Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist das sinnvoll?

56 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Liebe, Manipulation ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 16:01
@InstitutVGJ
Vorsicht!@TatzFatal
Danke, das Alter entscheidet nicht ! Und sogar kann Opa was den Kinder mit 78 sagen, dass  er alles leisten kann , die Liebe ist nie da! Das leisten ist kein Argument, wer bezahlt für die liebe?
Forget Yacht und Geld , liebe ist mehr!


melden

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 17:00
@InstitutVGJ
"Ohne Geld kann man sich keine Liebe leisten kleines... Frauen verlieben sich nicht in einen Obdachlosen...."

Ich verliebe mich in Menschen, die liebevoll sind. Bei denen ich weiß, wie wertvoll sie sind. Dass sie keinen anderen Menschen schaden würden und anderen in Not immer helfen würden.

Da spielt Geld, Erfolg oder Aussehen keine große Rolle.

Menschen, die so sehr auf materielle Dinge bezogen sind wie du, ekeln mich an.

Aber ich verurteile dich auch nicht. Es gibt sehr viele, die so sind, wie du. Die Menschheit ist halt am Abgrund. Und ich werde deine Meinung und die von vielen anderen auch nie ändern können, deshalb bringt es auch nichts, weiter mit dir zu diskutieren.


4x zitiertmelden

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 17:03
Zitat von outcastoutcast schrieb:Die Menschheit ist halt am Abgrund.
Ist das Fakt?


melden

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 17:03
@peekaboo

Nein, aber es scheint oft so.


melden

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 17:42
Zitat von outcastoutcast schrieb:Menschen, die so sehr auf materielle Dinge bezogen sind wie du, ekeln mich an.
Reg dich nicht auf, @InstitutVGJ hat auch keine.  :D


melden

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 19:28
Zitat von DoorsDoors schrieb:outcast schrieb:
Erst meinte sie, sie will keine, dann dass sie doch eine will, dann, dass sie es nicht genau weiß und jetzt wieder, dass sie keine will.

Fällt es Ihnen eigentlich schwer, sich zu entscheiden?
Ja, äh, nein, weiss nicht!
Das erinnert mich daran 😏


image


melden

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 21:02
Zitat von outcastoutcast schrieb:Ich verliebe mich in Menschen, die liebevoll sind. Bei denen ich weiß, wie wertvoll sie sind. Dass sie keinen anderen Menschen schaden würden und anderen in Not immer helfen würden
Ist das wirklich so? Hast du dich schon mal in einen obdachlosen, mittellosen Menschen verliebt oder schließt du es nur nicht aus? 
Falls ja, hast du meine Hochachtung, falls nein, ist es auch nur Gerede.
Ich sage ähnliches von mir auch, war aber noch nie in der Situation. 
Von daher... 


melden

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 21:10
@OddThomas

Ich bin bis jetzt noch nie mit einem Obdachlosen in irgendeinen zwischenmenschlichen Kontakt gekommen. Aber wäre Person B obdachlos, würde ich sie natürlich genauso sehr lieben wtf.

Ich würde ihr versuchen da rauszuhelfen und würde sie das nicht wollen, wäre ich immer noch verliebt. Ich würde mich dann halt nur fragen, wie wichtig ihr die Beziehung überhaupt wäre.


melden

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 21:32
Man ist emotional abhängig von einer Person, aber verliebt in eine andere.
Die Person, von der man abhängig ist, ist unerreichbar geworden und man ist verliebt in eine andere Person.

Zwei zu eins für den Typen, in den du verliebt bist.

Emotionale Abhängigkeit ist krankhaft und sollte nicht weiter gefüttert werden, zudem schießt das über Liebe schon weit hinaus.

Trotz dieser Abhängigkeit bist du verliebt, das zeigt, dass diese Abhängigkeit nichts mit Liebe zu tun hat, sondern mit dem Gefühl des Vertrauten.
Die Gewohnheit.
Angst vor was Neuem, ja so würde ich das jetzt sehen.

Du bist verliebt, hast aber Angst. Angst?
Klar, es ist immer ungewiss und ist man emotionaler als andere, macht einen das unsicher.

Du solltest an diesen Ängsten arbeiten.


melden

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 21:44
@sunshinelight deine Aussage was die Liebe betriff, lassen sich ganz einfach von Dokumenten entzweien und lassen deine Meinung also ins Nichts leiten... Er sollte nicht an seiner Angst arbeiten, sondern gannz einfach etwas härter sein und die zwei Menschen die liebt besser an die Leine nehmen. Er will seine Angst nicht loswerden, er will einfach nur zwei Menschen lieben und es moralisch gutheißen. Also solange er es wirklich so will und seine Liebe echt ist, für beide Menschen, dann kann er ruhig beide lieben und ist moralisch in bester Position....


melden

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 21:56
@sorgenmesnch

Was zum Teufel xD

Ich will nicht in zwei Menschen gleich verliebt sein, das geht gar nicht. Ich bin einfach nur von einer emotional abhängig.


melden

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 21:58
@outcast


Dannn sei das doch einfach und werde glücklich damit. Es geht ja hier nicht um dein Empfinden und das hab ich auch nicht gefragt... Ich kann viele Menschen lieben, weil in meinem Herz viel Platz ist...


melden

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 22:01
@sorgenmesnch

Ich will nicht damit glücklich werden, dass ich von einer Person emotional abhängig bin, die nichts mehr von mir will.

Ich will mich aus der Abhängigkeit befreien.


melden

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 22:05
Hallo, @outcast ,
ich denke, Du solltest mit Person B derzeit nur eine Freundschaft führen,
und Dich auch festlegen, derzeit mit niemandem eine Beziehung zu führen,
bis Du
1. über die Ex-Beziehung zu A weggekommen bist und
2. Deine Depression überwunden hast.

Ich kann nicht beurteilen, wie schwerwiegend die Depression ist,
daher schlage ich vor, zumindest mit Deinem Hausarzt zu reden.
Viele Grüße,
Sandra


melden

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 22:06
@outcast

Dann lass dich einfach für drei Wochen an einen Baum fesseln und dann siehst du, was dir die Abhängigkeit der von dir geliebten Person bringt.... Dann hast andere Sorgen, als Liebe usw. Geh lieber Geister jagen usw...


melden

Ist das sinnvoll?

30.07.2017 um 22:07
Hier ein Link zu einer allgemeinen Internet-Beratung:
http://bke.de/?SID=0D2-89E-A69-45F
Sandra


melden

Ist das sinnvoll?

31.07.2017 um 01:05
@outcast

Ist es sinnvoll, wenn zwei ineinander verliebte Menschen eine Beziehung anfangen, die aber beide noch emotional abhängig von den alten Partnern sind?

Ich weiß, irgendwie scheint diese Frage leicht beantwortet zu sein, aber gleichzeitig denke ich mir, dass sich die zwei Menschen gegenseitig dabei helfen könnten, den alten Partner zu vergessen.

Bleiben diese zwei Menschen dann für immer ihre gegenseitige "zweite Wahl" oder kann die Beziehung und die Verliebtheit zueinander so stark werden, dass man sich aus den alten Manipulationen des abhängig machenden Partners befreien kann?

Können sich die zwei Menschen dann eher aufbauen oder ziehen sie sich nur gegenseitig runter?

Ich bin sehr jung und hab zu wenig Erfahrung :D

Würde mich auf eine (oder mehrere) Antworten sehr freuen.




Es passiert einfach. Das Leben geht voran, man trift Menschen. Da kann es durchaus passieren das sich zwei ineinander verlieben... und mindestens einer von ihnen hängt noch irgendwie emotional in der Exbeziehung fest .... (hat beispielsweise noch immer Ängste/ komische Verhaltensweisen aus der vorhergehenden Beziehung).
Natürlich kann man dann sagen "Ich mag dich, aber ich will erst mal komplett mit meiner Vergangenheit abschließen und sozusagen eine neue Seite in einem neuen Buch aufschlagen um komplett frei zu sein". Dies kann aber unter Umständen dauern, und ob die andere Person "so lange" wartet?

Es ist (meiner Erfahrung nach) durchaus möglich sich neu zu verlieben, eine neue Beziehung einzugehen - egal wie die vorhergehende Beziehung war. Egal ob man noch Verhaltensweisen von damals an den Tag legt.
Das kann man gemeinsam schaffen. Und gemeinsam ists oft leichter. Vor allem wenn man vom neuen Partner aufgebaut werden kann, Schritt für Schritt so zu sich selbst wiederfinden kann, das Selbstbewusstsein zurück kehrt.

Das ist zwar ein harter Weg, vielleicht gibts auch mal Rückschläge - aber je nach Situation, je nach Beziehung zueinander, je nach Charakter und Stärke der beteiligten Personen klappt das schon mit der Zeit.



Der neue Partner ist eine neue erste Wahl (in meinen Augen). Warum sollte der neue Partner "zweite Wahl" sein? Etwa nur weil die vorhergehende Beziehung (aus welchen Gründen auch immer) in die Brüche ging und man sich gemeinsam trennte oder einer von beiden den Schlussstrich zog? Was geht denn die neue Beziehung die alte Beziehung an? Für mich sind das zwei völlig verschiedene Lebensabschnitte da es zwei völlig verschiedene Personen sind, somit zwei völlig verschiedene Situationen und Beziehungen.

Sicher, es kann sein das "der neue Partner" nur eine Art Sprungbrett wird um über die Trennungsphase hinweg zu kommen.... Aber dann ist das eben so. Schade für den Betroffenen, aber das kann man ja nicht vorher "riechen".


Nun zu meiner Erfahrung:
Ja, eine alte Beziehung kann durchaus im Gewissen Sinne noch in einem nachhängen. Je nach Intensität dieser Beziehung, je nachdem in welcher Lebensphase und was da passierte.
Wenn ich an meinen vorletzten Ex denke ... das hing mir noch sehr lange nach. Selbst als ich dann meinen (mittlerweile) Ehemann lieben lernte. Es kratzte mich sehr lange das ich ersetzt wurde, es kratzte mich sehr lange das "sie" in kürzester Zeit all das bekam auf das ich viele Jahre hoffte. Es kratzte mich sehr lange das ich mir während der Beziehung so viel gefallen lies.
Mein Mann hat aber ganze Arbeit geleistet (sozusagen). Er weiß was los war, er weiß das mein Ex und ich allenfalls noch "ganz gute Freunde" sind. Wir treffen demnächst auch meinen Ex und seine Frau (war eine Idee der beiden Kerls).

Viel krasser finde ich die Sache mit dem Typen denke an den ich 6 Monate verschwendet hatte... Er schaffte Dinge, von denen ich vorher immer überzeugt war das MIR das nie passiert. Da musste mein aktueller Partner wirklich vieeeeel Geduld aufbringen und mich oft positiv bestärken. Dafür bin ich verdammt dankbar. Ich zucke nicht mehr zusammen, ich kann unbeschwert Sozialkontakte pflegen, ich kann unbesonnen mein Handy liegen lassen. Ich habe gelernt das er nicht erwartet das ich ihm am Abend sage was ich alles über den Tag verteilt tat und mit wem ich telefoniert habe. Ich habe gelernt wieder Ich sein zu können.
Also ja, Aufbauarbeit durch den aktuellen Partner ist sinnvoll und gut - und eigentlich in sehr sehr vielen Beziehungen mehr oder weniger über eine gewisse Zeit hinweg vertreten.


melden

Ist das sinnvoll?

31.07.2017 um 07:56
@outcast
Das ist dann wohl das, was der Amerikaner "Rebound"-Beziehung nennt. Ich waere vorsichtig. Gebt euch lieber noch ein wenig Zeit, so bald nach einer Trennung kann man den eigenen Gefuehle noch nicht unbedingt vertrauen. (Ok, kann man nie, aber da noch weniger! :D )


melden

Ist das sinnvoll?

31.07.2017 um 16:19
Zitat von outcastoutcast schrieb:Da spielt Geld, Erfolg oder Aussehen keine große Rolle.
Wenn ich mir so angucke, wer so alles in meinem Wohnort bepartnert ist - da scheint weder Geld noch Aussehen noch Persönlichkeit eine Rolle zu spielen. Auf jede Mülltonne passt ein Deckel, um eine Binsenweisheit abzuwandeln.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Mein Leben geht weiter, doch ich bleibe immer noch stehen.
Menschen, 44 Beiträge, am 18.05.2013 von bmo
LastFiction am 17.05.2013, Seite: 1 2 3
44
am 18.05.2013 »
von bmo
Menschen: Sie gibt mir ungefragt ihre Nummer?
Menschen, 141 Beiträge, am 23.01.2021 von Photographer73
Ebersson am 16.01.2021, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
141
am 23.01.2021 »
Menschen: Spiegelt sich meine Persönlichkeit in meinem Sexleben wieder?
Menschen, 31 Beiträge, am 03.02.2021 von Foxy.Vapiano
bloodycheeks am 19.01.2020, Seite: 1 2
31
am 03.02.2021 »
Menschen: Dinge die mich an meinem Partner stören
Menschen, 50 Beiträge, am 15.02.2021 von filiz
Maximus21 am 22.08.2019, Seite: 1 2 3
50
am 15.02.2021 »
von filiz
Menschen: Eifersucht auf Freundin des Partners
Menschen, 30 Beiträge, am 10.01.2021 von Kältezeit
Maximus21 am 05.01.2021, Seite: 1 2
30
am 10.01.2021 »