weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hättet ihr gerne eine andere Persönlichkeit ?

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Mensch, Entwicklung, Persönlichkeit, Personality

Hättet ihr gerne eine andere Persönlichkeit ?

11.12.2014 um 17:30
@emz
Ich finde es schon mal super, dass du mit deinem Leben glücklich bist :) Sowas lese ich ausgesprochen gerne!

Warum Psychotherapeuten keine Seminare in dieser Beziehung geben, kann ich mir eigentlich nur durch folgende Spekulationen erklären:

1/ Sie würden mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Großteil ihrer Klientel verlieren. Von igw müssen sie schließlich leben.
2./ Viele können zwar lernen, aber nicht lehren
3/ Es ist ein völlig anderer Ansatz als der, der im Studium gelehrt wird

Ein seriöser Seminarleiter wird auch stets anbieten, bei Erfolgosigkeit des Studenten im ersten Drittel der Schulung (da kann man es schon beurteilen) den gesamten Seminarbeitrag zurück zu erstatten. Ich kenne das zumindest nicht anders.

Die Ergebnisse sind auf jeden Fall meist sehr positiv.

LG


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hättet ihr gerne eine andere Persönlichkeit ?

11.12.2014 um 18:46
Ich finde meine Persönlichkeit eigentlich ganz gut. Immerhin bin ich einer der wenigen, die durchschaut haben, dass wir tatsächlich eine Seele haben, nur finden das so viele doof, dass sie sich Persönlichkeiten gebastelt haben, die das nie herausfinden. Ach das ist immer wieder lustig. ^^

Eine Persönlichkeit ist natürlich wandelbar, aber der Grundpunkt bleibt. Training kann Hilfe sorgen z.b. bei Aggressionen. Ich muss noch besser lernen die Selbstbeherrschung zu behalten, bin gerne noch etwas emotional und rege mich zu viel über Probleme auf oder steigere mich hinein.

Ansonsten hab ich z.b. ne gewisse Schüchternheit, würde es aber nicht mögen diese z.b. wegzutrainien. Mir gefällt daran, ein bisschen der Underdog zu sein. Wenn ich zu selbstbewusst wäre, würde ich wieder andere Dinge nicht schätzen zu wissen.


melden
ThunderBird1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hättet ihr gerne eine andere Persönlichkeit ?

13.12.2014 um 16:47
Nein, auch wenn ich mir manchmal selbst auf den Sack gehe.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hättet ihr gerne eine andere Persönlichkeit ?

13.12.2014 um 17:17
Nö, es sind meist die anderen die mir eine persönlichkeit wünschen die bequemer für sie ist.

Ich bleibe so wie ich bin , und kann mir das auch erlauben.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hättet ihr gerne eine andere Persönlichkeit ?

14.12.2014 um 11:37
Die Persönlichkeit, sprich der eigene Charakter, ist die Summe aus den bisher erlebten Ereignissen im Leben. Deshalb verändert er sich auch stetig. Bis etwa zum 20 Jahr drastisch, dannach nur noch langsam und scheinbar unmerklich, im grossen und ganzen. Und irgendwann ist der Charakter derart verfestigt, dass nur noch ein Schicksalsschlag jenen von Grundauf neu umkrempeln könnte.

Natürlich kann man sich selber verändern. Allerdings muss man dann aufpassen, dass man den Charakter ÄNDERT und NICHT VERSTELLT, sprich, sich keine Maske aufsetzt.

Ich hatte einige Dinge an mir, die mich störte, also habe ich es so geändert dass es passt. Stichwort sich der eigenen Angst stellen.

Ist der Wille vorhanden kann man es. Aber wer sich grundlegend ändern möchte beziehungsweise einem Idol nacheifert, der sollte aufpassen. Sowas kann nicht gesund sein.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hättet ihr gerne eine andere Persönlichkeit ?

14.12.2014 um 18:22
SirGiuseppe schrieb am 10.12.2014:Dennoch frage ich euch. - Welche Persönlichkeit würdet ihr haben ? Würdet ihr sogar versuchen, euch in diese Richtung zu entwickeln ?
nein würd ich nicht, ich liebe mich wie ich bin, und was ich bin ist die summe dessen was ich bishererlebt habe,... erfahrung ist ein guter lehrmeister, aber kein angenehmer, auf vieles hätte ich auch gern verzichten können

aber wenn du etwas an dir ändern willst, hier eines meiner lieblingszitate:

"Die größte Entscheidung deines Lebens liegt darin,
dass du dein Leben ändern kannst,
indem du deine Geisteshaltung änderst."
Albert Schweitzer


melden

Hättet ihr gerne eine andere Persönlichkeit ?

14.12.2014 um 18:54
Wissenschaftlich betrachtet ist erwiesen, dass man so mit 30 ziemlich durch ist mit der Entwicklung seiner Persönlichkeit. Da tut sich quasi garnix mehr. Dass man seine Persönlichkeit ändern kann, erst Recht durch Seminare (mit denen viel Geld verdient wird) ist wissenschaftlich nicht erwiesen und sogar gefährlich, weil Menschen in eine tiefe Kriese stürzen können wenn sie glauben man müsse sich ändern können, jedoch merken, dass sie es nicht können. Sie werden dann depressiv und machen sich selber Vorwürfe.

Dasselbe auch mit diesem Motivationsquatsch aus den USA: "Du kannst alles schaffen wenn du nur willst. Glaub an dich!" usw. Scientology predigt das ja vor allem weshalb es seinen Weg auch in einige Filme geschafft hat bedingt durch Schauspieler wie Tom Cruise oder Will Smith.
Tatsächlich haben wissenschaftliche Studien gezeigt, dass es oftmals das beste ist ein Ziel welches sich als unerreichbar erweist los zu lassen und zu akzeptieren, dass man es nicht schaffen wird anstatt sich selber damit fertig zu machen dass man sich einredet man könne alles wenn man nur wolle usw.

Genauso großer Blödsinn ist die Aussage man könne durch seine Geisteshaltung, seinen Willen, quasi wählen was man alles schafft oder wie man sich fühlt. Da ist die Kausalkette auf den Kopf gestellt. Tatsächlich ist Willensstärke und Motivation die Folge von Erfolg, nicht umgekehrt. Es erwächst daraus natürlich eine Wechselwirkung. Es entsteht weiterer Erfolg. War aber jemand lange erfolglos evtl. gar obwohl er sich bemüht hat, dann verliert er seine Willenskraft. Die Kausalkette funktioniert vor allem so.


melden

Hättet ihr gerne eine andere Persönlichkeit ?

14.12.2014 um 20:16
@jimmy82
auch nach 30 kann man seine Persönlichkeit noch ändern. Es kann auch ein 60-jähriger noch an seinem Verhalten arbeiten.


melden

Hättet ihr gerne eine andere Persönlichkeit ?

14.12.2014 um 21:15
Kleinigkeiten kann man noch ändern. Aber den Kern nicht.


melden
Anzeige

Hättet ihr gerne eine andere Persönlichkeit ?

14.12.2014 um 22:33
@jimmy82
den Kern kann man auch nicht mit 23 oder 24 ändern.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden