Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

4.807 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Rassismus, Verschwörungstheorien, Antisemitismus ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 15:20
Zitat von Bossaura77Bossaura77 schrieb:Zu blöd nicht, kommt immer darauf an wo man informiert!
Natürlich.
Magst du deine Quellen offenlegen, oder schämst du dich bereits im Vorfeld dafür?
Zitat von GerdschröderGerdschröder schrieb:Wirkt praktisch wie eine Verjüngungskur für reiche Leute.
Du glaubst auch jeden Scheiss. :D
Zeig doch mal auf wie wo ein messbarer Verjüngungseffekt eintritt.
Zitat von Bossaura77Bossaura77 schrieb:ach ja stimmt - hab auch gelesen das Kinder dahin entführt werden, ist was dran..
Stelle doch bitte mal den zugehörigen Beleg ein.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 15:37
Zitat von GerdschröderGerdschröder schrieb:Ich hab es doch erläutert! Und zwar ging es darum, dass es am besten wäre, seine öffentlichen Postings, Auftritte, Lieder...zu verbieten.
Einige Lieder gehören auf dem Index.Einstweilige Anordnung gegen rassistische Kommentare,wenn jemand Fan von ihm ist,kann man es nicht verbieten...Auftritt ja,aber eine einstweilige Anordnung gegen rassistische und homophobe Aufhetzungen!


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 15:37
Kann man die VTs nicht im dazugehörigen Bereich durchhecheln? Mal wieder....?

XN vertritt ja äh Alle.....Für Jeden was dabei.


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 18:23
Zitat von ReaSeasReaSeas schrieb:Für Jeden was dabei
Für dich offensichtlich nicht.
Ich teile seine Sicht der Welt auch nicht, ich habe ja meine eigene Perspektive auf die Dinge.

Nichtsdestotrotz kann ich lesen und verstehen, dass er auf Telegram schlicht alles teilt, was ihn so interessiert: seine Musik, Beiträge aus den etablierten Medien über seine Aktivitäten bei Telegram und, ungeprüft, wie er sagt, allerhand irres Zeugs aus diversen Kanälen.

Nirgendwo ruft er dazu auf, Gewalt anzuwenden oder droht selbst welche an.

Nirgendwo sagt er Antisemitisches, sonst dürfte die Amadeo-Antonio-Stiftung ihn ja wohl als Antisemiten bezeichnen.

Nirgendwo verunglimpft er Gott, Polizei oder Bundeswehr, Frauen, Schwule Kinder, nirgendwo.

Was in den Songs gesagt wird, fällt übrigens unter Kunst und nicht Meinung.

Er bewegt sich eben im Rahmen dessen, was in Deutschland erlaubt ist. Für mich ist das okay.

Xavier Naidoo ist nicht zu weit gegangen. Er darf all das tun, was er tut. Boykott hin oder her, der nutzt in diesem Falle nicht, schlimmer noch:

Der Mann findet mehr Gehör, als je zuvor.


6x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 18:35
Zitat von SmasSmas schrieb:Was in den Songs gesagt wird, fällt übrigens unter Kunst und nicht Meinung.
Kunst endet da,wenn sich jemand privat in die Richtung privat äußert,was er getan hat!


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 18:43
Zitat von SmasSmas schrieb:Er darf all das tun, was er tut.
Wenn das für dich eine rein juristische Frage ist, dann kann man das so sehen.

Für die meisten hier ist es eher eine Frage des Anstands(Moral, Ethik, wie immer du es nennen willst) und da ist er schon lange viel zu weit gegangen.


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 18:55
Zitat von SmasSmas schrieb:Nirgendwo sagt er Antisemitisches, sonst dürfte die Amadeo-Antonio-Stiftung ihn ja wohl als Antisemiten bezeichnen.
Ja aus dem Urteil wurde er trotz antisemitischen Song Text rausgehauen!
Zitat von SmasSmas schrieb:Nirgendwo verunglimpft er Gott, Polizei oder Bundeswehr, Frauen, Schwule Kinder, nirgendwo.
Schwule Kinder???

Er verunglimpfte Schwule singederweise als Kinder ja "Möger"....nett gesagt
Zitat von SmasSmas schrieb:Was in den Songs gesagt wird, fällt übrigens unter Kunst und nicht Meinung.
Fällt unter rechte Hetze, antisemitische Texte, s.o. Man darf ihn nur nicht Antisemit nennen.
Trotz der antisemitischen Texte.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 18:56
Zitat von josie321josie321 schrieb:Kunst endet da,wenn sich jemand privat in die Richtung privat äußert,was er getan hat!
Kannst du das nochmal erläutern?
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Wenn das für dich eine rein juristische Frage ist, dann kann man das so sehen.
Ehrlich gesagt habe ich das bis jetzt eher von dieser Seite betrachtet.

Scheinbar hat er auch etwas dazugelernt und postet in letzter Zeit etwas vorsichtiger. Auch von Attila teilt er nicht mehr viel.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 19:36
Zitat von SmasSmas schrieb:Der Mann findet mehr Gehör, als je zuvor.
Das hast du noch nicht ganz verstanden.
Xavier versteckt sich mit seinen glatzenkumpels auf "unhackbaren" Messengers und alles was er dort noch von sich gibt ist teils nur zum kaputt lachen. Nur das er kein Clown ist . Ist dann wie beim Autounfall....

Der Mann fand gehör als er noch Millionen Platten verkauft hat was mit" patriotischen liedern" wohl nicht mehr möglich ist.
Zitat von SmasSmas schrieb:Nirgendwo sagt er Antisemitisches, sonst dürfte die Amadeo-Antonio-Stiftung ihn ja wohl als Antisemiten bezeichnen.
So what ?
Deswegen muss man jetzt die füsse still halten?
Zitat von SmasSmas schrieb:in den Songs gesagt wird, fällt übrigens unter Kunst und nicht Meinung.
Ja , kann er ja auf qanon trällern. Wird ja nur noch dort für seine Meinung gefeiert .komplettabsturz einer Karriere nennt man das ,für dich geht's total steil.finde den Fehler


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 19:43
@Smas
Zitat von SmasSmas schrieb:Nirgendwo ruft er dazu auf, Gewalt anzuwenden
Nachdem dir Beispiele genau dafür genannt wurden kann deine Behauptung nun nicht mehr mit purer Unwissenheit entschuldigt werden. Warum also leugnest du in diesem Punkt so beharrlich die Fakten? Nimm doch bitte endlich zur Kenntnis, daß er zu Gewalt, Selbstjustiz und Mißachtung von Recht und Ordnung aufruft:
"Alles wird vergeben, wenn ihr einsichtig seid", heißt es da, "sonst sorgt der wütende Bauer mit der Forke dafür, dass ihr einsichtig seid." Oder: "Als Volks-in-die-Fresse-Treter stoßt ihr an unsere Grenzen." Oder auch: "Und wenn ich nur einen in die Finger bekomme, dann zerreiß' ich ihn in Fetzen, und da hilft auch kein Verstecken hinter Paragraphen und Gesetzen."
https://www.stern.de/neon/feierabend/xavier-naidoo--pegida-parolen-und-rechte-floskeln---warum-seine-lyrik-so-gefaehrlich-ist-7435860.html

Hoffentlich verstehst du es jetzt, statt es weiter zu ignorieren und zu leugnen. Daß er sich mit seiner "Kunst" hinter genau den "Paragraphen und Gesetzen" versteckt, zu deren Mißachtung er aufruft, zeigt übrigens einmal mehr, daß es der braunen Heulboje nicht nur an Intellekt fehlt, sondern auch an Rückgrat.


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 19:44
@Jedimindtricks
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Das hast du noch nicht ganz verstanden.
Xavier versteckt sich mit seinen glatzenkumpels auf "unhackbaren" Messengers und alles was er dort noch von sich gibt ist teils nur zum kaputt lachen.
Und das weißt du woher? Von den Glatzen?
Woher nimmst du die Gewissheit?
Was ich bisher bei Telegram gelesen habe, gibt nichts von dem her, was du unterstellst.


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 19:47
Zitat von geekygeeky schrieb:Nachdem dir Beispiele genau dafür genannt wurden
Wo? Bin ich blind? Bitte hilf mir auf die Sprünge.

Und dein letztes Zitat ist: ein Song


2x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 19:53
@Smas
Zitat von SmasSmas schrieb:geeky schrieb:
Nachdem dir Beispiele genau dafür genannt wurden

Wo?
Da: Beitrag von geeky (Seite 153)
Zitat von SmasSmas schrieb:Bin ich blind?
Da du darauf geantwortet hast dürften die Defizite woanders liegen.
Zitat von SmasSmas schrieb:Und dein letztes Zitat ist: ein Song
Natürlich, schließlich ging es um die Widerlegung der verlogenen Behauptung, der Jammerbarde hätte nirgendwo zur Gewalt aufgerufen.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 19:54
Zitat von SmasSmas schrieb:Bin ich blind?
Muss man wohl mit ja beantworten ( auf dem rechten Auge blind ?) . Das seine Gruppe stark rechts ist geht bei dir völlig unterm Radar durch allein mit dem Argument "kunst" . Demnach sind die Gruppen die auf rechtsrockkonzerten auftreten auch " nur " Kunst?!

Offenbar gibt es hier gewisse Probleme mit der Realität.also auch nix neues mit vt'lern ....
Zitat von SmasSmas schrieb:Woher nimmst du die Gewissheit?
Wenn du nicht drüber lachen kannst, ok. Wie erwähnt ein massives wahrnehmungsproblem mM.


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 20:12
Zitat von geekygeeky schrieb:„wütenden Bauer mit der Forke“
Meinste das ? Was ist damit?
Stammt das aus einem Song?
Kontext?


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 20:14
Zitat von SmasSmas schrieb:Meinste das ? Was ist damit?
Stammt das aus einem Song?
Ist das irgendwie dein Ernst oder tust du nur so?


2x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 20:19
Zitat von CherokeeroseCherokeerose schrieb:Ist das irgendwie dein Ernst oder tust du nur so?
Das ist schon ernst! Damit weiterhin relativiert werden kann.
Der arme XN würde nicht dass von sich geben, was ihm vorgeworfen wird. Armes Medien Opfer.

Rest Verständnis Verweigerung.....aber Total!


melden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 21:22
Nur heiße Luft hier. Keine Beweise.


2x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 21:41
Zitat von SmasSmas schrieb:Keine Beweise.
Gott sei dank hat xavier jede Menge davon für seine Flache , hohle Erde :D


1x zitiertmelden

Prominente, die in Verschwörungsideologien abdriften

13.06.2020 um 22:02
@Zyklotrop @Nerok @Jedimindtricks @geeky @ReaSeas @Groucho
Zitat von JedimindtricksJedimindtricks schrieb:Gott sei dank hat xavier jede Menge davon für seine Flache , hohle Erde :D
Und von Naidoo hätte ich dann auch gerne den Beweis das der Mord an G. Floyd eine Fals Flagg ist.
Xavier Naidoo stellt Mord an George Floyd in Frage – irre Verschwörungstheorie
Wer denkt, dass Xavier Naidoo mit seinen Aussagen nicht noch tiefer sinken kann, wird eines Besseren belehrt. „Warum habe ich mich nicht gemeldet? Weil man nicht sicher sein konnte, ob das nicht wieder so eine False Flag ist. Wie fast jedes Attentat oder fast jeder terroristische Anschlag“, sagt der 48-Jährige.
https://www.mannheim24.de/mannheim/xavier-naidoo-black-lives-george-floyd-mord-usa-demos-rassismus-saenger-telegram-mannheim-video-13786017.html

sowie auch, der Vatikan sei der Gründer der Antifa :D :D :palm:
Xavier Naidoo zitiert absurde Theorie: Vatikan habe Antifa gegründet
https://www.rollingstone.de/xavier-naidoo-antifa-vatikan-1990737/


melden