Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

3.336 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Medizin, Psiram, Alternative Medizin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.06.2015 um 17:14
@lilit
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:und jetzt btt



melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.06.2015 um 17:15
@Nerok
Zitat von NerokNerok schrieb:Versuch nicht mit deinem Hinterhofesoterik Wissen gegen Leute zu argumentieren DIE DEN SCHEISS STUDIERT HABEN.
Hä, gehts noch?


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.06.2015 um 17:23
@lilit

btt!

Der Wassermangel und Deine Ansichten dazu sind nicht zielführend und entgegen Deiner Meinung nicht themenrelevant!

Also: Schluss jetzt!


melden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.06.2015 um 17:28
Ein artikel zu Chinesischen Natur"heilmitteln"
Neue Studien zeigen: Traditionelle chinesische Mittel verursachen häufig Krebs und können illegale oder gefährliche Zutaten enthalten
http://www.tagesspiegel.de/wissen/alternative-medizin-forscher-warnen-vor-risiken-chinesischer-naturheilmittel/6503800.html

Dies zeigt das Problem Traditioneller "Heilmittel". Man macht es aus erfahrung.... Erfahrungen aus einer Zeit wo man noch nicht wusste was krank macht... erfahrungen VOR einer Zeit wo man Kokain gegen alle möglichen Leiden verschrieb und es unbedenklich war...

Dies sind die Gefahren...


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.06.2015 um 17:45
@interrobang
Dass noch nicht alles belegt ist, was offensichtlich wirkt.
Egal.
In Medizin und Pflege werden sehr viel Phyto-Sidroga-Tee`s und Wickel eingesetzt, da ist Vernetzung von Alternativ-und Schulmedizin da.
Eigentlich kanns mir egal sein, was ihr denkt.


melden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.06.2015 um 17:46
@lilit
Hast du auch ECHTE quellen dafür das die sachen wirken?


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.06.2015 um 17:47
@interrobang
Zitat von interrobanginterrobang schrieb:die sachen
Welche Sachen? Topfenwickel?


melden
interrobang Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

25.06.2015 um 17:49
@lilit
Dein Tee und deine Wickel. Echte Quellen mit wirkungsnachweis.


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

26.06.2015 um 09:43
Braucht wer einen homöopathischen Tyrannosaurus?

http://www.remedia-homoeopathie.de/de/homoeopathie/Tyrannosaurus-rex/a863.html (Archiv-Version vom 29.06.2015)


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

26.06.2015 um 09:55
Also manchmal überlege ich aber schon, in dem Bereicht tätig zu werden. Wofür die Leute alles Geld ausgeben..


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

26.06.2015 um 13:10
@Rambaldi
Dino-Globuli? Ernsthaft?


@tufan
Japp, man müsste nur kleine Glücksbringer verkaufen und schon wäre man im Geschäft.
Und dann langsam das Angebot erweitern mit Chembustern und so was.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

26.06.2015 um 13:43
@Lepus

http://www.remedia-homoeopathie.de/de/homoeopathie/Impressum/s542.html

Scheint eine echte Firma zu sein, und laut EU-Seite ( http://ec.europa.eu/taxation_customs/vies ) ist die angegebene Umsatzsteuernummer korrekt:
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesministerium für Gesundheit

Zuständige Kammer:
Österreichische Apothekerkammer
Ich bin stark versucht mal zu fragen wie die zu Dinohomöopathie stehen

http://www.apotheker.or.at/internet/oeak/kontakte.nsf/WebKontakt!OpenForm (Archiv-Version vom 01.08.2015)

Aber das östereichische Medizinwesen ist ohnehin seltsam, die östereichische Ärztekammer mehrfach für das "Goldene Brett" nominiert...

http://goldenesbrett.guru/2014/category/nominierungen/ (Archiv-Version vom 29.04.2015)

Noch ein Schmankerl:
http://www.remedia-homoeopathie.de/de/homoeopathie/Arzneimittel-von-A-bis-Z/lL.html?showSubletters
>Lac caninum
>Lac caninum (Fincke)
>Lac caninum e Basset Hounder
>Lac caninum e Beagle
>Lac caninum e Border Collie
>Lac caninum e Carlino
>Lac caninum e Cockerspaniel
>Lac caninum e Doguillo
>Lac caninum e Labrador
>Lac caninum e Langhaarcollie
>Lac caninum e Mops
>Lac caninum e Pug
>Lac caninum e Rauhhaardackel
>Lac caninum e Retriever
>Lac caninum e Rottweiler
>Lac caninum e Schäferhund
>Lac caninum e Sloughi
>Lac caninum e Windhund

Und dabei hätte ich einen Langhaardackel gebraucht...


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

26.06.2015 um 13:46
@Rambaldi
Hundemilch?! Alter... o_O


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

26.06.2015 um 13:58
@Lepus
Nicht zu vergessen, die Unterscheidung zwischen Langhaar- und Bordercollie, die ist bestimmt wichtig... MUSS MAN WISSEN.

P.S.
Wobei diese Beispiele sinnloser HP vermutlich eher in den anderen Thread gehören.

Evidenzbasierte Medizin vs. Komplementärmedizin (Seite 470)


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

26.06.2015 um 14:04
@Rambaldi
Es passt auch hier, da man ja eindeutig den Betrug dahinter sieht.
T-Rex-Extrakt... :nerv:


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

26.06.2015 um 14:07
@Lepus
Aber wie bei den Astrolügnern sind das natürlich nur lauter schlechte Ausnahmen, und es kann auf gar keinen Fall an der Methode liegen.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

26.06.2015 um 14:10
@Rambaldi
Genau! :D

Gegen was wirkt denn jetzt die Hundemilch?

Die T-Rex-Globuli müssten nach Hahnemann ja gegen zu kurze Arme wirken.


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

26.06.2015 um 14:25
@Lepus
Homöopathisch gesehen:
http://www.apotheke-homoeopathie.de/mittel/lac-caninum

Aus meiner bösen Skeptikersicht: Aufmerksamkeitsmangel


1x zitiertmelden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

26.06.2015 um 14:27
@Rambaldi
Wie immer ein Mittel, gegen alles.
In diesem Fall vor allem bei Weiber-Mimimi... :nerv:


melden

Alternative "Medizin" = Körperverletzung?

27.06.2015 um 11:04
Und ferner müsste eindeutig feststehen, dass es sich um eine echte physiologische Wirkung handelt oder durch das Unterlassen der richtigen Behandlung passierte. Außerdem muss der Zusammenhang mit der Erkrankung eindeutig gegeben sein.
Dieser Sacherhalt ist bei vielen schulmedizinischen Medikamenten doch sehr oft gegeben, wenn man sich die Beipackzettel genau durchliest. Was bringt es denn nun, schulmedizinisch eine Krankheit zu heilen und damit eine andere hervorzzurrufen ? Evidenzbasiert hin- und her, wo zu viele Nebenwirkungen auftreten können, liegen Heilung und Körperverletzung dicht beieinander. Auf der anderen Seite können angeblich heilsame Pflanzen in der falschen Konzentration und Dosierung das gleiche Phänomen verursachen. Von Heilung kann man nur dort sprechen, wo durch die Behandlung weitere Folgekrankheiten ausgeschlossen sind.


2x zitiertmelden