weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freie Energie Maschine

735 Beiträge, Schlüsselwörter: Energie, Maschine
Panta-Rhei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

15.01.2010 um 16:43
@abc997

ja vollkommen korrekt


melden
Anzeige

Freie Energie Maschine

15.01.2010 um 18:30
Auzßerdem geht es nicht darum ob irgendwo Energie vorhanden ist, sondern ob man damit Arbeit verrichten kann. Ein Meer voll kochendem Wasser hat eine Menge Energie, doch solange es keinen kalten Pol gibt zu dem diese Energie fließen kann, solange kann man auch keine Arbeit damit verrichten.

Und so ist es mit der Energie eben eine Sache. Das vorhandensein von Energie an sich besagt noch lange nicht das damit was anzufangen ist. Was man braucht ist ein Energiefluss, nicht einfach nur ein Energieresvoir.


melden

Freie Energie Maschine

29.01.2010 um 04:05
@UffTaTa
leider haben wir es noch nicht verstanden diese Energien so zu nutzen dass eine sogenannte Energiemaschine dabei rauskommt.
Eventuell gelingt uns das ja in den nächsten 1000 Jahren.


melden

Freie Energie Maschine

29.01.2010 um 19:50
Habe gerade den Aufsatz von EDWARD LEEDSKALNIN über Magnetismus gelesen
http://www.keelynet.com/unclass/magcurnt.txt

Darin beschreibt er eine einfache Freie-Energie-Konstellation, habe es noch nicht nachgestellt und ich befürchte ich habe da nicht die Muse dazu. Vielleicht hat das ja schon mal jemand ausprobiert oder will es ausprobieren.

...
Put the six-inch long square rod on top of the two iron prongs, fit good so it
lies even. Connect the battery with electric magnet for a little while, now
disconnect the battery, connect the light bulb with the electric magnet the
same way it was connected with the battery, now pull off the six-inch long
bar, do it quickly, then you will see light in the bulb, connect the battery
up again with the electric magnet, put the bar across the iron prongs, hold
awhile, disconnect the battery. Now the electric magnet holds perpetual
motion. If not disturbed it will last indefinitely. I held it in this position
for six months, and when I pulled off the six-inch bar I got just as much
light out of it as I got in the first time. This experiment shows that if you
start the North and South Pole individual magnets in an orbit, then they will
never stop.
...


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

29.01.2010 um 20:01
@Termi

Das ist keine freie Energie sondern einfach ein durch Induktion erzeugter Stromimpuls. Das durch den Strom in der Spule erzeugte Magnetfeld hat das Eisen magnetisiert, dadurch sind drei Magnete entstanden. Wenn er nun die Spule schnell von den magnetisierten Eisenteilen wegbewegt, dann wandelt er die Energie, die er für das Wegbewegen aufwendet in elektrische Energie um, die die Lampe kurz zum Leuchten bringt.

Hätte er statt dessen mit einer Spule vor einem Permanentmagneten hin und her gewedelt wäre der "Erfolg" noch deutlicher gewesen.

Nix freie Energie. Tut mir leid. Wirklich.


melden

Freie Energie Maschine

29.01.2010 um 20:17
@OpenEyes
Anscheinend hat er aber mit dieser speziellen Konstellation immerhin 6 Monate das Licht erzeugt bekommen.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

29.01.2010 um 20:17
@Termi

Nein, das hat er nicht. Lies den Artikel nochmal genau.


melden

Freie Energie Maschine

30.01.2010 um 14:19
@OpenEyes

hier steht es doch:
Now the electric magnet holds perpetual motion. If not disturbed it will last indefinitely. I held it in this position for six months


melden

Freie Energie Maschine

30.01.2010 um 15:41
@Termi
Termi schrieb:Darin beschreibt er eine einfache Freie-Energie-Konstellation, habe es noch nicht nachgestellt und ich befürchte ich habe da nicht die Muse dazu
Tja dann raus aus dem Forum und schon hast du Zeit...


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

30.01.2010 um 16:12
@Termi
hier steht es doch:
Now the electric magnet holds perpetual motion. If not disturbed it will last indefinitely. I held it in this position for six months
Du hast vergessen, weiter zu lesen:
Termi schrieb:I held it in this position
for six months, and when I pulled off the six-inch bar I got just as much
light out of it as I got in the first time.
und das:
Termi schrieb:This experiment shows that if you
start the North and South Pole individual magnets in an orbit, then they will
never stop.
ist natürlich kompletter Schwachsinn.


melden

Freie Energie Maschine

01.02.2010 um 12:35
@OpenEyes
@rambaldi
Tja, sieht so aus als müßte ich das tatsächlich doch selbst austesten.


melden
sosoblabla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

04.02.2010 um 14:37
Diese "Freien-Energie-Maschinen" erinnern mich doch immer wieder sehr an Baron Münchhausen der sich selber aus dem Sumpf zieht. Es ist doch so: Gesetzt den Fall es gäbe die freie Energie, warum zeigen sich dann keine spontanen Auswirkungen dieser. es wäre in der Tat schön, es wäre aber auch schön wenn sich mein Geld auf der Bank von selber verzehnfacht ("Overunity-Faktor"). Wünsche sind gut, aber so einfach lässt sichd die Natur nicht austricksen. Und weiter bringt es einen auch nicht!


melden

Freie Energie Maschine

14.01.2013 um 06:24
Hallo
Leider gibt es schon sehr viele Diskussionen über freie Energie also falls das schon hier irgendwo vorkommt bitte ich um nachsicht..

Mir wars grad nur möglich den mobile link einzufügen..
Gebt einfach mal bei youtube "freie Energie turtur" ein
Turtur ist ein Wissenschaftler
Freie Energie hat dieser aber nicht neu erfunden sondern sie existiert bereits seit "Tesla"
Es gibt bereits Maschinen/Geräte die funktionieren und von TÜV oder anderen Firmen geprüft sind
Doch von den Energie Konzerne wird dies bis heute unterdrückt
Grüße


melden

Freie Energie Maschine

14.01.2013 um 07:27
Turtor und das Esogequatsche über freie Energie aka Raumenergie sind hier längst bekannt.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

14.01.2013 um 09:22
@FreeHemp

Turtur hat einen Fehler beim Bau gemacht, allerdings einen sehr leicht zu übersehenden Fehler. Als man ihn allerdings darauf hingewiesen hat, wollte er es nicht wahrhaben. Die Uni hat es aber eingesehen und ihm die weitere Forschung gestrichen.

Übrigens solltest du nicht auf Videos der AZK verlinken, das Verbreiten von Nazi-Material wird hier nicht gerngesehen.


melden

Freie Energie Maschine

14.01.2013 um 10:05
@FreeHemp
Freie Energie einer Zenusr unterlegt.... Peer Review der Fachzeitschrift zensiert...
aus deinem Video ab Minute 2.

So ein Quatsch schon die ersten Sätze die er von sich gibt.
Er konnte ja seine Sachen veröffentlchen, nur eben nicht peer reviewed weil es wissenschaftlich eben nicht standhält.
Immer dasselbe SChema:

" Ich habe den Nachweis der freien Energie nur werde ich von allen unterdrückt und mit dem Leben bedroht und alles verschwindet in der SChublade der Ölmafia......"

Die Ölmafia oder Uranmafia müsste ja dann auch alles unterdrücken was auf alternative Energien zurückgeht die Windkraft, SOlarenergie usw.

Immer sind die Freien Energie Anhänger die armen nur weil sie eben absolut nichts nachweisen können aber ordentlich Geld scheffeln wollen mit nicht vorhanden funktionierenden Geräten. Keshe ist momentan wohl das schönste Beispiel wie man mit nicht vorhanden Geräten ordentlich Geld scheffeln kan.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

14.01.2013 um 17:11
@mojorisin

Wie gesagt, Turtur hat einen Fehler gemacht, der nur schwer zu finden war. Als man den beseitigt hat, hat sein Apparat nicht mehr funktioniert. Ein echter Wissenschaftler würde jetzt sagen, tja, dumm gelaufen, zurück ans Reißbrett. Dass Turtur weitermacht bzw. seinen Fehler nicht einräumt, wirft kein gutes Licht auf ihn.


melden

Freie Energie Maschine

14.01.2013 um 17:47
@Rho-ny-theta

er selbst macht ja noch nicht einmal weiter. Warum, das erklärt er nicht vollständig. Er fordert jedoch zum Weitermachen bzw. zum Weitergeben der Informationen auf. Wer vermeintlich so kurz vor dem Ziel, würde wohl um jeden Preis weiterforschen - keine Frage. Das wirft, wie ich finde, ein noch schlechteres Licht auf ihn. Ich bin wirklich erstaunt, dass ein Prof. mit seinem umfangreichen Wissen nicht erkennt, dass es (so) nicht funktioniert oder er sich dermaßen verzettelt und dabei den kritisch zu hinterfragenden Ansatz verliert.

Viele Grüße
Andreas


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Freie Energie Maschine

14.01.2013 um 17:49
@Weide

Naja, menschlich kann man es schon verstehen; es hat niemand gern, jahrelang einem Phantom hinterhergejaft zu haben, v.a. wenn man bedenkt, dass Turtur den Mund dann auch direkt sehr voll genommen hat. Da ist es umso bitterer, die Kröte dann zu schlucken; diese Größe hat nicht jeder.


melden
Anzeige

Freie Energie Maschine

14.01.2013 um 18:07
http://www.mpg.de/6769805/negative_absolute_temperatur


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden