Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Hexenjagd auf die Raucher

3.760 Beiträge, Schlüsselwörter: Rauchen Wohnung Balkon Nichtraucherschutz

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:37
@Dick

So gewöhnliche Fälle sind doch gar nicht relevant für die Medien. Der Staat verdient doch genug an den Zigaretten, als ob die wirklich wollen würden, dass da etwas passiert... Und nein, ich kenne niemanden, der daran gestorben ist, wenn ich aber bei meiner Freundin bin, merke ich schon genug, wie ich auf Dauer daran leide, weil da ständig in der Wohnung geraucht wird. Abgesehen davon, dass ich stinke wie ein Aschenbecher, habe ich permanent Hustenanfälle. Reicht das nicht?
.lucy. schrieb:Wer gegen Raucher ist, müßte eigentlich auch selbst Antialkoholiker sein.
Bin ich auch :)


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:37
@SilverDragon
SilverDragon schrieb:Ahja, also ist Rauchen jetzt illegal und steht unter Strafe?
Bitte, Rauchen mit Mord oder Vergewaltigung zu vergleichen, ist der größte Scheiß, den ich je gehört hab...
Ich hab die genannten Dinge nicht mit Rauchen verglichen, du Genie.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:37
ElmStreet schrieb:2012 wurden 14,1 Milliarden EUR an Tabaksteuer eingenommen.
Na siehste, ohne die Steuer hätten mir noch weniger Geld, das müssten dann alles die Nichtraucher bezahlen, aus ihrer eigenen Tasche!


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:38
RaideR. schrieb:600.000 Menschen sterben jedes Jahr am Passivrauchen - 165.000 davon sind Kinder.
Aber das sicher nicht weil der Nachbar auf seinem Balkon gern mal Ziggis raucht.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:39
@zidane

Ich bin überzeugter Nichtraucher, das vorweg:

Es geht mir aber auf den Keks, wenn Menschen sich so sehr der Regulierungswut und dem Verbotswahn hingeben :D

Du kannst für ALLES, für absolut ALLES Argumente finden, warum etwas verboten sein sollte.

Aber mit solch einem Verhalten vernichtet man, das wiederhole ich, jegliche Freiheiten, die das Leben lebenswert machen und die unsere Gesellschaft ausmachen, unsere Ideale von Freiheit, Eigenverantwortung und Grundrechten.

Wenige, vernünftige, klare und notwendige Gesetze sind vollkommen ausreichend, anstatt allen möglichen Kram zu verbieten.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:39
@ElmStreet
eher weil Kinder den ganzen Tag in verqualmten Wohnung spielen müssen, ich bin selber Raucher und ich rauche nie in der Wohnung aus Rücksicht mit meinen Mitbewohnern!


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:41
gastric schrieb: Wenn ich irgendwo miete zahle, dann will ich da auch rauchfrei sein dürfen. Ganz besonders auf dem balkon. Und nun? Hat ein nichtraucher in der hinsicht weniger rechte als ein raucher?
Aberdann bitte auch nicht grillen.;)
Und keine Partys.
Der Nachbar könnte sich gestört fühlen

Wenn das so weiter geht, gibt es bald keine verträglichen Mieter mehr.

Jeder beschimpft den anderen.

Du rauchst, mich stort das
Dann hör du auf zu grillen.


Dann lass du deine Musilk aus.
Dein Hund bellt ja auch .


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:41
@zidane

Naja, du hast gesagt, dass man etwas falsches tun darf, eben wie Rauchen oder jemanden umbringen, wenn man mit den Kosequenzen leben kann.
Ich find jetzt nicht, dass Rauchen so falsch ist, wie jemanden umzulegen...

Außerdem hat eben Kc recht. Man kann machen, was man will, solange es im Rahmen des Gesetzes passiert.
Und Raucher sind schon verbannt worden. Reicht das nicht?
Ich fühle mich schon in meiner persönlichen Freiheit eingeschränkt, wenn ich mich unter freiem Himmel zum Rauchen in ein Kästchen stellen muss, mache es aus Rücksichtnahme aber trotzdem.
Wo bleibt da euer entgegenkommen?


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:41
@.lucy.

Richtig so! Darauf erhebe ich meine Kippe! :troll:


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:42
SilverDragon schrieb:Ich fühle mich schon in meiner persönlichen Freiheit eingeschränkt, wenn ich mich unter freiem Himmel zum Rauchen in ein Kästchen stellen muss, mache es aus Rücksichtnahme aber trotzdem.
Wo gibts denn solche Kästen? Sowas habe ich bisher nur an Flughäfen gesehen. :ask:


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:43
@Kc

Das Gebot lautet - solang's niemandem sonst schadet, ist es okay. Dann gibt es noch Verbote und Regulierungen die weiter gehen - jetzt schon.

Aber bei dem was wir hier besprechen, da muss man gar keinen Schritt weiter gehen. Hier geht's um's Passivrauchen und wie man unterbinden kann das anderen damit geschadet wird, und DA sind Regulierungen durchaus angebracht, sonst fehlt einem im Extremfall eben die Rechtsgrundlage und man muss seine Kinder im Sommer rauch vom Nachbar riechen lassen weil die Fenster offen sind.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:44
@El_Gato

An Bahnhöfen gibts so kleine Zonen das man darin nicht mal so viel Mastschweine halten dürfte wie sich da an Grossbahnhöfen manchmal die Leute reinzwängen müssen.


melden
El_Gato
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:44
@Dick

Ja aber das sind ja keine Kästen, sondern nur Markierungen, in die man sich reinzustellen hat, wenn man rauchen will. :vv:


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:45
@Dick
Ich finde diese Ansammlungen immer sehr köstlich aber ich rauche lieber in sicherer Entfehrnung, auch wenn mich die Leute blöd angucken!


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:45
@El_Gato

Ja das stimmt, Kästen kenne ich auch nur an Flughäfen ^^


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:45
@El_Gato
An Bahnhöfen zum Beispiel.

@zidane

Oh, hab ich ganz vergessen: Und du willst, dass Raucher verschwinden, weil sie eine Minderheit sind und daher kein recht haben, trotzdem weiterzumachen, wie sie es möchten?
Ich hoffe, dass du so nicht denkst.
Wie gesagt, ich nehme Rücksicht auf andere, will aber, dass dann auch Rücksicht auf mich genommen wird und ich nicht diskriminiert werde, nur weil das, was ich tue, anderen nicht gefällt.

Geh weiter Leute diskriminieren und nerven, die nicht in dein perfektes Weltbild passen. Wir sind alle anders und das ist auch gut so.
Ich lass mir jedenfalls nicht von irgendeinem dahergelaufenen Kerl sagen, dass ich gefälligst aufhören soll zu rauchen, nur weils ihm nicht passt.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:46
@zidane

Man schadet Menschen auch damit, dass man Auto fährt.

Man schadet Menschen in Asien damit, dass sie Billigklamotten und Elektronik unter miesen Bedingungen produzieren müssen.

Man schadet auch Menschen in Afrika mit der Ausbeutung der dortigen Rohstoffe und dem Leerfischen der Gewässer.


Viel Spaß dabei, alles zu unterbinden, was anderen Menschen schadet ;)


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:46
@zidane

Wie viel Rauch zieht denn durch deine Fenster wenn dein Nachbar raucht?


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:46
SilverDragon schrieb: Und eben auch die Mitmenschen, weil Alkoholiker sich selbst meist nicht mehr im Griff haben und zur Gewalttätigkeit neigen...
Ich ekel mich vor Alkoholikern.
Sie riechen nach Alkohol.

Ihre Entziehungskuren kosten den Staat jede Menge Geld, sind oft nicht mehr in der Lage zu arbeiten.

Ich könnte noch jede Menge aufzählen was mich an denen stört


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:46
wanagi schrieb:da können sie uns Rauchern ausm weg gehen und haben ihre "saubere" Luft.
Saubere Luft ist der Normalzustand. Es müssen also nicht die, die saubere Luft atmen wollen in Glaskästen rein, sondern die, die sie verpesten.
SilverDragon schrieb:Passivrauchen ist NICHT, ich wiederhole, NICHT schädlicher als an einer Hauptstraße einatmen
Blöderweise ist das eine (Hauptstraße) unvermeidbar und kann sich zum anderen dazu addieren.
martialis schrieb:Klar ist es schädlich. Steht ja sogar auf der Schachtel drauf.
Der Staat verdient aber daran, dass die Leute sich selbst schaden, vergiften und sich den Weg für den Lungenkrebs selber teern.
Das hängt mit der Entlastung der Rentenkassen zusammen :troll:
wanagi schrieb:Tolleranz ist wichtig aber auf beiden Seiten! Keine Diskriminierung von Rauchern!
Interessant. Wo ist ein Raucher denn tolerant gegenüber einem Nichtraucher? Wird er durch dessen Anwesenheit eingenebelt?
Toleranz ist hier eine Einbahnstraße.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:47
@Plan_B
Nö ich könnt ihm ja auch ins Gesicht pusten tu ich aber nich ich bin tollerant und geh 2 m Weg und qualm dann in Ruhe, da muss er nunmal in den sauren Apfel beisen und mich auch tollerieren!


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:48
@Plan_B
Quatsch, ich toleriere, dass die Nichtraucher nicht von mir eingenebelt werden wollen, und gehe weg.
Wenn ich ihre Abneigung gegen Rauch nicht tolerieren würde, würd ich mich neben einen stellen und ihn zuqualmen.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:48
@fumo
fumo schrieb:Ja, ich fühle mich als Raucher verfolgt und gejagd, doch mittlerweile gehe ich zum Gegenangriff über.

Wenn ich im Sommer im Freien in einer Kneipe sitze und qualme und ich merke, dass sich Nichtraucher dort gestört fühlen und erregt hüsteln, qualme ich verstärkt weiter....Sie haben um das Rauchverbot in Kneipen gekämpft, also sollen sie auch im Innenbereich sitzen!

Auf dem Weihnachtsmarkt habe ich mir durch starkes Rauchen Platz verschaffen können, als erboßte Mütter mit Kindern von meiner Seite wichen!

Krieg den Nichtrauchern! Kein Schritt mehr zurück vor den Nichtrauchern!
danke fumo, du hast mich inspirier
ich muss baue mir ne griße fahrbare shisha, mit der man sich im gedränge platz verschaffen kann


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:48
@wanagi
grob worums geht:
Das beim rauchen in dampfform freigesetzte nikotin wird in innenräumen von so gut wie allen oberflächen absorbiert - also von möbeln, teppichen, vorhängen und tapeten. Auf solchen oberflächen kann das nikotin über mehrere monate hinweg haften bleiben und mit stickstoffverbindungen aus der luft reagieren, wobei sich zahlreiche krebserregende stoffe bilden. Teilweise bilden sich dabei sogar neue krebserregende substanzen, die im haupt- und nebenstrom einer brennenden zigarette noch gar nicht enthalten sind. Andere karzinogene verbindungen reichern sich im laufe der zeit besonders stark an und liegen dann in einer bis zu zehnfach höheren konzentration im vergleich zu frischem tabakrauch vor. Wer sich in räumen mit abgestandenem rauch aufhält, kann solche giftsstoffe einatmen oder über die haut oder auch den mund aufnehmen.

http://www.pnas.org/content/early/2010/02/04/0912820107

An der frischen luft ist kalter rauch naturgemäß ein geringeres problem. Wenn der rauch vom balkon meines nachbarn allerdings in meine wohnung dringt, dann hab ich dennoch im laufe der zeit ein enormes problem.

@ElmStreet
ElmStreet schrieb: Wenn ich nicht mehr im freien in einem Biergarten oder in einem Park rauchen darf ja wo denn dann? Achja zuhause? Nee auch verboten!
Ob du draußenb rauchst oder nicht, ist mir absolut egal. Auch, ob du in deiner eigenen wohnung rauchst .... machs nur sei nicht so dämlich und verschließ alle fenster und nutz nur die wohnungstür zum lüften :D

@.lucy.
.lucy. schrieb:Wer gegen Raucher ist, müßte eigentlich auch selbst Antialkoholiker sein. Alkohol ist schädlich und schädigt die Gesundheit
Schädigt der alkoholkonsum eines anderen etwa deine gesundheit oder nur die eigene? Andersrum: SChädigt der rauch deiner zigarette nur deine gesundheit oder auch die anderer? Wer freiheit für sich fordert, der sollte auch auf die freiheit anderer rücksichtnehmen. DU kannst soviel rauchen, wie du willst, aber du solltest im selben moment auch auf die freie entscheidung eines anderen rücksicht nehmen, der sich dafür entschieden hat nicht zu rauchen. Solange du nicht dafür sorgen kannst, dass 100% deines rauches bei dir bleiben, ist es sinnlos auf seine eigene freiheit zu pochen.


melden

Die Hexenjagd auf die Raucher

07.08.2013 um 20:48
wanagi schrieb:Nö ich könnt ihm ja auch ins Gesicht pusten
Soweit kommt es noch. Wie würdest du es finden, wenn ich dich anspucke? Und wenn ich gnädigerweise darauf verzichte, ist das besonders nett? :D


melden
363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt