Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Hexenjagd auf die Raucher

3.760 Beiträge, Schlüsselwörter: Rauchen Wohnung Balkon Nichtraucherschutz

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 16:54
@xxxblackcat
Dem ist nichts hinzuzufügen!


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 17:02
@Hoffnungslos-
@xxxblackcat
Und wenn man bedenkt, das Rauchen eine Sucht ist, eine Sucht als Krankheit angesehen wird, wenn es zumindest um Alkohol geht...dann kann man ganz klar sagen, dass Leute wie gastric kranke aufforderen sich zu outen. Wenn ich jetzt an Aids und andere krankheiten denke, frag ich mich, ob gastric auch von denen fordert, dass sie ihn warnen, bevor sie in seine Nähe kommen?


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 17:04
@Tepes1983
Ihm geht es ja aber darum, dass er Atemprobleme bekommt, wenn er den Rauch einatmet und er von den Rauchern fordert, entweder Bescheid zu geben, dass er sich verziehen kann, oder dass die Raucher von selbst Leine ziehen.
Ihm geht es nicht darum, sich als "Kranker" zu outen.


melden
Tepes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 17:10
@Hoffnungslos-
Dann soll er selbst vorsorgen. Wie geschrieben, wenn man sich nicht anstecken will, wenn man mit den öffentlichen unterwegs ist, zieht man sich auch ein Mundschutz an. Nicht der mit der Erkältung warnt dich...


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 17:11
@Tepes1983
Schreib ihm das, nicht mir. Bin ja selbst Raucher.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 17:37
gastric schrieb:"Stört es hier jemanden, wenn ich jetzt eine rauche"
das ist lächerlich... ICH WERDE JETZT RAUCHEN ist alles was der raucher sagen muss, und das ist ziehmlich witzlos, da man sowieso sieht wenn sich einer ne kippe anmacht...


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 17:39
@25h.nox
Na dann warte mal, was er noch als Argument bringt.
Nämlich, dass man sich auch "versteckt" eine anmachen kann, mit dem Rücken zum Nichtraucher.^^


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 17:41
Hoffnungslos- schrieb:Nämlich, dass man sich auch "versteckt" eine anmachen kann, mit dem Rücken zum Nichtraucher.^^
dann hört mn aber das sturmfeuerzeug wie es aufgeht...


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 17:42
@25h.nox
Dann bringt er bestimmt das Argument, dass man es durch den Straßenlärm nicht hört. xD


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 17:48
@Hoffnungslos-

@gastric ist eine Sie. ;)


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 17:49
@JohnDifool
Aso, kommt nichtmehr vor.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 17:50
@JohnDifool
Hätte sie mich ja mal vorwarnen können. Immer diese Leute, wo man nicht weiß, ob es eine Sie oder ein Er ist.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 18:22
gastric schrieb:"Stört es hier jemanden, wenn ich jetzt eine rauche"
Und wenn dann EIN lautes „Nein“ zuhören ist, darf ich mir keine Zigarette anzünden?


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 19:09
@xxxblackcat
Sprach ich von schreien? Nein soweit ich weiß nicht.

@22aztek
Es geht mir lediglich um bereiche, in denen ich mich länger aufhalten muss. Wenn du von hinten rauchend an mir vorbeiläufst, dann ist das so ... Heißt für mich luft anhalten und ausweichen. An der bushaltestelle wäre sowas aber nunmal schwer möglich und in diesem bereich wäre fragen seitens des verursachers der belästigung nunmal angebracht und vor allem auch höflich den anderen gegenüber.

@Tepes1983
Du raffst es wirklich nicht oder? Bitte komm lass es einfach -.-
Tepes1983 schrieb:dann kann man ganz klar sagen, dass Leute wie gastric kranke aufforderen sich zu outen
Tschuldige ... bisher dachte ich immer, dass raucher auffallen, wenn sie öffentlich rauchen. War mir nicht bewusst, dass ich die einzige bin, die sowohl raucher, als auch zigaretten wahrnimmt *kopf -> tisch*

@xxxblackcat
xxxblackcat schrieb:Mich stört auch vieles, vor allem die Intoleranz mancher Mitmenschen!
Ist man intolerant, wenn man etwas nicht abbekommen möchte? Du kannst ja von mir aus 20schachteln am tag wegpaffen, das geht mich nichts an und interessiert mich auch nicht, aber wenn ich es abbekomme, dann hat nicht derjenige, der sich gestört fühlt dafür zu sorgen, dass die belästigung ein für ihn erträgliches maß annimmt, sondern derjenige, der belästigt. Intolerant ist es, wenn man andere mit seinem scheiß belästigt und dann noch erwartet, dass diese abstand halten sollen, wenns sie so stört.

@Hoffnungslos-
Hoffnungslos- schrieb:Ihm geht es nicht darum, sich als "Kranker" zu outen.
Wenn ich die gelegenheit dazu bekomme, dann "oute" ich mich auch ;) Es ist für mich nur nicht förderlich von einer ecke zur anderen zu brüllen, dass derjenige doch bitte etwas aufpassen soll, wohin er sein zeug bläst, da ich krank bin und das die sache verschlimmert. Nahe rangehen kann ich dann nämlich nicht mher, wenn der stängel erstmal glimmt ;) Insofern wäre eine kurze vorherige frage immernoch die bessere lösung, denn so kann ich das im ruhigen ansprechen und um besondere rücksichtsnahme bitten und gleichzeitig selbst darauf achten davon möglichst wenig abzubekommen. Was übrigens auch dann ein ganzkörperkondom samt atemmaske überflüssig macht und ich mich nicht 24/7 zum deppen machen muss ;)


@25h.nox
25h.nox schrieb: da man sowieso sieht wenn sich einer ne kippe anmacht...
Man sieht es NICHT immer! Schon allein, weil man nicht permanent alle leute im blick hat und zudem leute nicht alle mit der front zur gleichen seite schauen.....
Und nein nicht jeder hat ein sturmfeuerzeug ... btw ich höre draussen Mp3-player :D

@Agnodike
Bei nein darfste doch quarzen ohne rücksichtsnahme :D


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 19:10
Richtig , als Raucher hat man ja nur noch das Recht , sich dumm anreden lassen zu müssen -.-
Uns,den Rauchern immer vorwerfen wir würden Ihre Freiheit einschränken , sie krank machen usw... Aber man darf einem Raucher das Recht nehmen das er eine rauchen kann ,wenn er das will ??
Es gibt auch viele Nichtraucher die andere Krank machen !!
Aber das ist egal ;-)
Wir sollen ja nur genügend Zahlen und und weiter diskriminieren lassen und sollen den Mund halten wenn man dann als "bu-Mann" hingestellt wird
Kann ja jeder mit sich selbst ausmachen ... aber Raucher pauschal zu verurteilen und alle unter einen Kamm scheren ist nicht grad das beste ...schließlich sollen wir ja Rücksicht nehmen ...


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 19:11
@gastric
gastric schrieb:An der bushaltestelle wäre sowas aber nunmal schwer möglich und in diesem bereich wäre fragen seitens des verursachers der belästigung nunmal angebracht und vor allem auch höflich den anderen gegenüber.
Wie gesagt: ich schaue darauf, dass ich nicht in Windrichtung oder direkt neben jemandem stehe, das muss reichen. Nikotinrauch ist ja kein schweres Nervengas... der Rauch steigt auf.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 19:27
@gastric
Von der einen Ecke zur Anderen?
Hab gedacht, dass es nur was macht, wenn Du es unmittelbar abbekommst.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 19:32
@schattenkind23
Du nimmst dem nichtraucher das recht nicht zu rauchen, indem du in seiner umgebung rauchst O.o . Ist das recht des einen etwa mehr wert, als das des anderen? Sind nichtraucher menschen 2. klasse und ihre rechte damit weniger schützenswert oder wie genau soll ich das verstehn, wenn mein recht auf rauchfreiheit mit füssen getreten wird, weil du unbedingt rauchen möchtest?

@22aztek
Das problem ist nur, dass du als raucher nicht mitbekommst, wenn der nichtraucher weiter hinten was abbekommt davon. Rauch zieht btw nicht nach oben.... das wäre toll, denn dann hätte ich mit meinen 1,6m weniger probleme diesbezüglich ^^

@Hoffnungslos-
raucht bleibt nicht um den raucher ... das zeug verteilt sich ;)


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 19:33
@gastric
Sei mal nicht so kleinlich!
Dachte wir reden von Orten wie Bushaltestellen.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 19:38
@gastric
Naja die selbe Frage könnte ich dir ja jetzt auch Stellen, ist ein Raucher den ein Mensch zweiter Klasse? Also mal ehrlich kein Rauer hält einem Nichtraucher mit absicht die Zigarette vors Gesicht oder? Oder machen das die Raucher in deiner Umgebung so?
Und nicht nur Rauch der Zigaretten machen krank weil ja immer gesagt wird die Raucher machen Nichtraucher krank.... andersrum geht das auch ganz gut ;-)
und im Allgemeinen , dann dürfte man keine Nahrung mehr zu sich nehmen , auch die Natur ist nicht so "rein" wie viele glauben ... Die ach so frische Luft ...und und und....


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 19:47
@Hoffnungslos-
Also die bushaltestellen, die ich so kenne, sind nicht gerade ganze dörfer ... alles recht klein hier gehalten.

@schattenkind23
Dem raucher wird das rauchen nicht verboten ;) Rauch soviel du willst, geht mir solange am hintern vorbei, wie ich es nicht abbekomme. Wenn letzteres der fall ist, dann hat der raucher nunmal eine grenze überschritten und damit mein recht auf rauchfreiheit. Ich hingegen habe nicht dein recht aufs rauchen verletzt, indem ich da stehe und keinen rauch abbekommen möchte. Wenn ich nen bier zische und du keinen alkohol möchtest, dann möchtest du das doch sicherlich auch nicht, dass ich dir das einflösse oder?


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 19:54
@gastric
Selbst auf engem Raum verzieht der sich doch ganz schnell.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 19:55
@Hoffnungslos-
Für den raucher, weil er den geruch gewohnt ist. Für nichtrauher stellt das eine etwas längere und auch intensivere belästigung da


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 19:56
@gastric
Etwas länger?
Höchstens 5 Minuten, weil dann ist die Zigarette leer.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

10.10.2013 um 19:57
@Hoffnungslos-
Soweit ich informiert bin, hält sich zigarettenrauch deutlich länger in geschlossenen räumen (bis zu 20min)


melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt