 21:50
flicflac schrieb:man kann nicht beweisen wieviel energie rein geht und wieviel raus.
Oh, das kann man sehr wohl und das macht man auch z.B. in der Medizin oder im Leistungssport.
flicflac schrieb:was erwartest du - irgendwelche studien?
Genau DAS wäre ein Beweis. Also, warum sollten wir das nicht erwarten?
Ne schöne Studie unter wissenschaftlich gängigen Bedingungen.
flicflac schrieb:ich versuch es nochmal zusagen
lebewesen sind offene systeme.
da gilt der energie erhaltungssatz nicht.
Der gilt überall. Du versuchst dir hier eine romantische Vorstellung vom Superwesen Mensch zu kreieren, doch das ist nicht so. Wir unterliegen den Naturgesetzen wie jede andere Materie auch.
flicflac schrieb:mir braucht sie nichts zubeweisen
ich bin da praktischer natur und versuch die sachen immer selbst aus um zuerfahren ob und wie es funktioniert.
Und das ist der Grund warum jedes Jahr viele Menschen sher viel Geld für esotherischenUnsinn ausgeben (der manchmal sogar gesundheitsschädlich ist) oder ihre Kinder an Krebs sterben lassen, weil jemand ihnen versprochen hat, daß die Natur sie heilt.
flicflac schrieb:warum sollte sie lügen - um ein paar bücher mehr zukaufen?
Genau deshalb.


melden

Freie Energie Maschine

15.08.2007 um 22:09
"Oh, das kann man sehr wohl und das macht man auch z.B. in der Medizin oder im Leistungssport."

Oh, in der medizin und dem leistungssport?
wie machen die das?
wie messen die den energie verbrauch in die einzelen organen
woher wissen diese super menschen
wie, wo, wann und warum die energie im körper umgewandelt wird.
und wo kommt die energie raus auf welche art wie wird welche körperflüssigkeit erzeugt und wie bestimmen die den energie aufwand von diesen prozessen?



"Der gilt überall. Du versuchst dir hier eine romantische Vorstellung vom Superwesen Mensch zu kreieren, doch das ist nicht so. Wir unterliegen den Naturgesetzen wie jede andere Materie auch. "

superwesen mensch wäre ja toll, nur spreche ich allgemein von lebewesen
aber macht nichts, hattest wohl nicht wirklich die absicht zuerkennen was ich meine.


"Und das ist der Grund warum jedes Jahr viele Menschen sher viel Geld für esotherischen Unsinn ausgeben (dermanchmal sogar gesundheitsschädlich ist) oder ihre Kinder an Krebs sterben lassen, weil jemand ihnen versprochen hat, daß die Natur sie heilt."


nur das es hier um kein esoterischen unsinn handelt sondern um einen ernährungsplan der ein paar leuten die ich kenn geholfen hat wieder gesund
zuwerden.


melden

Freie Energie Maschine

15.08.2007 um 22:39
"unser organismus verbraucht viel mehr energie als ihm durch die nahrung zugeführt wird"


wenn menschen und alle anderen lebewesen sich doch so bequem an freier energie laben können -

wozu haben die dann eigentlich in grauer vorzeit diese nutzlose fresserei angefangen?

warum hat die blöde natur überhaupt den ganzen kram mit nahrungsketten und fressfeinden und so weiter eingereichtet?


wir könnten doch alle (mensch, igel, dotterblume, tintenfisch...) friedlich nebeneinander in der sonne sitzen um satt zu werden

erklär doch mal diese gigantische fehlentwicklung der natur seit millionen von jahren...


melden

Freie Energie Maschine

15.08.2007 um 23:47
flicflac schrieb:Oh, in der medizin und dem leistungssport?
wie machen die das?
http://gin.uibk.ac.at/thema/sportundernaehrung/energieumsatz.html

http://leifi.physik.uni-muenchen.de/web_ph08_g8/umwelt_technik/13energieums/messung.htm

Wikipedia: Grundumsatz

Wikipedia: Arbeitsumsatz


Willst noch mehr, ich hab da noch so 20... Die Medizin ist nicht so dumm wie du denkst. Sicher, du wirst wieder mit irgendeinem fadenscheinigen Argument dagegen kommen, um deine Heile Eso-Welt nicht zum wackeln zu bringen...

Wenn du ein jemals eine Sportart mehr als Hobbymäßig betrieben hast, was ich von dir nicht glaube, dann solltest du etwas über Sporternährung und Meßmethoden wissen.

Nur weil du etwas nicht weißt heißt das noch lange nicht, daß es das nicht gibt, oder?

Man kann sehr wohl messen, was ein Mensch an Energie verbraucht.


melden
Anzeige
jalla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

16.08.2007 um 01:31
@ flicflac
Deine erschreckende Unwissenheit macht Dich zum idealen Opfer diverser Lügner und Betrüger. Schau Dir mal ein paar Bücher über Ernährungsphysiologie an, das könnte Dir einige Deiner Fragen beantworten. Glaubst Du ernsthaft an den Schwindel von der "Lichtnahrung"?


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Chaosmagie57 Beiträge
Anzeigen ausblenden