Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

4.829 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Rassismus, Verschwörungstheorien, Antisemitismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

11.06.2020 um 14:19
Zitat von IWNMASIWNMAS schrieb:ich bin selber Brasilianer. Es gibt schon genug Intoleranz und Ellenbogenhaltung gegenüber Leuten aus Minderheiten, das man nicht andere Leute aus Minderheiten braucht, die jenen dreck gegen andere Minderheiten zu verbreiten.
Ich werde nie eine Szene mit einer ehemaligen Freundin vergessen - Brasilianerin aus Rio de Janeiro, Mulattin. Im deutschen Winter so mittelbraun. Nach einem Tag am Strand, was ja auch carioca-mäßig sehr relevant war, dunkelbraun. Dann ging es mal um die Kultur des Nordens, um Musik aus Bahia oder so. Selten habe ich so eine abschätzige Geste gesehen: "Uhh, in Salvador, da ist alles schwarz, das sind alles Neger!" Okay, das Neger kann man relativieren, ist aus dem Portugiesischen heraus nicht ganz so zu verstehen wie im Deutschen. Dennoch. Da machste nix. War jetzt ein bisschen OT, aber auch nur ein bisschen. So lange man XN mit Bezug auf seine Hautfarbe/Herkunft verteidigt jedenfalls.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

11.06.2020 um 14:26
Zitat von GerdschröderGerdschröder schrieb:Ich hab den Eindruck hier handelt es sich um einen Thread, um Xavier Naidoo zu diskreditieren
Und ich habe den Eindruck, dass Du hier nur aufgeschlagen bist, um Deine Unterstellung los zu werden. Ich betrachte das als Diskreditierung.
Zitat von GerdschröderGerdschröder schrieb:Das was ihr hier betreibt ist reine Polemik
Schönes Eigentor.
Zitat von GerdschröderGerdschröder schrieb:Genau das ist das Problem in unserer Gesellschaft. Wir werfen anderen fehlende Akzeptanz und Toleranz
Zunächst einmal bist auch Du ein Teil dieser Gesellschaft, und zwar einer, der genau das macht, was er kritisiert: es an Toleranz gegenüber einer anderen Meinung außer der eigenen mangeln lässt.
Was somit auch das eigentliche Problem deutlich zeigt: Nein, es ist nicht "das Problem in unserer Gesellschaft", sondern das Problem einzelner Mitglieder unserer Gesellschaft.
Es ist gerade der Pluspunkt unserer Gesellschaft, nämlich, das jeder seine Meinung frei sagen kann, dass auch negative und intolerante Meinungen gesagt werden dürfen.

Last, but not least: Toleranz sollte sein, aber Akzeptanz muss nicht sein. Niemand muss jeden und alles akzeptieren. Tust Du ja selbst auch nicht.
Zitat von GerdschröderGerdschröder schrieb:und diffamieren fremde Personen, die wir nicht kennen.
Oder unterstellen ihnen einfach etwas, nicht wahr?
Zitat von GerdschröderGerdschröder schrieb:Bin ich ein Antisemit, weil ich die Rockefeller nicht mag?
Diskriminiere ich XN, weil ich ihn nicht mag?
Zitat von GerdschröderGerdschröder schrieb:Bin ich ein Antisemit, weil ich die Rockefeller nicht mag?
Wenn Du Rockefeller persönlich nicht magst, weil Du persönliche Gründe dafür hast, nein. Wenn Du Rockefeller als echten oder vermeintlichen Zugehörigen zu einer bestimmten ethnischen oder religiösen Gruppe nicht magst, ja.
Zitat von GerdschröderGerdschröder schrieb:Bin ich ein Antisemit, weil ich die Rockefeller nicht mag?
Im Übrigen staune ich nach wie vor über die Einstellung, anderen vorzuwerfen, nicht jeden zu akzeptieren, gleichzeitig aber ... nicht jeden akzeptieren.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

12.06.2020 um 12:40
Zitat von GerdschröderGerdschröder schrieb:BILD, FAZ, Tagesschau oder auch Focus....oder wo auch immer ihr euer vermeintliches Wissen hernehmt. Es ist beschämend, dass keiner mehr selbstständig nachdenken und recherchieren kann. Ihr übernehmt die Meinungen aus dem Mainstream. Ihr verallgemeinert und stellt jede Äußerung, die nicht in eure Scheinwelt passt, in die rechte Ecke. Ihr lest einen Artikel, übernehmt die Meinung, ohne zu überprüfen, was an der Aussage dran ist?! Leute, informiert euch in jegliche Richtung und nicht nur bei den schon oben erwähnten Seiten.
Es muss doch jedem Dummi mal auffallen, dass hier irgendwas nicht richtig läuft!
Es reicht wenn man sich den rassistischen Müll, die VT's und den Antisemitismus, von Xavier geäußert in seinen Videos, ansieht. Dazu muss man nichts aus Artikeln nehmen, keine Berichte verfolgen - er selbst ist Auslöser der Wirkung gegen ihn.
Da wurde nichts "verdreht" - er hat den ganzen Bullshit geäußert und es gibt keine Veranlassung dazu auch nur einen bescheuerten Satz irgendwie klein zu reden, zu verharmlosen etc.

Bezüglich deiner "Dummi" Betitelung - > Glashaus und so.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

12.06.2020 um 22:28
Ihr wisst schon, dass die Amadeo Antonio Stiftung (der Mann, nach dem die Stiftung benannt wurde, hatte übrigens auch einen Nachnamen neben seinen zwei Vornamen, nämlich Kiowa, der Mann hieß Amadeo Antonio Kiowa und nicht Amadeo Antonio) Xavier nicht als Antisemiten bezeichnen darf?

Glaubt ihr, die bei Gericht haben nicht gut genug gesucht, nach antisemitischen Aussagen? Das ging schon durch die zweite Instanz.
Ich fasse es nicht.


Ich hielt Xavier neulich für durchgeknallt, als ich die Sequenzen aus dem Tränen-Video gesehen habe, nicht wegen seiner Äußerungen auf Telegram, sondern wegen der schlechten medialen Aufbereitung derselben.
Nirgendwo war zu erfahren, was ich nach dem ersten Blick auf seinen Telegram-Kanal erfahren habe - in relativierenden Videos, die er am nächsten Tag aufgenommen hat. Er hat sich da in was reingesteigert.
Dumm gelaufen, aber zu weit geht er damit nicht.


3x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

12.06.2020 um 22:31
Zitat von SmasSmas schrieb:at sich da in was reingesteigert.
Dumm gelaufen, aber zu weit geht er damit nicht
Wann würde er deiner Meinung nach denn zu weit gehen?
Wenn Personen zu Schaden kommen?
Oder wenn ein Bürgerkrieg ausbricht?

Dann ist es schon zu spät.


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

12.06.2020 um 22:33
Zitat von CherokeeroseCherokeerose schrieb:Wann würde er deiner Meinung nach denn zu weit gehen?
Wann bist du zufrieden?
Wenn Xavier im Knast hockt oder ein Anschlag auf ihn verübt wurde??

Ich kapiere nicht, was ihr alle wollt.
Was soll mit ihm geschehen, damit keine Gefahr mehr von ihm ausgeht?


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

12.06.2020 um 22:36
@Smas
Also zustossen soll Xavier nichts aber man muss schon dafür sorgen dass er seinen Mist nicht weiter verbreitet.
Zb sperren bei diversen Kanälen die er nutzt.


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

12.06.2020 um 22:42
Zitat von CherokeeroseCherokeerose schrieb:Also zustossen soll Xavier nichts
Ganz ehrlich? Mit diesem Gedanken bin ich hier in den Thread, als ich hier zu erstem mal was schrieb.

Und weil ich es für unfassbar halte, dass deutsche Medien es schaffen, einen Schwarzen Deutschen als rechtsradikale Gallionsfigur hochzuschreiben. Irrsinnig.

Das ist geisteskrank.


3x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

12.06.2020 um 22:47
@Smas

Man muss sich darüber Gedanken machen,ob Naidoo gefährlich ist oder nicht.Denn ALLES was er von sich gibt,ist nicht seine Angelegenheit oder hat er jemals eine Erklärung abgegeben?!
Zitat von SmasSmas schrieb:Und weil ich es für unfassbar halte, dass deutsche Medien es schaffen, einen Schwarzen Deutschen als rechtsradikale Gallionsfigur hochzuschreiben
Wer sonst ist schlimmer im Moment?


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

12.06.2020 um 22:50
Zitat von SmasSmas schrieb:Irrsinnig.

Das ist geisteskrank.
Diese Worte in etwa hattest du damals aber zu deiner Meinung über Xavier genutz.
Nun nutzt du sie gegen die andere Seite die gegen ihn ist.
Bist du nun sicher das XN ein ganz braver Mensch ist der alles richtig macht oder ändert sich deine Meinung in ein paar Tagen wieder?


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

12.06.2020 um 23:29
Zitat von CherokeeroseCherokeerose schrieb:Bist du nun sicher das XN ein ganz braver Mensch ist der alles richtig macht oder ändert sich deine Meinung in ein paar Tagen wieder?
hier:
Zitat von SmasSmas schrieb:Ich hielt Xavier neulich für durchgeknallt, als ich die Sequenzen aus dem Tränen-Video gesehen habe, nicht wegen seiner Äußerungen auf Telegram, sondern wegen der schlechten medialen Aufbereitung derselben. Nirgendwo war zu erfahren, was ich nach dem ersten Blick auf seinen Telegram-Kanal erfahren habe - in relativierenden Videos, die er am nächsten Tag aufgenommen hat. Er hat sich da in was reingesteigert. Dumm gelaufen, aber zu weit geht er damit nicht.
Abgesehen davon, mein inflationärer gebrauch des Wortes "geisteskrank" ist echt unpassend. Danke für den Hinweis :-)


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

12.06.2020 um 23:48
Zitat von SmasSmas schrieb:Und weil ich es für unfassbar halte, dass deutsche Medien es schaffen, einen Schwarzen Deutschen als rechtsradikale Gallionsfigur hochzuschreiben. Irrsinnig.
Du tust ja gerade so, als habe man XN Aussagen untergeschoben, die er nie getätigt hat...

https://www.musikexpress.de/xavier-naidoo-im-interview-ich-bin-ein-rassist-aber-ohne-ansehen-der-hautfarbe-2-150829/

https://apps.derstandard.de/privacywall/story/2000117602804/warumxavier-naidoo-staendig-von-adrenochrom-redet

https://www.ruhr24.de/promi-tv/xavier-naidoo-verschwoerungstheorie-glauben-rtl-reichsbuerger-adrenochrom-rechtsextrem-mannheim-zr-13699463.html


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

12.06.2020 um 23:59
Zitat von AniaraAniara schrieb:Du tust ja gerade so, als habe man XN Aussagen untergeschoben, die er nie getätigt hat...
Und? Geht es zu weit, wenn jemand Bullshit verbreitet? Ich meine nein, sorry, nein, nein und nochmals nein.

Auch an dich die Frage: Wann bist du zufrieden mit der Situation um Xavier? Was soll deiner Meinung nach geschehen, dass keine Gefahr mehr von ihm ausgehen könnte?


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 00:04
Zitat von SmasSmas schrieb:Wann bist du zufrieden mit der Situation um Xavier?
Das werde ich wohl nie werden. Eine Therapie oder eine psychologische Gespräche würden ihm womöglich mal ganz gut tun.
Zitat von SmasSmas schrieb:Und? Geht es zu weit, wenn jemand Bullshit verbreitet?
Wenn er mit diesem Bullshit andere Leute zu Straftaten animiert, dann geht das klar zu weit.


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 00:18
Zitat von AniaraAniara schrieb:Wenn er mit diesem Bullshit andere Leute zu Straftaten animiert, dann geht das klar zu weit.
Wo animiert er zu Straftaten? Ich will doch nur ein konkretes Beispiel.


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 00:28
@Smas
Zitat von SmasSmas schrieb:Ich will doch nur ein konkretes Beispiel.
... und das findest du nicht selbst? Sein Ruf nach dem „wütenden Bauer mit der Forke“ zB hat nicht nur in Halle und Hanau Gehör gefunden.


2x zitiert1x verlinktmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 00:32
Zitat von geekygeeky schrieb:und das findest du nicht selbst?
Nein. Nichts.
Ich bin andererseits allerdings sicher, dass Juristen sich mit seinen Aussagen beschäftigt haben & scheinbar haben die nichts gefunden, sonst wäre Xavier ja - hm, ja was eigentlich? Verurteilt worden? Zu was denn?


2x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 00:38
@Smas
Zitat von SmasSmas schrieb:Ich bin andererseits allerdings sicher, dass Juristen sich mit seinen Aussagen beschäftigt haben
Du verwechselst da was. Daß er andere Bräunlinge zu Straftaten animiert war nicht Gegenstand der Verhandlung.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 00:41
@Smas
Das er nahezu jeden seiner Twitter Posts mit den Farben der Reichskriegsflagge "verziert" stört dich also nicht?


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 00:48
Zitat von SmasSmas schrieb:Ich bin andererseits allerdings sicher, dass Juristen sich mit seinen Aussagen beschäftigt haben & scheinbar haben die nichts gefunden, sonst wäre Xavier ja - hm, ja was eigentlich? Verurteilt worden? Zu was denn?
Er ist ja trotz allem immer noch clever genug, solche Aufrufe nicht all zu offensichtlich zu machen.


1x zitiertmelden