Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freie Energie Maschine

735 Beiträge, Schlüsselwörter: Energie, Maschine

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 23:37
und im Falle von groß und klein, sieht wohl jeder ein das dies keine entgegengesetze physikalischen Größen sind, sondern zwei Skalare EINER physikalischen Größe nämlich die der Länge die auch noch immer positiv ist.


melden
Anzeige

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 23:37
und Frau und Mann sind wohl ganz sicher keine physikalischen Größen


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 23:40
@UffTaTa

ja ok das mit dem groß und klein war nen dummes beispiel geb ich zu :D

aber was sind denn dann materie und anti-materie??


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 23:43
@UffTaTa

und aus was sind denn mann und frau entstanden?? aus physik oder etwa nicht? genau damit beschäftigt sich die physik doch wie alles zusammengesetzt ist


melden

Freie Energie Maschine

13.01.2010 um 23:56
außerdem ist Anti-Materie nicht das volle Gegenteil von Materie. Betrachtet man das genau, dann unterscheiden sich Materie und Antimaterie nur in der Ladung, in den sonstigen Eigenschaften sind Sie gleich. So haben beide eine postive Masse welche bei beiden ein positives Gravitationsfeld hervor ruft. Nicx von wegen dem Gegenteil. Das müsste eine negative Masse und eine abstoßende Greavitation haben, was es aber im Universum eben nicht gibt. Soviel zum viel beschworenen aber nicht existierenden Dualismus in der Natur.


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

14.01.2010 um 00:01
@UffTaTa

was sind den dann bitte plus und minus pol??? aber gut du inspirierst mich neue theorien zu schreiben welche noch grundlegender sind also quasi willst du auch sagen alles ist eins alles besteht aus energie

und das soll nicht heißen das meine bisherigen theorien falsch sind ;)

alles fließt ;)


melden

Freie Energie Maschine

14.01.2010 um 00:05
Panta-Rhei schrieb:was sind den dann bitte plus und minus pol???
wie ich sagte. Es gibt einige, aber wenige, duale Größen in der Physik. Der Magnetismus (bei denen aber die beiden Pole IMMER zusammen auftreten, als zwei Enden EINES Teiles), sowie die Ladung die (auch alleine) als positiv und negativ auftreten. Dann gibt es noch den Spin (der aber implizit schon in der Ladung geschrieben ist) und mehr fällt mir grad nicht ein.


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

14.01.2010 um 04:43
@UffTaTa

sagt dir inzidenzmatrix etwas???


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

14.01.2010 um 05:03
@UffTaTa

oder verknüpfungsmatrix??


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

14.01.2010 um 07:47
Da die Gezeiten nicht nur im Meer sondern auch in der Erde wirken müsste es doch eigentlich möglich sein diese Bewegungsenergie mit Piezokristallen anzuzapfen!

gw11502,1263451631,SchemaPiezo

wäre das nich auch Freie Energie für alle?

In manchen Discos wurde ja schon die Beleuchtung nur durch Piezokristalle im Boden erzeugt, einfach durch die hunderten Leute die darüber laufen! Wie man also sieht das Prinzip funktioniert im kleinen schon! :)
gw11502,1263451631,597986


melden

Freie Energie Maschine

14.01.2010 um 09:19
@Panta-Rhei
Panta-Rhei schrieb:oder verknüpfungsmatrix??
das kommt aus der Messtechnik. Ist aber ca. 15 Jahre her das ich im Studium mal damit was zu tun hatte. Wieso?


melden

Freie Energie Maschine

14.01.2010 um 14:17
UffTaTa schrieb:sowie die Ladung die (auch alleine) als positiv und negativ auftreten
und das gilt auch nur für Kernbausteine (Elektrponen, Protonen). In der Chemie und Elektrotechnik gibt es keine positive Ladungen, sondern nur das fehlen bzw. das Vorhandensein von negativen Ladungen (Löcherleitungen, positiv geladene Ionen).

Wie man sieht ist es also mit dem Dualismus in der Physik nicht weit her. Aber ich bin gerne bereit mich vom Gegenteik überzeugen zu lassen. Kennt den noch jemand weitere duale physikalische Größen außer magnetische und elektrische Pole?


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

14.01.2010 um 14:38
@UffTaTa
Mindslaver schrieb am 24.11.2009:Wieso?
deswegen....

gw11502,1263476319,img1425zq

es ist aus dem buch "Grundlagen der Elektrotechnik" von Reinhold Pregla


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

14.01.2010 um 14:49
@UffTaTa

Und dann sagen wir halt es gibt stellen wo Gravitation vorhanden ist und wo keine vorhanden ist ;) interpretations sache ;)

Und was passiert den zb wenn man wasser in einem topf(eimer) in drehung versetzt? man wiedersetzt es der gravitation und es bildet sich eine kugelartige verformung im wasser ;)


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

14.01.2010 um 14:53
und jetzt kommt mir nicht damit das gravitation allgegenwärtig ist weil das ist doch wohl rein hypotetischer natur

weil wie entkommt man der gravitation?? mit fliehkraft(levitation)


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

14.01.2010 um 15:28
@Groschengrab

ich werde mal ebend die äußere rotationsgeschwindigkeit an einem turbolader ausrechnen, rein interesse halber...

3,1415*0,1m=0,31415*260.000U/min*60=4900740m/h=4.900,740Km/h

weis zwar nicht wo du das mit den 260.000U/min gelesen hast aber ich habs mal eingerechnet

und ich muss sagen das dingens dreht sich schon ordentlcih und ich bin mir sicher das dingens würde dir um die ohren fliegen wenn da keine luft wäre die die rotation abbremst ;)

weil propeller


melden

Freie Energie Maschine

14.01.2010 um 15:57
Panta-Rhei schrieb:Und dann sagen wir halt es gibt stellen wo Gravitation vorhanden ist und wo keine vorhanden ist interpretations sache
irgendwie ziemlich sinnloser und aussageloser Satz
Panta-Rhei schrieb:Und was passiert den zb wenn man wasser in einem topf(eimer) in drehung versetzt? man wiedersetzt es der gravitation und es bildet sich eine kugelartige verformung im wasser
das nennt sich Hubarbeit und ist so unerklärlich wie Treppensteigen.
Panta-Rhei schrieb:und jetzt kommt mir nicht damit das gravitation allgegenwärtig ist weil das ist doch wohl rein hypotetischer natur
wo Masse is, ist auch Gravitation und die Gravitation hat keine Grenze an der sie aufhört. Und das ist überhaupt nicht hyphothetisch. Glücklicherweise, sonst würde einem nämlich sämtliche Materie des Universums um die Ohren fliegen.
Panta-Rhei schrieb:weil wie entkommt man der gravitation?? mit fliehkraft(levitation)
Mit Energie welche die nötige Hubarbeit leistet um aus dem Potentialtrichter zu entkommen.
Panta-Rhei schrieb:und ich muss sagen das dingens dreht sich schon ordentlcih und ich bin mir sicher das dingens würde dir um die ohren fliegen wenn da keine luft wäre die die rotation abbremst
Oh, das ist natürlich eine unerhörte Entdeckung. Beschleunigt man ein rotierenden Körper immer weiter, so erreicht man irgendwann die Grenzen der Materialbelastung. Applaus, was bist du ein Genie solch einen Zusammenhang zu entdecken.


melden
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

14.01.2010 um 16:03
@UffTaTa

dein gegenargumentation sagt aber auch nicht viel aus ;) und ausserdem hat schon jemand bewiesen das gravitation überall wirkt??? warst du schon da wo keine masse ist???

ich stand auch noch nicht auf dem mars ;) wenn man da überhaupt stehen kann :D

1+1=0 ;)

Die Macht sei mit euch!

aber hier nochmal nen einfaches beispiel wie ienfach man falsch liegen kann...

wenn 111*111=111.111 wären dann würde das ergebnis hinterher vielleicht stimmen wenn man alles in relation zu dieser formel stellt aber es muss nicht richtig sein ;)


melden

Freie Energie Maschine

14.01.2010 um 16:15
Panta-Rhei schrieb:dein gegenargumentation sagt aber auch nicht viel aus und ausserdem hat schon jemand bewiesen das gravitation überall wirkt??? warst du schon da wo keine masse ist???
ich nicht. Aber dort ist etwas (Galaxien. Pulsare, etc.) die man beobachten kann und die verhalten sich nicht gerade als wäre da keine Gravitation.

Außérdem, hast du einen einzigen, auch nur schwachen Hinweis das dem nicht so wäre? Auér natürlich das man halt gegen die landläufige Meinung sein will um seine sogenannte "eigene Meinung" zu pushen (die meist nur aus dem Gegenteil besteht)?
Panta-Rhei schrieb:wenn 111*111=111.111 wären dann würde das ergebnis hinterher vielleicht stimmen wenn man alles in relation zu dieser formel stellt aber es muss nicht richtig sein
Ach so. Du hast deine eigene Mathematik und deine eigene Physik.- Völlig fgrei und ungebunden von irgendwelchen materiellen Zwängen . Na denn solltest du dir ab sofort jemand anderes zum diskutieren suchen, mir wirds zu blöd und kindisch.


melden
Anzeige
Groschengrab
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

14.01.2010 um 16:22
Hi,
Panta-Rhei schrieb:und ausserdem hat schon jemand bewiesen das gravitation überall wirkt?
Die Dinge, die wir beobachten können, verhalten sich aber so, als ob Gravitation da wäre. Es läßt sich wunderbar damit arbeiten.

Und nein, es ist nicht möglich zu beweisen, daß eben überall die gleichen Gesetze herrschen. Es sind IIRC Erfahrungessätze und Annahmen, die sich im Moment jedenfalls immer wieder bestätigen.
Wir lassen z.B. Sonden durch die Ringe des Saturn fliegen und - welch Wunder - die Gravitation wirkt sich so aus, wie wir es auf der Erde vorausberechnet haben.
Panta-Rhei schrieb:ich stand auch noch nicht auf dem mars
Ich auch nicht, aber schon einige unbemannte Sonden, und das nicht nur auf dem Mars.

-gg


melden
202 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden