Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

6.762 Beiträge, Schlüsselwörter: Leben, Belästigung, Anmache, Metoo

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 13:00
Um was geht es hier eigentlich nun?
Es wird ja mittlerweile, alles durcheinander geworfen.

Glotzer und Pfeifer ( nervig aber gut ignorierbar)

Oder grabbler / obszöne Ansprache ohne ende? (das geht gar nicht da sollten klare Grenzen gesetzt werden.)


melden
Anzeige

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 13:10
ach ja, wieder einmal victim blaming und ansonsten nur darauf aus, zu provozieren. Sollte man ins Leere laufen lassen.......


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 13:56
Tussinelda schrieb:ach ja, wieder einmal victim blaming und ansonsten nur darauf aus, zu provozieren. Sollte man ins Leere laufen lassen......
Wieder kein einziges Argument.
Aber wie gesagt, es ist nicht meine Aufgabe, notorisches Opferdenken zu therapieren.
Eigentlich profitiere ich sogar irgendwie davon, wenn der Rest der Welt sich als Opfer der Umstände sieht.

Einfach weitermachen Mädels, ihr macht das super. :)


melden
Venom
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Venom

Lesezeichen setzen

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 13:58
@RedBird
So überspitzt gesagt habe ich das Gefühl du setzt gleich auf sehr selbstbewusste Chuck Norris Frauen und Härte ein.


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 14:08
Venom schrieb:@RedBird
So überspitzt gesagt habe ich das Gefühl du setzt gleich auf sehr selbstbewusste Chuck Norris Frauen und Härte ein.
Chuck Norris? Ach Unsinn, der Schlappschwanz hat keine Chance gegen mich. :-D
Nein, im Ernst.
Ich musste das alles auch lernen, es hat mir aber sehr viel geholfen, sowohl im Beruf als auch privat.
Es ist ziemlich faszinierend, wie man mit seinem Auftreten und den Dingen, die man sagt Einfluss auf das Verhalten anderer nehmen kann. Ich meine nicht böswillige Manipulation, sondern einfach nur Einfluss.
Nun ist das nicht leicht umzusetzen und erfordert schonungslose Ehrlichkeit und Selbstreflexion aber es ist verdammt effektiv.

Aber ich will hier keine Reden schwingen. Man kann diese Dinge niemandem aufzwingen aber die Wenigen, dies verstehen und umsetzen profitieren davon.
Der Rest fühlt sich halt belästigt und unterdrückt oder brüllt "Mansplaining" "Victim blaming" ect.

.... in diesem Sinne.


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 14:20
RedBird schrieb:Wieder kein einziges Argument.
wozu auch?


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 15:59
RedBird schrieb:Natürlich sind viele Frauen emotional zerbrechlicher als ich.
Nun wäre es aber doch sinnvoller, diese Frauen stark zu machen, als die Männer zusätzlich zu schwächen.
Leider ist es heute so, dass alle der Meinung sind, die ganze Welt müsse sich ihrer Labilität anpassen ohne zu merken, wie sehr wir uns damit selbst infantilisieren und einschränken. Es ist ganz erstaunlich, was man alles selbst in der Hand hat, wenn man bereit ist es selbst in die Hand zu nehmen.
Also, ich denke, du meinst Männer, die eine Frau nett anschauen und ihr das Gefühl geben, er bewundere die Attraktivität, die Schönheit bzw. entsprechende Attribute... und damit auch eine Wertschätzung in diesem Zusammenhang bekunden... und andere hier meinen wohl eher den überaufdringlichen und abstandslosen Mann, der ohne Rücksicht auf Verluste glotzt und gafft und dämliche rein sexuelle Anzüglichkeiten in fast jedem seiner Sätze einbaut.

Deine Version des Mannes (wenn ich damit richtig liege) sind wohl dann eher nicht diejenigen, die hier gemeint sein sollen.

Allerdings... du hattest geschrieben, dass du dich auch nicht groß aufregen würdest, wenn dir jemand auf den Allerwertesten kloppt... und da sehe ich dann schon deine nur für dich passende individuelle Einstellung, die dann doch wohl eher die Ausnahme von der Regel ist.

Die meisten Frauen sind wohl dann eher knapp davor, dem Kerl eine zu donnern... und zu Recht, wie ich finde...


melden
Venom
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Venom

Lesezeichen setzen

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 16:02
moric schrieb:Die meisten Frauen sind wohl dann eher knapp davor, dem Kerl eine zu donnern... und zu Recht, wie ich finde...
Apropo, sollte ich irgedwann mal im Leben ein Kind und in dem Fall eine Tochter haben werde ich ihr wohl auch lehren oder lehren lassen sich selbst zu verteidigen. Und natürlich auch möglichst viel tun damit sie auch später selbstbewusst und souverän wird. Ist gar nicht mal so verkehrt bei den Vollidioten die da draußen rumlaufen, auch wenn die Stadt wo ich lebe angeblich zu den sichersten Städten der Welt gehört.


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 16:06
Venom schrieb:Apropo, sollte ich irgedwann mal im Leben ein Kind und in dem Fall eine Tochter haben werde ich ihr wohl auch lehren oder lehren lassen sich selbst zu verteidigen. Und natürlich auch möglichst viel tun damit sie auch später selbstbewusst und souverän wird. Ist gar nicht mal so verkehrt bei den Vollidioten die da draußen rumlaufen, auch wenn die Stadt wo ich lebe angeblich zu den sichersten Städten der Welt gehört.
Na ja, ich habe zwei Töchter (21 und 25 Jahre alt) und, ehrlich gesagt, habe ich keine einzige Minute damit verbracht, sie auf die potentiell möglichen greulichen Kerle dieser schröcklichen Welt vorzubereiten... und irgendwie wäre es auch peinlich geworden, wenn ich es gemacht hätte... lol... ich bin irgendwie froh, es nicht gemacht zu haben...


melden
Venom
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Venom

Lesezeichen setzen

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 16:10
@moric
Ich würde es ihr/ihnen ja auch nicht aufzwingen bei einem Selbstverteidigungskurs, MMA-Training oder sonst wo mitzumachen. Ansonsten würde ich unabhängig von irgendwelchen Idioten so oder so versuchen ihr/ihnen Grundlegendes anzubieten oder zu tun damit sie später im Leben selbstbewusst wird/werden. Aber das ist jetzt auch vereinfacht gesagt. Das Leben ist komplexer als so meine Aussagen jetzt :D

Außerdem muss ich erstmal überhaupt Vater werden, davon bin ich noch meilenweit entfernt :D

ps: Sorry, mein Lappi spinnt ein bisschen :D


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 16:13
Venom schrieb:Ich würde es ihr/ihnen ja auch nicht aufzwingen bei einem Selbstverteidigungskurs, MMA-Training oder sonst wo mitzumachen. Ansonsten würde ich unabhängig
Das allerdings finde ich auch klasse... so etwas zu erlernen... aber wenn sie dazu keinen Bock haben, dann machen sie das auch nicht... beide haben daran absolut kein Interesse gezeigt... und dann schleppst du sie als Elternteil auch nicht dahin...


melden
Venom
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Venom

Lesezeichen setzen

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 16:20
moric schrieb:Das allerdings finde ich auch klasse... so etwas zu erlernen... aber wenn sie dazu keinen Bock haben, dann machen sie das auch nicht... beide haben daran absolut kein Interesse gezeigt... und dann schleppst du sie als Elternteil auch nicht dahin...
Versuchen kann man es, aber wenn es ihnen nicht gefällt nützt es ja auch nichts sie dorthin trotzdem zu schleppen. Weder für das Kind, noch fürs Geldbeutel sinnvoll.

Hauptsache die Tochter macht das was ihr Spaß macht und leidet nicht an mangeldem Selbstbewusstsein, etc.

Es gibt außerdem noch weitere Möglichkeiten wenn es wirklich drauf ankommt und man zur physischen Abwehr setzen muss. Das sind nämlich die legalen Waffen und Selbstverteidigungsgegenstände. Selbst ich als Mann bin drei- bis mehr oder weniger vierfach bewaffnet, natürlich legal. 2 davon können tödlich für das Gegenüber sein, 1 von diesen 2 ist eigentlich für andere Zwecke gedacht. Deshalb muss man aber auch sehr vorsichtig und verantwortungsbewusst damit umgehen.


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 16:22
moric schrieb:Allerdings... du hattest geschrieben, dass du dich auch nicht groß aufregen würdest, wenn dir jemand auf den Allerwertesten kloppt... und da sehe ich dann schon deine nur für dich passende individuelle Einstellung, die dann doch wohl eher die Ausnahme von der Regel ist.
Grabschen ist ein potentiell erniedrigender Akt. Sobald man sich dadurch erniedrigt fühlt hat der Grabscher gewonnen.
Ich reagiere auf sowas mit fiesen Sprüchen. Am besten so laut, dass alle anderen lachen. Frau sollte immer ein paar fiese Sprüche im Repertoire haben zur spontanen Abwehr von Vollidioten. Man kann sie mit etwas Übung ganz einfach aus dem Konzept bringen.
Damit lässt sich der Spieß wunderbar umdrehen und ich muss nicht weiter darüber nachdenken.
Ein einziges Mal habe ich nach jemandem getreten, der war einfach zu besoffen um Einsicht zu zeigen.
Aber das ist schon einige Jahre her und es hat mich keineswegs traumatisiert.


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 16:31
Venom schrieb:Es gibt außerdem noch weitere Möglichkeiten wenn es wirklich drauf ankommt und man zur physischen Abwehr setzen muss. Das sind nämlich die legalen Waffen und Selbstverteidigungsgegenstände. Selbst ich als Mann bin drei- bis mehr oder weniger vierfach bewaffnet, natürlich legal. 2 davon können tödlich für das Gegenüber sein. Deshalb muss man aber auch sehr vorsichtig und verantwortungsbewusst damit umgehen.
Ich habe ne Zeitlang WingTsun gemacht, aber mittlerweile, wenn ich mich so umhöre (auf youtube bspw.) bin ich sehr unsicher geworden, ob mir das überhaupt in irgeneiner Weise hilft... denn die Kampfkunst-Art Wing Tsun wird wohl allgemein eher als uneffektiv angesehen...

...allerdings wird genau diese Kampfkunst Frauen überall empfohlen, weil man die Kraft des Gegners gegen ihn selber einsetzt... viele, viele Frauen sind in den Kursen zu finden... und es gibt auch online ein Video, in dem eine Frau sich gegen mögliche Angreifer zur Wehr setzt, eben mit dieser Kampfkunst-Sportart... da geht es aber nicht um sexuelle Belästigungen, sondern um richtige körperliche Angriffe... na ja, nicht nur... in einer Straßenbahn gibt es eine Szene, in der ein Typ ihr auf die Pelle rückt und sie ihn kurz wegstößt und den Zeigefinger als Warnung hochstreckt... das geht dann wohl als sexuelle Belästigung durch, denke ich mal... die anderen Szenen allerdings zeigen richtig gefährliche Situationen...

Hier der Clip dazu:

Youtube: WingTsun Selbstverteidigung für Frauen


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 16:38
RedBird schrieb:Ich reagiere auf sowas mit fiesen Sprüchen. Am besten so laut, dass alle anderen lachen. Frau sollte immer ein paar fiese Sprüche im Repertoire haben zur spontanen Abwehr von Vollidioten. Man kann sie mit etwas Übung ganz einfach aus dem Konzept bringen.
Damit lässt sich der Spieß wunderbar umdrehen und ich muss nicht weiter darüber nachdenken.
Ein einziges Mal habe ich nach jemandem getreten, der war einfach zu besoffen um Einsicht zu zeigen.
Aber das ist schon einige Jahre her und es hat mich keineswegs traumatisiert.
Ja, wir denken hier an sexuelle Belästigung, da kann man schon auch Strategien für sich zurecht legen, aber es gibt eben auch Menschen, die verfallen bei solchen Situationen ganz schnell in eine Art Starre und wissen sich nicht mehr zu helfen... und dann... was geschieht dann? Da helfen keine Sprüche, weil sie den Mund nicht mehr aufbekommt vor Schreck.

Und für diese Menschen ist eben auch das Grabschen viel zu viel... und dann kann es traumatisieren... natürlich kann es das. Die Menschen sind eben unterschiedlich in ihren Wahrnehmungen, aber der Mann, der grabscht, ist ein Angreifer... wie willst du es denn sonst nennen... wie andere damit umgehen, wenn sie begrabscht werden, ist eine rein individuelle Sache, das nimmt aber den Angriff als Tatsache nicht heraus.


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 17:01
moric schrieb:Ja, wir denken hier an sexuelle Belästigung, da kann man schon auch Strategien für sich zurecht legen, aber es gibt eben auch Menschen, die verfallen bei solchen Situationen ganz schnell in eine Art Starre und wissen sich nicht mehr zu helfen... und dann... was geschieht dann? Da helfen keine Sprüche, weil sie den Mund nicht mehr aufbekommt vor Schreck.
Ja,leider gibt es auch solche Menschen!


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 17:01
@RedBird
naja, Du bist eben die SuperFrau, die alles im Griff hat und deswegen allen anderen Frauen mal zeigen kann, wo der Hammer hängt. Schön für Dich. Aber es stellt sich eben nicht alles für jeden so einfach dar, wie für Dich. Weshalb Deine Art und Weise dazu führen kann, dass Frauen, die sich nicht wehren können oder konnten, sich noch schlechter fühlen. Aber hey, Hauptsache Du konntest mal wieder vom Leder lassen, wie toll Du doch bist. Gratulation.


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 19:05
@RedBird

Danke. Ich habe vor etlichen Seiten schon mal aufgeworfen, das es extrem merkwürdig ist, sogar Blicke mittlerweile als sexuelle Belästigung anzusehen, würde aber ähnlich abgekanzelt. Ich schaue nur noch auf den Boden wenn Frauen vorbei gehen, vor allem jetzt wo der Heuschnupfen meine Blicke immer etwas merkwürdig erscheinen lassen...


melden

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 19:14
moric schrieb:Die meisten Frauen sind wohl dann eher knapp davor, dem Kerl eine zu donnern... und zu Recht, wie ich finde...
Gewalt anwenden?
Klar, weiß ich, wie es gemeint ist u. sagt man so.
Aber weiß man, ob man zurückgeschlagen wird?
Tussinelda schrieb:Aber es stellt sich eben nicht alles für jeden so einfach dar, wie für Dich. Weshalb Deine Art und Weise dazu führen kann, dass Frauen, die sich nicht wehren können oder konnten, sich noch schlechter fühlen.
Die! perfekten Menschen gibt es nunmal nicht u. nicht nur auf Anmache oder harmlose Blicke bezogen.
Und das soll auch keiner sein, finde ich.
Da hat @RedBird schon Recht, das man an sich arbeiten sollte, mit derartigen teilweise Übergriffen zurecht zu kommen.


melden
Anzeige

Wo fängt für euch sexuelle Belästigung an?

09.07.2019 um 19:23
Tussinelda schrieb:@RedBird
naja, Du bist eben die SuperFrau, die alles im Griff hat und deswegen allen anderen Frauen mal zeigen kann, wo der Hammer hängt. Schön für Dich. Aber es stellt sich eben nicht alles für jeden so einfach dar, wie für Dich. Weshalb Deine Art und Weise dazu führen kann, dass Frauen, die sich nicht wehren können oder konnten, sich noch schlechter fühlen. Aber hey, Hauptsache Du konntest mal wieder vom Leder lassen, wie toll Du doch bist. Gratulation.
Ich habe das gelernt und es hat eine ganze Weile gedauert. Genau genommen ist es ziemlich hart, denn man muss den Fehler zunächst bei sich suchen.
Aber wenn ich das lernen kann, warum sollen das andere nicht können?
Das kann jeder lernen. Deine Meinung führt dazu, dass es keine versucht und alle Opfer bleiben. Gratulation.


melden
205 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt