Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

4.809 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Rassismus, Verschwörungstheorien, Antisemitismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 00:53
Zitat von IckebindavidIckebindavid schrieb:Das er nahezu jeden seiner Twitter Posts mit den Farben der Reichskriegsflagge "verziert" stört dich also nicht?
Also wem kann das nicht stören?!
Zitat von AniaraAniara schrieb:Er ist ja trotz allem immer noch clever genug, solche Aufrufe nicht all zu offensichtlich zu machen.
Genau.Sonst kann er austeilen....aber wenn es zu Aufrufen zu Straftaten geht,sehr subtil,sodass man ihm nichts nachweisen kann....
Und guten Anwalt wird er auch haben!


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 06:55
Zitat von josie321josie321 schrieb:Also wem kann das nicht stören?!
Alle die sich das bekloppte Zeug von XN immer wieder reinziehen, weil das so witzig ist und auch gar nicht rassistisch oder antisemitisch weil der ist ja durchgeknallt, und als schwarz/weisser meint er das auch nicht "sooo" sondern eher sooo das ist ne besondere Art von abstrakten Humor eine künstlerische Persiflage sozusagen!

Der ist also ein irrer Clown u deshalb darf er das auch, mit Flagge oder auch Hakenkreuz dazu, na und wenn er noch demnächst den Holocaust reletiviert oder verteidigt oder verharmlost, macht das nix.....Der darf das, weil er ist ja "nicht richtig weiss" der kann es daher gar nicht ernst meinen......Rechte, witzige Redekunst.....Das wird man doch wohl noch dürfen.

Nein ich meine das nicht sarkastisch..... :( bestimmt nicht.


2x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 09:04
Zitat von ReaSeasReaSeas schrieb:Der ist also ein irrer Clown u deshalb darf er das auch, mit Flagge oder auch Hakenkreuz dazu, na und wenn er noch demnächst den Holocaust reletiviert oder verteidigt oder verharmlost, macht das nix
Oh weia, du hast ja Phantasie.
Entweder musst du sein Gerede ertragen oder - ja was eigentlich? Hast du eine Alternative?
Was wünschst du dir, das mit Xavier geschehe, damit er dir nicht mehr mit seinen Worten auf den Sack geht?
Nur raus damit.

@josie321
Hast du einen Vorschlag, wie nun mit Xavier zu verfahren sei, damit du sein Gelaber nicht mehr ertragen musst?


2x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 09:17
Keiner von uns hat letztendlich die macht, Naidoo vors Gericht zu ziehen, aber das will hier denke ich keiner. Trotzdem ändert das nichts am Bullshit, den Naidoo verbreitet, und diesen Gesellschaftsverderbenden mist zu ignorieren oder gar zu akzeptieren würde die Botschaft nach außen tragen, das es total ok und legitim und überhaupt nicht aufhetzterisch ist.

Naidoo faselt nur dumm, ein anderer fühlt sich in seinem Hass durch Naidoo bestätigt, und sieht das als Freibrief für Rassismus bedingte Straftaten. Andere Rassisten sehen sich noch mehr im recht, da manche PoCs ihnen auch recht geben, was dann wie der ultimative Beweis für die Richtigkeit ihrer Thesen aus ihrer sicht wirkt.

Klar kann man ignorieren und akzeptieren, aber dann muss man auch mögliche schlimmere folgen akzeptieren, weil das denen ihre Meinung ist. Das manche die Gefahr die Ausgeht von dem gelaber nicht erkennen zeigt für mich nur, das da noch viel Arbeit zur Aufklärung zu tun ist.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 09:20
Zitat von SmasSmas schrieb:Oh weia, du hast ja Phantasie.
Entweder musst du sein Gerede ertragen oder - ja was eigentlich? Hast du eine Alternative?
Was wünschst du dir, das mit Xavier geschehe, damit er dir nicht mehr mit seinen Worten auf den Sack geht?
Nur raus damit.
Wünsche so so.....
Na ich wünsche dass das rechte Gefasel des Werbeclowns der Braunen und Aluhüter ENDLICH rechtliche Konsequenzen hat! Sowie die Gewaltaufrufe des Vegankochs und anderen "Subjekten" der Szene!

Hast Du gedacht ich "wünsche" er würde geteert u gefedert werden?

Ausserdem könnten Leute wie Du eventuell endlich kapieren, dass der Typ kein "harmloser Irrer" (mehr) ist, schon lange nicht mehr. Aber da Du das ja alles harmlos und total ok findest. 🤷‍♀️


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 09:22
Zitat von ReaSeasReaSeas schrieb:Na ich wünsche dass das rechte Gefasel des Werbeclowns der Braunen und Aluhüter ENDLICH rechtliche Konsequenzen hat!
Ja welche denn? Willst du die Gesetze ändern? Der deutsche Rechtsstaat gibt nichts her gegen Xaviers Aussagen. Mehr will ich eigentlich gar nicht deutlich machen mit meiner Frage.


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 09:30
Zitat von SmasSmas schrieb:Hast du einen Vorschlag, wie nun mit Xavier zu verfahren sei, damit du sein Gelaber nicht mehr ertragen musst?
Zitat von SmasSmas schrieb:? Der deutsche Rechtsstaat gibt nichts her gegen Xaviers Aussagen. Mehr will ich eigentlich gar nicht deutlich machen mit meiner Frage.
Xavier naidoo tut schon selber alles dafür sein Gelaber gut zu verstecken vor Rechtsstaat und co - oder wie würdest diese fascho qanon telegram Gruppe bezeichnen ?
Richtig offen traut er sich also nichtmehr mit seinem Gelaber zu hausieren oder wie erreicht er mich schlafschaf sonst so ?
Nein , für irre wie xavier gibts die Psychiatrie, warum das gelaber von Gesetzbuch?


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 09:35
@Smas


Genau Gesetze gegen rechte Hetze u Gewaltaufrufe verschärfen.

Aber so allgemein gegen alle rechten Hetzgruppierungen! Bzw deren Gallionsfiguren.

So Ende der Durchsage!

Dir gefällt das braune Aluhut Irrsinnsgesabber ja irgendwie, und über "Geschmack" streiten wir jetzt nicht.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 09:38
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Nein , für irre wie xavier gibts die Psychiatrie
...in die aber nur zwangseingewiesen werden darf wenn Eigen- oder Fremdgefährdung vorliegt.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 10:28
@juanita
Es diente nur zur Veranschaulichung !
Und in dieser Telegramm Gruppe haben sich just auch schon alle bekloppten gefunden und es fehlt nurnoch die Überschrift Psychiatrie.
Weiter geht's für sein gesabbel ja nimmer und diese Gruppen werden mit Sicherheit beobachtet.


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 11:51
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Und in dieser Telegramm Gruppe haben sich just auch schon alle bekloppten gefunden und es fehlt nurnoch die Überschrift Psychiatrie. Weiter geht's für sein gesabbel ja nimmer und diese Gruppen werden mit Sicherheit beobachtet.
Eben und genau darum finde ich, dass manche Kommentare hier weit über das Ziel hinausschießen, indem sie diesen Mann als rechte Gallionsfigur hochjubeln wollen.

Würden die etablierten Medien & Faktenchecker seinen Ansichten kein Podium bieten, bekämen wir von seiner Rede gar nichts mit.

Btw., woher weißt du denn so genau über seine Telegramaktivitäten bescheid? Mal reingeschaut oder nur nachgeplappert?


5x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 11:57
@Jedimindtricks: und ich wollte nur deutlich machen, dass man nicht einfach, auch bei offensichtlicher Erkrankung, Menschen zwangsbehandeln kann, außer es liegt eben Fremd- oder Eigengefährdung vor.
So wie man Krebskranke nicht zu OP, Chemo oder Bestrahlung zwingen kann geht das bei psych. Erkrankungen wie etwa bei Psychosen auch nicht.
Von daher würde nach meinem Verständnis vorerst doch das Gesetzbuch greifen, wenn Gesetzesverletzungen vorliegen, Psychiatrie ggf. später.
Zitat von SmasSmas schrieb:Würden die etablierten Medien & Faktenchecker seinen Ansichten kein Podium bieten, bekämen wir von seiner Rede gar nichts mit.
Ich seh da 2 Seiten: zum einen ist es vermutlich gut eine Diskussion darüber anzuregen.
Und zum anderen: auch "unsere" Medien sind meist daran interessiert eine entsprechende Einschaltquote, Verkaufszahlen etc zu erreichen.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 12:42
Zitat von SmasSmas schrieb:tw., woher weißt du denn so genau über seine Telegramaktivitäten bescheid? Mal reingeschaut oder nur nachgeplappert?
Ich lebe nicht wirklich hinterm Mond und xavier existiert in meinem Leben seitdem ihn moses entdeckt hat.
Von daher bekommt man gewisse Sachen mit so wie mit RTL oder sky one ,umso bedenklicher wenn Leute sein qanon mist verharmlosen.
Zitat von SmasSmas schrieb:Würden die etablierten Medien & Faktenchecker seinen Ansichten kein Podium bieten, bekämen wir von seiner Rede gar nichts mit.
Das diese Leute sich aber in die Öffentlichkeit drängen fällt dir schon auf ? Irgendwie brauchen die die auch Geld sprich publicity.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 12:51
Zitat von SmasSmas schrieb:Eben und genau darum finde ich, dass manche Kommentare hier weit über das Ziel hinausschießen, indem sie diesen Mann als rechte Gallionsfigur hochjubeln wollen
Und Du checkst nicht, dass XN sich freiwillig zu rechten, antisemitischen u rassistischen Gallionsfigur gemacht hat!
Freiwillig in der braunen Suppe mitschwimmt u freiwillig in den Medien seinen Rotz platziert!

Er will ein Schwulenhasser, Rassist u Antisemit sein, dass ist seine Überzeug u "Botschaft" daraus macht der keinen Hehl!


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 13:08
Zitat von SmasSmas schrieb:Eben und genau darum finde ich, dass manche Kommentare hier weit über das Ziel hinausschießen, indem sie diesen Mann als rechte Gallionsfigur hochjubeln wollen.
Die Rechten finden ihn und sein Gesabbel klasse, was ist falsch daran das zu thematisieren?
Zitat von SmasSmas schrieb:Würden die etablierten Medien & Faktenchecker seinen Ansichten kein Podium bieten, bekämen wir von seiner Rede gar nichts mit.
Und das wäre schade, denn der Dreck der da ins Netz gekübelt wird gehört besprochen, auch wenn sie vom Winselbarden stammen.
Das mag die stören, die ähnlich gestrickt sind wie das Xaverl (Flachzangen hier im Thread inklusive), aber das kann, zumindest ich, gut verschmerzen. :D
Zitat von ReaSeasReaSeas schrieb:Er will ein Schwulenhasser, Rassist u Antisemit sein, dass ist seine Überzeug u "Botschaft" daraus macht der keinen Hehl!
Und Menschen, die ähnlich gestrickt sind haben damit naturgemäss kein Problem und fluten wahrscheinlich die Foren um Diskussionen darüber zu stören und Xaverls Gebabbel zu relativieren.


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 13:20
Wahnsinn, der XN hat eine Wirkung auf andere. Aber solange über ihn geredet wird, bleibt er interessant! Ich habe seine Inhalte vorhin geprüft! 👌 keine antisemitischen oder rasisstischen Äußerungen heute!


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 13:21
Ich hatte in irgendeinem Beitrag gelesen, man sollte sein Auftreten in den Medien verbieten. Ich dachte Meinungsfreiheit!?


2x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 13:45
@Gerdschröder
Zitat von GerdschröderGerdschröder schrieb:Ich dachte Meinungsfreiheit!?
1. Was ist das für ein Satz? Was magst Du sagen?
2. Wer bei der Diskussion über hetzende Äußerungen das Stichwort Meinungsfreiheit bringt hat den Begriff nicht verstanden. Nicht alles, was Jemand so von sich gibt ist richtig, moralisch einwandfrei oder angemessen und mit der Meinungsfreiheit gedeckt.
Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG)
Art 5
(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(entnommen aus: https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_5.html )


Meinungsfreiheit ist nicht etwa ein Totschlagargument (wie Du das hier platzieren möchtest) sondern hat ihre Grenzen und die sind durchaus fliessend.
Insofern solltest Du vielleicht besser mal konkrete Beispiele nennen, welche Äußerungen für Dich (noch) in Ordnung sind. Nur das würde Deinen Standpunkt in der hiesigen Diskussion beleuchten. Einfach ohne Erläuterung reingeworfene Stichworte tun das nicht.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 14:07
Zitat von ZyklotropZyklotrop schrieb:Und Menschen, die ähnlich gestrickt sind haben damit naturgemäss kein Problem und fluten wahrscheinlich die Foren um Diskussionen darüber zu stören und Xaverls Gebabbel zu relativieren.
Genau das!

Der arme Rassist und Antisemit, wie kann man den nur anfeinden?

Oder wie @Gerdschröder sagen würde, "der sagt nur alternative Wahrheiten" da müsst ihr mal genau recherchieren....... TaTüTata


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 14:09
Ich hab es doch erläutert! Und zwar ging es darum, dass es am besten wäre, seine öffentlichen Postings, Auftritte, Lieder...zu verbieten.


4x zitiertmelden