weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freie Energie Maschine

735 Beiträge, Schlüsselwörter: Energie, Maschine

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 14:42
@Panta-Rhei
ich will mich ja nicht streiten, sondern habe die frage einfach nur in den raum geworfen... denkt einfach mal drüber nach und sagt was dazu


melden
Anzeige
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 14:43
@wolfsrain

prinzipiell ist es mir durchaus bewusst das von nichts nichts kommt aber was ist nichts :D


melden

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 14:47
okay egal... die frage beantworte ich mir einfach selbst wegen dem PM -.-


melden

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 16:32
@Panta-Rhei
Panta-Rhei schrieb:also ein bekannter elektrotechniker hat mit aus seiner lehre erzählt, die schon "ein wenig" her ist und zwar hat er dort bei einem experiment, mit einem reihenschlussmotor von dem lehrer gesagt bekommen, das man an dem reihenschlussmotor zwingend last anlegen muss sonst kann man ihn hinterher nicht mehr abschalten
>Natürlöich kann man ih abschalten, wenn man schnell genug ist und der Motor sich nicht schon selbst zerlegt hat. Den, ist keine Last am Motor, dann zieht er keinen STrom (bzw. nur sehr wenig). Wenoig Strom bedeutet beim Reiheschlussmotor ein geringes Magnetfeld. Ein geringes Magnetfeld bedeutet, das der Motor höher drehen muss bis die EMK (elektromotorischer Generator) die gleiche Spannung erzeugt wie die Spannungsquelle -> Ergo: Der Motor dreht immmer immer höher bis er sich zerlegt.


melden

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 16:34
natürlich nicht "elektromotorischer Generator" sondern :

Wikipedia: Elektromotorische_Kraft

Die elektromotorische Kraft (EMK) (engl. Electromotive Force (EMF)), auch als Urspannung bezeichnet, ist die historische Bezeichnung für die Quellenspannung einer elektrischen Spannungsquelle. Der Begriff wurde vor allem im Bezug zu galvanischen Zellen oder für die Induktionsspannung bei elektrischen Maschinen wie Elektromotoren und Generatoren verwendet. Der Begriff beschreibt trotz seiner Bezeichnung keine Kraft im physikalischen Sinn, sondern eine elektrische Spannung.

Die Gegen-EMK (auch Gegeninduktionsspannung, engl. Back Electromotive Force (BEMF)) ist eine wichtige Kenngröße von Elektromotoren und elektrodynamischen Antrieben (Galvanometerantrieb, elektrodynamischer Lautsprecher); sie ist die Spannung, die der Motor bei Drehung induziert und die dem Stromfluss durch den Motor entgegenwirkt. Bei Generatoren ist die EMK die Leerlaufspannung.


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 17:45
@UffTaTa

kann materie überhaupt ohne gravitation exestieren??


melden

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 17:50
Panta-Rhei schrieb:kann materie überhaupt ohne gravitation exestieren??
der Zusammenhalt von Matewrie sowohl auf subatomaren als auch auf mnakrospischen Ebene erfolgt NICHT durch die Gravitation sondern durch die Kernbindungskräfte bzw. chemischen/elektrostatischen Kräften.


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 18:01
ok dann sag ich trozdem meine theorie

also nach meiner weltformel hat alles ein gegenteil oder einen gegensatz oder ein gegenüber etc. etc. etc.

folglich hat die gravitation auch einen gegenspieler und diesen gegenspieler nannte schauberger levitation, wer schauberger kennt, weis das

levitation bezeichnen wir heute als fliehkraft

nach meiner theorie ist die einzigste zusammenhaltende kraft sowieso nur der magnetismus

von daher zerlegt sich der reihenschlussmotor nach einer bestimmten geschwindigkeit auch selber weil die levitation(fliehkraft) zu groß wird ausser sie wird durch ein medium wie luft ausgebremst welche ja in der repulsine vorhanden ist, somit beschleunigt die repulsine nicht mehr weiter und man kann aus der gegenkraft der gravitation energie erzeugen diese energie wird der luft(dem schall äther) entnommen, vermute ich jetzt mal weil wenn nach meiner theorie gravitation das gleiche wie magnetsimus ist braucht man nur genug, levitation um die "magnete(ATOME)" auseinander zu befördern......


melden

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 18:11
Panta-Rhei schrieb:also nach meiner weltformel hat alles ein gegenteil oder einen gegensatz oder ein gegenüber etc. etc. etc.
das ist aber nicht der Fall, auch wenn es immer wieder behauptet wid.

So gibt es keine Kälte sonder nur mehr oder weniger Wärme. Es gibt keine Dunkelheit, sondern nur mehr oder weniger Licht, es gibt nur eine Graviation und keine Abstoßung. Nur sehr wenige physikalische Größen gibt es in zwei Polaritäten, zb. magnetische und elektrische Polaritäten.
Panta-Rhei schrieb:nach meiner theorie ist die einzigste zusammenhaltende kraft sowieso nur der magnetismus
Das ist halt definitiv nicht der Fall, egal wieviele Leute sowas behaupten. Meist Leute mit ziemlich wenig Wissen um physikalische Sachverhalte.
Panta-Rhei schrieb:von daher zerlegt sich der reihenschlussmotor nach einer bestimmten geschwindigkeit auch selber weil die levitation(fliehkraft) zu groß wird ausser sie wird durch ein medium wie luft ausgebremst welche ja in der repulsine vorhanden ist, somit beschleunigt die repulsine nicht mehr weiter und man kann aus der gegenkraft der gravitation energie erzeugen diese energie wird der luft(dem schall äther) entnommen, vermute ich jetzt mal weil wenn nach meiner theorie gravitation das gleiche wie magnetsimus ist braucht man nur genug, levitation um die "magnete(ATOME)" auseinander zu befördern......
Ich hoffe du erwartest nicht das ich darauf antworte.


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 18:19
@UffTaTa

ne brauchste auch nicht aber die repulsine soll ja nach dem prinzip der levitation arbeiten ;)

und ich denke mal die schallgeschwindigkeit ist gravitationsbedingt vorgegeben weil in dünnerer luft sollte die schallgeschwindigkeit ja schließlich auch schneller werden ;) oder???


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 18:23
@UffTaTa

viel hilft viel ;) :D wenn mans genau nimmt sollte sie sogar langsamer werden weil die atome zur übertragung fehlt

oft ist weniger mehr ;)


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 18:35
@UffTaTa

aber mal angenommen es wäre so das gravitation eine entgegengesetzte kraft hat die wir mal fliehkraft(levitation) nennen

somit würde der reihenschlussmotor wenn er mit seiner geschwindigkeit nicht mehr den gesetzen der gravitation unterliegt immer schneller werden weil er quasi, nach dem er sich der gravitation entzogen hat, sich selber auseinanderziehen würde ;) und somit beschleunigt er ;) wartet ab morgen kann ich auch erklären warum sich die erde dreht ;)


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 18:38
und ich kann euch auch erklären warum das nur mit dem reihenschlussmotor geht ;) weil er sein rotor einen ziemlich großen durchmesser hat und somit die geschwindigkeit am ende der scheibe sehr hoch sein kann ;)


melden

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 18:43
Panta-Rhei schrieb:und ich kann euch auch erklären warum das nur mit dem reihenschlussmotor geht
der gleiche Effekt (durchgehen der Maschine) tritt auch bei einem Nebenschlussmotor auf, wenn die Stromversorgung der Erregerwicklung unterbrochen wird.

Das haben gerade Techniker in Energieversorgungsunternehmen schon mit Schrecken und massiven Sachschaden erlebt.


Zum Rest kein Kommentar. Auf Herumspinnersiererei muss man ja nicht eingehen.


melden

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 18:46
Panta-Rhei schrieb:also nach meiner weltformel hat alles ein gegenteil oder einen gegensatz oder ein gegenüber etc. etc. etc.
viele sprechen da auch gern von anti-materie ;)


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 18:51
@UffTaTa

ne ich spinn meinen kram und du deinen, es besteht doch meinungsfreiheit oder??


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 18:51
@UffTaTa

aber ich mag dich ;)


melden
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 18:58
Hi,
Panta-Rhei schrieb:ne ich spinn meinen kram und du deinen, es besteht doch meinungsfreiheit oder??
Die besteht, aber das, was UffTaTa vorhin geschrieben hat, ist keine Meinung. So einfach ist das. Es ist gesichertes Wissen.

-gg


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 21:36
@UffTaTa

wie wolfsrain schon geschrieben hat, was ist den mit anti-materie? mann und frau?
groß und klein? mutig und ängstlich? ist das auch alles dasselbe wie licht an, licht aus?

du kannst doch wohl schlecht behaupten, dass ne frau nen mann ist nur ohne frau :D und umgekehrt


melden
Anzeige

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 23:35
und wie ich schon tgeschrieben habe: "wenig" ist nicht gleich "Alle" und sinnlose Verallgemeinerungen sind sinnlose Verallgemeinerungen.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden