weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

1.389 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Frau, Schwangerschaft, Polen, Schwanger, Abtreibung

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.05.2018 um 12:29
@tobak
Keine Frau sollte abtreiben aufgrund von Druck von Außen, noch ein Kind austragen aufgrund dessen. Es ist eine sehr persönliche Entscheidung und da hat niemand Außenstehender darin was zu suchen, so einfach ist das. Warum das manche nicht behirnen können oder wollen stößt bei mir auf Unverständnis.


melden
Anzeige

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.05.2018 um 12:33
Shadow_84 schrieb:"Abtreibung ist in Polen verboten, außer wenn die Schwangerschaft durch Vergewaltigung oder Inzest zustande gekommen ist, das Leben der Frau in Gefahr ist oder Komplikationen für den Fötus zu erwarten sind."

Ich finde, diese Regelung sollte auch in Deutschland eingeführt werden. Schließlich werden mit einer Abtreibung Lebewesen getötet.
schwieriges Thema...

Abtreibung ist ja auch in Deutschland nur bis zu einem gewissen Monat möglich. Es passiert nun mal nicht nur aus Vergewaltigungsgründen das Frauen schwanger werden....Pille versagt, Gummiriss ...kann ja alles passieren.

Und...willst du auch Männern Selbstbefriedigung verbieten? Das ist ja auch entstehendens Leben..und so habe ich in meiner Pupertät wohl täglich Massenmord begangen..

Ich finde nicht das man Abtreibung verbieten sollte, man sollte eher anreize schaffen damit Menschen Kinder kriegen WOLLEN. Als Beispiel könnte hier das "Stork Derby" aus Kanada dienen Wikipedia: Great_Stork_Derby

Damals hatte ein reicher Mensch in seinem Testament ausgerufen "Wer bis zu dem Datum am meisten Kinder gemacht hat bekommt das Geld" ... Leider lassen sich Menschen meist nur noch durch finanzielle Anreize zu etwas motivieren :)


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.05.2018 um 12:43
Serial_Chiller schrieb:. Leider lassen sich Menschen meist nur noch durch finanzielle Anreize zu etwas motivieren :)
Anno dazumal waren Kinder nichts anderes als eine Altersvorsorge bzw. Absicherung. Heute ist es meist eine ganz andere Entscheidungskraft ein Kind in die Welt zu setzen, um zB Erben zu haben bzw. etwas persönliches weiter geben zu können, diese dem Leben erst den richtigen Sinn geben. Ein Kind für Geld zeugen empfinde ich etwas verwerflich, viel Geld fürs Kinder kriegen (wie ein Wettbewerb) anbieten finde ich manipulierend - aber wenn’s hilft.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.05.2018 um 12:52
Eya schrieb:Ein Kind für Geld zeugen empfinde ich etwas verwerflich, viel Geld fürs Kinder kriegen (wie ein Wettbewerb) anbieten finde ich manipulierend - aber wenn’s hilft.
naja manipulativ finde ich das nicht...der Mensch trifft Entscheidungen aus eigenem Interesse und Handeln ...es wird ja auch niemand gezwungen Lotto zu spielen und es tun genügend.

Und heutzutage ist es nun einmal so das Menschen eben keine Kinder bekommen, da sie:

- beruflich Karriere machen wollen und so keine Zeit haben
- es ihnen einfach zu teuer ist, denn auch wenn man Kindergeld bekommt...haben so kleine Menschen Ansprüche die erfüllt werden müssen und eben über essen und trinken hinaus gehen.

Der Geburtenrückgang in den europäischen Industrienationen existiert doch genau aus den oben genannten Gründen. Mmn auch logische Folgen von "dekadenten" Gesellschaften die beginnen zu stagnieren. Heute müssen keine Kinder mehr zur Altersvorsorge gemacht werden...und der Mensch versucht einen guten Job zu haben bevor er Kinder kriegt...das kann in unserer Dienstleistiungs-Gesellschaft lange dauern.... in Zeiten wo es überwiegend Leiharbeit gibt und alle studieren gehen nur um einen guten Job zu haben...das ist ja auch der Grund für die Schere zwischen arm und reich...normale Mittelstands Jobs mit unbefristetem Vertrag gibt es nicht mehr so häufig wie in den 90ern und der Großteil geht heute studieren weil sie als normal gelernter Arbeiter keine Chance sehen. ...und dann noch Kinder grossziehen...das würde mich z.B. in den Wahnsinn treiben.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.05.2018 um 12:59
@Serial_Chiller
Hm also ich muss dir da widersprechen. Ich kenne genug gesellschaftlich gut gestellte die zumeist mindesten drei Kinder haben. Natürlich werden diese Eltern halt immer älter weil erst die Karriere gemacht wird und dann eben der Nachwuchs. Ich kenne Otto normal Verbraucher die sieben Kinder haben, weil es sie einfach erfüllt. Was sich heraus kristallisiert ist eher dass Eltern mittlerweile schon Mitte 30 beim ersten Kind sind oder sogar noch älter. MMn renkt sich das Ganze früher oder später wieder ein.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

05.05.2018 um 13:09
@Eya
Eya schrieb:Natürlich werden diese Eltern halt immer älter weil erst die Karriere gemacht wird und dann eben der Nachwuchs.
Das ist doch genau das was ich gesagt habe nur anders formuliert!
Serial_Chiller schrieb:beruflich Karriere machen wollen und so keine Zeit haben
Serial_Chiller schrieb:er Mensch versucht einen guten Job zu haben bevor er Kinder kriegt...das kann in unserer Dienstleistiungs-Gesellschaft lange dauern....
in der Vergangenheit wurden viele schon mit Anfang 20 Eltern...heute 10 Jahre später mit Anfang 30 WENN sie einen guten Job haben.

Und trotzdem leben wir in dem Land mit der niedrigsten Geburtenrate...eben weil nicht jeder mit Anfang 30 dieses "Ziel" erreicht hat. Was wäre dass denn auch für eine Gesellschaft in der es nur noch Manager und keine Arbeiter mehr gibt? Wer möchte denn für Niedriglohn auf dem Bau schaffen gehen wenn er mit Studium die Chance auf einen gut bezahlten Job hat?

Und der Geburtenrückgang ist ja definitiv existent, siehe: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/familie/geburtenrueckgang-ein-land-stirbt-aus-11807326.html

Dementsprechend basiert unser Rentensystem auf einem umgedrehtem Pyramidensystem von dem meine Generation (Baujahr 85) nicht mehr viel sehen wird. Ich würde sogar fast soweit gehen und von einer Diktatur der Alten sprechen, von denen wir ja regiert werden und die ja auch die große Masse der Bevölkerung stellen während es nach unten in die jüngeren Altersgebiete immer mehr ausdünnt. Die Alten retten schön ihre Rente von der wir nix mehr sehen werden...passiert dann wenn die Rente weg ist wieder das hier:
Eya schrieb:renkt sich das Ganze früher oder später wieder ein.
Eben weil die Menschen wieder zur Altersvorsorge Kinder machen müssen...quasi...Gesellschafts-Entwicklungsmässig zurück ins Mittelalter?


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

06.05.2018 um 16:25
Serial_Chiller schrieb:Und heutzutage ist es nun einmal so das Menschen eben keine Kinder bekommen, da sie:

- beruflich Karriere machen wollen und so keine Zeit haben
- es ihnen einfach zu teuer ist, denn auch wenn man Kindergeld bekommt...haben so kleine Menschen Ansprüche die erfüllt werden müssen und eben über essen und trinken hinaus gehen.
Die Kehrseite der Medaille ist, dass sie jetzt trotzdem für Kinder zahlen und zwar für 'fremde' Kinder, die, oder deren zukünftigen Eltern unter anderem wegen dem Kindermangel nach Deutschland geholt werden. :-)


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

06.05.2018 um 16:42
oBARBIEoCUEo schrieb:Die Kehrseite der Medaille ist, dass sie jetzt trotzdem für Kinder zahlen und zwar für 'fremde' Kinder, die, oder deren zukünftigen Eltern unter anderem wegen dem Kindermangel nach Deutschland geholt werden. :-)
Die ganzen Abtreibungsgegner haben sicher nichts dagegen, dass "Fremde" Kinder bei uns gebären :troll: :) Oder juckt sie das doch so sehr? Dann zeigen sie ja worum es ihnen in Wirklichkeit geht und welche Gesinnung sie haben....eine rechtsextremistische ;)


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

06.05.2018 um 16:48
@Venom

Welchen Zusammenhang hat jetzt Dein Kommentar mit meinem?
Bitte um Erklärung. :-)


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

06.05.2018 um 16:57
@oBARBIEoCUEo
Weil das was du oben erwähnt hast und ich das von bestimmten Klienteln gehört oder gelesen habe dies als ein Grund mehr sehen den einheimischen Frauen Abtreibung zu verbieten da es somit immer weniger Einheimische gibt und Europa oder ein Land speziell überrannt wird. Da muss man sich nur mal als Beispiel die Identitären angucken...oder die Polen.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

06.05.2018 um 17:08
@Venom

Ich dachte dabei jetzt eher daran, dass sich viele eigene, oder mehr eigene wünschen und somit eigentlich auf das falsche Pferd gesetzt haben.
Ja, ich denke, dass das für Polen, worum es in diesem Thread geht, dann wohl so zutreffend ist.
Ich möchte das aber nicht bewerten.
Ich denke halt nur, dass so ein striktes Verbot nicht zielführend ist.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

06.05.2018 um 17:12
oBARBIEoCUEo schrieb:Ich dachte dabei jetzt eher daran, dass sich viele eigene, oder mehr eigene wünschen und somit eigentlich auf das falsche Pferd gesetzt haben.
Na selbst die die abtreiben sind ja nicht zwangsweise "allergisch auf Kinder" sondern können sich schlicht nur schwer ein Kind "leisten" oder wollen erst später ein Kind bekommen.
oBARBIEoCUEo schrieb:Ja, ich denke, dass das für Polen, worum es in diesem Thread geht, dann wohl so zutreffend ist.
Dasselbe kenne ich auch aus meinem Herkunftsland Serbien, dort kommt vor allem auch die Religion ins Spiel gemischt mit Politik. Ganz ekelig.
oBARBIEoCUEo schrieb:Ich denke halt nur, dass so ein striktes Verbot nicht zielführend ist.
Sowieso. Höchstens wenn man uns wieder ins Mittelalter zurückschleudern will.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

06.05.2018 um 17:16
oBARBIEoCUEo schrieb:Ich dachte dabei jetzt eher daran, dass sich viele eigene, oder mehr eigene wünschen und somit eigentlich auf das falsche Pferd gesetzt haben.
Dafür müssten sich alle, die das so sehen mal zusammengesetzt und durchgerechnet haben, ist aber nahezu unmöglich.
Der Mensch hat halt nicht so viel Schwarmintelligenz.
Es ist vielleicht auch besser so, wer weiß, was die anrichten könnte.


Mir würde ohnehin im Traum nicht einfallen, wegen einer Alterversorgung, Kinder zu bekommen.
Ganz ehrlich, die ca. 10 Jährchen bekomme ich dann auch noch rum und wenns ein paar weniger werden, macht das den Braten auch nicht wesentlich kleiner.
Die ersten 30 Jahre, hab ich recht angenehm verbracht, dann gings mal Berg ab und dann gehts langsam wieder Berg auf und
wenns vorbei ist, ist es halt vorbei.

Es ist vorbei, wenn es vorbei ist.
- Rambo :D

Gesellschaftlich, gibts genug junge Arbeitskraft für die Versorgung, man muss die nur holen und konditionieren. :D


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

08.05.2018 um 11:11
Also ich finde die Abtreibungsgesetze in Polen unmöglich.
Abtreibung sollte Entscheidung der Person sein, die das Kind austragen müsste. Niemand sollte jemals gezwungen sein, eine Schwangerschaft durchzumachen, ohne es zu wollen. Genauso wie niemand gezwungen werden sollte, ein Kind in die Welt zu setzen, wenn finanzielle, geistige etc. Mittel nicht vorhanden sind. Das ist alles weder fair gegenüber der schwangeren Person, noch dem zukünftigen Kind.
Abtreibungsverbote würden nicht mal die Zahl der Abtreibungen großartig senken, denn wer eine Abtreibung will/braucht, der wird sich andere, unsichere Wege suchen, und nicht einfach aufgeben. Abtreibung ist keine leichte Entscheidung, also werden die, die sich ihren Fötus abtreiben lassen, auch nicht einfach aufgeben.
Was wir tun können, ist so viel wie möglich über Abtreibung zu informieren und die Abtreibungen so frei und sicher wie möglich zu machen. Sonst gefährden wir viel mehr Menschen (die, die eine Abtreibung möchten/brauchen), als wir "retten" würden (die Föten).


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

08.05.2018 um 11:24
@karina95

Volle Zustimmung. Wenn Abtreibung illegal wird, dann verschwindet sie nicht, sondern wandert in den Untergrund. Mit schweren Nachteilen für die Betroffenen. Arzt und Patientinnen werden von heute auf morgen zu Verbrechern, die gesundheitlichen Standards sinken (denn nun kann der Arzt ja offiziell die Klinik und sein Wissen nicht mehr auf dem neuesten Stand halten).
Im Falle eines Problems greift dann kein Patientenschutz mehr.

Da wird scheinheilig so getan, als wolle man Leben schützen, ungeborenes, derweil man das Leben der bereits Geborenen total missachtet und es verschlechtert. Im Grunde genommen ist das eine Rückschrittentwicklungs ins Patriarchat - Frauen wird ein Selbstbestimmungsrecht genommen und sei werden wieder zu Gebärmüttern versklavt.

Und ob man den auf diese gezwunge Art Geborenen damit ein anständiges Leben beschert, ist nicht garantiert.obendrein fraglich.

Man sollte sich ernsthaft fragen, wer etwas von so einer Zwangsmaßnahme hätte? Was soll damit eigentlich erreicht werden? Will irgendwer der Befürworter die Kinder dann groß ziehen? Nein, gelle? Das sollen natürlich auch wieder die Frauen machen, die diese Kinder gar nicht wolen.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

08.05.2018 um 11:29
@off-peak
Da kann ich dir voll und ganz zustimmen!


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

08.05.2018 um 11:36
off-peak schrieb:Will irgendwer der Befürworter die Kinder dann groß ziehen?
Niemand möchte seine Kinder von katholischen Klerikern gross ziehen lassen - und auch nicht von fanatischen Nationalisten.
Dann bleiben sie besser ungeboren.


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

16.05.2018 um 20:53
@Venom
den einheimischen Frauen Abtreibung zu verbieten da es somit immer weniger Einheimische gibt und Europa oder ein Land speziell überrannt wird.
Ich denke, das ist das eigentliche Motiv hinter der Scheinmoral.
Rechtsextremistisch - rassistisch, sexistisch, patriarchalisch, "religiös" im faschistoiden Sinn (einige Wenige wollen über viele Andere bestimmen).


melden

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

17.05.2018 um 07:29
off-peak schrieb:Man sollte sich ernsthaft fragen, wer etwas von so einer Zwangsmaßnahme hätte? Was soll damit eigentlich erreicht werden?
Meiner Meinung nach soll damit schlicht und ergreifend die sexuelle Selbstbestimmung der Frau eingeschraenkt werden. Frei nach dem Motto "Wenn Du keine Kinder willst, darfst Du keinen Sex haben". Ich habe sehr oft das Gefuehl, dass die Gesellschaft immer noch nicht mit Frauen zurechtkommt, die Spass am Sex haben.


melden
Anzeige

Vorbild Polen - Sollte Abtreibung wieder verboten werden?

18.05.2018 um 11:27
off-peak schrieb:Frauen wird ein Selbstbestimmungsrecht genommen und sei werden wieder zu Gebärmüttern versklavt
Wenn sich jemand versklavt dann ist es die Frau selbst. Denn sie ist sich im klaren darüber, dass Geschlechtsverkehr zur Schwangerschaft führen kann.
Alari schrieb:Meiner Meinung nach soll damit schlicht und ergreifend die sexuelle Selbstbestimmung der Frau eingeschraenkt werden. Frei nach dem Motto "Wenn Du keine Kinder willst, darfst Du keinen Sex haben". Ich habe sehr oft das Gefuehl, dass die Gesellschaft immer noch nicht mit Frauen zurechtkommt, die Spass am Sex haben.
Es wird nicht die sexuelle Selbstbestimmung eingeschränkt, denn niemand kann dir verbieten sex zu haben aber das Bewusstsein zu Verantwortungsbewusstem handeln wird angeregt da Sex nämlich nicht nur Spass sondern auch Verantwortung bedeutet. Frei nach dem Motto: Wenn du keine Kinder willst dann verhüte und handle bedacht denn wenn du es nicht tust hast du Konsequenzen und Veranwortung zu tragen.

Abtreibungen sollten kein Freifahrtsschein für Frauen sein die spass am sex haben aber unverantwortlich handeln. Abtreibungen sollten eine Hilfsmaßnahme für Frauen sein die nichts für ihre Sitution können wie z.B. nach Vergewaltigungen oder anderen extremen Sonderfällen.


melden
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden